Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sissy

Wir nähen gemeinsam im Januar

Recommended Posts

Posted (edited)

neujahr_108.gif

 

Guten Morgen Ihr Lieben,

 

ich hoffe, Ihr seid alle gut reingerutscht, seid gesund und munter und nicht allzu sehr verkatert. :D Ich wünsche allen neujahr-smilie-12.gif und natürlich viele, viele, viele neue kreative Ideen.

 

Auch im neuen Jahr wollen wir (hoffentlich) wieder gemeinsam nähen und uns gegenseitig mit Viren anstecken. Wie immer, darf hier jeder mitmachen und alles darf genäht werden.

 

Meine Nähliste ist immer noch ellenlang, aber vorrangig muß ich Jacken nähen. Bisher habe ich mich erfolgreich gedrückt, weil ich mich einfach nicht für einen Schnitt entscheiden konnte, aber nun muß ich irgendwie zu einer Entscheidung kommen. :o

 

 

Und dann gibt es ein neues Nähcafe, ich habe mal versuchsweise das Sticken ausgelagert: Maschinensticken- Gemeinsam macht es mehr Spaß - Hobbyschneiderin 24 - Forum

Edited by Sissy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

ich bin auch wieder dabei - es gibt nämlich weiterhin viel Stoff abzubauen und eine Menge Bedarf an passender Kleidung.

 

Konkret steht ein schon angefangener Blusenschnittmustertest an, der vor Weihnachten von dringenderen Nähereien verdrängt wurde.

 

Gestern habe ich außerdem festgestellt, daß ich dringend eine Steppjacke als weniger warme Alternative zu meiner Daunenjacke brauche. Die vorhandene Steppjacke ist mir für alle Tage zu empfindlich - so ein hübsches Steppmuster (kleine Blümchen) habe ich bisher noch nicht wieder gesehen, und ich möchte sie noch ein paar Jahre behalten! Ich habe aber noch ausreichend "Rest" vom Futter meines blauen Mantels: Der Stoff ist schlicht in Form kleiner Quadrate gesteppt, also alltagstauglich.

 

Heute wird trotzdem nähtechnisch nichts passieren - lediglich Stricken steht auf dem Programm.

 

Allen viel Erfolg bei ihren Projekten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

ich möchte heute endlich meine Jacke fertig machen. Der RV ist gereiht und wird heute festgenäht.

Dann noch imprägnieren und ab in den Regen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

happy_new_year_0011.gif

 

 

Moin Mädels,

 

ich glaube ich habe einen Zuckerkater oder so. Ich habe etwas über die Strenge geschlagen gestern und fühle mich heute total verkatert.

An Schlaf war auch nicht zu dmken so was blödes. Ich habe seit Monaten Schwierigkeiten mit einem erholsamen schlaf, aber gestern war der absolute Alptraum für mich. Nun gut heute ist ja eh, Feiertag.

 

Und hier stürmt es, es ist zum heulen sag ich euch, hebt meine Laune nicht.

 

Danke Sissy für das eröffnen eines neuen Freds :hug:

 

2019 kann nur besser werden und ich freue mich schon sehr auf einen regen Austausch, neue Ideen, und Kaffeeklatsch mit euch :hug:

 

Ich hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gekommen und wünsche euch nur das Beste.

 

Liebe Grüße

 

Saskia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hiho ihr Lieben!

 

Ich hoffe, ihr seid alle gut in das neue Jahr hinübergeflutscht :hug:

Uns allen wünsche ich ein wunderschönes Jahr voller erfolgreicher Nähprojekte und allem was sonst noch dazugehört :)

 

Meine elfische Wenigkeit fühlt sich heute nicht besonders - ich fühle mich leider total fett :( Dabei habe ich auch über die Feiertage zu wenig gegessen.... :rolleyes: alte Muster.... *arrrrrgh*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr Lieben,

 

im Hintergrund habe ich im Stillen immer Kontakt zu euch gehalten und mich an eurem Austausch und wundervollen Werken erfreut.

