Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

sunshine06

1. Hj. 2019 - UWYH von flocke1972, Junipau, haniah, sikibo und sunshine06

Recommended Posts

Posted (edited)

@flocke1972 Schöne Stoffe für Decke und Strampler hast du ausgesucht. Das wird bestimmt kuschelig.

 

vor 17 Stunden schrieb Junipau:

@sikibo, wie geht es dem Kleid?

 

Och, Frau S. hat mir gestern zwei Falten abgesteckt. Ich denke, das probiere ich mal, passt ja zu den Falten im Drapéteil. Wenn mir das nicht gefällt, kann ich immer noch kräuseln.

 

Ich habe gestern ein Geschenk verpackt und im Nähkurs schnell eine Tasche aus der Stickerei genäht.

 

Photo-2019-05-14-22-29-32_3502.JPG

Photo-2019-05-14-22-30-22_3503.JPG

 

Ich hätte ja gerne aus Modellierballons noch "Blumen"schmuck gemacht, aber 15 Jahre alte Ballons wollen einfach nicht mehr. Die fielen mehr oder weniger auseinander :D. Die runden waren etwas gefügiger.

Der Chef hat jedenfalls erstmal herzhaft gelacht, als er den Text las.

Meine Abteilungsleiterin/Zimmerkollegin geht in Rente und gibt heute ihren Ausstand.

 

@Junipau, du machst dir ja wieder viel Arbeit für das kommende Baby. Die "Vorlage" sieht schon gut aus.

 

 

 

Edited by sikibo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heidrun, ich hoffe, die Kollegin hat sich über den neuen Einkaufsbegleiter gefreut? Allein die Verpackung war ja auch schon ein Geschenk :)  Und das Kleid - hast Du es mit den Falten mal geheftet und anprobiert? Oder hebst Du Dir die Überraschung noch ein Weilchen auf?

 

Gestern konnte ich meine Babydecke überreichen :D  Die glückliche Oma durfte aber nur ein Foto sehen, sie muß das Päckchen ungeöffnet zur Tochter mitnehmen :p Ein Bild ist in der Galerie, mal schauen, ob ich das hierher holen kann?

 

Also, der Link klappt:

https://www.hobbyschneiderin24.net/gallery/image/124905-babydecke/

 

null

 

Aber das Foto... :nix:  Mal schauen, was am Ende hier im Beitrag angekommen ist...

 

Nächstes UWYH-Projekt wird mal wieder ein BH, ich habe gerade zwei neue Schnitte kopiert und bin gespannt, wie die passen - Linda und Isabell von Sewy. Dafür werde ich mal in meine Dessous-Kiste tauchen und schauen, welcher Stoff dran glauben muß.

Und ansonsten muß es ja auch mit den Sommerklamotten für die Tochter weitergehen; da liegen auch noch einige Stoffe herum und warten auf ihren Einsatz. Noch haben meine Chorproben nicht wieder angefangen, da gibt es abends ja Chancen auf ein bißchen Nähzeit, also mal schauen!

 

LG Junipau

image.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schön und wie schnell du fertig geworden bist.

 

Mein Kleid liegt noch im Korb, da habe ich im Moment keine Lust dran. Vielleicht wegen des trüben Wetters.

 

Aber ich nähe noch eine zweite Tasche mit dieser "Kopfschmerzen"-Stickerei. Für meine Freundin, die noch ein Geburtstagsgeschenk bekommen soll.

Der (zukünftigen Ex-)Kollegin (noch hat sie Urlaub bis zur Rente) hat die Tasche gut gefallen. Auch der Inhalt des Päckchens - Kosmetikprodukte von Ahava.

 

Heute abend übergebe ich das zweite Topflappenpaar, das beige-blaue. Ich hoffe, es kommt genauso gut an, wie das erste.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Sikibo, was für ein witziger Spruch. Der macht richtig gute Laune. Würde ich gern nacharbeiten. Doch mit Handstickerei für einen Beutel zu aufwendig.

 

Der Schnitt und das Muster des blauen Kleides passen wieder perfekt zu dir  :super: .

 

Junipau beide Decken - toll. Der Buchstabenmix für die jeweiligen Namen ist eine super Idee :super: . Ich bin auch ein Buchstaben-Fan bei der Verarbeitung von Textilien.

 

Liebe Grüße *Mika*

 

Edited by *mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb *mika*:

Sikibo, was für ein witziger Spruch. Der macht richtig gute Laune. Würde ich gern nacharbeiten. Doch mit Handstickerei für einen Beutel zu aufwendig.

