Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sissy

Wir nähen gemeinsam im März

Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden schrieb Bluesmile:

Vielen Dank für die nette Aufnahme...

 

Hallo Simone,

nett mal wieder von dir zu hören, ich habe immer gern gelesen, was du gemacht hast.

Nach dem Kleiderschnitt musste ich gleich mal gucken: Nicht schlecht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb sikibo:

Hallo Simone,

nett mal wieder von dir zu hören, ich habe immer gern gelesen, was du gemacht hast.

Nach dem Kleiderschnitt musste ich gleich mal gucken: Nicht schlecht!

 

Wow, du erinnerst dich noch an mich? 

 

Das ist übrigens das fertige Kleid 

Kielo.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Bluesmile

Das Kleid sieht sehr schick aus! :super:

 

@Marieken

Ich habe auch Sachen, die ich aus verschiedensten Gründen nur noch zu Hause trage - sowas darf man auch im Schrank haben.

Auch wenn es nur zum Testen des Schnittes war, finde ich es für die Tonne zu schade.

Und vielleicht entwickelst Du ja noch ein ganz neues Farbschema... :D

Liebe Grüsse

Silvia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo meine Lieben,

So langsam muss ich mich ja auch im neuen Forum zurechtfinden. Momentan eher mühsam am Handy.

Daher folgen die Kommentare aus dem Gedächtnis:

Bluesmile,

schön dass Du wieder zu den Hobbys chneiderinnen zurückgefunden hast - schönes Kleid übrigens.

Nähmatode,

prima, dass bei Euch so langsam wieder der Alltag einkehrt und Schreckensnachrichten ein Ende haben.

Deine beiden Mäntel gefallen mir sehr gut, besonders aber der blaue.Welches Material hast Du für den blauen Mantel genommen und ist er gefüttert?

 

Silvia,

die Lynn ist sehr schön geworden.Ich mag diesen Schnitt für mich auch sehr, nähe ihn aber jetzt fast nur noch mit Stehkragen.Mir ist das Gewurschtel  im Nacken auch immer zu viel unter Jacken oder Mänteln. Ist die Borte elastisch? Eine tolle Idee übrigens.Muss ich mir unbedingt merken.

Susa?,

hat ein wunderschönes Mini-Portemonnaie genäht

Sissy,

produziert schöne Tischläufer - etwas, was mir bei anderen gut gefällt, hier aber keinen Platz fände.

Näh-Elflein,

schräg und chic wie immer. Bei deiner Figur kannst du dir sowieso alles leisten.Das gefällt mir immer viel viel besser als alles was die Mode den Menschen so aufzwingt, ob zum Typ passend oder auch nicht. Da bleibt jegliche Individualität auf der Strecke.

Osterdeko kann ich nicht mehr zuordnen, gefällt mir bei anderen Leuten aber auch.

In meinem, laut meinem Mann,Messi-Haushalt, gibt's das auch nicht.

Hier ist jeder freie Platz belegt mit Dingen die für mich greifbar sein müssen.Wenn sie weggeräumt werden sieht's zwar ordentlich aus aber ich komme nicht dran. Also bleibts greifbar liegen.

Am Wochenende habe ich noch mal versucht zu Nähen.Es sollte das Kleid Martine von Schnittmusterlounge werden. Als Shirt habe ich's schon genäht und mag es wegen der von der vorderen Mitte ausgehenden Brustabnäher. 

Ähm...geheftet und noch ohne Halsbündchen  sah ich darin aus wie Oma Duck.Es fehlten lediglich Brille und Haarknoten.Hmm..Also auf Shirtlänge gekürzt  mit der Absicht noch ein Röckchen dazu zu nähen.

Das Ende vom Lied: mit dem angehefteten Halsbündchen sieht's aus wie ein Schlafanzugoberteil. Die aber trage ich nie sondern nur kurze Nachthemden. Also ein Teil für die Tonne? Das Halsbündchen passt zwar farblich genau, ist aber nicht dehnbar genug und macht genau den unerwünschten Schlafi-Look.

Meine dunklen Bündchen haben den falschen Blauton. Vielleicht habt ihr ja eine Idee?

Sollte ich später noch an den PC kommen, lade ich mal ein Bild hoch.

Gruß aus dem grauen und regnerischen Moddermoor.

Maruscha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bluesmile, schönes Kleid!

