Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sissy

Maschinensticken- Gemeinsam macht es mehr Spaß

Recommended Posts

Die Ostersachen sind sehr hübsch.

Die Küken hatte ich letztes Jahr gestickt. Ganz viele und jede meiner am Englischunterricht Mitstreiterinnen bekam einige für den Osterstrauß.

Den Hahn muss ich nun wohl auch dieses Frühjah für mich sticken.;) Der sieht so schön aus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

eben fertig geworden:

Den Namen habe ich am Foto weggelassen (aus Datenschutzgründen).

Beim Sticken hatte ich eine Schrecksekunde: den 2 mm Wollfilz hatte ich nur mit dem Heftrahmen fixiert (war eine Empfehlung des Geschäfts , in dem ich die Maschine gekauft hatte) und beim Sticken des doch recht dichten Motivs (von Urbanthread) sah es so aus, als ob sich der Wollfilz zu einer Blase schiebt.

Die ließ sich aber gut ausbügeln.

 

Ich finde diesen Filz ja wunderschön, muss aber ehrlich sagen, dass er sich für eine U-Hefthülle nur bedingt eignet. Es biegt sich ein bisschen bockig.

1981765421_Wollfilzhlle.png.64c3d50a9fe101aa9e644db837761089.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Darot, schöne Stickerei. Schade, wenn das Trägermaterial nicht so mitmacht. Aber das gehört wohl zu den Sachen, die man ausprobieren muss.

 

Kiwiblüte, die Lacestickereien sind toll. Omm.... ich bin kein Dekomensch....

Die Nähmaschine aus dem BOM damals habe ich appliziert, aber einige andere Sachen versucht, zu digitalisieren: Die Garnrolle, den Fingerhut und das Maßband.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe Snap pap schon versucht zu sticken. Meine Stickerei war noch zu dicht.

Das wurde sehr löchrig , bzw ist sogar ausgerissen.

Also wirklich nur einfache Stickereien , keinesfalls mehrfach und auf keinen Fall Satinstiche.

Filz sticke ich sehr gerne, ist zwar nur Filz aus Polytierchen,

das geht aber ziemlich gut .

Vlies einspannen und den Filz mit Heftrahmen fixieren reichte bei mir.

IMG_0157.jpg.9dfdbfd7ef5d5a44d2c69f880073d1e4.jpg

So eine Stickerei würde ich höchstens für Snappap nehmen.

 

Kiwiblüte:

Ich nutze die 4D Embroidery und brauche die auch ,um Motive zur Maschine zu senden, denn ich habe an meiner Maschine noch keinen USB Anschluss , sondern nur Kabel mit Port .

Ich habe mir die freie Version der Premier +2 geladen , um die Stickereimotive auf dem Macbook sortieren zu können , aber mit der Software bekomme ich leider keine Verbindung zur Maschine.

Kann man eigentlich in Premier+2 die alten can. Dateien aus dem DesignCreator öffnen oder konvertieren?

LG Christina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sikibo,

 

ich habe durchgehalten und alles digitalisiert. L1010179.JPG.e2132a4477b08cdf57943e2fc0a3d6b9.JPG

 

L1010180.JPG.23cfb9877df495b5e01caaca437568e2.JPG

 

L1010181.JPG.f92b4b9883caa6fe925418a491599df5.JPG

 

So ordentlich hätte ich die Applikationen nicht hinbekommen. Mit welcher Software arbeitest Du? Sicherlich Bernina oder habe ich es falsch behalten?

Da ich mir damals auf Anraten meines Nämaschinenhändler keine Bernina gekauft habe, bin ich bei Pfaff gelandet.

 

herzliche Grüße Kiwiblüte

Edited by Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo hobbycucitrice,

 

dann hast Du ja Glück, dass Du per Kabelverbindung arbeiten kannst.

Der Treiber wurde von Microsoft als unbekannter Treiber eingestuft und somit

muss ich immer mit dem USB- Stick herumpfummel. Dem Treiber fehlt die Signatur. Wie schon geschrieben habe ich die Pfaff creative vision 5.0.

 

Ich muß mal nachsehen wegen der Can Dateien.

 

SnapPap habe ich hier noch liegen wollte ich immer mal ausprobieren.

 

Ich habe ja die 4D damals auf die 5D dann 6D und zum Schluß auf die Premier+Ultra geupdatet.

 

herzliche Grüße

Kiwiblütee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo hobbycucitrice,

 

ich habe ja die 4D nicht mehr installiert. Habe nachgeschaut nur die Samples.

.

Vielleicht hilft Dir der Pfaff-Blog weiter.

 

Herzliche Grüße Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kiwiblüte , ich danke dir für Nachschauen:)

Es ist zur Zeit nicht akut,

ich hoffe meine Maschine hält noch lange durch(klopf, klopf ,klopf auf Holz)

Schöne Sachen hast du digitalisiert.

LG Christina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke allen. ich verstehe garnicht warum ich mich nicht eher gemeldet habe.

schönen Sonntag noch.

Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Kann man eigentlich in Premier+2 die alten can. Dateien aus dem DesignCreator öffnen oder konvertieren? "

Ja, das geht mit dem Modul Creator. Habe es sicherheitshalber soeben getestet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Sikibo,

 

ich habe durchhalten und alles digitalisiert.

