Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sissy

Gemeinsam nähen im November

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

 

schon wieder ein neuer Monat und dazu noch der vorletzte in diesem Jahr.

 

Also, immer hereinspaziert in unser Nähcafe. :hug:

 

Ich freue mich auf einen lebhaften Monat mit Euch, wir bekommen doch bestimmt viel Augenfutter, so kurz vor Weihnachten, oder? Wie sehen Eure Nähpläne für diesen Monat aus?

 

Wie immer darf hier jeder mitmachen und alles darf genäht werden, also traut Euch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

*bringt eine große Kanne Kaffe, Tee und Gebäck*

 

Bis 0.30 Uhr habe ich gestern noch an meiner Decke gequiltet. Mit Maschine geht es ja einigermßen, aber das Führen ist anstrengend.

 

Ich werde mir heute ein paar neue Gartenhandschuhe besorgen, dann soll das besser gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich mir so die Antwortenzahl Eures letzten Monats anschaue, seit Ihr eine ganz schön muntere Gruppe!

Ich versuche mal mitzulesen... :)

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo November,

 

nachdem ich heute Vormittag letzte Hand im Garten angelegt habe (noch mal Kraut weg, Möbel rein und so was), habe ich mich heute Nachmittag meiner Weihnachtswerkstatt gewidmet. Zunöchst stehen mal 12 kleine Kosmetiktäschen auf dem Programm. Sechs sind so gut wie fertig, warten aber noch auf Verschlüsse. Am Wochenende geht es weiter - vorher muss ich aber noch die fehlende Blende an der Softshelljacke anbringen. Für heute ist aber Feierabend. Ich verziehe mich mit einem Tee aufs Sofa.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Nadeleule

Super, dass es deiner Oma besser geht. Hat sich euer neues Familienmitglied schon eingelebt?

 

@Sissy

Danke für das Aufmachen!

 

@Scherzkeks

Willkommen :hug: Ja hier ist eine sehr muntere und liebe Truppe.

 

@susa

Sehr fleißig!

 

Bei mir sind Übelkeit und Erbrechen auch mit Woche 16 noch nicht weg aber weniger. Mittlerweile habe ich auch einmal einen Tag ohne dazwischen was sehr erholsam ist und mittlerweile nehme ich auch das Medikament. :o Dann versuche ich grad meine fehlende Motivation zu finden. So allgemein geht es mittlerweile wieder super und ich bin nicht mehr so schlapp. Aber einerseits schwirren mir tausend Dinge durch den Kopf. Sowas wo Mann nicht unbedingt jetzt oder überhaupt denkt. Also zum Beispiel wo entbinden. Spital ist sehr nah, aber Geburtshaus ist auch nicht weit weg. Ehrlich gesagt kenne ich nur Leute die im Spital waren (und so richtig toll waren deren Berichte nicht). Dann habe ich Angst, dass meine Nähwerke für das Baby nicht reichen einfach weil ich von sowas kaum Ahnung habe. Außer ein wenig für meine Nichte. Und halt noch zig andere Sachen. Wenn alles gut geht geht es aber im November erstmal in den Urlaub an die Nordsee :D

 

So zum Nähstart habe ich beschlossen keine Kleidung zu nähen sondern eine Babydecke. Also Moda Scrap Bag aus der Versenkung geholt und Brighten Up hat für beide Geschlechter alle Farben drin. Wird ein einfacher Lasagne Quilt ;)

Und es macht richtig Spass- endlich!

LG Christiane

 

3F122865-9E8F-4139-BF29-74005FA83800.jpg.ce79b94edad9d710bda214aaf2e6020e.jpg

 

FA630C4A-BF0C-482F-98CE-3F0EBE571F4C.jpg.7fdb3682fdda3b68a49e74a854343951.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Silvia,

Du hast ja die ganze Zeit tapfer die Fahne bei den Zuckerpuppen hochgehalten.:klatsch1:

Schön, dass Du jetzt mal hier reinschaust.

Der Knacks bei den Zuckerpuppen kam wohl mit dem Monster-UWYH. Man kam mit Nachlesen nicht mehr hinterher. Das hat den Rest der Zuckerpuppen so ein bisschen ausgeschlossen.;)

Susa,

die Kosmetiktäschchen zeigst Du ja hoffentlich?

