Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Paula38

Wochenendwerkeln am 1. Adventswochenende 30.11. - 02.12.2018

Empfohlene Beiträge

Jadyn, bei mir ist es alles die gleiche Wolle, für Tuppes in Polytierchen, damit sie oft gewaschen werden kann und auch gleich wieder trocken ist. Unterschiedliche Reste kann ich mir auch gut vorstellen, so sie nicht zu unterschiedlich dick sind.

 

Ich mach glaub ich wirklich ein Katzendeckenstrang auf, nachdem ja auch noch ein Schema im Netz zu finden ist, dann brauch ich mich nicht mit umwandeln abmühen (weiß nämlich nicht wie geht und müsste mich da erst mal reinfuchsen)

 

...und es gäbe ganz viele Bilder von unterschiedlichen Katzendecken:freu:

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Ich mach glaub ich wirklich ein Katzendeckenstrang auf, nachdem ja auch noch ein Schema im Netz zu finden ist, dann brauch ich mich nicht mit umwandeln abmühen (weiß nämlich nicht wie geht und müsste mich da erst mal reinfuchsen)

 

...und es gäbe ganz viele Bilder von unterschiedlichen Katzendecken:freu:

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

 

das würde mich auch interessieren, eine gestrickte Katzendecke.

 

liebe Grüße

Lehrling

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieby,

Ich vermute, dass man Dich kaum ohne Strick- oder Häkelnadel in der Hand antrifft.

KatzendeckEN?

Christa,

schön, dass Du jetzt Deinen Hosenschnitt gefunden hast. Nicht dran rumzuppeln müssen hört sich gut an. Deine Shirts gefallen mir alle.

Ich habe jetzt einen Schnitt geklebt, eine überhaupt nicht passende Probehose genäht, dann einen Schnitt selbst gemalt, noch ne anpassungsbedürftige Probehose genäht....und schon war das WE um und immer noch keine warme Hose.Mein Werkelwochenende.;)

Dafür aber süße Küsse gebacken - Bilder folgen.

Schulterklopf an alle Adventsdekorateurinnen. Was wart ihr fleissig.Bevor mein Text jetzt so wie gestern Abend wieder weg ist, schicke ich ihn mal los.

Einen schönen Tag wünscht

Maruscha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir ist der Wurm drin. Aber schon ein ausgewachsener Bandwurm.

 

Heute morgen brauchte ich ja Unterstützung beim Zusammenfrickeln meines Tops. So weit, so gut. Oder auch nicht. Meine Artista 180 hält die Fadenspannung nicht mehr, auch nicht nach neuem Einfädeln und Aus- und Einschalten. Die heißt bei mir jetzt nicht mehr Artista sondern Arthrosa. Muß die Woche erstmal zum NäMaDoc. Wenn die Woche nur nicht so kurz wäre. Mein Papa ist heute zum 7. Mal seit Ostern ins Krankenhaus gekommen, weil er schon wieder ganz gelb geworden ist, nachdem zum 3. oder 4. Mal der Stent herausgenommen wurde. Da muß ich natürlich mal hin (30 km hin, 30 km zurück). Zahnarzt und Autoreparatur stehen Mittwoch früh an. Und Freitag muß ich meinen Stand auf unserem Adventsmarkt für Samstag und Sonntag aufbauen. Freitagnachmittag haben wir noch einen (Freizeit-)Termin in Lehrstollen in Recklinghausen. Den letzten Termin, den es noch gab. Da müssen wir um 13.30 los. Zu den Nachhilfeterminen und Pfadfindern bin ich noch gar nicht gekommen, oder. Ich weiß, gehört eigentlich in Freud und Leid. Aber da mogel ich mich jetzt vorbei. Ich habe meine Kissenhülle versäubert und noch eine Flurgirlande verschönert. Damit sind wir wieder beim Thema. Jetzt fahre ich noch ein bischen Deko kaufen für die 3. Girlande und hole Pubertier ab.

 

Ihr lieben, danke dafür, daß ich meinen Frust loswerden konnte. Jetzt geht es mir besser :o.