Das Applizieren hat mir auch Spaß gemacht. Ich wollte alles mal probieren.

 

 

picture.php?albumid=5903&pictureid=74348

 

picture.php?albumid=5903&pictureid=74382

 

picture.php?albumid=5903&pictureid=74349

 

Mit welcher Software arbeitest Du? Sicherlich Bernina oder habe ich es falsch behalten?
Ich sticke mit einer Bernina. Als Software habe ich Embird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Heidrun,

 

die sind aber schön und sehr akkurat.

 

Herzliche Grüße

 

Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Ihr,

 

irgendwie ist mein Beitrag verschunden bzw. gar nicht erst aufgetaucht. :confused: Also nochmal.

 

Ich habe ja geschrieben, dass meine Lieblingsstickmaschine leider kaputt ging. Jetzt Sticke ich mit der Bernina 580. Hier nun mein erstes Jersey-Ergebnis.

 

IMG_20190120_181846168.jpg.a6598a7e4e8c36c89ebe12adc8136833.jpg

 

Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Das Schnittmuster ist ein Orginal, welches mit der Maschine mitgeliefert wurde. Ich habe es etwas verkleinert. Der Schnittmuster ist von Rosa P. aus dem Buch "Der Kleiderschrank". Stoff: Trigema

 

Mal schauen, wie es fällt, wenn es fertig ist.

 

Gruß

Claudi

Edited by Pferdle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

 

inzwischen ist das Shirt fertig geworden.

 

IMG_20190121_123939803.jpg.7913b037ce8fd02a4f945a84a036fbcf.jpg

 

Der gerundete Saum hat mich fast in den Wahnsinn getrieben. Im der Anleitung stand, nur 1cm Umschlagen, aber so ein Minisaum wollte ich nicht. Bestand auf gleichen Saum wie an den Ärmel. :o Na ja, Strafe muss sein. :o

Bin trotzdem mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

 

Hier nochmals das Sticki im Detail an der Schneiderpuppe.

IMG_20190121_124012461.jpg.4dc056848062cc04cf0a8eb1b3852c8a.jpg

 

Habs fein.

Claudi

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Pferdle

Sehr schön geworden!!

 

Durch diesen Thread inspiriert habe ich mir jetzt ein paar neue Stickmuster gekauft!

Ihr seid schuld!!! :stups::ohnmacht:

nun ist mir nicht mehr zu helfen :freu:

 

Bin nun Virusträger !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo

Habe einen zusätzlichen Garnhalter gekauft der unter dem Griff der Maschine befestigt wird. Dann läuft der Faden besser ab. Die Nadel von Janome "RED TIP NEEDLES FOR ALL JANOME Models" auf anraten eines Nähmaschinenhändlers gekauft. Diese Nadeln verwende ich nur zum Sticken, bei allen Garnen. Seitdem keine Probleme speziell bei Metallicgarn nicht..

Ich sticHerzliche Grüße

Kiwiblüte

 

Wo kann man diese Nadel in Deutschland kaufen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wo kann man diese Nadel in Deutschland kaufen?

 

Darf hier keinen Händler empfehlen. :p

 

Aber Frage mal Tante Google mit dem Suchtstring:

 

RED TIP NEEDLES FOR ALL JANOME

 

Gruß

Claudi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Rosenliebe,

 

darf hier ja keinen Namen nennen oder doch? Kann ich Dir eine PN senden oder ist das auch nicht erlaubt ?

 

Der Nähmaschinenhändler ist kein Onlinehändler.

 

Er hat mir das letzte Mal als ich welche benötigte die aus Nettigkeit per Post geschickt waren etwas teuerer und das Porto eben.

 

Ich hätte noch 1 Päckchen mit 5 Nadel die ich Dir schicken könnte.

 

Herzliche Grüße

Kiwiblüte

Edited by Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Macht doch zum Thema der Janome Sticknadeln einfach einen Strang bei den Kleinanzeigen auf. Ich kann mir vorstellen, daß es da noch mehr Interessenten gibt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Macht doch zum Thema der Janome Sticknadeln einfach einen Strang bei den Kleinanzeigen auf. Ich kann mir vorstellen, daß es da noch mehr Interessenten gibt ;)

 

Danke für die Idee ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

habe ein KirstenKimonoTeeshirt MariaDenmark Schnittmuster-Freebie bestickt, Stoff Trigima Putzlappen, hat keine Löcher gegeben obwohl das Stickmuster

sehr dicht gestickt wird.

 

Das Stickmuster ist von Pfaff.

 

L1010242.JPG.6eddf9672317f1ffcebf7ac7828fe23c.JPG

 

L1010244.JPG.263b00ba1e48e5c604b6419b3b835a75.JPG

 

L1010245.JPG.579cbda4ba503fc991f86b8823053add.JPG

 

L1010246.JPG.1aa7be8b45729bf18e6a356edab02b1a.JPG

 

L1010248.JPG.9cb2d49db41062471e4faea39b47d66d.JPG

 

Herzliche Grüße

Kiwiblüte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei meiner V3 funktioniert der Unterfadenwächter nicht mehr so einwandfrei wie am Anfang. Kann ich die Maschine mit Druckluftspray reinigen oder könnte da etwas kaputtgehen? Auf das Auseinanderbauen habe ich keine Lust:(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.