Bin mal gespannt. Ein kleines Täschchen aus dem Kunstlederrock habe ich ja auch gerade genäht und noch so klitzekleine für Kleinkram - eigentlich mehr so als Test.

Heute nach erneuter endloser Landstraßen-Juckelei habe ich auch keine Lust mehr auf Nähmaschine. Dabei wird meine Liste immer länger....

Verstärkst Du die Täschchen?

 

Einen schönen Abend wünscht

Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Susa,

die Kosmetiktäschchen zeigst Du ja hoffentlich?

Bin mal gespannt. Ein kleines Täschchen aus dem Kunstlederrock habe ich ja auch gerade genäht und noch so klitzekleine für Kleinkram - eigentlich mehr so als Test.

Heute nach erneuter endloser Landstraßen-Juckelei habe ich auch keine Lust mehr auf Nähmaschine. Dabei wird meine Liste immer länger....

Verstärkst Du die Täschchen?

 

Meine sind auch nur klein - das sollen auch nur kleine Aufmerksamkeiten sein. Im letzten Jahr gab es für den Kreis Schlüsselanhänger mit Taschenlampe dran, im Jahr davor kleine Federmäppchen zum Einheften in einen Ordner.

Wenn die Kosmetiktäschen fertig sind, zeige ich sie Euch natürlich. Ich habe den Schnitt Frauensachen von Glücksfilz etwas abgewandelt, so dass man auch außen zwei verschiedene Materialien (Kunstleder und Wachstuch) sieht. Das Leder hat ziemlich viel Stand, so dass ich da nichts verstärken muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Amalthea- auf die Babydecke (und natürlich auch andere Babysachen) bin ich sebhr gespannt. Ganz früher habe ich auch mal Patchwork gemacht, aber das ist mir heute zu zeitaufwändig, dann schaffe ich ja gar nichts mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr Lieben,

 

Sissy, vielen Dank für's Aufschließen.

 

Ich lese wieder gerne bei euch mit, aber mit dem Schreiben klappt es noch nicht so richtig. Mir ging es ja nicht so gut, aber jetzt nach über einer Woche zuhause wird es langsam. Ich habe mir wohl ein bisschen zuviel zugemutet und der Körper hat massivst reagiert. Am Montag gehe ich wieder arbeiten, aber nur vier Tage und dann habe ich Urlaub mit der ganzen Familie. Darauf freue ich mich, denn das wird sicher das letzte Mal sein, Töchterchen weiß jetzt wo sie hin versetzt wird und will dann im nächsten Jahr ausziehen. :(

 

Ihr habt viele tolle Sachen genäht und ich verteile einfach mal ein Rundumlob an euch alle. :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Damen ;),

 

nur ein schneller Gruß von der Front, hier sind privat gerade einfach zu viele Stränge zu bedienen. Aber ich knödel an allen ein wenig herum, auch am Nähzimmer und auch die zweite Kissenhüllen ist - diesmal im ersten Anlauf und ohne Probleme - waschfertig bestickt und genäht. Wird auch wieder besser mit der Zeit.

 

Almathea: manches lohnt sich nicht zu nähen für die Kleinen. Bodys z. B., da fahr zu C&A in Deutschland. Die haben günstige aus sehr flexiblem Stoff (das ist gerade am Anfang wirklich eine Hilfe, achte darauf, dass der Kopf problemlos durchpasst ). Und außer Jacken für draußen bloß nix mit Kapuze...die liegen ja am Anfang nur und dann stört das. Außerdem wachsen sie wirklich in den ersten 1 -6 Monaten wie Hulle und Babys machen sich auch nicht dreckig...außer sie spucken mal die Milch aus :D. Bei Stramplern am besten die, die man quer über dem Bauch öffnen kann, so kann man das Lütte einfach reinlegen und abschließen :D.

 

Damals konnte ich noch nicht nähen und habe eine sehr große Krabbeldecke für meinen Sohn nähen lassen damit wir zusammen darauf gemeinsam spielen und liegen können. Die war lange Zeit sehr wichtig und absolut wichtiger Bestandteil unseres Tagesablaufes bis weit über das erste Lebensjahr hinaus. Bei Interesse schreibe ich dir, wie die zusammengestellt war.

