Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Carlista

Werkelwochenende 22. - 24. Februar

Recommended Posts

Nadeleule, das finde ich auch echt krass mit den Größen, das geht ja gar nicht :mad:. Gut, dass du es wenigstens tragen kannst, aber das löst ja das Problem mit dem Shirt für die Mama nicht. Mein momentaner Favorit für Sweatshirts (und heute auch erfolgreich mit dünnem Jersey genäht) ist Stina von Smalino. Der ist in etwa so ähnlich geschnitten wie dein Shirt. Ich hab 44 und 44 hat gepasst. Je nach Stoff konnte ich etwas wegnehmen oder knapp nähen. Wobei ich verhältnismäßig viel Bauch habe. Grundsätzlich finde ich den für mich (172 cm) etwas zu kurz, aber der Rest passt. Vielleicht wäre das ja auch etwas für deine Mama?

 

@all: manchmal dauerts ja doch was länger beim Nähen ;).

 

Oder fast immer, was meint ihr?

 

Also Shirt eins ist fertig gerade. Ich bitte um Beachtung der Naht um den Halsausschnitt :rolleyes:. Hier waren Üben mit entsprechendem Nähfuß sowie einmal Auftrennen erforderlich. Außerdem habe ich gebügelt :engel:.

 

Habe Näma und Nähfüße und Technik erweitert. Und Output ein Teil pro Woche. Muss also zu den anonymen Nähholikern. :D Zwischenziel erreicht. Das macht mich gerade soooooo froh. Der doofe Nähkurs hat mich nur behindert, selbst ist die Frau :razz:. Und Shirt zwei ist ja zugeschnitten und Vorderteil bestickt. Das kommt nächste Woche dran.

 

Euch allen eine guten Start in die Woche!

1A79E2BB-15B4-4E00-A6C0-1A942D516560.jpg.9aa431bc5018bfc5e648b251bb5a4686.jpg

D5C3BB5A-324B-450E-A154-E359D6A8FAAF.jpg.18138dbe0f8f650fb4c1717c7e978aa3.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Siru, es ist eigentlich kein Block sondern die Logik die dahinter steckt wenn ich aus zwei Quadraten zwei geteilte Quadrate haben möchte. Wie errechne ich die Größe des zu schneidenden Ausgangs-Quadrat damit die fertige Größe hinterher passt. Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt. :o

 

Nadeleule, das Shirt steht dir gut, schade dass der Schnitt nicht für deine Mutter geeignet ist.

 

Marieken , toll und so schön am Halsausschnitt. Dein Output ist echt beachtlich.

 

Sitze noch gemütlich auf der Couch und wünsche euch eine gute Nacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Marieken, das ist toll geworden!

 

Nadeleule, schön, das Dir das Shirt wenigstens passt.

 

(Zu der Maßtabelle bitte ich schweigen zu dürfen.

Und wer bei einer gebogenen Teilungsnaht im Vorderteil, die eh so platziert ist und auch aussieht wie eine Wiener Naht die Funktion einer Wiener Naht nicht eingebaut bekommt, sollte sich sein Schnitterstellungskursgeld wiedergeben lassen...

Gut, das der Schnitt wohl "nur" Druckertinte und Papier kostet...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Marieken, ein tolles Shirt, auch die Farbe ganz meins. ;)

 

Mutti möchte die eierlegende Wollmilchsau...:D

 

Shirt, leicht talliert, aber weit/bequem genug, um die Röllchen zu verdecken.Dabei soll es nicht wie ein Kartoffelsack sitzen.

 

Schicker Schnitt auch noch und kleine Extras, blingbling oder Spize am Saum...

 

Ich habe noch einen Viskosejersey und einen schönen Schnitt in Glockenform, der dürfte ihre birnenförmige Figur gut umhüllen. Und der Stoff fällt weich und fließend, was ich persönlich schöner finde, als BW Jersey.