 

Liebe Grüße

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:hug::hug::hug:

Daumendrück für deinen Papa, damit es jetzt endlich mal was vernünftiges Dauerhaftes wird, sanftes Rosa ist die ordentliche Gesichtsfarbe für einen Papa.

 

und alles andere: eins nach dem anderen, zwischendurch immer wieder kleine Pause für beruhigendes Durchatmen :hug: und was nicht ist, ist eben nicht, das entscheidet sich jeweils wenn es dran ist.

 

liebe Grüße

Lehrling

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bei mir ist der Wurm drin. Aber schon ein ausgewachsener Bandwurm.

 

Heute morgen brauchte ich ja Unterstützung beim Zusammenfrickeln meines Tops. So weit, so gut. Oder auch nicht. Meine Artista 180 hält die Fadenspannung nicht mehr, auch nicht nach neuem Einfädeln und Aus- und Einschalten. Die heißt bei mir jetzt nicht mehr Artista sondern Arthrosa. Muß die Woche erstmal zum NäMaDoc. Wenn die Woche nur nicht so kurz wäre. Mein Papa ist heute zum 7. Mal seit Ostern ins Krankenhaus gekommen, weil er schon wieder ganz gelb geworden ist, nachdem zum 3. oder 4. Mal der Stent herausgenommen wurde. Da muß ich natürlich mal hin (30 km hin, 30 km zurück). Zahnarzt und Autoreparatur stehen Mittwoch früh an. Und Freitag muß ich meinen Stand auf unserem Adventsmarkt für Samstag und Sonntag aufbauen. Freitagnachmittag haben wir noch einen (Freizeit-)Termin in Lehrstollen in Recklinghausen. Den letzten Termin, den es noch gab. Da müssen wir um 13.30 los. Zu den Nachhilfeterminen und Pfadfindern bin ich noch gar nicht gekommen, oder. Ich weiß, gehört eigentlich in Freud und Leid. Aber da mogel ich mich jetzt vorbei. Ich habe meine Kissenhülle versäubert und noch eine Flurgirlande verschönert. Damit sind wir wieder beim Thema. Jetzt fahre ich noch ein bischen Deko kaufen für die 3. Girlande und hole Pubertier ab.

 

Ihr lieben, danke dafür, daß ich meinen Frust loswerden konnte. Jetzt geht es mir besser :o.

 

Liebe Grüße

Claudia

 

 

 

Dann wünsche ich Dir, daß diese "Pechsträhne" schnellstmöglich zu ende geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:hug: Rotschopf

Daumendrück dass die Pechsträhne sich auflöst. Gute Besserung für den Papa und Linderung für Deine Arthrosa ;)Netter Name übrigens.

LG Maruscha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr Lieben, Ihr habt ja wirklich toll gewerkelt an diesem WoE :)

 

Ich musste noch ein bisschen Sonne tanken und habe einen Freund auf Mallorca besucht. Das Wetter war sehr, sehr schön. Und Mallorca ohne Touristen (okay, mit ganz wenigen Touristen ;)) hat echt was.

 

Nächstes WoE bin ich aber wieder mit dabei. Freu mich auf Euch :hug:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Claudia:hug: bei dir kommt ja vieles auf einen Schlag und deinem Papa drücke ich die Daumen, dass es dann endlich ausgestanden ist, gelb ist keine schöne Gesichtsfarbe:hug:

 

Maruscha, bei den anderen Decken hoffe ich ja auf alle, die auch eine Decke häkeln oder stricken wollen. Hier gibt es aus dem was über bleibt evtl. noch ne kleine Decke oder ein Kissen.

 

... und du hast recht, ohne Handarbeitszeug sieht man mich fast nie. Wartezimmer, Beifahrersitz, manchmal bei besuchen (kann man ja nicht immer machen, im Restaurant z.B. eher nicht) und wenn wir ein Werkelpäuschen (Draußenarbeit) machen:D

 

Jezt gehe ich mal die Vorlage von unserer Toilette zusammenkleben, hat was von runtergeladenen Schnittmustern:D

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch gerade beim Werkeln :).