 

 

 

@*mika* Falls du eine Stickmaschine hast: Die Stickdatei gab es mal als Freebie von @Tropical-Punch (Blog Traumzauber). Ich finde es nicht mehr, aber vielleicht stellt sie es dir noch zur Verfügung.

Edited by sikibo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank Sikibo. Leider nein. Aber wenn ich mal viel Lust habe, mache ich das Bild mit einer Applikation und sticke den Text mit Hand. Es ist auch möglich, den Text mit der Nähmaschine aufzusticken, doch da bin ich mit der Hand schneller :D.

 

Liebe Grüße *Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 15.5.2019 um 09:21 schrieb sikibo:

Ich denke, das probiere ich mal, passt ja zu den Falten im Drapéteil. Wenn mir das nicht gefällt, kann ich immer noch kräuseln.

 

Ich wollte eigentlich fragen, für welche Version Du Dich entschieden hast - lese aber gerade, dass das Kleid ruht. Na denn... ;) Die Tasche gefällt mir sehr! Hat das Mädel ein Kleid aus demselben Stoff, mit dem Du den Beutel gefüttert hast? 

 

vor 14 Stunden schrieb Junipau:

Aber das Foto... :nix:  Mal schauen, was am Ende hier im Beitrag angekommen ist...

 

Ich kann den Quilt sehen und auch der gefällt! Was Ihr immer noch so nebenbei zu zaubern scheint, das ist echt umwerfend. Isabell bin ich auch mit bei, mein Probe-BH ist aber schon fertig (zum Glück, wann sollte ich den sonst machen). 

 

Von mir ansonsten nichts Neues, die Fortbildung hat mich fest im Griff. Was bin ich froh, wenn mir meine Zeit wieder selbst gehört... :rolleyes: 

 

Viele Grüße, Katjaört

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb haniah:

 

Die Tasche gefällt mir sehr! Hat das Mädel ein Kleid aus demselben Stoff, mit dem Du den Beutel gefüttert hast?

 

Ja. Der Beutel ist aber nicht gefüttert. Er hat nur an der Oberkante eine schmale Einfassung (Rest von dem Quilt, der immer noch nur ein Top ist :classic_blink:).

 

Hier der zweite Beutel, etwas kleiner und mit kurzen Henkeln. Da möchte ich heute noch Druckknöpfe anbringen, damit er zusammengefaltet werden kann. Das Ganze aus Resten zusammengesetzt, also wieder etwas Stoff komplett verbraucht (Yeah!).

 

Beutel2 vorn.JPG

 

Beutel2 hinten.JPG

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Und jetzt faltbar. Wenn das Bändel stört, kann es auch ohne Faltung mit dem Drucker festgesetzt werden.

 

Beutel2 gefaltet.jpg

 

Leider ist das schöne Schleifenband, das ich extra für das Flamingopapier gekauft hatte, wie vom Erdboden verschwunden :traenen:

Edited by sikibo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deine zweite finde ich genau so toll wie die erste Tasche. Aber wo machst du denn den Drucker ohne Faltung fest? Ich steh grad auf dem Schlauch.

Beim Nähen bin ich noch nicht wirklich weiter und so langsam habe ich Zeitdruck. Die Babyparty ist wohl schon nächste Woche. :classic_blush: Erst hatte ich die ganze Zeit das Schnabelina Strampelina ebook ausgedruckt rumliegen. Das lange Bündchen an den Beinen hat mir aber nicht wirklich gefallen. Außerdem hätte ich gerne ein Set bestehend aus Hose, Oberteil und Mütze genäht. Dann habe ich rumgesucht und fand Jadies Erstlingsset super. Ich glaube mir fehlt dazu aber die Zeit und so werde ich von Lybstes den Rasselhasen ohne Rassel machen. :o

Ich glaube ich versuche gerade wieder zu viel auf einmal zu schaffen. An der Decke zur Geburt bin ich zumindest gedanklich schon weiter. Die zugeschnittenen Quadrate schauen mich ganz vorwurfsvoll an und wollen endlich weiter bearbeitet werden.

 

LG

 

flocke1972

Share this post


Link to post
Share on other sites

@flocke1972 das lange Bündchen kommt zum Einsatz, wenn das Kind wächst, man benötigt so weniger Kleidung. Ich finde das unheimlich praktisch. Bevor man die Länge benötigt, kann man es schön umklappen..

 

Den Schnitt habe ich auch noch hier liegen für die Kleine meines Patenkindes, die bald geboren wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 11 Stunden schrieb flocke1972:

Deine zweite finde ich genau so toll wie die erste Tasche. Aber wo machst du denn den Drucker ohne Faltung fest?