 

Scherzkeks, die Stoffe mag ich gar nicht von den Farben her 🙄. Im Moment bin ich noch am Überlegen, was man mit den ganzen Stoffresten sinnvoll anstellen kann. Habe auch schon hier recherchiert, es gibt wohl Menschen, die ehrenamtlich Nähen, z. B. Herzkissen oder so. Die könnten mit solchen Stoffen noch was anfangen. Aber mehr Arbeit in ein Teil zu stecken, was man noch nicht mal im Garten anziehen mag? Dafür ist mir meine Zeit zu schade. Ich sammle aber schon die größeren Stücke.

 

Maruscha, so ohne Bild fiele mir nur ein, einen Kontraststoff fürs Bündchen zu nehmen und evt. am Halsausschnitt nur einen Beleg zu machen? Das mit den unterschiedlichen Farbtönen ist immer doof. Kann deine Unzufriedenheit absolut nachvollziehen.

 

Ich puzzle mir einen zurecht von wegen Endlosreißverschluss in Kissenhüllen einnähen. Fahndung jetzt eingeleitet im Forum, hier schlummert immer so viel Wissen und meistens ist es auch das Richtige.

 

Gleich gehts erst Mal beim besten Konditor der Stadt eine Kuchenschlacht austragen, das lass ich mir gefallen in meiner Urlaubswoche 🍰 ️.

 

Euch noch einen guten Tag!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 So, das ist das wohl künftige Schlafanzugoberteil. Halsbündchen nur geheftet und noch immer zu lang.

Zudem habe ich festgestellt dass sich solche Muster nicht für kurvige Schnitte eignen. Das Röckchen an der Püppi müsst ihr weich Euch wegdenken.Sieht nach Lehrgeld aus.;).

Wenigstens kommt heute zum Trost die sewing bee. 😀

LG Maruscha

 

IMG_20190312_131725_resized_20190312_011749267.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Sachen habt ihr genäht.Ich bin noch am Suchen wie ich im Forum klar komme.Wird sicher irgendwann. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Sachen habt ihr genäht, weil ich noch im Dienst bin, kann ich leider nicht auf alles einzeln eingehen...aber was ich gesehen habe, hat mir sehr gefallen.

 

Ich bin ein wenig verschnupft über einen Stoffehändler.

bestellt habe ich grob gewebten Stoff, 70%Leinen 30% BW vier Farben je 2m

 

geliefert wurde ein 100% BW in Leinenoptik, ok, das ist nicht schlimm, aber ich bekam 8 Tüten mit je einem Meter Stoff darin. Das ist einen Happen doof, das reicht nicht für lange Hosenbeine. Nun muß ich stückeln.

Wieder ein Gestaltungselement mehr und ein Händler weniger bei dem ich bestelle...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)
vor 5 Stunden schrieb Maruscha11:

 

Silvia,

die Lynn ist sehr schön geworden.Ich mag diesen Schnitt für mich auch sehr, nähe ihn aber jetzt fast nur noch mit Stehkragen.Mir ist das Gewurschtel  im Nacken auch immer zu viel unter Jacken oder Mänteln. Ist die Borte elastisch? Eine tolle Idee übrigens.Muss ich mir unbedingt merken.

 

Die Borte ist nicht elastisch, muss sie aber da auch nicht sein.

Borten mag ich sehr gerne und habe da auch ein paar mehr von gesammelt. :D

Was ich an der Lynn schön finde, ist die Kapuze. Meine ist ungefüttert aus weichem Sweat, sehr angenehm am Hals.

Aber wurschteln unter der Jacke muss man... Man kann nicht alles haben. :cool:

 

@Marieken

Verstehe ich mit dem fertig nähen dann.

Aber warum hast Du soviele Reste von Stoffen, die Dir nicht gefallen? 

Ich meine, ich habe viele Stoffe, und auch manche Reste, aber was mir so gar nicht gefällt, ist nicht dabei. Hat auch Nachteile... :roller:

 

Bei mir ist was nach Hause gewandert, ich hatte noch einen Gutschein, und habe mir was aussuchen dürfen. :)

https://www.hobbyschneiderin24.net/forums/topic/181972-zuckerpuppen-alles-neue-macht-der-märz/page/2/?tab=comments#comment-2478243

 

Liebe Grüsse

Silvia

bearbeitet von Scherzkeks

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

@Maruscha11, also das ist doch kein Schlafanzug! Das wäre zu schade! Fummel weiter an dem Ausschnitt rum, bis er sitzt. Und sind die Ärmel lang genug, um nur einen Saum zu machen? Wenn nicht evt. Einfach 3/4-Ärmel mit Saum? So umgehst du das Problem mit den farblich nicht passenden Ärmelbündchen. Bei den beiden Blautönen kann ich verstehen, dass das passen muss. Ansonsten vom Ausschnittstoff noch was übrig für Bündchen?

