Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sissy

Wir nähen gemeinsam im März

Recommended Posts

@Nähmatode

Auf das Tragefoto der Hose bin ich gespannt. Der Stoff gefällt mir sehr gut -- fände ich auch für so einen 5-Pocket-Rock super.

Zu Deiner Frage bezüglich des Cardigans: selbst wenn eine fast taillenkurze Jacke offen steht, kommen die Enden an die Räder. Da diese bei nasser Straße sehr schmutzig sind, eignen sich veschlusslose Jacken überhaupt nicht. Die Räder sind etwa auf Hüfthöhe.

IMG_20190328_221018_resized_20190328_101137767.jpg

In diesem Thread erwähnte jemand das Trennen sei meditativ. Hmmm...Auf mich hat's eher gegenteilige Wirkung.

Sollten aber noch andere Hobbyschneiderinnen Trennen als Meditation empfinden....biete ich ab sofort einen Meditationskurs bei mir an.😀 Liegt unweit der Nordsee direkt am alten Elbdeich, es sind noch Plätze frei. :rolleyes:

Gngngn....gestern habe ich an einem super fransenden Jeansrockteil je eine hintere Mittelnaht auf die falsche Seite gelegt, mit der Ovi versäubert, , fein freihändig den Sattel zweifach abgesteppt, sehr gut gelungen....

und die Schlitzbelege des rückwärtigen Schlitzes an je einer Seitennaht gehabt.

Danach hoffte ich auf die meditative Wirkung beim Trennen. Dabei habe  ich, inzwischen eher hatte ich, doch nur knapp einen Zentimeter Nahtzugabe.

Ich bin dann mal meditieren... 

LG Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Nähmatode: eindeutig Frühlingsstoff :D, bin gespannt, wie sie so im Ganzen aussieht deine Hose!

 

@Prallinchen20: warum solltest du nicht auch mit fast 70 das Plotten anfangen? Alter steht im Personalausweis, sagt aber noch nix über den Rest finde ich. Wenn genug Lust, Zeit und Geld vorhanden sind, warum nicht?

 

@Maruscha11: das Meditative war ich. Betrifft aber eher das Reihen. Beim Trennen muss man sich innerlich über die Situation stellen :D. Sozusagen auf die innere Mitte...

 

@Crowley: wie wars im Plotterladen? :D Also, außer teuer?

 

@Scherzkeks: tolle Stöffchen, gefallen mir sehr gut!

 

Die @Nixe28 und ich haben uns gestern ganz früh nach Dortmund zum Stoffmarkt aufgemacht und uns dort mit @susa1962 und 2 ihrer Freundinnen getroffen. Das war richtig nett (genauso wie Susa und ihre Freundinnen) und bei dem herrlichen Wetter hat es natürlich doppelt Spaß gemacht.

 

Bis auf eine wollten alle eigentlich NICHTS kaufen, komisch nur dass für die paar Wasserflaschen 3 Einkaufstrolleys dabei waren :verwirrt:.

 

Ich hab’s geschafft und bin mit zwei Tüten NICHTS nach Hause gekommen :clown: :engel:. Siehe auch Foto.

 

HABE MIR JETZT FEST VORGENOMMEN, DASS STOFFMÄRKTE UND -LÄDEN TABU SIND, BIS ICH 10 TEILE FERTIG HABE :hammer:

 

 

BD126EB2-E799-4469-BC6C-9EE041309DF4.jpeg

Edited by Marieken

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb Marieken:

hab’s geschafft und bin mit zwei Tüten NICHTS nach Hause gekommen :clown: :engel:. Siehe auch Foto.

Das ist aber ein schönes Nichts 🤣

 

Hier ist in 2 Wochen Stoffmarkt... Ich freu mich schon 😍 Die Stoffe vom Herbstmarkt habe ich auch fast alle vernäht - einer ist glaube ich noch da, aber der war eh mehr für ein Sommerkleid.

 

Die Woche war näh technisch nicht so viel los. Aber ich hab meinen Nähbereich etwas umgestaltet - ich hab kein extra Nähzimmer, bei uns ist Wohnzimmer und Arbeitsbereich ein großer Raum, der durch ein Regal abgetrennt ist. Und da unser Flur mehr als klein ist, schaut man meist als allererstes auf meinen Nähbereich, wenn man in die Wohnung kommt. Von daher ist es mir schon wichtig, dass es auch ordentlich aussieht, obwohl dort "gearbeitet" wird. 

