Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sissy

Maschinensticken- Gemeinsam macht es mehr Spaß

Recommended Posts

Ja und nein. :D

Die Topflappen sind im Einsatz, werden von uns aber sehr pfleglich behandelt. ;)

 

Echt? :freak: Ich verbrenne mir meine Topflappen und Topfhandschuhe immer, deshalb wäre mir die Stickerei zu schade.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Echt? :freak: Ich verbrenne mir meine Topflappen und Topfhandschuhe immer, deshalb wäre mir die Stickerei zu schade.

 

Da kann ich mit "Echt?" zurück antworten. ;)

 

Ich habe neulich schon von anderen gehört, dass die sich ihre Topflappen beim Benutzen verhunzen. Was macht ihr damit?

 

Ich hole mit den Topflappen Auflaufformen und Backbleche aus dem Ofen und stelle die dann sofort ab. Das einzige was ich schon mal länger halte, ist das Pommesblech, aber auch da passiert nichts.

 

Das Schlimmste was den Lappen passieren kann, ist Tomatensoße, da die oft nicht mehr richtig rausgeht. Manchmal spritzt die Tomatensoße aus der Auflaufformen auf den Griffbreich. Aber da passe ich meistens auf, dass ich dann nicht mit den Lappen reingreife.

Edited by Crowley

Share this post


Link to post
Share on other sites
angeregt durch vielen schönen Sachen die man hier bewundern kann habe ich gestern meine erste ITH RV-Tasche genäht. Ging gut bis auf das letzte das zusammen nähen von ober und unter Teil da ist die Nadel gebrochen. Was nehmt ihr da für RV und wahrscheinlich hätte ich auf langsam nähen stellen sollen. Man lernt nie aus!

 

Das ist auch der Grund, warum ich bis jetzt noch keine ITH RV-Tasche genäht habe.

 

Mir ist nicht bekannt, dass ich an meiner Bernina 580 oder der Janome 500E den Nähfuß nach oben stellen kann. Gleichzeitig habe ich Angst, dass ich mir die Maschine beschädige. Gerade in der Bedienungsanleitung der Janome 500E steht, dass die Stoffe nicht dicker als 2mm sein sollen. Habe zu viel Angst, dass ich die Maschine dadurch beschädige.

 

LG

Claudi

Share this post


Link to post
Share on other sites
...................

Das Schlimmste was den Lappen passieren kann, ist Tomatensoße, da die oft nicht mehr richtig rausgeht. Manchmal spritzt die Tomatensoße ......

 

Bei Tomatenflecken hilft Sonnenbleiche.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir ist nicht bekannt, dass ich an meiner Bernina 580 oder der Janome 500E den Nähfuß nach oben stellen kann. Gleichzeitig habe ich Angst, dass ich mir die Maschine beschädige. Gerade in der Bedienungsanleitung der Janome 500E steht, dass die Stoffe nicht dicker als 2mm sein sollen. Habe zu viel Angst, dass ich die Maschine dadurch beschädige.

 

LG

Claudi

 

Ich habe auch die Janome 500 E, der Stoff darf nicht höher als 3 mm sein, auf die Höhe kommt man bei ITH Täschchen mit normalen Stoffen nicht. Heikel sind immer die Stoffkanten, weil da der Fuß schon mal hängen bleiben kann. Ich fixiere nach Möglichkeit immer mit Klebeband (Malerkrepp) oder drücke die Stoffkanten runter, wenn der Fuß vor und zurück fährt. Natürlich alles mit reduzierter Geschwindigkeit.

Beim Sticken macht der Fuß keine Probleme, weil er während des Stickens hoch und runter geht. Bei der Brother V3 z.B. kann man den Stickfuß in der Höhe verstellen, aber er bleibt dann beim Sticken starr auf diese Höhe.

 

Bei manchen Stickarbeiten, wie z.B. Applikationen kann man auch wasserlösliche Folie auflegen, damit der Fuß nicht hängen bleibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bei Tomatenflecken hilft Sonnenbleiche.