 

Insgesamt möchte sie 3-5 unterschiedliche Shirts haben, angefixt habe ich sie weil ich ihr den Oversized Pulli zu Weihnachten geschickt habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

SiRu

 

die Wiener Naht ist im Originalschnitt NICHT vorhanden.

 

Das ist ein Gestaltungselement ohne Funktion. Von mir ;)

Weil, Mutti möchte zweifarbige Shirts haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay, ich nehm das zum Schnittkurs zurück.

:o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, bis auf die Wiener Naht hast Du ja nicht ganz unrecht.

 

Passen tut es mit den Größen mMn nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Marieken, tolles Shirt mit exzellentem Ausschnitt!

Micky, weiter gute Besserung!

Beim Rechnen kann ich leider auch nicht helfen, habe keinen Plan von Patchwork :o

Loni, so auf die Ferne wird das vermutlich eine längerwierige Geschichte, es sei denn Du greifst auf einen bewährten Schnitt zurück...

Mein Tuch ist gestern noch ein gutes Stück gewachsen und das letzte Knäuel ist in Arbeit.

Allen eine sonnige Woche :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Nadeleule: Ich habe die Webseite mit deinem Schnittmuster angesehen. Da hat es meiner Meinung nach nicht nur Elfen die dieses Shirt genäht haben. Hast du das Kontrollkästchen ausgemessen? Vielleicht liegt der Grössenunterschied darin verborgen.

 

@ all: ich bin eine stille Mitleserin, aber ich finde eure Sachen toll. Viren werden auch kräftig gestreut, da bin ich nicht so immun.

 

Liebe Grüsse

Ruth

Share this post


Link to post
Share on other sites

Swisslady

 

ja, auch mollige habe ich auf der Seite gesehen, finde aber, daß das Shirt denen nicht gerade schmeichelt.

Wenn Du ganz genau hinsiehst auf den Bildern, bei den molligen ist die Schulterpartie zu schmal.

 

Und ja, Kontrollkästchen habe ich ausgemessen.

War alles OK.

 

Ich habe jetzt den Schnitt in die Ecke geworfen und böse angeguckt.

 

Habe einen eigenen Schnitt herausgeholt für ein Elfenshirt und Viskosejersey zugeschnitten.

 

Wird dann halt eine moppelige Elfe...:D

Edited by NadelEule

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieses hier

Ich habe mir die Seite auch gerade angesehen.

Die Maßtabelle dort fällt ja eher "üppig" aus; bei Grösse 50 sind es 125-130cm Oberweite (bei Burda nur 116cm), also 30cm mehr als bei Grösse 44.

Deswegen kommt mir das hier komisch vor:

Und von 15cm Umfangsvermehrung kann man nicht reden.;) bestenfalls 8-10cm.

Wenn Du sicher bist, keinen Fehler gemacht zu haben, würde ich mal die Schnitterstellerin fragen, was da los sein kann.

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow hier hat ja echt noch der Bär gesteppt.

An Micky: Der Blusenschnitt ist der selbe (Stichwort Kelchkragen) wie vor 4 Wochen, nur diesmal aus Blusenstoff und nicht aus Jersey. Fällt dadurch ganz anders. 11-13.01 Wochenende.

 

Daneben gegriffener Designkniff Korpus Jeansfarben, Ärmel Taupe. Hatte ich mir eigentlich interessant vorgestellt, aber irgendwie läuft es auf Pseudosportlich raus. Aber ich denke trotzdem tragbar und eine Erfahrung. Nächstes Wochenende wird sie wohl fertig und es gibt dann wohl Fotos. So lange gebt mir bitte noch Zeit zum fertignähen:o

 

Liebe Grüße

Carlista

Edited by Carlista

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn Du sicher bist, keinen Fehler gemacht zu haben, würde ich mal die Schnitterstellerin fragen, was da los sein kann.

 

Ach, dafür hab ich keine Zeit und keinen Nerv.

 

Ein Schnittmuster muß bei mir funktionieren und mir fehlt auch ehrlich gesagt das Fachwissen, um mit einer Schnitterstellerin auf Augenhöhe zu diskutieren.

