Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

sunshine06

1. Hj. 2019 - UWYH von flocke1972, Junipau, haniah, sikibo und sunshine06

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb sikibo:

Der Streifenstoff ist nicht an der Nahtlinie umgelegt, sondern so, dass noch etwas Steifen auf der Außenjacke zu sehen ist

 

Ja, das hatte ich schon so verstanden. Nur mir kam deswegen die Idee einer Paspel, um den für mich ungeliebten Stoff doch benutzen zu können. :hug:

 

LG

 

flocke1972

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich freu mich, dass sie Euch gefällt! 

 

vor 18 Stunden schrieb sikibo:

Das ist - zumindest lt dem Plan, als ich dabei war - weder eine Einfassung noch eine Paspel.

Der Streifenstoff ist nicht an der Nahtlinie umgelegt, sondern so, dass noch etwas Steifen auf der Außenjacke zu sehen ist.

 

Das hat sich, nachdem Du weg warst, auch nicht mehr geändert in der Umsetzung :classic_biggrin: 

 

Flöckchen hat mich mit  ihrer Idee einer Paspel aber auch auf die Idee gebracht, dass das die Jacke (also das Modell) echt noch zusätzlich aufpeppen würde. Flöckchen, Dir schwebt die Paspel zwischen Blende und Hauptteil vor, richtig? Falls das nicht Deine Vorstellung war, ist es jetzt wenigstens meine ;)

 

Viele Grüße, Katja

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb haniah:

 Flöckchen, Dir schwebt die Paspel zwischen Blende und Hauptteil vor, richtig? Falls das nicht Deine Vorstellung war, ist es jetzt wenigstens meine ;)

 

Klingt gut.

 

Das rot-weiße Topflappenpaar ist verschenkt und meine Kollegin hat mir heute nochmal gesagt, dass sie die ultraschön fände. Als hätt ichs gewusst, hat die weiße Küche auch einige graue Elemente, farblich war es also perfekt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb haniah:

Flöckchen, Dir schwebt die Paspel zwischen Blende und Hauptteil vor, richtig?

 

Entweder so, oder zwischen Blende und Beleg, also genau an der Kante. Kommt halt auf das Jackenscnitmuster an. ;) Ich will ja andere Modelle ausprobieren.

 

LG

 

flocke1972

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie toll - ihr seid alle so fleissig. Hab gerade mal eure tollen Werke bewundert - Klasse!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rachel, dass wir Dich aber nochmal lesen können! :powerknutscher: 

 

Ich bin leider gar nicht fleißig, aber immerhin habe ich heute ein paar fehlende Zutaten für einen Isabell und einen weiteren Pia-Komfort gekauft. Dann habe ich mir den Schnitt für ein Shirt auf den Tisch gelegt, wie hieß das noch...wie das Cool Grey aus der H/W 2012 (?), aber ohne das Geraffel oben am Ausschnitt :kratzen: . Da sind die Ärmel eigentlich ganz gut, deshalb wollte ich daraus mal ein T-Shirt basteln. Außerdem sind die Knip-Hefte auf dem Tisch liegen geblieben, da hatte ich auch was drin gesehen, aber schon wieder vergessen, was. 

 

Junipau, hast Du die Jacke eigentlich schon irgendwo gezeigt? Ich will da nicht nerven, echt nicht, ich bin nur total neugierig...:classic_love:

 

Viele Grüße, Katja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Katja, das Jackenfoto ohne Saum ist irgendwie verloren gegangen... Auf dem Handy konnte ich es sehen. Also, zweiter Versuch ohne Saum, komplett fertig gibt es noch kein neues Bild. Heute durfte sie mit mir nach draußen :)

Eben habe ich noch mein rotes Oberteil mit Glitzer aufgepeppt, der Kragen ist jetzt auch ok. Ich glaube, ich muß morgen eine Fotosession starten.

