Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Paula38

Werkel-Wochenende 23. - 25.11

Recommended Posts

Moin,

 

ich räum schon mal auf und lüfte dabei.

 

Grade habe ich in der Ecke noch ein UFO vom letzten Jahr gefunden. Da fehlt doch tatsächlich noch ein Block vom 6 Köpfe - 12 Blöcke Quilt 2017.... und zusammengesetzt werden will der auch noch. Dabei fällt mir ein, dass ich dabei eigentlich die Quilt-as-you-Go-Methode ausprobieren wollte. Hmmm....

 

Vorher will ich meiner Tochter noch ein Lieblingssweat verlängern. Nein, nicht rausgewachsen, sondern eingelaufen. Und dahinten liegt seit Wochen ein altes T-Shirt, das zu Slips umgebaut werden möchte.

 

So nachdem hier die Fusseln vom letzten Wochenende aufgesaugt sind, mach ich noch ein bischen im eigenen Haushalt. Bis später, ich lass das Fensternoch offen, ja?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, ich denke, ist genug gelüftet, mach das Fenster mal wieder zu und den Ofen an, damit es warm wird. Bei 3° Außentemperatur wird das ganz schön frisch.

 

Nachdem Büro erst mal beendet ist werd ich min. eine Reihe am der Katzendecke häkeln. Hab mir feste vorgenommen, wenigstens 2 Reihen am Tag, wenn geht mehr, dann ist der auch bald fertig. Ca. 1/3 hab ich.

 

Dann wartet noch ein Langarmshirt (Ottobre 303) aufs zusammentackern. Wenn ich da nichts mehr ändern muss, sollen noch mal 2-3 davon entstehen. Zwischendurch noch draußen ein bisschen streichen (mit Heizung), das ist erst mal das Wochenendprogramm. Kann natürlich beliebig ausgeweitet werden:rolleyes:

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen:hug:

 

danke fürs Lüften und Richten des Zimmers:)

Ich bin bis gegen 19.00 noch beruflich unterwegs.

Heute Abend gehe ich evtl. ins Kino zu Bohemian Rhapsody (eines meiner Lieblingslieder, außerdem ist das aus dem Repertoire meines Chores, ich liebe es zu singen), morgen früh steht Adventskränze binden auf meinem Plan und ich hoffe das ich auch zum Nähen komme.

Meine Kollegin die Schulsozialarbeit macht und mit der ich mir das Büro teile soll einen hübschen Mutterpass bekommen, dann soll endlich das Polo fertig werden und evtl. noch eines nach dem gleichen Schnitt entstehen.

Außerdem will ich ein paar von den verdrehten Leseknochen nähen (dankeschön an Topcat/Christa für die Idee!), ich habe den kleinen am Mittwochabend schnell Probe genäht und dazu eine grosse Tüte Wollvliesreste gefunden, die ich dazu verwenden will.

 

Herzliche Grüße

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich würde mich euch gerne anschließen und habe schon einen Streuselkuchen im Backofen. Stelle ich nachher mal virtuell auf den Tisch.😉

 

Ich hoffe ich komme zu all den Nähprojekten die ich mir vorgenommen habe.

Mal sehen das Wochenende fängt gerad erst an. Doch die Kinder schreiben so viele Arbeiten vor Weihnachten..da sollte ich auch immer mal wieder Mut machen und abhören.

 

Gerne würde ich meine Sterne fertig nähen, mit H630 bebügeln und dann verstürzen. Und einen kleinen Tischläufer würde ich gerne machen.

 

Mal sehen.

 

Viele Grüße und allem viel Spaß, Zeit und Freude für die vorgenommenen Projekte

 

Michaela

Edited by schokostern

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, bin dieses Wochenende auch mal wieder "aktiv" dabei. Auf meiner Liste steht:

- Hühnerpullis

- 2 Sorten Quitten Chutney, falls ich dann immer noch Quitten habe, backe ich davon einen Kuchen oder koche Marmelade, ggg. ergänzt mit Äpfel

- "Tassenteppiche" als Weihnachtsgeschenke

- Socken und Schal als Weihnachtsgeschenk

Mal sehen, wieweit ich dieses Wochenende komme.

Bis später

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, das Abhören habe ich gehasst - abersowas von!

 

Gsd sind die Mädels in Ausbildung von etwas, wo ich gar keine Ahnung von habe und wohnen auch nicht mehr hier, da bleibt mir das erspart.

 

Bei meinem Patchworkprojekt komme ich über das Nähen des letzten Blockes erst mal nicht hinaus, mir fehlt das Vlies und der Rückseitenstoff.

 

Gut, aber den letzten Block kann ich jetztschon mal zuschneiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huch, hier ist es noch ein bisschen frisch.

 

Ich habe nicht viel zum Vorzeigen. Bin immer noch mit den Quilten der Decke beschäftigt. So richtig komme ich nicht voran - der Tag ist so schnell vorüber. Es sind eben auch andere Dinge zu erledigen.