 

Sissy, ich finde es eine gute Idee, das Maschinensticken in einen separaten Thread umzusiedeln. Das Thema Nähen ist für jedermann interessant, weil sie Nähen, jedoch der Informationsaustausch unter den Stick-Fachleuten ist für viele nicht nachzuvollziehen, weil sie eben keine Stickmaschinen besitzen.

 

Ich wünsche euch allen ein gutes Jahr mit vielen erfolgreichen Nähwerken und netten Gesprächen.

 

Liebe Grüße *Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

ein Frohes Neues Jahr Euch allen,

 

und immer den passenden Stoff unter der Nadel :p.

 

Der Januar ist bei mir dadurch gekennzeichnet,

 

angefangene Projekte fertig zustellen.

 

Seit 2 Jahren liegen diese halbfertigen Schweinchen bei mir rum und wieder

 

sind sie zu Silvester nicht als Deko zum Einsatz gekommen.

 

Diesmal verschwinden sie aber nicht wieder in der Kiste, ich werde sie fertig

 

stellen.

 

viele Grüße

 

clemens augustin:)

SSCN0304.JPG.780ce5029f608c65c7dad07921930c84.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr!

 

 

 

Verkatert bin ich nicht, aber total überfuttert vom Raclette. ;)

 

 

Und dann gibt es ein neues Nähcafe, ich habe mal versuchsweise das Sticken ausgelagert: Maschinensticken- Gemeinsam macht es mehr Spaß - Hobbyschneiderin 24 - Forum

 

Danke fürs doppelte Threaderöffnen!

 

Im Stickthread schaue ich gleich vorbei.

 

 

 

 

Seit 2 Jahren liegen diese halbfertigen Schweinchen bei mir rum und wieder

 

sind sie zu Silvester nicht als Deko zum Einsatz gekommen.

 

Diesmal verschwinden sie aber nicht wieder in der Kiste, ich werde sie fertig

 

Das ist ja mal eine süße Schweinerei. :D

Bin gespannt, wie die Schweinchen fertig aussehen.

 

 

Meine Nähpläne für dieses Jahr werden erst Mal weniger in Richtung Anziehsachen nähen gehen. So lange wie noch meine Abnehmeaktion läuft, macht es jetzt gerade nicht so richtig Sinn. Vorher müssen noch ein paar Kilos runter.

 

Dafür möchte ich mal wieder Patchworken. Ich habe noch ein paar UFOs liegen, die ich fertig machen könnte und habe noch ein paar grobe Idee für Läufer, zum einen für die Küchenfensterband und zum anderen für die Dielenkommode. Es soll auch Kombinationen aus Patchwork und Sticken geben.

 

 

Meine Weihnachtsstickereien könnt ihr hier sehen.

Edited by Crowley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr Lieben,

 

ich melde mich auch mal wieder im neuen Jahr. Sissy, danke fürs Eröffnen.

 

Ich schaue zwar immer Mal wieder im Forum vorbei (aber im Dezember hatte ich über 3 Wochen Pause) und dann kam ich mit dem Lesen bei euch nicht mehr hinterher. Trotzdem versuche ich jetzt wieder regelmäßiger bei euch zu sein. (Und den Dezember-Thread werde ich noch lesen um auf dem laufenden zu sein)

 

Meine Pläne dieses Jahr sind die gleichen wie letztes Jahr, ich hoffe, dass es dieses Jahr besser klappt weil ich regelmäßig in das Langenfelder Nähcafe fahren möchte. Das findet alle vier Wochen statt mit sehr netten Mitnäherinnen und Mitnähern. Ausserdem habe ich mich für den BeeSwap angemeldet und im Strickmomo Jacken. Mal sehen wie ich das unter einen Hut bekomme.

 

Ich freue mich auf euch und bis bald. :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein frohes neues Jahr euch allen.

Da in den letzten Jahren meine UWYH ab den Sommerferien irgendwie im Sande verlaufen sind, werde ich in diesem Jahr versuchen im Nähcafe zu Zeigen und Schreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wünsche Euch auch ein Gutes Neues Jahr:)!