Echt, das geht? Vor oder nach dem Waschen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sonnenbleiche hab ich auch ganz oft bei den Babysachen gemacht.

Die frisch gewaschene Wäsche leg ich dazu einfach im Garten auf den Rasen in die Sonne. Und wenn die Sachen trocken sind, sind die Flecken auch weg.

Geht auch bei Karottenbreiflecken...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich behandelt alles mit OXI, 15 Jahre Enkelkinder mit Vorliebe Nudeln mit Tomatensoße...Ich nehme das Gel das ist sparsam und gut zu dosieren....Da verblaßt jeder Fleck, ob Tomate,Sauerkirsche oder Holunder....vor dem Waschen auftragen, ab in die Maschine....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Egal ob OXI oder Natur: Sonne plus Sauerstoff und der grüne Rasen - alles die gleiche Wirkung /Ursache.

Das hat Oma früher schon so gemacht.

Ich habe nur mit Sonneneinstrahlung auch schon Tomatenflecken aus Kunstoff Platzset bekommen.

LG Christina

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das ist auch der Grund, warum ich bis jetzt noch keine ITH RV-Tasche genäht habe.

 

..........Habe zu viel Angst, dass ich die Maschine dadurch beschädige.

 

LG

Claudi

 

Ich habe mit meiner Janome 500e schon etliche ITH-Täschen genäht. Hat problemlos geklappt auch mit dickeren Stoffen. Allerdings habe ich die ersten Stiche ganz vorsichtig laufen lassen, bis erkennbar war, dass die Maschine das packt. Auch einen Metall-Reißverschluss habe ich damit in ein ITH-Täschen eingenäht mit der gleichen Behutsamkeit. Also nicht einfach durchlaufen lassen, sondern erst mal Stich für Stich an den kritischen Stellen probiert.

 

Angst hatte ich dabei auch... aber die Maschine und auch ich haben es heil überstanden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Echt, das geht? Vor oder nach dem Waschen?

 

Immer :D

 

Darum hab ich mir noch gar keine Gedanken gemacht. Ich lege die Dinge (auch Tupperware o.ä. beispielsweise nach der Spülmaschine) in die Sonne und das wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe mit meiner Janome 500e schon etliche ITH-Täschen genäht. Hat problemlos geklappt auch mit dickeren Stoffen. Allerdings habe ich die ersten Stiche ganz vorsichtig laufen lassen, bis erkennbar war, dass die Maschine das packt. Auch einen Metall-Reißverschluss habe ich damit in ein ITH-Täschen eingenäht mit der gleichen Behutsamkeit. Also nicht einfach durchlaufen lassen, sondern erst mal Stich für Stich an den kritischen Stellen probiert.

 

Angst hatte ich dabei auch... aber die Maschine und auch ich haben es heil überstanden.

 

Kein Problem, ich weiß nicht wie viele ITH Taschen in allen Größen und Materialien wie Jeans oder Kunstleder etc. Ich mit meiner 500e schon gestickt habe. Tempo runter und dabei bleiben.....

20170303_135542.jpg.1f10aee3c78c56bff794062e68463799.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okeeeeeeee, den Trick mit Karotte und Kürbis in der Sonne kannte ich. Mit Tomaten nicht, wobei die bei unserem Waschmittel auch keine Probleme machen. Ich habe es immer nass in die Sonne gelegt und meine mich zu erinnern, dass es dann besser ging.

 

Tupperware, bzw. Kunststoff im Allgemeinen werde ich testen. Da gibt es ja doch ab und an mal unschöne Spuren.

 

Danke für die Tipps!

Share this post


Link to post
Share on other sites

DSC_3641.jpg.383fc98f5849caa7992ec4a2b8388689.jpg

 

DSC_3645.jpg.e6c60e182516b3208f006d001fab2c9f.jpg

 

DSC_3639.jpg.2744b48614f97bf83d1257f34b301a04.jpg

 

Gerne sticke ich Lace. Dazu nehme ich eine Schicht Soluvlies, eine Schicht Soluvliesreste und noch eine Schicht Soluvlies. Das Ganze spanne ich im Stickrahmen ein. Nach dem Sticken wasche ich das Vlies unter warmem Wasser aus. Dann lege ich es zum Trocknen auf ein Handtuch.

