Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

charliebrown

Wir stricken im Dreieck - Quartal I/19 1.1.19 - 31.3.19

Recommended Posts

Am 12.3.2019 um 17:40 schrieb Akelei:

Ich habe noch ein kleines Tuch gestrickt.Es besteht nur aus 100 g Wolle.An jedem Reihenanfang habe ich 2Maschen zugenommen,damit es schmäler und länger wird.

LG Ursula

 

 

Das ist auch eine klasse Idee! :super:  Dein Tuch gefällt mir richtig gut.

 

Am 13.3.2019 um 07:54 schrieb Junipau:

Mein Dreitrachttuch ist abgekettet, jetzt muß ich Häkeln üben :) 

Es ist üppig groß geworden, das Patent mit den zwei Maschen pro Seite aufnehmen, wäre vielleicht auch gut gewesen. Aber jetzt ist es, wie es ist. 300g Wolle, 80 cm hoch, 170 cm breit.

 

Also so richtig was zum Reinkuscheln bei dem Wetter! :) 

Meins ist etwas kleiner geworden; ich habe "nur" 250 g (bzw. 500 g, da mit doppeltem Faden gestrickt) Wolle verbraucht; 72 cm hoch, 136 cm breit. Für mich Erdnuckel groß genug. Wobei etwas kürzer, aber dafür breiter, wohl noch besser gewesen wäre. :kratzen: Daher werde ich beim nächsten Tuch Akeleis Technik (zwei M Zunahme pro Reihe) mal ausprobieren. :) 

 

vor 18 Stunden schrieb Junipau:

 

... jetzt muß ich nur noch die idealen Abstände zwischen den Einstichen herausfinden.

 

Bestimmt werden die Profis jetzt aufschreien :o : Ich habe das einfach nach Gefühl gemacht und ggf. einfach mal eine Masche übersprungen, wenn es sonst drohte, wellig zu werden. Wichtig ist dabei, relativ locker zu häkeln, dann läßt sich das recht gut hinbiegen (respektive  -ziehen). ;)  Ich bin aber bei solchen Sachen auch eher der "Quick-and-dirty-Typ"... :rolleyes:

Falls jemand weiß, wie man das richtig - also so richtig richtig - macht, bin ich für jeden Tip dankbar.

 

 

Am 13.3.2019 um 09:22 schrieb Nixe28:

zur Zeit stricke ich noch eins in der üblichen Variante

 

Schön! Ich mag diese Tücher einfach! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

mein Tuch in Anlehnung an das Cinnamon Sunrise zieht sich wie Kaugummi...

 

lg

birgit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schulde euch noch ein Foto von meinem Dreitracht-Tuch:

 

P1020365.JPG

Dunkelbraun melierte Schurwolle, gestrickt mit doppeltem Faden, um etwas mehr "Dichtigkeit" hinzubekommen. Einfassung in dunklem (sieht man kaum) und hellem Grau. (Es wird wohl im Westernhobby zum Einsatz kommen; deswegen etwas dicker und farblich eher langweilig.)

 

Außerdem habe ich noch einen Scallopie (schreibt man das so??) fertig für meine kleine Nichte (so wir denn endlich mal irgendwann hinkommen, um es abzugeben - vermutlich rechtzeitig zur warmen Jahreszeit :rolleyes:) Gestrickt aus extra Babywolle, und somit voll waschbar. Da ich diese pastelligen Farbverläufe so gern mag, hatte ich die Wolle eigentlich mal für mich selbst gekauft. Aber so ist sie natürlich noch deutlich besser verwendet. :) Bin gespannt, wie sie bei den Eltern ankommt (ich hatte selbstverständlich vorher gefragt, ob Selbstgestricktes überhaupt gewünscht ist). 