 

Mein neuer BH kneift am Rücken, da muß ich noch mal an die Träger ran... Die Schieber sind zu breit. Also muß ich nochmal ein bißchen Kleinkram bestellen.:rolleyes: Gibt Schlimmeres.

 

LG Junipau

 

IMG_20190320_192208.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Junipau Deine Jacke ist voll schön. Ich hab gerade schon gesucht im Thread, was für ein Schnitt das ist, aber leider nicht gefunden.

So einen Schnitt suche ich nämlich 😋

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 9.2.2019 um 21:12 schrieb Junipau:

Katja, danke, daß Du hier die Stellung hältst!:hug: Die Jacke wird, das sieht alles bestens aus:)

 

Ich habe dieses Jahr noch nicht soviel genäht, irgendwie sind andere Themen momentan wichtiger. Und zudem gab es da noch ein Projekt für das Forum, das ich hier nicht zeigen darf.

Aber Katja hat mich jetzt doch angesteckt - und so habe ich mir einen wunderbar weichen Wollbouclé in meinem Lieblingsblau vorgeknöpft, der soll eine Art lange Chaneljacke werden. In der Nähtrend 8/2017 hatte ich da schon vor einiger Zeit ein Modell gefunden.

WP_20190209_20_34_53_Pro.jpg.d48a9931ea8d895b216a1ecd1a6734e1.jpg

 

Inzwischen ist der Schnitt kopiert und auf Größe 42 gradiert, das Heft bietet leider nur 40 oder 44. Außerdem ist es oben um einen, in der Taille um fünf cm verlängert (165 cm Ausgangsgröße reichen mir nicht;)).

Es paßt alles auf den Stoff, sogar mit einer großzügigen Verlängerung - vielleicht darf es ja ein Gehrock werden?

 

Zugeschnitten wird morgen, jetzt geht's zum Strickzeug aufs Sofa.

 

LG Junipau

 

 

@Bluesmile     Schau mal oben  ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Elbia, Dankeschön! Besser hätte ich es nicht sagen können. :)

 

Ich ändere gerade nochmals mein rotes Oberteil. Irgendwie sehen die Ärmel trotz Deko einfach verlängert aus... Gekürzt dürfte es besser sein, was meint Ihr? Noch ist nichts abgeschnitten...

LG Junipau

 

Edit: schade, auf dem Handy funktioniert das mit den blauen Namen irgendwie nicht...

IMG_20190330_104523.jpg

Edited by Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Junipau:

Edit: schade, auf dem Handy funktioniert das mit den blauen Namen irgendwie nicht...

 

Da tippe ich mal drauf, dass du hättest ein kleines e nehmen müssen und eine Lücke zum Komma lassen, dann hätte das vermutlich funktioniert ;)

 

Und ich finde nicht, dass die Verlängerung doof aussieht :classic_smile:

Für mich wäre Stehkragen in Kombination mit kurzen Ärmeln ein Teil, das ich nicht tragen würde - nicht weil es mir nicht gefällt, sondern weil mit kurze

Ärmel nicht warm genug wären, oder wenn es warm genug für kurze Ärmel ist, mir der Stehkragen zu warm wäre ;) 

Aber das ist nur meine persönliche Vorliebe und Erfahrung.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde auch nicht, dass die Verlängerung doof aussieht! Das gibt dem Teil einen ganz besonderen Pfiff, Junipaus! Bloß nicht abschneiden. Dann wird es wieder "normal" :D Du weißt was ich meine, gell? :hug:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb elbia:

Schau mal oben  ;)

Danke, dann muss ich wohl doch weiter suchen... 😒

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Bluesmile:

Danke, dann muss ich wohl doch weiter suchen... 😒

Du könntest ja auch schauen, ob Du die Nähtrend 8/2017 irgendwo ergattern kannst :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe es trotzdem abgeschnitten... Die Kastenform ist schon ausreichend gewöhnungsbedürftig. Und die Verlängerung hat gebeult im Übergang, das war durch das Paillettenband nicht besser geworden.  Das hätte ich vielleicht noch im Detail fotografieren sollen. Also, jetzt hat das Teil immerhin eine Chance, getragen zu werden. Zur Not mit Shirt oder Hemd drunter, das Frierproblem habe ich auch häufig genug.