 

Fotos zeige ich euch, wenn alles da ist... 

2 Kleinigkeiten für die Wand fehlen noch, eine 2. Große Schneidematte - ich war das rumärgern mit einer Leid bei langen Teilen und eine Schneiderpuppe 😍 dann kann ich auch endlich die genähten Sachen wieder vernünftig zeigen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

ich lebe wieder nach dem anstrengenden Tag auf dem Stoffmarkt 😀...

@Marieken Schön war’s mit Euch !!!

Kinners, was war ich kaputt gestern Abend. Wir sind ja mit der Bahn gefahren - wie außer uns noch unzählige Fußballfans, was zur Folge hatten, dass wir auf dem Rückweg mehr als die Hälfte der Strecke stehen mussten. Gestern Abend war ich so platt, dass ich nicht mal mehr mein NICHTS ausgepackt habe - aber jetzt... Hier also mein Hauch von Nichts 😂

Einige Baumwollstöffchen (die gehen für Kleinigkeiten wie Täschen, Mini-)Geldbörsn, Leseknochen, Tabletkissen etc. immer), genauso wie Wachstuch. Das nimmt auch alles nicht so viel Platz weg 😀 Ich habe mir vorgenommen, demnöchst (also nach Avschluss der Baustelle) einige Kleinigkeiten auf Vorrat zu nähen für eine Geschenkekiste, aus der man sich bei Bedarf immer mal bedienen kann. 

Außerdem ist noch ein Stoff für die Erprobung eines neuen Cardigan-Schnittes in meinen Trolley gehüpft. 

@Marieken „Deinen“ blauen Stoff habe ich dann doch nicht mehr gekauft, die Vernunft hat gesiegt. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben 😀

 

 

B0066127-BD24-4759-82E5-1B8240528C98.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Immer diese "Nichts" ... war gestern auch in Dortmund. Mit 3 Freundinnen im Gepäck. (Wir haben uns auf Beutel beschränkt.)

... und platt bin ich immer noch. Auch, wenn wir Hin- und Rückfahrt Sitzplätze hatten.

 

(Mein Nichts sind 1 Ramie für 'nen Sommerblüsken, 2 B'woll-Satins in stein und schlamm  für Jäckchen und/oder Rock und ein B'wolle mit Elasthan-Jaquard, auch in schlamm/hellnougat und stein/offwhite. Der ist für 1 Kleid.

Und ein paar Meter Falzgummi...)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

@Marieken und @susa1962 Eine tolle Ausbeute vom Stoffmarkt. Marieken, die Farben der Stoffe sehen toll aus. Und Susa, einige der Wachsstoffe habe ich auf der Creativa gekauft.

 

Wie macht ihr das eigentlich? Wisst ihr schon genau für was ihr den Stoff kauft oder kauft ihr und überlegt dann zuhause?

 

Bei uns ist am 28.4. Stoffenspektakel in Solingen und irgendwann im Mai in Leverkusen Stoffmarkt. Vermutlich werde ich beide nicht schaffen. :o Für meine Vorräte ist das vermutlich besser so. Gerade habe ich meinen Mann gefragt ob er mit mir am 1. Mai nach Kerkrade fährt, aber die Bedingung dann schon den Garten fertig zu haben werde ich wohl kaum schaffen.

 

@SiRu  Stellst du auch noch Fotos ein? cih schaue so gerne auf eure tollen NICHTS. :freu:

Share this post


Link to post
Share on other sites

*grins*

Einmal, nein, zweimal "Nichts"

 

k-P3310009.JPG

 

Falzgummi - 2 m hellblau, die anderen jeweils 3 Meter (jetzt kann ich meine Schlafis fertigmachen, und hab noch ein bißchen Reseve...)

 

k-P3310010.JPG

 

Und meine Stoffe...  das bunte ist der Ramie für'n Blüsken...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Marieken 

Das klingt nach einem super Ausflug! :D

Und das bisschen NICHTS ist doch schön. :clown:

Ich finde es immer toll, Leute aus dem Forum kennenzulernen - das ist immer spannend!

 

Mag Du Deine Stöffchen etwas genauer zeigen? Bin immer so neugierig. :D

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

@SiRu  sehr schönes Nichts, der Stoff für das Blüsken wäre auch was für mich.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@SiRu 

Das warste aber auch eher zurückhaltend. :D

 

Für mich ist das Stoffenspektakel in Kerkrade (01.05. & 03.10.) immer ein Highlight. Immer schaffe ich es nicht hin, aber ich versuche es.