 

Der Schnitt fällt bei mir raus und gut isses :D

 

Die Maßtabelle dort fällt ja eher "üppig" aus; bei Grösse 50 sind es 125-130cm Oberweite

 

Zahlen in der Tabelle...:rolleyes: wenn Du es ausgedruckt, zugeschnitten und genäht hast, ist das eine ganz andere Hausnummer.

 

Dann ist es an der Brust und der Hüfte definitiv zu eng.

 

 

So, GEHT DOCH...

 

Viskosejersey, Gr. 48 und Glockenschnitt, hinten etwas länger als vorne...

 

Der Fotograf hat leider zu sehr von unten fotografiert. :rolleyes:

 

K5116704.jpg.02fde1b9819ccc9bb91a62767a7eced6.jpg

Edited by NadelEule

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mickey, Siru, Nadeleule und Nixe: Danke fürs Mitfreuen :)!

 

Nadeleule, gut, dass du es doch noch hinbekommen hast. Wollte dich gerade schon fragen, ob du den zu Weihnachten geschenkten Oversizepulli nicht als,Grundlage verwenden kannst, denn der scheint deiner Mutter ja gepasst zu haben. Und eine E-Mail an die Schnittanbieterin wäre vielleicht drin, alleine schon, weil so vielleicht noch einigen anderen Zeit- und Materialverschwendung erspart bleibt.

 

So, ich bin jetzt mit dem Meisten durch, verschwinde unter der Dusche, treibe das Kind nochmal an.... und dann bin ich im Nähzimmer.

 

Langsam muss ich mir mal nen neuen Schnitt aussuchen, aber es macht solch einen Spaß, wenn es einfach mal passt und man wirklich mal flott was nähen kann.

 

Euch eine guuuuute Woche!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Marieken, sie möchte ja drei Pullis in drei verschniedenen Schnitten.

 

Für den Oversizepulli habe ich schon einen BW Strick reserviert ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unterschiedliche Teilungsnähte ;)? Bissi variieren?

 

Das kannst du doch und ob sie das dann wirklich merkt? Hauptsache schön und passt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich wollt ich ja auf meinen Pfötchen sitzen bleiben und nix sagen - aber meine Overlock ist auf dem Weg zu mir :freu:

 

Nadeleule: genau DEN Schnitt hab ich mir diese Woche ausgedruckt, vermessen und ein passendes Shirt aufgelegt - da scheint Gr. 48 mit Gr. 48 übereinzustimmen :confused:

 

Also bin ich nächste Woche (hoffentlich - so die dt. Post sich nicht extrem Zeit läßt mit dem Ovi-Packet) dabei.

Bei mir sollen das simple, aber passende Arbeits/Alltags/Unterziehshirts werden........ aber nach deinem Showdown werd ich erstmal nur eines zuschneiden :cool:

 

Allen anderen zoll ich für die Arbeitswut und Kreativität meinen Respekt und Lob :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Topcat, das verstehe ich auch nicht, ich weiß nicht, was ich falsch gemacht haben soll.

 

Bitte berichte, wie es bei Dir geworden ist, auch gerne via PN

 

Mit NZG ausgeschnitten (1cm) mit Ovi genäht (Breite 0,5cm)

 

Das sollte ja eigentlich passen.:confused:

 

Püppi angezogen: zu eng

selber angezogen: passt gerade so, die 48 und ich habe eigentlich 40/42

 

Mutti und ich sind wohl sehr verbaut?

Edited by NadelEule

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hüpf nur kurz rein: Yeah, ich habe den Sloper fertig genäht, aber nichr anprobiert. nur nichts übertreiben, ne?!