 

P1020368.JPG

 

Aktuell habe ich ein neues Dreieckstuch aus einem Farbverlaufsbobbel angeschlagen. Aber das wird bis Monatsende definitiv nicht mehr fertig werden. (Ich habe zwei farbidentische Bobbels, die dann schlußendlich zu einen großen Tuch vereint werden sollen. Das wird also noch ein Weilchen dauern.) Das Ergebnis werde ich dann wohl im Wollabbauthread vorstellen, da die Wolle auch aus meinem Vorrat stammt. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

vorgestern in der Nacht...also nach Mitternacht...bin ich mit meinem Tuch, in Anlehnung an das Cinnamon Sunrise, fertig geworden. Da ich mit einem 3er I-Cord abgekettet habe, hat sich das ziemlich gezooogen. Am Wochenende gibt es Foddos.

Und eine neue Babydecke habe ich gestern Abend auch schon wieder angeschlagen.

 

lg

birgit 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Running–Inch dein dreitracht Tuch gefällt mir auch sehr gut...👍

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.3.2019 um 13:34 schrieb running_inch:

Bestimmt werden die Profis jetzt aufschreien :o : Ich habe das einfach nach Gefühl gemacht und ggf. einfach mal eine Masche übersprungen, wenn es sonst drohte, wellig zu werden. Wichtig ist dabei, relativ locker zu häkeln, dann läßt sich das recht gut hinbiegen (respektive  -ziehen). ;)  Ich bin aber bei solchen Sachen auch eher der "Quick-and-dirty-Typ"... :rolleyes:

Falls jemand weiß, wie man das richtig - also so richtig richtig - macht, bin ich für jeden Tip dankbar.

 

 

da gibt es kein Richtig-Rezept, da muß jeder für sich ausprobieren. Wer fest strickt oder dünne Nadeln verwendet, hat einen engeren Reihenabstand als bei locker stricken oder dicken Nadeln. Häkelmaschen sind meist 1 1/2 bis 2 Reihen breit......

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich schließe mich an, gefällt mir auch sehrt gut!

so schön klassisch :classic_smile:

 

meines war schon abgekettet und dann war es mir doch zu klein. :classic_angry: also wieder auf gemacht und weiter gestrickt.

jetzt fehlen noch ca. 5 cm, und dann ist echt Schluß :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

@Deimeline Ich hatte auch kurz überlegt, ob ich nicht doch noch ein wenig weiterstricke (die beiden "Flügel" könnten tatsächlich noch ein bisschen länger sein), mich dann aber doch dagegen entschieden, weil es mir sonst im Rücken zu lang geworden wäre. Dir viel Erfolg für den Endspurt! Go! Go! Go!  :) ;)

 

@Lehrling Danke für die Erklärung. :hug:

 

@birgit2611 Du bist gerade richtig im Flow, gell? :) Auf dein Cinnamon Sunrise Tuch bin ich schon sehr gespannt.

 

@alle : Danke schön! :classic_love:   Das Bobbeltuch wächst auch so langsam vor sich hin. Betonung auf langsam... :rolleyes: :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soooo, das Tuch ist fertig, und jetzt kann ich mich nicht entscheiden, wie ich die erste Reihe der umrandung machen soll

pink, gelb, oder ein helleres türkis :classic_blink: außen möchte ich das blau

Was meint ihr?

 

dreitracht farben.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pink scheidet für mich aus.

Dezent wäre Türkis und dann Blau, mir würde auch das Gelb gefallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deineline, Ich bin harmoniebedürftig, daher würde ich wohl das Türkis nehmen... Aber das ist natürlich sehr persönlich. Welche Wirkung willst Du erzielen, wozu wirst Du es anziehen?

 

Mein Tuch ist fertig, ich habe es gestern in die Galerie gepackt, zeige aber gerne auch noch ein Detail. Leider kommen die Farben nicht perfekt raus...

 

LG Junipau

 

2019-03-24_11_15_28.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@running_inch und @Junipau die Tücher sind Euch super gelungen!

