Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

BodoG

Welche LED Lampe für Pfaff 6152

Empfohlene Beiträge

Moin!

Dieses Foto von Stefstef weckte in mir die Neugier, ob es was bringt, die 15 W-Glühfunzel in der 6152 durch eine zeitgemässe LED-Lampe zu ersetzen.

 

Gibt es etwas besonderes, auf das ich achten muss? Welche Lampen sind gut, mit welchen habt Ihr schlechte Erfahrungen (Helligkeit, Haltbarkeit) gemacht?

 

Vielen Dank für Eure sachdienlichen Kommentare!

 

attachment.php?attachmentid=246745&stc=1&d=1538082921

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo BodoG,

in meiner 6122 habe ich ´ne LED von Dittrich.

ArtNr 0318410 - viel besser als die originale 15 Watt Funzel.

LG Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Forum!

 

 

Das Teil habe ich testweise, naja, eigentlich inzwischen dauerhaft, in meiner Veritas.

 

Das Problem bei dieser Leute ist, daß der Großteil des abgestrahlten Lichts zur Seite geht, statt nach unten auf das Nähgut.

Besser wäre ein Spot, der aber leider zumindest nicht in die Veritas passt.

Man müsste basteln, aber gleichzeitig aufpassen, damit das nicht gefährlich wird.

 

Die abgebildete Leuchte (angeblich 5 Watt) bringt aber annährend die Leuchtleistung einer 20 Watt Veritas Leuchte. Allerdings meine ich, daß die Schatten der Nadelstange usw. ausgeprägter sind.

Man hat zudem die Auswahl zwischen Kaltweiß und Warmweiß.

Ein weiterer Vorteil ist, daß die Leuchte kaum warm wird.

 

Ich habe vor einigen Jahren schon eine LED eingesetzt. Damals war die Technik aber noch nicht so weit, so daß diese Leuchte wieder rausflog.

Die Leuchte hatte vielleicht 2 Watt, war aber auch zappenduster.

 

 

Alles Gute!

 

Ramses298.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem bei den Led ist dass der Innenraum mit ca.32 Dioden ausgeleuchtet wird, nach unten aber nur 3 oder 4 Dioden leuchten. Ich habe die bei meiner 7570 wieder raus gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also meine LED leuchten nur nach unten. Ich brauchte füf meinen Maschinenpark verschiedene, also Bajonett und Gewinde. Eine Sorte war definitiv von w6, die andere Quelle weiß ich auswendig nicht.

 

LG Rita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also meine LED leuchten nur nach unten.

Die sehen also prinzipiell ganz anders aus als die oben abgebildete?

Das fände ich auch sehr interessant - ich habe bisher immer nur welche gesehen, die auch nach unten leuchten.

 

Bei den Onlinehändlern für Nähmaschinen findet man i.a. LED-Lampen, die für den Einsatz in Nähmaschinen geeignet sind.

Darauf achten, dass der Kolben nicht zu lang ist; der hängt sonst unten raus und blendet!

Grüsse, Lea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hatte ich ja auch dran mitgeschrieben :D

Deine ist also so ein Glaskolben?

Lea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da hatte ich ja auch dran mitgeschrieben :D

Deine ist also so ein Glaskolben?

 

Die Bajonett von W6, ja, wie die anderen sind, weiß ich nicht und schnell mal gucken geht nicht.

 

LG Rita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Forum!

 

 

Das Problem bei den Led ist dass der Innenraum mit ca.32 Dioden ausgeleuchtet wird, nach unten aber nur 3 oder 4 Dioden leuchten. Ich habe die bei meiner 7570 wieder raus gemacht.

Genau das habe ich gemeint.

Bei einer Pfaff 230 oder 260 wäre es aber interessant, weil da die Leuchte waagrecht eingebaut ist und mit der vollen Seite leuchten kann.

 

2456.jpg.bbfee4c425349abbdbcabb87cafd444b.jpg

 

 

Alles Gute!

 

Ramses298.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Moin!

Dieses Foto von Stefstef weckte in mir die Neugier, ob es was bringt, die 15 W-Glühfunzel in der 6152 durch eine zeitgemässe LED-Lampe zu ersetzen.

 

Gibt es etwas besonderes, auf das ich achten muss? Welche Lampen sind gut, mit welchen habt Ihr schlechte Erfahrungen (Helligkeit, Haltbarkeit) gemacht?

 

Vielen Dank für Eure sachdienlichen Kommentare!

 

attachment.php?attachmentid=246745&stc=1&d=1538082921

 

Diese Lampe ist das. Das Licht ist suuuper! :)

IMG_2681.jpg.aad88f840961b66fe3938b1f6088ca94.jpg

IMG_2682.jpg.a55abe6d3c279b030f9502c513b0e620.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also von Paulmann gibt es auch welche, die nur nach unten strahlen. Aber nur zum schrauben, keine Bajonettfassung.

 

Also, ich hab die nicht, aber schon mal überlegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diese Lampe ist das. Das Licht ist suuuper! :)

 

attachment.php?attachmentid=249260&stc=1&d=1542834424

 

Vielen Dank!

Man liest ja automatisch Philips...;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für Eure Kommentare und Hilfe!

 

Gestern habe ich das von Stefstef gezeigte LED-Nählicht bei Philipp (in deren eBay-Shop) bestellt, gerade eben wurde das kleine Ding geliefert.

Die Vorderseite der Verpackung sieht jetzt so aus:

 

picture.php?albumid=6319&pictureid=79004.

 

Was mich wundert: auf dem Lampensockel ist 230 V DC eingeprägt, also Gleichstrom. Allerdings konnte ich keine Kennzeichnung des Plus- oder des Minus-Pols entdecken. Im besten Fall sollten die LED bei falscher Polung sperren, also kein Licht aussenden - es handelt sich ja um Dioden. Wie hoch das Risiko ist, die LED-Lampe bei falscher Polung zu zerstören, weiss ich nicht.

 

Da ich keine Kennzeichnung an der Lampe gefunden habe, erschien es mir sinnlos, bei der Maschine teilweise das Gehäuse zu entfernen, um einfacher an die Lampenfassung zu gelangen und mit dem Messgerät die Pole zu bestimmen.

Also habe ich die LED-Lampe mutig eingesetzt, eingeschaltet und..... leuchtet.:)

Die Chancen standen 50:50. Ich probiere jetzt nicht aus, was passiert, wenn ich den Lampensockel um 180° gedreht in die Fassung stecke.;)

Vielleicht sind meine Elektronikkenntnisse auch nicht ausreichend und es ist alles ganz anders.:rolleyes:

 

 

6152 LED-Nählicht aus:

 

picture.php?albumid=6319&pictureid=79007

 

 

6152 LED-Nählicht an:

 

picture.php?albumid=6319&pictureid=79008

 

Gruss!

Bodo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.