 

Lieby, vielen Dank. Aber mein Papa möchte auch nicht mehr. Er wollte sogar nicht mehr ins Krankenhaus. Er gibt halt einfach auf:traurig:. Dafür ist mein Großer im Moment sehr umgänglich. Ich hatte ihn spontan, da ich bei ihm in der Nähe der Schule zu tun hatte, von der Schule abgeholt und er hat sich tatsächlich bei mir fürs Abholen bedankt. Das freut natürlich ganz besonders.

 

 

Danke an alle für Euren Zuspruch, das hatte gut getan :hug:.

 

Liebe AndreaS.: hörte ich etwas von Malle und Sonne :zahn:? Ich hoffe, Du siehst mir den Neid nicht an. Ich gönne es Dir von Herzen.

 

 

Maruscha11: Ja, der Name kam mir heute morgen spontan in den Sinn ;), sie hat ja auch schon einige Jährchen auf dem Buckel und ist mir ja vor einiger Zeit aus dem Auto gefallen :(.

 

 

Aber man stelle sich jetzt folgendes vor: Ich habe ja noch die große "Bär"nina B830, die ja auch mein Sorgenkind ist. Ich habe ja ständig das gleiche Problem mit ihr, daß sie mir den Unterfaden nicht hochholt und dann natürlich Fadengewurschtel unter der Stichplatte entsteht. Dank einer lieben Hobbyschneiderin habe ich sie die letzten Mal auch immer wieder zum Laufen gebracht. Aber dann wollte sie nicht mehr. Trotz intensiver Reinigung, aller angewandten Tricks und Bestechungen: sie stellte sich auf stur. Also war ich auch sauer, stüplte ihr beleidigt :beleidigt den Deckel aufs Haupt und schaute sie 3 Wochen nicht mehr an. Nun läuft Arthrosa ja nicht mehr, meine Pfaff 1215 müßte ich jetzt erst unter Strom setzen, also dachte ich, ach komm, mach sie mal an, die "Bär". Und was soll ich sagen: Sie läuft wieder :jump:. ist doch nicht normal, oder. Also jetzt mal eben Kissen nähen, Foto für Euch machen, damit Ihr nicht meint, ich kann nur jammern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, hier das Kissenhüllenfoto:

 

20181203_215606.jpg.cdc1d69369a7c276859968b117a13d77.jpg

 

Die "Bär" hat tatsächlich alle 5 Nähte durchgehalten, ohne irgendwie zu murren. Jetzt will ich mein Glück auch nicht herausfordern und sie verärgern.

 

Fotos von meinen Tannengirlanden gibt es morgen. Im Dunkeln sieht man die Deko ja eh nicht. Deshalb sage ich jetzt Gute Nacht und schlaft alle gut.

 

Liebe Grüße

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...

[ATTACH]249869[/ATTACH]

 

 

  • Je Säckchen werden 2 Stoffquadrate benötigt - für sowas kleines wie auf dem Foto ca. 26 x 26 cm im Zuschnitt.
  • Rechts auf rechts zusammennähen - an einer Seite ein Stückchen Naht für's wenden offen lassen. (Am besten irgendwo im 2. oder 3. Viertel der Seitenlänge...)
  • Dann wenden, die Kanten und Ecken schön sauber ausformen und bügeln.
  • Die Seiten aufeinanderlegen, und ungefähr bis halber Höhe knappkantig zusammensteppen (Wenn die Wendeöffnung im 2. oder 3. Viertel der 1. Steppnaht lag, wird die Öffnung jetzt einfach so mit zugesteppt.)
  • Alle 4 Seiten so jeweils halbhoch schließen
  • die losen Spitzen nach außen umklappen und befestigen. Das kann man einfach mit ein paar Stichen machen, man kann aber auch ein Dekoteilchen/Knöpfchen aufnähen
  • Schleifenband oder nicht zu dicke Kordel durch den durch's Spitzen umklappen entstandenen Tunnel ziehen, Schleifchen binden.
  • Füllen...