 

@Scherzkeks ich mache selten Probeteile. Die meisten Stoffreste entstehen...durch Reste 😉 (Bei Jersey lege ich auch mal kleinere Reste für mich an die Seite, mal für ein Bündchen oder so, aber ich fürchte, das nimmt auch irgendwann überhand 🙄), mal durch ein Teil für die Tonne und natürlich den üblichen Schnibbelabfall. Und für Probeteile hatte ich nach und nach ein paar günstige Stoffe angeschafft, damit das finanziell nicht zu hart zu Buche schlägt. Und die schönen mag man ja dafür auch nicht versemmeln 🤓.  Das mit dem Gutschein hast du ja schön umgesetzt. Das können viele neue Projekte werden!

 

@NadelEule stand das nicht dabei mit den Meterabschnitten? Wenn nicht, würde ich es zurückschicken. Allein schon, dass der Stoff anders als beschrieben ist ist ärgerlich 😤

 

Der erste Reißverschluss ist drin, allerdings habe ich gerade die Nadel der Ovi bei der letzten Kissennaht 10 cm vorm Ziel geschrottet 🙁. Jetzt nicht mehr. Irgendwas stimmt mit der Ovi nicht. Sag ich schon seit Monaten. Ausgeleiert? Sie transportiert nicht mehr so astrein wie früher. Trotz Wartung? Egal, für heute bin ich zu müde. Immerhin habe ich jetzt die richtige Reißverschlusstechnik, auch wenn ich das nach Sichtung des Nahtbildes noch übern muss.

bearbeitet von Marieken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

@Marieken

Mit der Zeit findet man genuuug günstige Stoffe die einen gefallen - rate mal, woher ich das weiss... :lol:

Ich nähe auch seltens Probeteile.

Mit etwas Erfahrung, worauf man bei sich achten muss, klappst meistens, wird tragbar - genauere Anpassung mache ich dann beim nächsten Mal.

Aber manchmal wird es auch nix - passiert auch nach 20 Jahren noch. :rolleyes:

 

@NadelEule

Ich würde den Verkäufer anschreiben.

Fehler können mal passieren, aber Du musst das so nicht annehmen.

Die meisten Händler wollen das auch gerne wieder richten.

 

Liebe Grüsse

Silvia

bearbeitet von Scherzkeks

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Marieken:

@Maruscha11, also das ist doch kein Schlafanzug! Das wäre zu schade! Fummel weiter an dem Ausschnitt rum, bis er sitzt. Und sind die Ärmel lang genug, um nur einen Saum zu machen? Wenn nicht evt. Einfach 3/4-Ärmel mit Saum? So umgehst du das Problem mit den farblich nicht passenden Ärmelbündchen. Bei den beiden Blautönen kann ich verstehen, dass das passen muss. Ansonsten vom Ausschnittstoff noch was übrig für Bündchen?

 

@Scherzkeks  😉  🙄), 🤓.  

 

@NadelEule 😤

 

 🙁

Die Smileys lassen sich leider nicht löschen beim Zitieren.

Marieken, die Ärmel und der Saum sind schon ohne Fehlstiche fertig gecovert und sollten eigentlich keine Bündchen kriegen.

In gemustert mit dem Sterchenstoff  sieht's wohl auch nicht aus.Grübel....

LG Maruscha

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also... es tut mir ja richtig Leid, Euch so enttäuschen zu müssen.... aber der zweite Mantel ist SCHWARZ! :classic_biggrin: Lässt sich nur so schlecht fotografieren, deshalb heller gestellt. Freut mich trotzdem, dass er Euch so gut gefällt (mir übrigens auch ;)). Es ist ein schwarzer Breitcord mit Viskosefutter - den Futterstoff muss ich glatt nochmal extra zeigen, den finde ich so cool:

 

IMG_5676.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nähmatode,

das wird ja immer besser! Das Futter ist der Knaller! 

