Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Näh-Elflein

Gemeinsam nähen im Advent

Empfohlene Beiträge

SiRu,

 

ich hatte da was von Spende an das örtl. tierheim gelesen...

 

Aber Du hast recht, einschweißen macht Sinn, die werden ja nicht alle Säckchen auf einmal benutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Basar?

Sowas lässt sich prima verkaufen...

Außerdem, auch wenn die Kissen für die TH-Katzen zum selbstverbrauch sein sollten, der Duft soll ja in den Kissen bleiben, bis sie bespielt werden.

 

Ich näh ja ab und zu mal 'nen Stinkeknochen für meine Bande - 1 frisches Baldriankissen und die ganze Wohnung stinkt.

Aufbewahren tu ich mein Füllmaterial im zugeschraubten Vorratsglas.

Zwischenlagern frischer Stinkeknochen ebenfalls in Schraubgläsern.

 

Von daher: Was nicht sofort bespielt werden soll aromadicht einpacken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stinkeknochen? Was ist das denn?

 

Baldriankissen in etwas anderer Form :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ho Ho Ho

 

Mädels ich lass euch einen sehr lieben Gruß zum Nikolaus da.

 

:hug::hug:;)

 

 

 

 

 

muss gleich arbeiten......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fröhlichen Nikolausi alle miteinander! Bei uns im Kamin versteckte sich ein Schalke-Shirt, Süßkram und ein Scheinchen. Sohnemann war zufrieden, zu,als er gestern Abend noch ankam mit Wünschen :D.

 

Crowley, ich beneide dich um das Nähtreffen morgen. Nimmst du deine Bernina mit? Ich bin ja immer noch am Überlegen, ob ich nicht doch noch kommen soll :confused:. Der kochende Weihnachtsmann ist süß, bin gespannt auf die fertigen Topflappen.

 

@all: meine Dicke Bertha ist wieder da :hug:. Nun hab ich hier gerade eine Maschine zuviel rumstehen. Andersherum könnte ich auch sagen, das Nähzimmer ist zu klein oder es fehlt noch ein Tisch :D. Den habe ich aber eh schon im Auge, wollte mir vor weiteren Änderungen aber erst einmal ein wenig Praxis gönnen, um zu schauen, wo es eng wird/was fehlt/was ich besser machen könnte.

 

Gleich rufe ich die Hypnotiseurin an ;). Und dann noch einkaufen und dann kann ich glaube ich mal auch ein bisschen an Sohnis Weihnachtsgeschenk weiternähen.

 

Euch allen noch einen schönen Tag!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
;) Das dürfte die Schutzhülle für die Lagerung und dann den Verkauf sein... (Wer braucht schon aus einen Schlag 70 bis 150 Stinkekissen für seine eigenen Katzen.)

 

Genau so ist es! Die Kissen werden übrigens auf dem Weihnachtsmarkt in Moers angeboten. Wie jedes Jahr hat das Tierheim an zwei Tagen einen Weihnachtsmarktstand.

 

Die Kissen, die überbleiben werden für die tierheimeigenen Katzen verwendet.

 

Ich nähe ca. 2x im Jahr solche Menge, dass das Tierheim für ein 1/2 Jahr genug Kissen hat.

 

Crowley, ich beneide dich um das Nähtreffen morgen. Nimmst du deine Bernina mit?

 

Nein, ich nehme die Pfaff mit. Die hab ich u.a. behalten, als ich die Bernina gekauft habe, um eine etwas handlichere Maschine zum Mitnehmen zu haben. Für das Nähen von Webware ist die Pfaff super.

 

Die Große würde ich nur mitnehmen, wenn ich z.B. Dessous (= elastische Stoffe) nähen würde. Damit tut sich die Pfaff nicht so leicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit den Stinkekissen ist schon MIT Plastikhülle schwer zu ertragen... Ich möchte mir gar nicht vorstellen wenn dutzende dieser Kissen ohne olfaktorische Barriere bei uns herumliegen würden...

 

Ciao, Udo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ja gar keine Ahnung - also Baldriankissen stinken?

Und was machen dann die Katzen damit?

