Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Sign in to follow this  
JulianeS

Kleider von ungiko

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich sehe immer wieder Kleider von ungiko....., die mir sehr gut gefallen.

 

Kann man diese Schnitte irgendwo kaufen oder wer kennt ähnliche Schnitte?

 

Hab es bislang nur auf pinterest gesehen.

 

Danke für die Unterstützung,

 

lg jule.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich war gerade mal auf deren Website stöbern. Ich kannte das Label gar nicht. Die Schnitte sind, wie ich finde, recht unspektakulär. Ähnliche Schnittmuster findest Du in Ottobre woman, Fashion Style oder ähnlichen Anbietern.

 

Viele Grüße

Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir sagt das nicht, ich habe mal gegooglet und würde sagen, die Schnitte sind reichlich unspektakulär. Im Prinzip brauchst du einen Shirt-Schnitt, ggf schon mit dem passenden Kragen und dann setzt man halt die gewünschte Rockform an, relativ tief, eher auf Hüfte, was ich so sehe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich kannte das Label gar nicht. Die Schnitte sind, wie ich finde, recht unspektakulär.

Beides gilt auch für mich.

Was meinst Du mit "ähnliche Schnitte"? Ich sehe da eigentlich nichts, was irgendwie besonders wäre. Übrigens scheint einschliesslich der Brautkleider praktisch alles aus Viskosejersey mit Elastan zu sein.

 

Von StyleArc gibt es viele Variationen von Schnitten für Jersey, ansonsten bei jedem beliebigen Schnittmusteranbieter.

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

(*gg* Drei Doofe, ein Gedanken... :p )

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo zusammen,

 

ich sehe immer wieder Kleider von ungiko....., die mir sehr gut gefallen.

 

Kann man diese Schnitte irgendwo kaufen oder wer kennt ähnliche Schnitte?

 

Hab es bislang nur auf pinterest gesehen.

 

Danke für die Unterstützung,

 

lg jule.

 

Auf mich wirken diese Schnitte sehr einfach und unkompliziert. Wie schon geschrieben, solche einfachen Muster findest du auch u.a. bei Ottobre.

 

Da fehlt irgendwie der Pfiff drin in den Schnitten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Ottobre Woman 5/2015 könnte man super als Grundlage nehmen, um sich einen Schnitt z.B. für ein Hoodykleid zusammenzubauen... Modell 15 hat den überlappenden Kragen (Kapuze kürzen) und den ausgestellten Rock mit Taschen kann man von Modell 1 nehmen. :)

Home - OTTOBRE design

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soo viele Tipps!

Dank an euch, damit kann ich was anfangen,

 

lg jule.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.