LG Maruscha

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nähmatode, das tut dir gar nicht leid 😜! Das Futter ist echt toll! Auch die Mäntel sind echt Klasse. Da ich grau und schwarz nicht so mag, obwohl ich schwarz auch trage, sortiert mein Bauch natürlich vor. Aber es führt nix daran vorbei, dass sie super geworden sind, Glückwunsch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb Marieken:

@NadelEule stand das nicht dabei mit den Meterabschnitten? Wenn nicht, würde ich es zurückschicken. Allein schon, dass der Stoff anders als beschrieben ist ist ärgerlich 😤

 

Nein, zurückschicken lohnt sich nicht, kommt aus China ;)

Aber es ist reine Baumwolle und die Qualität ist für den Preis ganz gut.

 

Ich habe mich auch schon wieder abgeregt, ich muß halt beim Zuschnitt ein wenig tricksen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Scherzkeks ich nähe die Lynn-Kapuze (sowie das männliche Pendant) auch immer ohne Futter, das wird sonst viel zu schwer und bollerig, finde ich. Und das mit der Borte ist echt eine tolle Idee! :super:

 

@NadelEule wie ärgerlich! :mad: Den würde ich reklamieren... Schlimmstenfalls ärgerst du dich sonst ewig über das Gestückel. 

 

@Marieken ich kann Dich verstehen - wenn ich die Farben nicht leiden mag, würde ich es auch nicht anziehen. Zumal wir Hobbyschneiderinnen ja in der Regel keinen Mangel an Kleidung haben... ;) 

Mir war gar nicht bewusst, dass ich hier vorher nur gesichtslos unterwegs war. Ich habe mich schon vor längerem bei insta entschieden, nicht mehr nur kopflos zu posten, da kann ich hier ebenso aus der bildlichen Anonymität heraustreten. 

 

@Maruscha11 ich habe mich fast nass gemacht vor Lachen - Oma Duck, herrlich! :klatsch1: Weniger schlafanzügig (und unbedingt tragbar!) wäre das Shirt für mich mit dunklem Halsbündchen, aber das ist Geschmackssache. 

 

@Bluesmile willkommen und schickes Kielo! :super:

 

@Rosenliebe2012 dankeschön - ich neige ja zum Wiederholungstäter, wenn mir ein Schnitt gefällt. ;) Und mit einem klassischen Mantel ist der Schnitt nicht zu vergleichen, er ist recht zügig genäht. 

 

@Eva- Maria mittlerweile ist "morgen", wo bleibt Deine Steppjacke? :p

 

@susa1962 "wie gekauft" nehme ich durchaus als Kompliment, vielen Dank. :D

 

@MickyG mit Sport und Stricken bist du definitiv vom Nähen befreit. ;)

 

Ich muss diese Woche tatsächlich mal durcharbeiten (sonst mittwochs frei), sehr ungewohnt. Aber da mein Chef am Freitag für 11 Tage nach China fliegt, macht es Sinn, die Zeit bis dahin voll zu nutzen - zumal ich in den anderthalb Wochen dann eher eine ruhige Kugel schieben kann... :cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb Nähmatode:

den finde ich so cool

 

Ja, der IST cool, das Futter ist ein Hingucker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Bluesmile das Kielo Wrap Dress habe ich letztes Jahr dreimal genäht. .. Einmal kurz und ohne Ärmel, einmal lang mit kurzen Ärmeln und einmal lang ohne Ärmel. 

Irgendwie mag ich den Schnitt 😅😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nähmatode Heute war es schlicht zu häßlich draußen zum Fotografieren - außerdem hatte mein Fotograf andere dringende Dinge zu erledigen ... Aber ich habe schon die Reste weggeräumt und Kommentare auf den Schnitt geschrieben, und jetzt grüble ich, welchen von den vorhandenen Stoffen ich für eine nicht rutschende Hose nehmen soll. Zwei davon habe ich schon als Hose und ändere sie möglicherweise doch noch, und doppelt möchte ich nicht - Hilfe!!! Notgedrungen schlafe ich erst noch mal drüber.

 

Gute Nacht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend,

 

boah Mädels, ihr habt so viel geschrieben, ich komme kaum hinterher. Gestern und heute hatte mich das Leben 1.0 total im Griff und ich habe nichts anderes geschafft.

 

Morgen fahre ich zur Creativa, ich melde mich dann abends mal bei euch.  Habt einen schönen Abend,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

@Nähmatode

Breitcord und buntes, tolles Futter - super Mantel! :D

 

@MickyG 

Viel Spass auf der Creativa!

 

Liebe Grüsse

Silvia

bearbeitet von Scherzkeks

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.