Edited by Naht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, so mache ich das auch.

 

Hier ein paar Herzchen für die Fensterdeko, gestickt auf Organza

Herzen.jpg.3edb2e932086ff806285bc00a7c14e07.jpg

Edited by Rosenfreundin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kein Problem, ich weiß nicht wie viele ITH Taschen in allen Größen und Materialien wie Jeans oder Kunstleder etc. Ich mit meiner 500e schon gestickt habe. Tempo runter und dabei bleiben.....

 

Schönes Täschchen! Und das wird komplett (auch das Zusammennähen) ITH gemacht?

 

[attach]252739[/attach]

Gerne sticke ich Lace.

 

Ich finde Lace auch super!

 

Deine gefällen mir sehr gut.

 

Ich nehme für Lace zwei Lagen Soluvlies, die ich sehr gut einspanne. Vliesreste, dafür zu verwenden, um sie dazwischen zu legen, auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen.

 

 

Ja, so mache ich das auch.

 

Hier ein paar Herzchen für die Fensterdeko, gestickt auf Organza

 

Stickerei auf Organza sieht auch toll aus. Das habe ich bisher noch nicht ausprobiert.

 

 

Nun habe ich auch etwas fertig. Hier sind meine Sofakissenbezüge mit winterlichen Vogelmotiven. Ich bin mit jahreszeitlichen Sachen immer so spät dran. Wahrscheinlich ist ab nächste Woche Frühling. ;)

 

h_2019-02-03_003_1000px.jpg.941a0ab36d2acf264b71104cb0692ab1.jpg

 

h_2019-02-03_004_1000px.jpg.121811c94acf3f43c0b9a36fe8461795.jpg

 

 

Dann teste ich ja immer noch, wie die Janome MC 500E Verschiedenes stickt. Bisher bin ich mit ihr sehr zufrieden. Gegen die Janome MC 500E war die Bernina eine totale Oberdiva.

 

Hier ein Glasuntersetzer aus Kunstleder. Mein Freund hat sich über den dicken Vogel kaput gelacht.

 

h_2019-02-03_001_800px.jpg.d9234141ed640989359278894418088d.jpg

 

Und hier eine sehr dicht gstickte Lace-Libelle. Die klebt nun an meiner Magnetwand.

 

h_2019-02-03_002_800px.jpg.217fcfb044a266555d42582fd7e7a7dd.jpg

 

h_2019-02-03_006_800px.jpg.74fcccbfd54ceb28c053fd2e843cb0f1.jpg

Edited by Crowley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rosenliebe2012

Eine tolle ITH Tasche hast du da gezaubert, muss mich auch mal näher mit ITH Dateien beschäftigen. die herzen sind auch so schön, riecht schon ein wenig nach Frühling.

 

Naht

was für schöne Stickereien.

 

Crowley

Mensch ist der Sofakissenbezug schön geworden. Tröste dich, noch haben wir Winter:) Der Glasuntersetzer ist ja genial geworden. Will schon lange welche machen. Auch die Libelle wunderschön.

Allen noch viel Spaß beim Sticken.

 

Übrigens mein Profilbild ist auch selbst digitalisiert und gestickt.

LG

Prallinchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hier ein paar Beispiele ITH Taschen :D

 

Es gibt sooo viele gute Ideen, und dies sind immer beliebte Mitbringsel ;)

 

Kann ich verstehen, dass die gut ankommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

soooo viele, super, Kompliment, das macht Mut zum doch noch mal zu versuchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöne Sachen habt Ihr wieder gemacht. :klatsch1:

Auf Leder habe ich noch nie gestickt. Muss ich auch mal probieren.

Es gibt immer wieder Neue Ideen!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.