@Deimeline ich würde pink nehmen :classic_biggrin:

 

Mir tun die Pfötchen von der Wühlerei im Garten weh, ich mach grad Strickpause 😎

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Deimeline Ich bin da bei Junipau -> wozu wirst du es tragen? Davon hängt ab, welche Farbe empfehlenswert ist. Ich persönlich mag Ton in Ton sehr gerne. Wenn du also viel in Blautönen hast, wäre das Türkis m.E. die erste Wahl. Ansonsten hängt es von den übrigen Farben deiner Garderobe ab, ob eher Pink oder Gelb dazu passt... Ich könnte mir beides sehr gut vorstellen, wäre aber aus persönlichem Geschmack dann eher bei Pink. :o

 

@Junipau Auch eine sehr schöne Farbkombination! :)

 

@Nixe28 Danke. :hug:  Ich puste mal ganz vorsichtig auf die wunden Pfötchen, damit du bald wieder stricken kannst. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Deimeline Ich könnte mir gelb und rot oder beere gut zu dem schönen Petrolton des Tuches vorstellen. Zumindest auf meinem Monitor gefällt mir das Blau nicht ganz so gut dazu, aber das ist ja auch immer so eine Sache mit den Farben am Bildschirm. Wenn das Blau passt und es eine von den gezeigten Farben sein soll, würde ich türkis für den inneren Rand nehmen.

 

@all, ich habe mir gerade noch mal die ganzen Bilder im Thread angeschaut, es sind wirklich sagenhaft schöne Tücher entstanden. Großes Lob an alle! Das Dreieckstuch-Motivationsquartal war eine tolle Idee, es hat Spaß gemacht, euch auf die Stricknadeln zu schauen bzw. eure Ergebnisse zu sehen und vom Dreitracht-Fieber infiziert zu werden.

 

Mein Dreitracht-Tuch wird in den verbleibenden 5 Tagen wahrscheinlich nicht mehr fertig, aber zumindest ist ein Ende in Sicht. Gestern habe ich mit dem 4. Knäuel begonnen und bin aktuell bei einer Kantenlänge von ca. 128 cm an der Basis und 86 cm an den Seiten bei einer Höhe von 58 cm. Angepeilt habe ich die Originalgröße von 170x100x60 cm, mal sehen, wie es aufgeht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen lieben Dank für eure zahlreichen Antworten :hug:

 

Ich habe mich nun ganz anders entschieden, nachdem ich noch meine Bobbels durchgesehen habe. Der innere Rand wurde ein ganz helles babyblau und beim äußeren bin ich immer noch unentschlossen.

Wenn der innere Rand fertig ist, werde ich ein paar Versuche machen.

Immer diese Luxusprobleme :classic_rolleyes::classic_biggrin:

 

Ich gehe aber davon aus, dass ich das Tuch bis Ende März fertig bekomme, so mir nicht irgendwas daziwschen kommt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ich finde es auch toll, dass in diesem Thread so viele schöne Tücher gezeigt wurden und dass anscheinend das "DreiTracht-Tuch" ein Allrounder für soviele geworden ist.

Ich habe meines noch nicht so oft getragen, es ist eines von den kleineren Tüchern... (Wolle und Ausdauer war am Ende;)).

Es ist aber wirklich wunderbar warm und wird seine Tragezeit bestimmt noch bekommen...

 

Zum neuen Quartal und zunächst als Vorab-Info:

Wir werden das Quartal II ab 1. April beginnen allerdings mit nur einem "Strick-Thread".

Da ich diesmal vorhabe nicht ein "Strickstück" voranzustellen, sondern ein konkretes "Muster", dürfen Strickstücke aller Art mit dem gewählten "Muster" entstehen.

Das "Muster" verrate ich euch bald, dazu werde ich dann verschiedenste Beispiele zeigen und im Prinzip kann jeder mitmachen, auch der "Strickanfänger", der vielleicht gerade rechte und linke Maschen gelernt hat, weil das "Muster" gibt es von einfach bis anspruchsvoll....:)

 

Ich hoffe ihr seid wieder dabei:winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.3.2019 um 12:59 schrieb running_inch:

@Nixe28 Danke. :hug:  Ich puste mal ganz vorsichtig auf die wunden Pfötchen, damit du bald wieder stricken kannst. :)

 

Danke, hat geholfen, gestern habe ich wieder am Dreitrachttuch in Petrol gewerkelt. Aber auch das wird bis Quartalsende nicht mehr fertig und auch das Leftie ist noch nicht vollendet. Das könnte ich aber noch schaffen, es hat schon etliche Blätter und ist recht groß.