 

Ich wünsche euch allen einen guten Freitag bzw. Ein schönes, verlängertes Wochenende :)!

Edited by Marieken

Share this post


Link to post
Share on other sites
Silvia,

Du hast ja die ganze Zeit tapfer die Fahne bei den Zuckerpuppen hochgehalten.:klatsch1:

Schön, dass Du jetzt mal hier reinschaust.

Der Knacks bei den Zuckerpuppen kam wohl mit dem Monster-UWYH. Man kam mit Nachlesen nicht mehr hinterher. Das hat den Rest der Zuckerpuppen so ein bisschen ausgeschlossen.;)

Ja, ich sehe das genauso wie Du. Und es war (ist?) fachlich sicher sehr anspruchsvoll, war mir persönlich dann einfach zuviel und zu speziell.

Die Zuckerpuppen habe ich aber nicht aufgegeben, da mag ich auch nicht weg. :)

 

Ich versuche gerne mitzulesen. Und dann mal schauen. :cool:

 

Amalthea* - herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Wenn ich jetzt von Dir irgendwo was lese, denke ich sofort an Einhörner. :D

Ich hatte das letztens mit dem BH gelesen, und die Erklärung zu Deinem Nick - seitdem sitzt das in meinem Hirn fest. :lol:

Da hat es Dich ja bisher echt mit der Übelkeit gequält. :confused:

Hoffentlich geht es Dir damit bald besser.

Zu genähter Babykleidung: ich würde da auch nicht soviel machen - auch wenn immer sehr niedlich. ;)

Die meisten brauchen am Anfang recht wenig, und wachsen da schnell raus.

Es gibt Ausnahmen, mein erster Sohn war ein echtes Spuck-Kind - aber auch der ist schnell aus seinen kleinen Grössen rausgewachsen.

Ich finde es viel sinniger - wenn Zeit und Lust - für die Grössen ab einem Jahr zu nähen. Nicht nur, dass das erste Jahr schnell vergeht, wenn sie erstmal laufen und anfangen mitzuessen, dann machen sie sich auch richtig dreckig. :p

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke :) Mhm das mit der Kleidung stimmt einerseits andererseits ist hier selbst C&A teuer für deren Qualität und die Stoffe liegen ja hier. Nicht falsch verstehen ich kaufe gerade Hosen bei C&A gerne da die mir perfekt passen (nur die Unstandshosen waren grusig, das ging gar nicht). Aber drei Mulltücher nur weil Kram draufgedruckt ist 12CHF? Nee. Habe ich jetzt aus D bestellt. 10 Stck für 10€ in weiß so wie meine Mama die auch hatte😬 Ebenso ist die Preislage bei Bodies und Co. Eigentlich muss ich dann wirklich nach D (aber so wirklich Lust habe ich nicht dazu). Daher versuche ich erstmal selbst zu nähen und wenn dann am Ende nicht alles da ist wird der Rest dazu gekauft. Wir haben hier auch mehrere große Babyversandhändler in CH. Mir ist eigentlich wichtig, dass nicht zu viel Kram und Tüddelü drauf ist. Und der C&A ist hier um die Ecke ;) Also im Notfall kann man da schnell hin. Meine Nichte hatte mit 6Monaten schon Größe 74 :D Und da mein Mann auch sehr groß ist, ahne ich, dass Größe 50 nicht gebraucht wird (das nähe ich auch definitiv nicht und kaufe wenn zu).

 

Ja das sind meine Gedanken dazu. Ich freue mich auf meinen bunten Lasagnequilt morgen :) Untendrunter sind BW-Fleece (liegt hier schon) und innen halt Vlieseline. Soll eher eine Krabbeldecke sein. Ich stricke ja noch an einer Babydecke.

 

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum wird die To-do-Liste eigentlich nie kürzer, sondern immer länger?

 

DAS frage ich mich schon seit Jahren....

 

 

Dark Soul und NadelEule, wie geht es Euren Omas? :hug:

 

Es sieht nicht gut aus. Sie isst und trinkt nicht und lehnt alle Medikamente ab. Sie ist so schwach, dass sie nicht alleine sitzen kann. Sie will ganz einfach nicht mehr... Und scheut auch nicht, uns das alle 5 Minuten vorzubeten wie ein Mantra. Wenn ich am Sonntag das letzte Mal da bin, werde ich mich wohl für immer verabschieden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Mädels, Hallo November !