Die Auswahl ist recht gross, und eigentlich für Jeden was dabei.

 

Ich kaufe mittlerweile sehr selten einen Stoff, wenn ich nicht weiss, was es werden soll (Grob: Hose, Oberteil, Kleid usw.).

Das heisst nicht, dass sich das dann bis zum Vernähen nicht nochmal ändert, aber einen groben Plan will ich da schon.

Das liegt aber einfach daran, dass ich mittlerweile ein Stofflager habe, was einiges her gibt, da herrscht eigentlich kein Mangel an möglichen Projekten. :)

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöne Nichtse zeigt ihr da.

Für mich wäre der nächstgelegene Stoffmarkt in Halls/Saale, mal sehen, ob ich da mal hinkomme...

 

Marieken wie immer dem Farbschema treu geblieben. :classic_wink:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Marieken und @susa1962 dann mach ich hier doch auch mal kurz pieps und zeige meine erbeuteten Nichtse:

15539567819238701586566167434351-1.jpg

Es war ein schöner Tag mit lieben Hobbyschneiderinnen und genialem Wetter. Und dafür, dass ich nur Kurzwaren wollte sind drei Stoffe doch auch wirklich nicht viel :engel:

Ihr näht hier ja schöne Sachen und wenn ich darf, würde ich mich gerne am nächsten gemeinsamen Nähmonat beteiligen...

Der beginnt ja schon morgen :classic_love:

Allerliebste Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Nixe28

also, wenn mein Mann mich fragt was ich mir denn so wünsche und ich dann antworte: “nichts“ kommen  dabei nie so schöne Sachen raus. Hmmm....irgendwas mache ich da wohl falsch.

Einen schönen Abend wünscht Euch

Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb SiRu:

Immer diese "Nichts" ... war gestern auch in Dortmund. 

 

 

Och Mönsch .... wenn wir das gewusst hätten, hätten wir ja einen großen Forumstreff veranstalten können. 

 

vor 3 Stunden schrieb Scherzkeks:

@susa1962 

Deine Beute sieht sehr nett aus! :)

Wie lange musstest Du denn anreisen?

 Normalerweise hätten wir  1 Std. 36 Min. mit der Bahn plus ein paar Minuten U-Bahn gebraucht. Durch Verspätung haben wir deutlich lönger gebraucht, bis wir vor Ort waren: geplant 8:26 Uhr ab (das hat schon nicht geklappt und gegen 10.45 Uhr auf dem Stoffmarkt 😥 - und die Frei-Fahrkarten, die wir auf keinen Fall verfallen lassen wollten, haben wir immer noch. Die Züge waren so voll, dass der Schaffner gar nicht durchgekommen ist. Ab morgen sind sie jetzt aber eh nicht mehr gültig...

 

@Nixe28 Herzlich Willkommen im Monat März ... 😀 schön, dass Du künftig auch dabei bist. 

Ich wollte gestern übrigens noch fragen, welchen Sockenschnitt Du verwendet hast - irgendwie gehen die mir nicht mehr aus dem Kopf, ich habe soviel Jersey-Reste. Werfen die eigentlich Falten über dem Spann? Muss ja eigentlich 🤔...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

*grins*

Wer hatte ein (Sweat- oder Softshell)Hoodiekleid mit abgerundeten Tascheneingriffen, unterer /sichtbarer Teil des Taschenbeutels in farblich passend, aber klein und wild gemustert an?

Ich war die olle Schabracke im beige-grau-braunen Jackenkleid nach Burda (2/2018) und mit braunen Schnürschuhen. Weite greige Flatterjacke oben drüber...

 

 

Und "Nichts" war wohl die begehrteste Ware auf dem Markt, was ich so um mich rum gehört hab...

 

@MickyG Ich hab ihn  nicht komplett weggekauft...

(Der Stand, der auch die Echtlederfelle hat. Der einzige, wo ich eigentlich immer was finde.)

 

Und nur um zu kaufen, kauf ich keine Stoffe - für meine Beute weiß ich schon relativ  präzise, was sie werden sollen. Und da kenn ich auch meine Mengen - weshalb ich an die Coupon-Stände inzwischen schon gar nicht mehr rangeh.

Der Jaquard wird ein Jackenkleid. So in der Richtung, wie das Kleid, das ich gestern trug. Aber ob ich das Burda-Kleid jetzt nochmal näh, weiß ich nicht, aber ich hätt auch ähnliche Schnitt mit anderen aber ebenso netten Details....

