Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Ibohiga

Farben des Meeres - ein Bargello-Quilt

Recommended Posts

Solch einen Quilt möchte ich unbedingt nähen. Kann mir jemand verraten, woher ich eine deutschsprachige Anleitung bekommen kann?

Für Hinweise vielen Dank im Voraus.:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kirstin ,

in den meisten Büchern über Bargellos sind Tabellen drin, da kommt man auch ohne großartige Englischkenntnisse aus - einfach stur abarbeiten :)

LG hilde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für eure Infos. :hug:Den Berninablock finde ich jetzt nicht so ausführlich, keine Maße usw. aber hilfreich für das grundsätzliche Prinzip. Ich schaue dann mal noch nach einem Buch oder kann sogar jemand eins empfehlen?

Edited by schnittmonsterkiki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann zwei empfehlen.

"Twist and Turn Bargello Quilts" von Eileen Wright

und "Bargello quilts in motion" von Ruth Ann Berry

 

In beiden sind je ein ganze Reihe an Mustern aufgeführt mit Tabellen. Und im zweiten erfährt man auch, was zu beachten ist, wenn man selbst Muster entwerfen will.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun ist knapp die Hälfte gequiltet.

Aber für heute ist Schluss.

Bilder davon gibt es morgen - das wird nichts bei Kunstlicht.

LG hilde :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute scheint wahrhaftig mal die Sonne - also konnte ich ein Bild machen:

quilt.jpg.e590fa6a590322c5b44faadaed239665.jpg

 

Man sieht es ist doch noch nicht so gaanz die Hälfte ....und es ist knitterig - kein Wunder, so oft wie ich das Teil nun schon durch die Näma geschoben habe.

Als ich gestern abend die Maschine ausschaltete fiel mein Blick auf die Garnkone, die hinter der Näma steht und dachte das Garn sieht aber komisch aus. Heute morgen hab ich es neben die Kone mit der anderen Farbe (die ich noch zur Auswahl hatte) gelegt:

garnrollen.jpg.f947866e9695d59a7e6edd96b6fdfac5.jpg

Vor Beginn sahen die beiden ähnlich aus von der Farbverteilung - die eine eher grün die andere (die ich dann genommen habe) eher blau.

Nun, da die Kone etwas "schlanker" geworden ist, scheint es zu einer merkwürdigen Resonanz zwischen Konenumfang und Farbwechsel zu kommen. Der Farbverlauf des Fadens hat sich jedenfalls nicht geändert - irgendwie witzig :)

 

Und jetzt werden mein Mann und ich den Weihnachtbaum reinholen.

Ich wünsch Euch allen ein frohes Weihnachtsfest :hug:

hilde

Edited by Ibohiga

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann mich nur wiederholen: So wunderwunderschön!

 

Dir/Euch viel Spaß beim Baum schmücken & schöne Feiertage :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Quilt wird wunderschön :super:

 

die Farbverteilung auf der Kone ist echt witzig :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe, Ihr hattet alle ein wunderschönes Weihnachtsfest :)

 

Und nun will ich mal dafür sorgen, daß der Quilt doch noch Jahrgang 2018 wird ;)

 

Das Quilten ist jedenfalls erledigt :

fertiggequiltet.jpg.402b2e3cb482c6ada2c3a3b04a2e7ace.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, der ist schön... warum habe ich so viele andere Projekte hier liegen??

 

Nein, nein, nein, ich fange nicht noch ein weiteres an, nein, nein, nein...

Share this post


Link to post
Share on other sites

das Quilten macht die Wellen noch eine Stufe lebendiger, unglaublich!

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wirklich ein Traum Hilde,

 

da möchte Frau doch direkt die Badetasche packen und sich in die Fluten stürzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Inzwischen hat das Teil etwas von seiner Größe verloren:

binding1.jpg.c8ee322167792b564e3a0ffc5db2ef1f.jpg

 

Mit den Resten kann man ja noch was anfangen - also wird das Binding zweifarbig:

binding2.jpg.5bf6da7796429a0aa0490c0a3c3b330f.jpg

.... das spart etwas Stoff, den ich vielleicht nochmal gut gebrauchen kann ;)

Die dunklen Streifen sind 1,5 " die hellen 1,75 " breit.

 

Aber zuerst alles zu zwei langen Streifen verbinden und rechts auf recht zusammennähen:

binding3.jpg.560f96775a55a5d886b82c9d3e858f29.jpg

binding4.jpg.8f047bffb46459dc0ae1b578c6d95376.jpg

binding5.jpg.72a2eb12d3b2ecbb100e8e6c8807c870.jpg

 

... und nun ergibt sich der Länge nach links auf links gefaltet und gebügelt eine schöne kleine Paspel :)

binding7.jpg.e96333652c77b9ba86ea5208989e1349.jpg

 

..... und jetzt hoffen wir mal, daß die sieben Streifen auch reichen, um um den Quilt herumzukommen, auch wenn man etwas schieben oder gar abschneiden muß, um nicht eine Ansatzstelle auf einer Ecke zu haben .....

LG hilde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, kein Wunder, daß ich kein Weihnachtsgeschenk bekommen habe, wenn der Quilt noch immer bei Dir liegt :D :D :D!!!

 

Durch das Quilten hat er richtig Leben bekommen. Wunderschön.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die sieben vorbereiteten Streifen haben gereicht.

Enden1.jpg.3dedcaab472341eca90d72cc43fcfbb0.jpg

 

....und hier wird schon zusammengefügt:

Enden2.jpg.b25a911350992699ef00f96b79c9cc76.jpg

 

Damit wünsch ich Euch einen schönen Abend.

Morgen geht es wahrscheinlich in die Endrunde

LG hilde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.