 

Nachher kann ich mal wieder mit der Galerie üben, ein Rock ist eben auch noch fertig geworden. :D

 

LG Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Junipau:

Ich habe es trotzdem abgeschnitten... Die Kastenform ist schon ausreichend gewöhnungsbedürftig. 

:lol:  :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb Junipau:

Heute durfte sie mit mir nach draußen :)

 

Und womit? Mit Recht! Die gefällt mir sehr gut in dieser Länge. Hast Du sie gefüttert? Entschuldige bitte, falls Du das schon geschrieben haben solltest und ich habe es überlesen. 

 

vor 5 Stunden schrieb elbia:

Für mich wäre Stehkragen in Kombination mit kurzen Ärmeln ein Teil, das ich nicht tragen würde - nicht weil es mir nicht gefällt, sondern weil mit kurze

Ärmel nicht warm genug wären, oder wenn es warm genug für kurze Ärmel ist, mir der Stehkragen zu warm wäre

 

Mir hat mal eine Freundin etwas in der Art geschenkt: keine Ärmel, aber Rollkragen. Ich hab' das nie angehabt aus den von Dir genannten Gründen.

 

vor 2 Stunden schrieb Junipau:

Die Kastenform ist schon ausreichend gewöhnungsbedürftig

 

Ein Gürtelchen dazu vielleicht? Oder zwei Abnäher im Rücken? 

 

Viele Grüße, Katja

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 10 Minuten schrieb haniah:

 

Und womit? Mit Recht! Die gefällt mir sehr gut in dieser Länge. Hast Du sie gefüttert? Entschuldige bitte, falls Du das schon geschrieben haben solltest und ich habe es überlesen. 

 

 

Ein Gürtelchen dazu vielleicht? Oder zwei Abnäher im Rücken? 

 

Viele Grüße, Katja

 

Wie man ein Zitat so portioniert, daß man auf die Fragen direkt antworten kann, habe ich noch nicht kapiert...

 

Also: ja, die Jacke ist komplett gefüttert, mit normalem Futterstoff, leicht elastisch angeblich. So ein Wollstoff rutscht sonst ja gar nicht über die Klamotten darunter.

Und b) die Kastenform soll so sein und darf auch bleiben :) Anders sähe das bestimmt seltsam aus - und auf einer schmalen Hose traue ich mich damit auch auf die Straße, so dick bin ich zum Glück noch nicht ;)  Aber es ist halt keine Schnittführung, die ich ständig trage... Meine Töchter würden das wahrscheinlich vorne in der Mitte in die Hose stecken.

 

Meinen Rock habe ich eben in die Galerie gepackt, der Rest folgt gelegentlich ;)

 

LG Junipau

 

Ach so - "womit" ist nicht beantwortet: Jeans, dünner Pulli, Stiefeletten mit Absatz :) und mein geliebter mittelblauer Pashmina, der ist fast immer dabei.

Edited by Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites
22 hours ago, haniah said:

Rachel, dass wir Dich aber nochmal lesen können! :powerknutscher: 

 

Ich bin leider gar nicht fleißig, aber immerhin habe ich heute ein paar fehlende Zutaten für einen Isabell und einen weiteren Pia-Komfort gekauft. Dann habe ich mir den Schnitt für ein Shirt auf den Tisch gelegt, wie hieß das noch...wie das Cool Grey aus der H/W 2012 (?), aber ohne das Geraffel oben am Ausschnitt :kratzen: . Da sind die Ärmel eigentlich ganz gut, deshalb wollte ich daraus mal ein T-Shirt basteln. Außerdem sind die Knip-Hefte auf dem Tisch liegen geblieben, da hatte ich auch was drin gesehen, aber schon wieder vergessen, was. 