(Jetzt grübel ich grade... oder hatte ich erst die Spitzen umgeklappt, festgenäht, und dann die Seiten zusammengenäht? Wäre bei Serie wahrscheinlich schneller :confused::confused::o)

...

 

Ordentlich mitgelesen hat hier keiner....

Was braucht man, wenn man Säckchen bauen will, die 3 umgeklappte Ecken haben?

Genau.

Ein Dreieck.

Ein gleichseitiges Dreieck, mit ordentlichen 60°-Winkeln.

(Der Rest bleibt ...)

 

Ich hab also jetzt 8 "Brotkörbchen" anfänge (auch niedlich) und 8 Pyramidenanfänge... die hab ich heut abend dann gemacht.

Eigentlich wollt ich mit den Dingern fertig sein.

:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...also gelesen habe ich es...und auch gedacht, macht sie jetzt was anderes?...sorry:D

 

lg

birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich kenn die auch in 4eckig und es gibt ja auch 4eckige Pyramiden, daher hab ich das nicht als schweren Fehler eingestuft ;)

Gebrauchsanweisung ersetzt ja nicht das Mitdenken.

 

liebe Grüße

Lehrling

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Claudia, ich drück Dich mal ganz doll :hug::hug::hug:

Und hier noch ein bisschen Sonne für Dich:

cfiguera.jpg.7f91074f3a481fe7666e9165dd03ba02.jpg

 

Gestern Abend habe ich das Kleid Flamme, von dem Christa (Topcat) hier Viren rumgeschickt hat :D, mit 1,5cm NZG zusammengenäht. Nach den Maßen hatte ich M rauskopiert. Das Nächste darf dann doch L sein. Ich trenn die Ärmel jetzt wieder raus und nähe es so wie es ist (außer Schultern) mit der Ovi zusammen. Da hole ich noch ein bisschen was raus. Allerdings ist es mir tatsächlich ein bisschen kurz. Das wird, trotz 5cm SZG, übers Knie gehen. Meine Wohlfühllängen ist aufs Knie. Puffpaff. Druff.

 

Schulligung, der Clown geht grad mal wieder mit mir durch :clown: Foddos gibt es die nächsten Tage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten morgen,

 

Claudia ach ne, fühl dich herzig gedrückt:hug:

 

Soso, da treibst du dich rum Andrea, schwärm in so einer malerischen Gegend wär ich auch gern, "träum"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
......von dem Christa (Topcat) hier Viren rumgeschickt hat , mit 1,5cm NZG zusammengenäht......trotz 5cm SZG, übers Knie gehen

 

ich mußte es um 10 cm kürzen............ dadurch ist leider sehr viel von der Egshapeform die mir so gefallen hat verloren gegangen und ich bin mir noch immer unsicher WO ich ich die 10 cm am Schnitt rausnehmen soll, um das wieder herzustellen ...... vermutlich 5cm in der Taille (die der Schnitt z.G. eingezeichnet hat) und 5cm am weitesten Punkt, hoffentlich sieht der Rock dann nicht wie ein Luftballon aus :confused: :clown: :p

 

Die (passende) Relax-Jeans hat den ersten Tragetest bravourös gemeistert, ich kann den Schnitt also guten Gewissens empfehlen mit den (fürsichselbernötigen)Änderungen und der richtigen Stoffwahl. Durch vorgesehenen Schlitzbelege läßt sie sich sicher in eine *richtige* Jeans umwandeln - und das ist von mir auch schon angedacht.

