Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Sign in to follow this  
ngl-musician

Socken zu früh abgekettet - und jetzt?

Recommended Posts

Moin,

 

ich habe einen Socken mehrere Runden zu früh abgekettet (fragt nicht...).

Wie korrigiere ich das am besten?

Habe gerade versucht, das Abgekettete wieder aufzulösen, vertüddele mich dabei aber ständig und bin genervt.

Natürlich soll der Socken bis morgen fertig sein...

Vielleicht liest dies ja jemand und kann mir kurz helfen :).

 

Frohe Weihnachten und alles Gute!

Christina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast Du noch von der Wolle? Dann würde ich ein bißchen tiefer einen Faden ziehen und die Maschen einfangen und mit frischer Wolle weiter arbeiten.

Hast Du von oben zur Zehe oder anders herum gestrickt?

 

LG Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ich habe noch Wolle.

Gestrickt habe ich von oben zur Spitze hin.

Die abgeketteten Maschen (heißt der Abschluss korrekt so?) kriege ich ja nicht durch Aufribbeln wieder auf...

 

Habe jetzt die Methode gefunden, mit einer Stricknadel und einer stumpfen Nähnadel parallel zu arbeiten und so Masche für Masche wieder freizulegen. Bin mir nicht ganz sicher, ob ich den richtigen Teil auf die Nadel nehme...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann meist nicht einfach *rupf* dran ziehen, sondern muß halt Stich für Stich lösen. Das geht aber normalerweise ohne Probleme. Man fängt dann die Maschen halt gleich auf mit der Nadel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also hast du Probleme, nach dem Ribbeln die Maschen wieder aufzunehmen?

 

Dann würde ich Junipaus Vorschlag unterstützen, dir mit einem Faden zu behelfen. Nimm ein ausreichend langes Stück Garn und eine Stopfnadel und fädele ein paar Reihen weiter unten die Maschen auf. Dann kannst du bis dahin sorglos ribbeln und brauchst anschließend nur noch die Maschen vom Faden auf die Nadeln überführen und wieder hochstricken.

 

Wenn du es noch nie gemacht hast, nimm dir für das Auffädeln der Maschen etwas Ruhe und Zeit und setz dich nicht unter Druck, das macht sich am Ende bezahlt.

 

 

Edit: Ach so, die vernähten Maschen sind schwer aufzubekommen. Etwas Geduld und wie nowak es beschreibt oder im Zweifelsfalle, wenn gar nichts mehr geht, mutiges Schnippschnapp.

Edited by sisue

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fertig, puh!

Einige Maschen sind verdreht, aber das lasse ich jetzt so - der Beschenkte soll ja schließlich sehen können, dass die Socken Handarbeit sind ;-).

Danke für eure Hilfe!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde es auch so machen wie meine Vorschreiberin. Gib doch mal auf YouTube ein, zu kurz gestrickt. Bin mir sicher, das du da bestimmt ein gutes Video findest wie dies mit dem Faden geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.