Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Brauche Kaufberatung - elektronische Maschine für hauptsächlich Quiltarbeiten


Recommended Posts

Hallo,

meine Mutter soll eine neue Nähmaschine zu Weihnachten bekommen. Bisher näht sie auf einer billigeren Singermaschine, die es mal bei Lidl gab. Vor kurzem hat die mal geäußert, dass sie gerne mal eine anständige Maschine hätte, so dgass metin Vater ihr gerne eine tolle Maschine kaufen möchte. Sie quiltet und näht hauptsächlich Baumwollstoffe, aber sie sollte auch andere Stoffe nähen können.

Ich selbst habe eine Pfaff quiltstyle und möchte diesen tollen Transport (ich weiß nicht, wie das heißt) und das leise Schnurren der Maschine nicht mehr missen.

Nun hat mein Vater mich gebeten, mit ihm zum Nähmaschinenladen zu fahren und etwas auszusuchen. Ich denke, dass er notfalls schon 600 - 800 Euro ausgeben würde, wenn ich es ihm richtig verkaufe:D

Ich habe schon viel über die W6 N8000 gelesen, aber der Laden meines Vertrauens bietet nur Bernette, Bernina, Brother, Elna, Husquana, Juki, Janome, Pfaff und singer an.

Kann mit jemand eine gute elektronische Maschine in der Preisklasse bis 800 Euro empfehlen, die sowohl für patchworkarbeiten, als auch für andere Stoffe zu gebrauchen ist und am besten gut zu bedienen ist?

Natürlich möchte ichndie Maschinen mal probenähen, aber ich möchte etwas vorbereitet dorthin gehen und schon irgendwo eine Idee haben...

Danke schon mal für eure Hilfe

Link to post
Share on other sites
  • Replies 6
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Dein Vater sollte deiner Mutter einen Gutschein und einen Besuch beim Händler schenken, schön verpackt natürlich. :D

Die Maschine muß deiner Mutter passen und die sollte sie selber ausprobieren. So bekommt sie dann IHRE Maschine.

Gruß Marion

Link to post
Share on other sites

Was jetzt wirklich interessant wäre für die Vorauswahl wäre die Frage, ob deine Mutter mit einer Computernähmaschine klar käme oder eher eine mechanische bräuchte.

 

Die W6 N8000 finde ich klasse für ihr Preis - Leistungsverhältnis und du bliebest damit sogar unter dem von dir gesteckten Rahmen. Sie wird bis auf den Werksverkauf nur online angeboten, da sind dann natürlich Grenzen beim Ausprobieren gesetzt. Und beachten muss man auch, dass sie 9-mm Stichbreite hat, da muss man je nach Stoff am Nahtanfang ein bisschen mehr tricksen als bei 5 mm.

 

Das Menü finde ich sehr gut überschaubar, allerdings nicht für jemanden, der so gar keine Erfahrung mit Menüführung/Smartphone hat.

Link to post
Share on other sites

Hallo,

meine Mutter bedient auch ein Smartphone. Ganz ungeschickt ist sie nicht in solchen Sachen:cool:. Beim Kauf im Laden hat sie halt auf jeden Fall den Vorteil, dass sie die Maschine dort warten und reparieren lassen kann und sie auch Support bekommt, wenn sie irgendwo nicht weiter kommt. Somit scheidet die W6 eigentlich aus.

Ihre jetzige Maschine transportiert nicht so richtig, dehnbare Stoffe gehen damit eigentlich gar nicht und die Maschine ist sehr laut.

Ein paar schöne Zierstiche wären auch schön. Es soll halt auch Freude machen.

Link to post
Share on other sites

Dann bin ich mir sicher, die eine oder andere hat einen guten Tipp für euch, ich leider mangels Überblick nicht. Aber in der Preisklasse geht was!

 

Und den Rat, deiner Mutter einen Gutschein zu schenken und selbst entscheiden zu lassen in eurem Laden finde ich Klasse! Geschenke, die haargenau passen sind die besten!

 

Viel Erfolg!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.