 

Die letzten Monate habe ich auch oft mitgelesen und mich über Euren schönen Werke gefreut. Ich habe mir auch für das neue Jahr vorgenommen, mich wieder mehr am "Gespräch" zu beteiligen und hoffe mich aufzurappeln...;)

 

GLG

Birgitta

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch von mir hier nochmal allen ein gutes neues Jahr

 

Meine erste Nähaktivität in diesem Jahr ist ein Sweatshirt für meine Große...und zwar nicht aus irgendeinem schönen Sweatstoff, sondern es musste einer passend zu der Farbe einer ihrer Schabracken ( die Dinger, die beim Pferd unterm Sattel liegen) sein...damit ihr outfit auch dazu passt :rolley:

...und wenn ich mir den weiß plumfarbenen Rautenmusterstoff so anschaue....werde ich mir wohl auch daraus noch einen Pulli oder Jacke oder so nähen :D

 

Liebe Grüße und frohes Schaffen

Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine erste Nähaktivität in diesem Jahr ist ein Sweatshirt für meine Große...und zwar nicht aus irgendeinem schönen Sweatstoff, sondern es musste einer passend zu der Farbe einer ihrer Schabracken ( die Dinger, die beim Pferd unterm Sattel liegen) sein...damit ihr outfit auch dazu passt :rolley:

 

Haha, zuerst dachte ich, dass deine Tochter ein Shirt passend zu ihren Gardinen möchte und konnte das nicht so richtig verstehen. :D

 

Passend zur Sattelschabracke kann ich hingegen verstehen. ;) Ich möchte es früher auch gerne farblich passend. Zwar nicht das Shirt, aber z.B. die Jacke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach wie schön, hier ist ja auch schon richtig was los. :)

 

Meine elfische Wenigkeit fühlt sich heute nicht besonders - ich fühle mich leider total fett Dabei habe ich auch über die Feiertage zu wenig gegessen.... alte Muster.... *arrrrrgh*

 

Das hört sich aber nicht gut an, ich hoffe, Du hast Hilfe. :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach, das liegt ja nur an der Arbeit :rolleyes: wir haben jetzt eine neue Geschäftsleitung und das macht mir etwas Angst. Und Angst führt bei mir dazu, dass ich wenigstens irgendwas unter Kontrolle haben will. Ich muss jetzt mal abwarten, wie sich das entwickelt, vielleicht wird ja alles ganz schön - mit der alten Geschäftsleitung war es das.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frohes neues Jahr ihr Lieben :hug:

 

@clemens augustin

Deine Badehose ist sehr schön geworden und ich bin auf die Schweinchen gespannt!

 

@Näh-Elflein

Versuch dich abzulenken und etwas zu entspannen (auch wenn das immer sehr leicht gesagt ist). Je verspannter man in die Situation geht umso weniger kommt bei rum (zumindest bei mir).

 

Ich habe im alten Jahr :D noch einen Pulli für mich fertig bekommen. So langsam werden alle zu kurz :rolleyes: Zwei weitere sind geplant. Sobald ich beim Friseur war (morgen, endlich!) und die Sonne scheint (morgen oder übermorgen), mache ich mal ein Foto. Ansonsten wer ab morgen wieder arbeitet: Stresst euch nicht, das Jahr ist noch ganz jung :hug:

 

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein gutes neues Jahr wünsche ich Euch allen!

Auf dass hier weiter so viele schöne Dinge vorgestellt werden können. Ich hoffe, Ihr seid alle gut 'reingerutscht ohne Euch an Knallern zu verletzen

 

Näh-Elflein,

hast Du's mal mit autogenem Training versucht?Wenn Du das noch nicht gemacht hast ist's dazu jetzt zwar etwas spät aber es lohnt sich, das mal zu erlernen. Bis dahin - gib der neuen Leitung erst mal eine Chance und geh' nicht gleich negativ vorgespannt ins Rennen. Vielleicht ist die neue Leitung ja noch besser als die alte;) Daumendrück!