 

Mein hellgraues Trachtentuch ist inzwischen ein Lieblingsstück geworden und es passt perfekt zu vielen meiner Kleider. Ich liebe es!

 

Danke für dieses Motivationsquartal und ich bin gespannt auf das kommende 😘

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

so viele schöne Tücher, ich bin ganz begeistert :classic_love:

 

meines ist auch gerade fertig geworden

 

 

dreitracht gelb.jpg

 

dreitracht final.jpg

Edited by Deimeline

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe schon wieder eine neues Tuch angeschlagen, ein Halbmondtuch nach Silvie Rasch, aus einer Lana Grossa Meilenweit Soya Soft. Die hatte ich mir im November in Husum gekauft...hatte ich schon mal erwähnt, dass ich diesem Geschäft immer einen Besuch abstatten muss.;-))

Vielleicht komme ich auch noch zum Fotografieren...

 

lg

birgit

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Nixe28 Schön, dass die Pfötchen wieder in Ordnung und einsatzfähig sind. :super: Auf deine fertigen Werke bin ich gespannt - auch noch nach Beendigung des Motivationsquartals. :)

 

@Deimeline  Herzlichen Glückwunsch zum fertigen Tuch. Sieht schön aus! :)

 

@birgit2611 Ja, es gibt so Läden, an denen kann man einfach nicht vorbeigehen! Das kenne ich leider auch... :o Fotos wären toll... *stubs* ;) :D

 

Mein aktuelles Bobbel-Dreitecktuch wächst auch weiter; bis Ende des Monats wird es aber garantiert nicht fertig. Ich habe einfach nicht jeden Abend Lust zum Stricken... Zum Glück ist das auch letztendlich völlig egal. 

 

@charliebrown  Du machst es wirklich spannend! Muster sind zwar eigentlich nicht so sehr meins, aber ich hüte mich diesmal, vorschnell nein zu sagen... :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Deimeline schön ist Dein Tuch geworden!

@birgit2611 auf den dreieckigen Halbmond bin ich gespannt 🤭

@running_inch mein Leftie ist gestern Abend noch fertig geworden und ich hänge noch ein Foto davon an:

20190328_180737.jpg

Das war jetzt aber mein letztes Dreieck für dieses Quartal...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb running_inch:

 

@charliebrown  Du machst es wirklich spannend! Muster sind zwar eigentlich nicht so sehr meins, aber ich hüte mich diesmal, vorschnell nein zu sagen... :o

Das freut mich. Ich werde das Wochenende brauchen um einen Beitrag zu unserem neuen Quartal zu schreiben. Meine Jacke wartet auf Beendigung, das klappt wahrscheinlich nicht bis Sonntag, wo auch noch eine Stunde geklaut wird😉 

 

Am 1. April darf es losgehen und ich verrate es jetzt einfach nicht vorher. 🙈🧶🎁

Share this post


Link to post
Share on other sites

So heute war das Licht naja, fast schon wieder zu hell.

 

Das erste Foto zeigt das Halbmondtuch, wie ihr seht , seht ihr nix ;-))

 

Das zweite Foto ist die Babydecke vor dem Waschen...sie tröpfelt sich gerade trocken...dann dämpfe ich sie noch. Dieses Mal habe ich den Anfang für Schlaumeier gemacht...mit 6 Stricknadeln den Deckenanfang zu stricken und auf jeder Nadel nur 2 Maschen zu haben, das macht sogar mich kirre. Also habe ich den Anfang gehäkelt und dann rundrum Maschen aufgenommen...so macht frau das heute ;-)

 

Die letzten Fotos zeigen den Cinnamon Sunrise freestyle...ich habe ja einige Muster verändert. Was mir an dem Tuch gefällt, ist der linke Rand als 3er I-Cord, der wird dann beim Abketten um die Ecke geführt und damit abgekettet. Aber seht selbst...der Farbverlauf ist von zartem Hellblau über Türkis nach Grün.

DSCN1621.JPG

DSCN1622.JPG

DSCN1623.JPG

DSCN1624.JPG

DSCN1625.JPG

DSCN1626.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.