 

Danke. Auf dem Bild liegt das Gegenstück genau unter dem Drucker (pinker Pfeil) - hätte ich wohl anders fotografieren sollen. Auf jeden Fall ist das Bändel genau passend lang, dass sich der Druckknopf sowohl gefaltet als auch geöffnet zudrücken lässt. Das Band muss nur einmal gedreht werden.

Das Schleifenband hat sich auch wieder eingefunden, ich hatte es in die Tüte mit den Luftballons gesteckt - warum nur :kratzen:?

 

Druckknopf.jpg

 

@flocke1972Nur die Ruh mit deinen Babysachen. Wenn die Decke fertig ist, reicht das doch völlig. Oder der Hase. Für weitere Geschenke ist immer noch Zeit.

Edited by sikibo

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb Marieken:

das lange Bündchen kommt zum Einsatz, wenn das Kind wächst

Das habe ich schon verstanden. Aber irgendwie gefällt es mir nichtl. :rose:

 

LG

 

flocke1972

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heidrun, die zweite Tasche ist fast noch schöner als die Erste. Mir gefällt die kreative Verteilung der Stoffe! 

 

Ich hab' endlich nochmal ein wenig genäht im Kreise lieber Freundinnen. Das passende Ergebnis ist hier zu sehen :engel: 

 

Viele Grüße, Katja

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb haniah:

Heidrun, die zweite Tasche ist fast noch schöner als die Erste. Mir gefällt die kreative Verteilung der Stoffe!

 

Reste halt, ist manchmal ganz nett. Der Streifen an der oberen Kante ging wirklich nur so. Mit ganz schmalen Nahtzugaben. Grau gestückelt wär ja doof gewesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich habe mir ein Sommerkleid aus Jersey genäht und da ich bei unserem Ausflug die Ovi nicht dabei habe, der Jersey allerdings zum Einrollen neigt, habe ich zu einer Variante gegriffen, die ich aus Vogue-Einzelschnitten kenne: Zwei Nähte nebeneinander gesetzt und die übrige Nahtzugabe knapp zurück geschnitten. Nichts rollt mehr und es ist ausreichend flach. 

 

DSC_0814.JPG

DSC_0814.JPG

 

Tragebild gibt es bei Gelegenheit. 

Edited by sunshine06

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schick. :super: Was sommerlich luftiges bräuchte ich auch, :classic_blush:

 

LG

 

flocke1972

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mich mal in den Hintern getreten und ein bisschen genäht: Ein neues Shirt für die Tochter

 

Mal schauen, ob ich noch eines schaffe. Der Schnitt hat zwar nur zwei Teile, aber ich bin so unglaublich langsam..... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Shirt ist klasse.

Ich saß heute endlich mal an der Ovi und habe die letzten Sonnrag erstanden Stoffe und noch weitere von Mutter und Oma durchgezogen. So können sie farblich getrennt schwimmen gehen. :classic_smile:

Wenn ich jetzt nich zu lange hier hängen bleibe werde ich sogar noch die Sticki anschmeißen.

 

LG

 

flocke1972

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb sunshine06:

 

Ich überlege, ob ich mir den für mich auch nähe. In Gr. 170 oder so. 🤔

 

Warum nicht? Durch die Kräusel hast du automatisch eine kleine FBA und ansonsten ähnelt es doch dem  Kimono Tee, das ja hier viel genäht wurde. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur, dass mir das Kimono Tee nicht wirklich steht.... Irgendwie sind solche Schnitte dann doch nichts für mich. :nix:

 

Ich werde wohl doch endlich mal den Grundschnitt fertig machen müssen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb sunshine06:

Nur, dass mir das Kimono Tee nicht wirklich steht.... Irgendwie sind solche Schnitte dann doch nichts für mich. :nix:

 

Ich werde wohl doch endlich mal den Grundschnitt fertig machen müssen. 

 

Wenn ich mich recht erinnere, ist der Ausschnitt ziemlich geschlossen. Etwas tiefer sähe vielleicht schon besser aus.

Grundschnitt fertigmachen ist sicher nicht falsch, der war doch im ersten Wurf schon ganz ansprechend.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ja, evtl liegt es daran, aber nicht nur. Mal sehen, ich sollte den Schwung wirklich für den Grundschnitt nutzen. Die Armausschnitte können nicht so schwierig sein, nachdem du sie ja abgesteckt hattest. 

 

Ich suche übrigens noch einen netten Sommerkleidschnitt für Webware. Der Standard-Vogueschnitt ist mir zu flatterig oder schmal. Irgendwie was dazwischen wäre schön. Und den Rock weiter unten aufspringend. Ja, das müsste ich auch bauen können. Denke ich. Hmpf, bin nur lustlos. 

Edited by sunshine06

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.