Bin zur Zeit noch absolut hellwach...eigentlich könnte ich ja auch aufstehen und ein wenig nähen gehen. Aber dazu müsste ich erst warmes Zeug anziehen bzw mich überhaupt wieder anziehen....hmm...Dann könnte ich meine Nähfehler schon mal wieder ausbügeln -eine Idee dazu habe ich schon.

Das kommt davon wenn man zwei Gläser Wein trinkt beim Geburtstagsessen und sich beim Neujahrsbuffet durchmampft.

Ansonsten bin ich froh dass morgen wieder Alltag ist.

Eine gute Nacht wünscht

Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten morgen,

 

ich wünsche euch für 2019 Gesundheit, Zufriedenheit und ganz viel Zeit zum Kreativ sein:hug:

 

Vergessen habe ich euch nicht, lese immer mit und freu mich über die schönen Sachen die ihr macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Jahr fängt mal wieder bescheiden an, habe seit gestern Migräne. :mad:

Ich hoffe, die verzieht sich heute noch, ich will das ganze Weihnachtszeug wegräumen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schneie nur mal kurz rein, um Euch allen ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr zu wünschen! :hug:

 

Wir haben reingeschlafen - beim Liebsten hat sich der Verdacht auf beginnende Lungenentzündung bestätigt :(, bei mir ist es nur eine starke Erkältung... Dementsprechend ruhig waren bei uns die Tage zwischen den Jahren, und das neue Jahr fängt ebenso an. Wenn wir uns also irgendwas für 2019 wünschen dürfen, dann bitte Gesundheit. :rolleyes:

Das Top meiner Erinnerungsdecke habe ich in kleinen Nähetappen zwischendurch fertig bekommen, jetzt warte ich auf den Rückseitenstoff.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Amalthea

@Maruscha11

 

Ich gehe ja gar nicht negativ an die Sache heran! Aber ich kann die Angst eben auch nicht abschalten - gerade, wenn ich mal zur Ruhe komme. Ich liege im Bett und das Gedankenkarussel hört nicht auf, sich zu drehen :rolleyes: Klar kann es auch gut bleiben, oder auch besser werden. Aber ich male mir meistens den Super-Gau aus und überlege mir Strategien, wie ich damit umgehe - und bin dann angenehm überrascht, wenn gar nix passiert :D

 

Allerdings hatte ich letztes Jahr einen negativen "Zusammenstoß" mit der neuen Chefsekretärin, ich glaube, sie mag mich nicht, hasst mich vielleicht sogar?! Neid, Missgunst oder sonstwas könnte eine Rolle spielen. Sie ist ein Workaholic, der kein eigenes Leben hat, von 7 bis 20 Uhr im Büro... Ich begegne neuen Menschen ja immer erst mal mit einem Vertrauensvorschuss und gehe gutgläubig wie ein Kind auf sie zu - und bin dann entsetzt, wenn jemand fies zu mir ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man muß nach der Arbeit abschalten und nichts mit nach Hause nehmen. Sonst ist man ruckzuck in der Burnoutschleife gefangen.

 

Das ist ein Lernprozess, den auch ich mühsam erlernen mußte.

Aber mit Hilfe bekommt man das hin.

 

Sich am Wochenende das Hirn zu zermartern bringt nichts, das muß man sich immer wieder verinnerlichen - schwer, aber machbar. Man kann in der Freizeit eh' nichts daran ändern, was in der Firma los ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das weiß ich ja alles, normalerweise vergesse ich auch alles, sobald ich das Gebäude verlasse. Aber da ich Veränderungen hasse und sie mir extrem Angst machen, geht das momentan nicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das ist schwer, ich verstehe das.

 

Mein Post war auch eher zur Aufmunterung gedacht.

 

Vielleicht erst mal abwarten, wie sich alles entwickelt. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mein Jahr fängt mal wieder bescheiden an, habe seit gestern Migräne. :mad:

 

Wir haben reingeschlafen - beim Liebsten hat sich der Verdacht auf beginnende Lungenentzündung bestätigt :(, bei mir ist es nur eine starke Erkältung...

 

Ich wünsche euch schnell und gute Besserung!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.