 

Liebe Grüsse

Silvia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

Katzen finden Baldrian betörend, hypnotisierend, berauschend.:D

 

meine Katers rollen sich auf dem nassgeschleckten Säckchen, werden ganz wurlig und sind fast schon nicht mehr zurechnungsfähig...:D

 

Katzenminze geht genauso gut, deshalb habe ich immer welche aus dem Garten im Gefrierfach, damit meine Jungs durch den Winter kommen. ;)

bearbeitet von NadelEule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Susa, toll, was singst Du denn: Klassik, Pop...? Dass Du da gerade vor Weihnachten gut gebucht bist, kann ich mir vorstellen. :rolleyes:

 

Das ist unterschiedlich. Wenn ich solistisch was mache, sind das meist Klassik-oder leicbt verdauliche Crossover-Stücke..

Außerdem singe icn noch in einem sehr großen und sehr guten Gemischten Chor. Dort gibt es dann zur Entspannung alles von Abba bis Carmina Burana und andere große Werke. In der Weihnachtszeit habe ich dann noch ein kleineres Ensemble, in dem wir nur "Weihnachtslieder fürs Herz" singen.

 

 

Saum: ein schöner Jackenschnitt - schade, dass er zu groß ist. Bei solchen Gelegenheiten freut sich hier immer meine Mutter :)

 

Zum Katzen-Stinkekissen-Thema kann ich leider mangels Katzen nicht viel beitragen. Ich kann mich aber erinnern, dass meine Oma immer erzählt hat, dass sie bei Leuten, denen sie einen Streich spielen wollten, Baldrian unters Schlafzimmerfenster geschüttet haben da trafen sich dann immer alle Katzen aus der Nachbarschaft und an Schlaf war nicht zu denken.. :)

 

Ich habe heute Nachmittag schnell ein Tabletkissen genäht. Danke Almathea für die Idee. Gibt es zu Weihnachten zu einem neuen Tablet dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

@ saum

 

schöne Jacke, der Schnitt gefällt mir.

Ich hätte mir noch Taschen aufgesetzt, weil, ohne fehlt mir was. ;)

 

 

Aus einer Fehllieferung habe ich heute ein gewagtes Experiment gemacht und NEIN, den werde ich NICHT anziehen und irgendwo hingehen...:D

 

Der Stoff ist angenehm zu verarbeiten, eine Art Fransenwollefäden auf Baumwolle gefilzt.

 

Aber die Farben...Oversized Pullover mit tiefgezogenem Rückenteil, die sind gerade "in"

 

Mangels Overlock mit Federstich vernäht. Geht auch ;)

 

attachment.php?attachmentid=250083&d=1544126851

bearbeitet von NadelEule

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nadeleule,

 

waaaas?! Diesen tollen Pulli willst Du nicht ausführen?

 

Ein Verbrechen!

 

Das ist ein echtes Style-Highlight. Ich sehe es vor mir - kombiniert schmaler Silhouette ganz in schwarz und französischem Make Up: ein echter Hingucker!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

da hat sich ja wieder eine Menge getan :-)

 

Ich hätte beim Baldianthema allerdings ein wenig Kopfkino: Einbrechende Katzenbande, die sich über Baldrian Füllung und Kissen hermachen :eek:

 

@Nadeleule: Der Pulli ist toll geworden. Die Unfalllieferung sieht man ihm gar nicht an. Schwarze schmale Hose dazu - fertig.

 

Ich hab heute meinen Hoodie „fertig“ (dachte ich) genäht: war ein Fertigzuschnitt von Magam, den ich schon sehr sehr lange liegen hatte ... die Seite gibt es nicht mehr. Ist sehr schön - nur muss ich glaube ich zwecks wirklicher Tragbarkeit noch mal ran: Seiten auftrennen und Abnäher einbauen ... das sind definitiv zu viele Falten ... und als Folge dann irgendwie den Rücken noch anpassen ...

 

picture.php?albumid=6218&pictureid=79031

 

picture.php?albumid=6218&pictureid=79032

 

Hier mit gesteckten Abnähern ... ich werd die aber lieber erstmal heften und genau kontrollieren ...

 

picture.php?albumid=6218&pictureid=79034

 

Ich hoffe, das wird kein Teil für die Tonne :ohnmacht:

 

Liebe Grüße, Saum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nadeleule, also ich kann wirklich nachvollziehen, dass die Farben dir nicht gefallen, denn du hast den Stoff ja nicht ausgesucht und Farben sind nun mal eine Geschmacksfrage. ABER: so schlimm finde ich die auch nicht und so mit Leggins ganz kuschelig auf dem Sofa...?

 

Saum: schön geworden! Sind die Falten denn auch da, wenn du ihn anhast? Da fehlt ja an der Püppi doch ne ganze Menge Arminhalt und so... drücke dir auf jeden Fall die Daumen. Wüsste jetzt auch nicht, wie man ohne Auftrennen die Abnäher machen könnte und das wäre ja heftig :(.