 

Heike, eigentlich ist gar nicht schlimm an dem Sloper. Ich glaube, das ist nur meine Art der Verweigerung. Eigentlich will ich gar nichts selber konstruieren, sondern nähen. Ich will einfach nur nähen. Mehr nicht. Irgendwo in mir ist ein kleines Stimmchen, das mir erzählt, dass ich um einfach nur nähen zu wollen, den Weg über die Sloper nehmen muss/soll. Das Stimmchen ist nicht laut, aber es lässt sich auch nicht abstellen. So, gebe ich nach, wenn auch widerstrebend und habe immerhin den Sloper genäht. Nächstes WoE dann anprobieren oder so :clown:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nadeleule: ich hab ja auch grad keine Standartfigur ;)

 

ne nix PN, wenn dann mach ich das Scheitern genauso öffentlich wie du............... ich wollt den Schnitt hauptsächlich testen, weil ich von der Schnitterstellerin noch einige nette Sachen in petto hab........ aber eben an anderer Stelle auch davon gelesen, daß die Schnitte net passen weil zu eng, du hast das nur bestätigt.......... deswegen auch nachgemessen und passendes Shirt aufgelegt......... wenns dann nicht paßt, muß wer ständig bei Allen hexen :rolleyes: :cool: :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
ne nix PN, wenn dann mach ich das Scheitern genauso öffentlich wie du.

 

PN, damit ich mitbekomme, wenn Du was geschrieben hast...Weil, PNs werden gemeldet..;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend,

 

Andrea, danke für deine Erklärung. :D Ich bin gespannt auf die Bilder vom Sloper.

 

Topcat und Nadeleule, das mit den Schnitt ist ja der Knaller. Das macht mir als Nähanfänger in Sachen passender Kleidung schon ein bisschen Angst. :cool:

 

Heute abend habe ich den ersten Teil meiner Werkelaufgabe fertig gemacht, dabei aber auch heftig geflucht. Fotos gibt es nicht da für den Beeswap/Monat Februar. Mit PW muss ich mich erstmal wieder "einnähen". :D Morgen fange ich dann mit dem Tütü für die Tochter an, das wird aber vermutlich eine Nacht- und Nebelaktion. Ich hatte vergessen, dass ich morgen zuerst zum Optiker und abends mit einer Freundin Essen gehe. Und bis Mittwoch abend/nacht muss alles fertig sein. :cool:

 

Noch einen schönen Abend.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

Siru, es ist eigentlich kein Block sondern die Logik die dahinter steckt wenn ich aus zwei Quadraten zwei geteilte Quadrate haben möchte. Wie errechne ich die Größe des zu schneidenden Ausgangs-Quadrat damit die fertige Größe hinterher passt. Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt. :o

 

 

:o Bißchen spät, aber...

 

Einfache diagonale Teilung durch die Mitte?

 

Fertigmaß + 2,5cm (wenn NZ = 0,75 cm)

 

Bei 2 Teilungsschnitten durch die Mitte von Ecke zu Ecke Fertigmaß +3,5 cm (auch hier wieder: wenn NZ = 0,75 cm)

 

 

:) ...

 

Hier muss eine Rey fertig werden.

 

Also... eine Karnevals-Kostüm. Die Rey aus Krieg der Sterne Teil ich weiß gar nicht bei was die inzwischen sind, ist aber ein ziemlich neuer...

Die Basis steht, bzw. hängt bei meiner Freundin schon auf dem Kleiderbügel (Stiefel, Hose, Unterzieh-Shirt, die Lederriemen für den Übergürtel.

Hier lungert noch die Basisweste für das Obergewand und eben Gauze für das WickelDings drüber rum.

...und 'nen Wollwalk für 'nen stilistisch passenden Mantel/Umhang... Rey ist ja eher luftig gekleidet.

 

Vermelde:

Rey ist im Einsatz - Kölle Alaaf!

312914291_k-Reybearbeitet.jpg.cda8f81c08818ece1e3f7534826228d7.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vermelde:

Rey ist im Einsatz - Kölle Alaaf!

[ATTACH]254080[/ATTACH]

Härrrrrrlisch SiRu :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einfach nur Oberklasse, das Kostüm.

 

Ich habe inzwischen nach Rey gegoogelt und Du hast das wirklich super umgesetzt.

 

CHAPEAU !!!:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.