 

Ganz zufrieden bin ich noch nicht mit meiner Arbeit, habe sogar wieder einiges aufgetrennt. Ach hätte ich doch lieber mit der Hand gequiltet - so schön auf dem Sofa.

 

Jetzt hat auch noch mein Mann seine Namenszüge auf der Decke entdeckt. Sollte doch eine Überraschung sein, dass die Decke für ihn bestimmt ist.

 

Vielleicht zeige ich euch morgen ein Bild von den Quiltanfängen.

 

Dann fleißiges Nähen, Backen , Basteln und was es sonst noch so gibt.

 

Liebe Grüße *Mika*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, hier ist ja schon gut was los und warm genug ist es jetzt hier...trotzdem lasse ich meine Stricksocken noch an...bin halt eine Frostbeule.:o

Ich werde dieses Wochenende nichts schaffen, meine Nähzimmer sind wieder Gästezimmer...fast alles weggeräumt und abgedeckt. Nur die Strickmaschine steht noch...da schaffe ich vielleicht noch etwas....

Bis später dann zum Kuchen:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut das hier schon gelüftet und geheizt :hug:

 

Ich gehe erstmal zum Rehasport, heute werd ich an meinen Socken werkeln

morgen am Boot, brrrrrr ich frier jetzt schon:D und am Sonntag möchte ich ein Kimono Tee Shirt nähen.

 

Bis später

Share this post


Link to post
Share on other sites

*Kopf durch die Tür steck*

 

Huhu!

Ui! Ordentlich und muckelig...

Schön, das schon so viele da sind!

 

Ich weiß nicht, ob ich mitwerkeln kann.

Heut und morgen abend in's Theater, die Katzinger brauchen Futter (Barf matschen ist nix, was ich Euch dokumentarisch servieren möcht).

Mitlesen ab und zu werd ich...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schau ja immer rein und verfolge, was Ihr alles so schönes anstellt. Dieses Mal möchte ich ein bischen, allerdings mit Unterbrechnungen, mitmischen. Ich habe noch ein Top für einen Quilt, den ich wieder aus Nichtahnung zum Teil auftrennen mußte :D.

 

Also, dieses Wochenende ran ans Werkeln.

 

Liebe Grüße und gutes Gelingen

Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hahaha Claudia, ich habe eben gelesen "Ich habe noch einen Topf für einen Quilt". Da das so gar keinen Sinn für mich ergab hab ich noch mal gelesen und gesehen, dass gar kein Topf :silly: :clown:

 

Danke fürs Aufschließen Paula :hug:

 

Und so viele sind schon mit dabei! Hach, das ist immer soooo schön, und freut mich wirklich sehr :)

 

Nachdem ich erfolgreich weiß auf weiß an meinem BH getrennt, das Schnittmuster vom Rahmen mit mehr NZG für die Unterbrustgummis versehen hab, kann ich jetzt neu zuschneiden. Ich muss mal schauen, ob ich das Powernet für die Seitenteile wiederverwenden kann.

 

Jetzt aber erst mal ein Kännchen Tee. Bis später Ihr Lieben :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Ich bin natürlich auch wieder mit von der Partie. Wobei ich lieber nähen als hier schreiben sollte :D

 

Dieses Wochenende steht an:

  • 2 Nähte an einem Kleid
  • zusammennähen eines weiteren bereits zugeschnittenen Kleides
  • Zuschnitt der Hose für meinen Mann
  • Zuschnitt und Nähen eines T-Shirts für ihn

 

Mal sehen, was ich davon schaffe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich werde auch werkeln, der Klostermarkt steht an.

 

Zugeschnitten sind 10 Rucksäcke aus sehr festem Nesselstoff.

Ich muß sie zusammennähen, waschen, einfärben und schablonieren.

 

Dann noch die Kordeln einziehen.

 

Einen Pulli möchte ich noch machen, aber das geht ja ruckzuck.

 

Und ich suche noch ein schönes Patchworkmuster für Rosenstoffe, bisher hat mich da noch nichts angesprungen.

Edited by NadelEule

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, der letzte Block ist zugeschnitten, den nähe ich nachher mit der Tretmaschine im Wohnzimmer zusammen.

 

Ich lass euch mal die beabsichtigte Änderung hier.