 

@all: Hypnosetermin gemacht für Ende nächster Woche. Das bedeutet theoretisch, dass ich am Donnerstag - einen Tag vorher - aufhören soll/muss/will :D zu rauchen. Ich glaube noch nicht daran, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

 

Nix genäht heute :mad:. Aber ich schwöre, ich gehe an die Vorbereitungen dafür für den Weihnachtsurlaub. Da wird geklotzt, jawoll ja :D!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marieken,

 

viel Glück mit der Hypnose! Ich drück Dir die Daumen!

 

Die Falten sind an mir noch viel deutlicher :-(

 

Liebe Grüße, Saum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannst Du die Abnäher evtl. in die eh vorhandenen Teilungsnähte schieben?:o

Das Rückenteil könnte man ggf einfach am Saum anpassen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Siru,

 

gute Idee, danke, aber dann müsste ich auf der Seite mit mehr Schwarz das Armloch mit anpassen. Das traue ich mir nicht wirklich zu.

Werde ich aber nachher noch mal als Alternative stecken. Vielleicht bin ich doch mutig genug?

 

Zum Rücken: Ja, ich hab heute Nacht gegrübelt. Den Bund ersetze ich durch schwarzes Bündchen. Dann muss ich das vorhandene (genäht, versäubert, und nochmal abgesteppt :banghead:) nicht retten und kann den Rücken frei anpassen.

 

Lesson Learned: In Zukunft werde ich die Zwischenschritte besser kontrollieren :roller:

 

Liebe Grüße, Saum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Saum: Danke für‘s Daumendrücken! Durch Heften kann man ja Vieles vermeiden, ich bin da leider auch das beste Beispiel, dass ich mir diesen Schritt zu oft gespart habe, einfach nur, um ein Teil endlich fertigzustellen :o. Das ist so wie mit den Probenähten...es lohnt sich oft, diese Zeit zu investieren, bevor am Ende nur Murks herauskommt. Drücke dir auf jeden Fall ganz feste die Daumen, dass du den Pulli noch retten kannst, denn er ist echt schön und sieht auch so sauber genäht aus (Stichwort Ziernähte!).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gute Idee, danke, aber dann müsste ich auf der Seite mit mehr Schwarz das Armloch mit anpassen. Das traue ich mir nicht wirklich zu.

Werde ich aber nachher noch mal als Alternative stecken. Vielleicht bin ich doch mutig genug?

 

wieso? Du musst doch da nur den Schnitt nochmal auflegen. Oder hattest du das Armloch geändert?

Ich hätte diese Lösung auch vorgeschlagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

Ich hab heute meinen Hoodie „fertig“ (dachte ich) genäht: war ein Fertigzuschnitt von Magam

picture.php?albumid=6218&pictureid=79031

 

Das sieht doch schön aus!? So ganz habe ich nicht verstanden, wo es nicht passt ...?

 

Einen bzw. zwei Hoodies habe ich auch mit dem Magam-Schnitt genäht! Sehr große Kapuze, etwas kürzer. Die sind richtig gut geworden, leider habe ich keine Fotos, da sie Nähgeschenke waren.

Ich stand mal mit der Schneiderin "Ati" kurz in Kontakt, eine zauberhafte und hilfsbereite Person. Ihr Shop heißt jetzt "Mogo Mode"

bearbeitet von ickemixe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Durch Heften kann man ja Vieles vermeiden, ich bin da leider auch das beste Beispiel, dass ich mir diesen Schritt zu oft gespart habe, einfach nur, um ein Teil endlich fertigzustellen :o

 

Da bist Du nicht die Einzige ;) Meine Ungeduld hat mich schon viel Zeit, Ärger und Geld gekostet. Dennoch hefte ich so gut wie nie.:mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Frage an die Runde: Kennt jemand ein gutes Schnittmuster bzw. eine Video-Anleitung für diese "Rolltop Rücksäcke" (mit eingerolltem Oberteil). Ist ein Weihnachtswunsch meiner Hipster Verwandschaft ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eine Frage an die Runde: Kennt jemand ein gutes Schnittmuster bzw. eine Video-Anleitung für diese "Rolltop Rücksäcke" (mit eingerolltem Oberteil). Ist ein Weihnachtswunsch meiner Hipster Verwandschaft ;)

 

Meinst Du sowas, was Bettina hier in dem Post gezeigt hat: klick ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.