 

Junipau, hast Du die Jacke eigentlich schon irgendwo gezeigt? Ich will da nicht nerven, echt nicht, ich bin nur total neugierig...:classic_love:

 

Viele Grüße, Katja

 

Die Zeit verfliegt immer nur so - aber ich gestern habe ich hier ein wenig rumgeblaettert - einfach toll. Ich habe natuerlich auch im Thread davor geschaut  :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Junipau:

Wie man ein Zitat so portioniert, daß man auf die Fragen direkt antworten kann, habe ich noch nicht kapiert...

 

Wenn Du den gewünschten Textteil markierst und loslässt, erscheint ein kleines Fenster "Auswahl zitieren". Wenn Du das klickst, erscheint der markierte Text gleich unten im Antwortfeld.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 19 Stunden schrieb Junipau:

Wie man ein Zitat so portioniert, daß man auf die Fragen direkt antworten kann, habe ich noch nicht kapiert...

vor 16 Stunden schrieb haniah:

 

Wenn Du den gewünschten Textteil markierst und loslässt, erscheint ein kleines Fenster "Auswahl zitieren". Wenn Du das klickst, erscheint der markierte Text gleich unten im Antwortfeld.

 

 

image.png.c34e8d1737fc6b6e02b2ee8ddcaf20

 

Oder du wählst "Zitieren" und drückst an der gewünschten Stellen zwei-dreimal Enter. Dann teilt sich das Zitat und du kannst an den gewünschten Stellen zwischenschreiben.

Edited by sikibo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die technischen Hilfestellungen! Mal schauen, auf dem Rechner kann ich das ja sowieso, schwierig finde ich das alles nur auf dem Handy. Aber ich bin auch kein Tablet-Mensch, diese ganze Wischerei geht mir immer schnell auf die Nerven... Ich habe einfach schon zu viele tausend Seiten in meinem Leben getippt, um mich ohne Tastatur wohl zu fühlen. :rolleyes:

 

Ich amüsiere mich gerade mit Reste-Patchwork: alte Jeans, Stoff, der im ersten Leben schon mal Servietten war, und die Vlies-Schicht ist aus lauter Reststücken zusammen gesetzt. :) Außen herum gibt es dann noch das letzte Hosenbein vom Sohn, das ist tatsächlich lang genug :D Aber der Kerl ist auch fast zwei Meter groß.

Jetzt muß ich mir nur überlegen, was und wie viel ich quilte. Wird übrigens ein Badezimmervorleger. Aber vorher will die Familie jetzt doch etwas zu essen haben. :p

LG Junipau

IMG_20190331_134006.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie groß wird das, Junipau? Alte Jeans habe ich auch noch liegen. Eigentlich für Reparaturarbeiten...

 

Viele Grüße, Katja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Katja, Endmaß wird irgendetwas um die 75 x 85 cm. Hat sich so ergeben, paßt hoffentlich in das kleine Bad, und mit den vier Servietten, die ich zur Rückseite zusammen gesetzt habe, paßt es auch :D

Sammelst Du die Jeans, um die zu reparieren oder zum Ausschlachten?

 

LG Junipau

2019-03-31_17_07_14.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Junipau:

Sammelst Du die Jeans, um die zu reparieren oder zum Ausschlachten?

 

Wenn sie zu klein werden, lege ich sie zur Seite, um Teile davon für Reparaturen verwenden zu können (von denen mein Mann für seine Hosen einige braucht). Oder wenn sie zwischen den Beinen nichts mehr sind, wandern sie auch in den Ersatzteilspenderkorb, denn die Beine sind ja noch gut. Also zum Ausschlachten, wobei ich die RV nicht raustrenne. Die Arbeit mache ich mir nun wirklich nicht, dass ich die raustrenne, in neue Jeans einsetze und zwei Monate später geht der Reißer in die Binsen...nee. 

 

Danke für die Größenangabe!

 

Viele Grüße, Katja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.