Baumwollsatin ist meine Sommer-Allzweckwaffe - angedacht sind Röcke und ggf. 'ne Jacke.

Und ich weiß auch, das diese Nicht-Farben genau meins sind. Die sind so modisch:p;), die funktionieren in 4 Jahren noch genausogut wie heut...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@susa1962 

Ja, dass mit der Bahnfahrt klingt nervig... :rolleyes:

Aber wenn der Stoffmarkt nett war, und Du Beute gemacht hast, dann hat es sich ja gelohnt. :)

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Marieken

Ja du hast Recht mit dem Alter, will aber permament nichts Neues mehr anfangen. Es liegt auch an der Zeit, lasse auch schon meine anderen Hobbys (Digitalisieren, Sticken. Bildbearbeitungsprogramm) schleifen, habe auch ein großes Haus und Garten das bewältig werden muss. Muss auch gestehen, habe überhaupt keine Ahnung vom Plottern.

 

an alle Stoffmarktbesuchern übers Wochenende,

tolle Stoffe und Bänder habt ihr da gekauft und vor allem ein bisschen Arbeit, aber ist ja Hobby!! Ich werde höchstwahrscheinlich 5.5. nach Straßburg fahren oder am 1.6. nach Freiburg. Aber mit dem Gedanken,  "bin auf Stoffdiät"

 

wünsche allen einen guten Start in die neue Woche

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎31‎.‎03‎.‎2019 um 07:48 schrieb Marieken:

 

 

@Crowley: wie wars im Plotterladen? :D Also, außer teuer?

 

 

 

Ich hab’s geschafft und bin mit zwei Tüten NICHTS nach Hause gekommen :clown: :engel:. Siehe auch Foto.

 

 

Im Plotterladen war es prima, den werde ich sicher noch öfter aufsuchen. Er ist nicht weit vom Rhein-Ruhr-Centrum entfernt, so dass man Samstags Plotterfolienkauf mit einem Center Bummel verbinden kann.

 

Die Auswahl war sehr gut und die Preise sind in Ordnung.

 

Das was man dann volumenmäßig für sein Geld bekommt, ist schon sehr überschaubar. :classic_biggrin: Auf dem Stoffmarkt wäre ich für den gleichen Betrag mit mindestens einer prallgefüllten Tasche nach hause gefahren. Im Plotterladen reichte es nur für einen DIN A4 Umschlag.

 

Netterweise gab es zwei Folien gratis dazu.

 

 

Mit deinem Nichts, bist du erst Mal wieder gut versorgt. :classic_biggrin:

 

 

 

 

Am ‎31‎.‎03‎.‎2019 um 09:58 schrieb susa1962:

Moin,

 

ich lebe wieder nach dem anstrengenden Tag auf dem Stoffmarkt 😀...

 

 

Schaut gut aus der Einkauf.

 

Ich war gestern in Oberhausen auf dem Stoffmarkt und zwei Rollen durften bei mir auch mit. Nun habe ich endlich das grüne Kunstleder, das ich haben wollten. Die Farbe war genau das, was ich gesucht hatte.

 

Außerdem habe ich noch 4 cm breites Gummiband in drei Farben mitgenommen. Das war es dann aber auch.

 

 

vor 18 Stunden schrieb SiRu:

*grins*

Einmal, nein, zweimal "Nichts"

 

 

 

Dein Nichts schaut auch gut aus.

 

 

vor 14 Stunden schrieb Nixe28:

@Marieken und @susa1962 dann mach ich hier doch auch mal kurz pieps und zeige meine erbeuteten Nichtse:

 

 

 

Und noch ein schicker Stoffmarkteinkauf.

 

 

Gestern Nachmittag/Abend habe ich drei Ebook-Schnittmuster gekauft und zwei davon in Photoshop zusammengebastelt. Das andere mache ich heute fertig und danach lasse ich sie mit noch 3 anderen Plotten.

 

Wenn ich die ausgedruckten Schnittmuster habe, geht es ans Sportkleidung (Tops, eventuell Bustiers und 3/4 lange Leggings) nähen. Stoff ist schon seit längerer Zeit vorhanden und mit Plotterfolien habe ich mich Samstag für die vorhandenen Stoffe eingedeckt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Prallinchen:  am 28.04 ist auch in Villingen-Schwenningen Stoffmarkt. Trägt nochmals zur Stoffdiät bei ;)

 

LG

Ulrika

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.