Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Ibohiga

Farben des Meeres - ein Bargello-Quilt

Recommended Posts

Hallo Hilde,

 

der Tag beim Quilten war klasse. Wir haben eine Weile überlegt, was ich mache - all over oder jeden Rahmen einzeln und uns schließlich für einzelne Muster entschieden. Das war allerdings so aufwändig, dass mir am Ende die Zeit davongelaufen ist. Weil es zeitlich eh schon knapp war, habe ich dann gleich am lebenden Objekt, sprich meinem Quilt, geübt, was mir einige Überwindung abverlangt hat und ich bin auch nicht ganz fertig geworden. Drei Seiten des äußeren Rahmens muss ich noch mit der Nähmaschine fertig quilten, aber das mache ich vor Weihnachten nicht mehr. Ich hatte im Werkelthread schon mal Bilder gezeigt, allerdings kann man vom Quiltmuster leider nicht viel erkennen. Sobald ich Zeit habe, mache ich ein paar Detailaufnahmen und aktualisiere den WiP.

 

Dir noch viel Spaß und Erfolg mit deinem wunderschönen Bargello, ich lese weiterhin interessiert mit.

Edited by Trulla242

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hilde,

 

Dein Bargello ist ein Traum von den Farben und so sorgfältig gearbeitet.

 

Ein Traum

 

Wie machts Du das mit dem Schneiden? Zum Ring verarbeitet und dann geschnitten oder wie bekommst Du den 'Versatz' hin. Also das die Reihe ja immer mit einer anderen Farbe beginnt

 

LG

 

Conny

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Trulla ,

 

ich glaube da hätt ich auch die Nervenkrise bekommen - gleich am Quilt anfangen :o Aber die Bilder sehen schon schön aus.

 

LG hilde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Conny ,

 

nein, hier wird die Farbpalette nicht zu einem Ring geschlossen. Das geht nur, wenn nur ein Band in die gleiche Richtung als Muster durch den Quilt zieht.

Hier - da es zwei "Bänder" sind, die gegeneinander laufen, werden immer zwei Farbfolgen genommen und entsprechend aneinander genäht bzw. es werden auch Teile ganz herausgetrennt.

Klingt jetzt vielleicht etwas kompliziert ist es aber nicht. In den Büchern mit Mustern ist jeweils eine genaue Tabelle, wie jede Reihe auszusehen hat.

 

LG hilde

Share this post


Link to post
Share on other sites

... und ich bin wieder ein Stückchen weiter gekommen :)

Die zweite Hälfte hängt komplett zugeschnitten an der Wand:

648404492_2HlfteWand.jpg.b4756521e9344a09186d2c229fb7f1c5.jpg

 

Und hier die Reste von den zu Anfang zusammengenähten Streifen:

Reste.jpg.72dd0d687d2f40d2183c2e36a9f9a559.jpg

 

Als ich etwas ein Drittel der Streifen zusammengestellt hatte, hab ich gedacht, daß ich da noch einiges nachlegen müßte.

Aber es ist ausgekommen und das ist alles, was von gut 100m zusammengenähter 2,5" Streifen übrig geblieben ist.

 

LG hilde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, weggeschmissen wird sowas bei mir nicht und angesichts der Tatsache, daß sich schon ein Besitzer für den Quilt angemeldet hat, könnte es durchaus auf einen Restquilt hinauslaufen - vielleicht bleibt der mir ja wenigstens erhalten :o

LG hilde

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nein, weggeschmissen wird sowas bei mir nicht und angesichts der Tatsache, daß sich schon ein Besitzer für den Quilt angemeldet hat, könnte es durchaus auf einen Restquilt hinauslaufen - vielleicht bleibt der mir ja wenigstens erhalten :o

LG hilde

Das kann ich aber auch sooooooo gut verstehen, dass sich da schon ein Besitzer für den Quilt gefunden hat. Den Restequilt musst Du irgendwie an Dir festketten, sonst ist der glaub ich auch ratzfatz weg :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dein Bargello ist wirklich wunderschön. Darf ich fragen nach welchem Buch du arbeitest? Ich schaue hier ganz gespannt weiter zu. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Anne ,

 

das Buch heißt "Twist and Turn Bargello Quilts" von Eileen Wright

 

LG hilde :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, nun ist auch die zweite Hälfte fertig - sieht bis auf Kleinigkeiten fast wie die erste Hälfte aus :

271385397_2Hlfte.jpg.2157c0d1cc930eadc49894d1e258daac.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

... und ich konnte nicht widerstehen und hab die erste Hälfte schon mal daneben gelegt :D

beideTeile.jpg.636764748782aaf35df95803d57921f9.jpg

 

Morgen wird die mittlere Naht noch genäht und ausgebügelt und dann gibt es auch nochmal ein Bild mit besserem Licht

 

Allen eine gute Nacht

LG hilde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Total klasse und so fix, bravo.

 

Weißt du schon wie du quiltest?

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Güte ist der schön!!!

Danke für die Info mit dem Buch. Ich bin schon sehr gespannt, wie du quilten wirst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun ist auch die letzte Naht vom Top genäht und ausgebügelt. Hab dann nochmal ein Bild bei Tageslicht gemacht - obwohl heute war es hier nicht allzu hell :o

Topfertig.jpg.00c9cc4899939a44957f798fbe5090a1.jpg

 

Gestern Abend hab ich auch den Stoff für die Rückseite und das Volumenvlies bestellt.

Das Vlies soll 277 Cotton von Vlieseline sein (hab ich schon gute Erfahrung mit)

quilten.jpg.805674ee880cc65d1e86c41d279c3be6.jpg

Die Farbe der Rückseite ist die, auf der die Stoffklammer liegt und die dunklere Farbe ganz recht wird das Binding.

Quilten möchte ich so, daß die Wellen betont werden - also entlang jeder Farbe diagonal durch jedes Stoffteil durch.

Das Garn seht ihr auch auf dem Bild - wirkt auf der Kone dunkler als es ist - aber da mach ich noch einige Proben, bevor es richtig los geht.

 

LG hilde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hihi, also der kommt mir doch sehr bekannt vor, den habei ich vor ein paar Jahren auch gemacht. Allerdings ganz andere Farben.

 

Und das Quilting, das Du vor hast, klingt fast so, als ob Du es genauso machen würdest, wie ich damals. Ich habe auch ein

Farbverlaufsgarn genommen. Da ist er so halb gequiltet: klick

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Viola ,

 

auch eine seehr schöne Farbkombination - dazu fällt mir spontan ein "Frühling" :)

Da sieht man mal wie unterschiedlich es in anderen Tönen wirkt.

 

Das Quilten stell ich mir genauso vor, wie Du es gemacht hast.

Nur ist meiner etwas größer - ca. 150 x 200 cm .... ich weiß auch schon, daß das ein Geschiebe wird mit der Näma ....

Aber ich hab auch schon 200 x 200 m geschafft ;)

 

LG hilde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beide Quilts sind respektive werden ganz großes Kino!! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

einfach toll, in beiden Farben! bei Violaines Quilt hatte ich spontan >Zaubergarten< im Kopf. Wobei mich das Meer mehr lockt ;)

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich ziehts auch ans Meer. Aber das ist nichts besonderes, weil mich ziehts IMMER ans Meer :D

Edited by AndreaS.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Riesenkompliment! Zum Niederknien schön geworden, was auch an der wunderbaren Farbauswahl liegt.

 

moka :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.