 

B8D75BCB-568C-44C7-BA39-408464A3FA83.jpg.f64ba4268be9776514d260b049123b11.jpgPullover wird quer durchgeschnitten und um 7 cm verlängert. Die Ärmel nur um 5 cm. Da wir die Stoff toll zusammen fanden, wird vom alten Stück noch etwas abgeschnitte, damit 10 cm eingesetzt werden können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Viel werde ich hier nicht schaffen, weil ich auch noch beim Advents- und Weihnachtswerkeln aktiv bin. Aber einen relativ engen Möbius habe ich auf den Nadeln, passend zu dem Pulli mit neuem Bündchen. Ich hatte damals einen Pseudo-Möbius im selben Lochmuster als Schlauch gestricht und verdreht zusammengenäht; der gefällt mir aber nicht mehr - geht bis in Brusthöhe. Deshalb habe ich ihn mühsam aufgetrennt - er war entweder leicht verfilzt oder das Garn an sich sehr "anhänglich". Jetzt stricke ich also mit Nadeln 2,0, recht kurz, aber die optimale Länge fehlt mir. 80 und 120 cm habe ich, aber keine 100 cm. (Falls jemand nicht mehr strickt und eine übrig hat ...) Ein erstes Workaraoung habe ich gefunden: eine 40er Nadel für einen Teil der Maschen. Richtig bequem ist das aber immer noch nicht. Nachher teste ich eine 60er zusätzlich zur 80er.

 

Morgen steht Backen auf dem Plan, Sonntag weiß ich noch nicht, ob ich zu etwas komme.

 

Erstmal allen hier einen guten und produktiven Abend!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Freut mich von Euren Vorhaben zu lesen und Paula dieses upcycling sieht interessant aus, bin schon gespannt.

Verfolge Eure Beiträge weiterhin. Krankheitsbedingt geht es bei einer Jacke gerade sehr langsam, falls sie aber fertig werden sollte, werde ich sie zeigen.

 

LG

Carlista

Share this post


Link to post
Share on other sites

Paula, die Idee ist klasse!

 

Merke: Wenn man das Mittelteil eines BHs im Stoffbruch zuschneidet muss man keine NZG anschneiden!

 

Und ich dachte gerade "Warum zum Geier ist das Mittelteil wieder so breit, das hatte ich doch verschmalert!" Jepp :clown:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend,

 

schön dass das Werkel-Wochenende schon so gut besucht ist. Und Kuchen wurde auch schon angekündigt, mmmmhhhh lecker. :D

 

Ich nähe heute abend auch mit, ich muss gestehen, dass ich die Taschen, die ich vor einigen Wochen nähen wollte immer noch nicht fertig habe. Aber am Sonntag ist Basar, deshalb gibt es jetzt keine Ausrede mehr. Also mal wieder auf den letzten Drücker, irgendwie habe ich da ein Faible für. :o

 

Ich lese ab und an rein und Fotos gibt es auch noch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieses Wochenende steht an:

  • 2 Nähte an einem Kleid
  • zusammennähen eines weiteren bereits zugeschnittenen Kleides
  • Zuschnitt der Hose für meinen Mann
  • Zuschnitt und Nähen eines T-Shirts für ihn

 

Punkt 1 erledigt. Das Ergebnis seht ihr angehängt. In Wirklichkeit ist das Muster viel grüner, drum gibt es auch gerade kein Tragebild. Muss eh noch gesäumt werden. Das steckt mein Mann aber erst morgen ab.

 

Ich mach mich mal ans nächste Kleid...

 

@Andrea:

Willkommen im Club :D NZG an Stellen, wo man sie nicht braucht und umgekehrt - eine echte Stärke von mir.

 

@Paula38:

Die Änderung gefällt mir gut!

Dein Brief ist übrigens angekommen - vielleicht ändert sich meine To Do -Liste für dieses WE dadurch noch ein wenig ;)

Lavanda.jpg.b121d23f18978d076ca6e817bf239575.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dürfen auch Neulinge mitwerkeln? Für's Wochenende stehen Vanillekipferl und süße Küsse auf dem Programm.Dazu noch ein Schnitt zum Zusammenkleben.Eine meiner Lieblingsarbeiten - fast so schön Flicken.Es geht das böse Gerücht in meiner Familie, das sicherste Versteck im ganzen Haus sei mein Flickkorb.Da würde ich garantiert nie reingucken.Hmmm...Wie sie da nur drauf kommen? :kratzen:

Einen schönen Abend wünscht

Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön, schon richtig was los, klar ist ja dunkel und kalt draußen...

 

.. hier war es heute Mittag sehr schön, in der Sonne recht muggelige 15°, nach der Pinselei gings in den Baumarkt, nach über 3 Stunden und arm wieder im Dunkeln raus (und ich hatte keine Jacke mit:rolleyes:), toll, in mein Auto gehen auch 3 Meter lange Teile und die Kofferraumklappe geht noch zu:freu:

 

Heute Morgen hab ich sogar 2 Reihen Katzendecke geschafft, da werd ich jetzt weiter machen, zum Nähen hab ich keine Lust. Mein Mitnemselprojekt, derzeit eine Mütze für meine Mutter liegt auch in den letzten Zügen, da hatte ich heute morgen auch wieder ein nettes Gespräch im Wartezimmer vom Zahnarzt:D Mal sehen, ob ich die dieses Wochenende auch fertig bekomme, ich mag meiner Mutti noch eine stricken.

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, das erste Bild; das Kleid in "blau" gefällt mir. Sieht ziemlich sommerlich aus, das wollte ich glaub ich jetzt auch nicht anziehen, auch nicht in der Wohnung*brrrr*

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.