 

Allen die es brauchen können schicke ich viele gute Vibes :hug: ....... ich knabber auch noch am Tod meiner besten Freundin :traenen:

 

Freu mich auch ein nächtes lustiges erfolgreiches Nähwochenende mit euch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schulde Euch noch ein Foto meiner Tannengirlande. Es sind 3 Stück, die im Flur an den Türausschnitten hängen. Leider kann ich nicht so gut fotografieren wie dark_soul :p. Kommendes Wochenende bin ich leider nicht dabei, da ich am Samstag und Sonntag auf einem Adventsmarkt stehe und am Freitag aufbauen muß. Und Nachmittags geht es nach Recklinghausen ins Lehrbergwerk. Daher wünsche ich Euch allen schon mal einen wunderschönen 2. Advent und geschäftiges Treiben :hug:

 

20181204_142826.jpg.c7253ddf461b64fc36d593b0bc9774fd.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)
Liebe Claudia, ich drück Dich mal ganz doll :hug::hug::hug:

Und hier noch ein bisschen Sonne für Dich:

[ATTACH]249993[/ATTACH]

 

.

 

Hallo Andrea,

 

Das ist doch Cala Figuera, oder?:)

Das ist einer meiner Lieblingsorte. :) Ich fahre immer wieder mal hin seit den 80er Jahren.

bearbeitet von schnittmonsterkiki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für das Drücken, ach tat das gut :). Und auch vielen Dank für das schöne Foto, das baut auf.

 

Ich habe heute schon gebügelt. Meine Sachen mit Preisschildchen versehen und angefangen, einzupacken. Heute nachmittag kann ich schon meinen Stand aufbauen (er ist in der alten Schule). Das entzerrt den Freitag ungemein.

 

Ich schau bestimmt mal zwischendurch bei Euch Werkelern hinein.

 

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Andrea,

 

Das ist doch Cala Figuera, oder?:)

Das ist einer meiner Lieblingsorte. :) Ich fahre immer wieder mal hin seit den 80er Jahren.

Ja, Kirstin, das ist Cala Figuera. Ein wirklich wunderschöner Ort!

 

Vielen Dank für das Drücken, ach tat das gut :). Und auch vielen Dank für das schöne Foto, das baut auf.
Sehr gerne Claudia :)

 

Soso, da treibst du dich rum Andrea, schwärm in so einer malerischen Gegend wär ich auch gern, "träum"
Lisa, das war wirklich wunderschön. Dieser Hafen mit seinen langen Fjorden. Einfach Klasse!

 

ich mußte es um 10 cm kürzen............ dadurch ist leider sehr viel von der Egshapeform die mir so gefallen hat verloren gegangen und ich bin mir noch immer unsicher WO ich ich die 10 cm am Schnitt rausnehmen soll, um das wieder herzustellen ...... vermutlich 5cm in der Taille (die der Schnitt z.G. eingezeichnet hat) und 5cm am weitesten Punkt, hoffentlich sieht der Rock dann nicht wie ein Luftballon aus :confused: :clown: :p
Ach das ist ja doof! Hätte das Kleid Dir sonst an den Waden gehangen? Weil eigentlich geht das ja auch ganz gut. Selbst knöchellang fänd ich okay. Ich würde 5cm unterhalb des Busens (hohe Taille wegnehmen und die 2. 5cm dann vor der breitesten Stelle, so dass die breiteste Stelle erhalten bleibt.

 

Heute ist ein Päckchen mit Wolle angekommen und ich werde an einem neuen Zackenschal anfangen zu stricken :klatsch1: Ich freu mich gerade wie Bolle :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ach das ist ja doof! Hätte das Kleid Dir sonst an den Waden gehangen? Weil eigentlich geht das ja auch ganz gut. Selbst knöchellang fänd ich okay. Ich würde 5cm unterhalb des Busens (hohe Taille wegnehmen und die 2. 5cm dann vor der breitesten Stelle, so dass die breiteste Stelle erhalten bleibt.

 

Röcke/Kleider gehn bei mir nur wenn sie ca. 5cm über dem Knie enden, sonst sieht es doof aus - also die Stelle, wo sich die Beine *trennen*......... Midi, Maxi geht gar net, sonst kannst mich nur am Gwand vom Erdboden unterscheiden :lol:

 

Dank für den Tipp :bussi: es nochmal oberhalb rauszunehmen, auf die Idee wär ich nicht gekommen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.