 

Ich weiß ich war wieder Mal nicht da, aber das lag hält an dem Besuch. Nun sind wir wieder alleine und ich habe es durchbekommen ;) das wir eine Nähecke einrichten in Mitten dem ganzen Chaos:cool:. Und damit das Frauchen auch nicht friert und genug Strom hat ,dauert die Planung des provisoriums und das shoppen von Nähmöbeln Mal wieder länger als die Diskussion wo ich mich denn breit machen kann:p.

 

Ja so sehen meine Tage gerade aus, wobei nee da kommt noch mein Frust über den Job hinzu, ich werde das Gefühl nicht los gekonnt zu werden. Ist Grade echt ne verflixte Sache, da die betreffende Person mir aus dem Weg geht. Und dabei handelt es sich um eine Stellvertretender Filialleiterin, ich will nicht bocken aber so mag ich auch nicht weiter behandelt werden. Mal sehen was ich da machen kann, mein Chef kommt erst Anfang Dezember wieder.

 

Genug gejammert.

 

Danke @Sissy fürs aufmachen vom neuen Monat :hug:

 

An alle anderen passt gut auf euch und eure Lieben auf :hug:.

 

Trost und Kraft an All diejenigen die es gerade brauchen, (dark_soul :hug:)

 

Ich bin dann Mal weg

 

 

Liebe Grüße,

Saskia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dark Soul, das tut mir sehr leid. :hug: Aber, wenn ein Mensch selber nicht mehr will, muß man ihn gehen lassen, so schwer es auch fällt. Ist natürlich eine blöde Situation, daß Du ausgerechnet jetzt in die Klinik mußt. Da hat man den Kopf nicht wirklich frei. :hug:

 

Betty, schön, daß Du eine Nähecke bekommst. Unstimmigkeiten am Arbeitsplatz sind nicht so schön, aber ich glaube, das ist heutzutage eher der Normalfall und man hat großes Glück, wenn das Betriebsklima stimmt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

dark_soul :hug: :hug:

 

Eine Nähecke ist sehr zu empfehlen! :D

Glückwunsch zum Durchsetzen.

 

Ich habe seit einiger Zeit auch eine Näh-Liste - hatte das Gefühl mir fehlt der Überblick.

Was soll ich sagen... sie wird immer länger, so richtig mit neuem Überblick fühle ich mich nicht... :silly: :lol:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hoch die Hände, Wochenende :freu:

 

 

Sooooo, nen Tisch mit Container hab ich Grad Mal gefunden in den Kleinanzeigen, jetzt heißt es abwarten. Ansonsten konnte ich nicht wiederstehen und hab schonmal nen büschen Tüddelkram sprich Kerzen und Lichterketten als Deko und Wohlfühlelemente gekauft :D. Ich freu mich nach so ewig langer Zeit total auf meine Maschinen.

 

 

Liebe Grüße,

Saskia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das hört sich doch super an. :hug:

 

Ich hatte mir vor Halloween noch schnell ein paar neue Mug Rugs gestickt.

 

1586551592_KatzenMR.JPG.5813ef5d3d4af6a86ebc1638665b3e80.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das hört sich doch super an. :hug:

 

Ich hatte mir vor Halloween noch schnell ein paar neue Mug Rugs gestickt.

 

[ATTACH]248386[/ATTACH]

 

OMG!!!!:eek::eek::eek::ohnmacht::ohnmacht: ich bin Schock verliebt!!!

 

Die sind Klasse, gefallen mir sowas von gut. Die sind dir echt gelungen *schmacht*

Share this post


Link to post
Share on other sites
OMG!!!!:eek::eek::eek::ohnmacht::ohnmacht: ich bin Schock verliebt!!!

 

Die sind Klasse, gefallen mir sowas von gut. Die sind dir echt gelungen *schmacht*

 

Ich find die auch total süß. War übrigens ein Freebie von kreativekiwiembroidery, man muß sich aber anmelden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr Lieben :)

 

Ich schau auch kurz mal hier rein! Werde am Wochenende den Rock fertig machen und dann wieder mal etwas ausprobieren. Die liebe Elbia hat mir nämlich mal wieder einen Floh ins Ohr gesetzt, dem muss ich jetzt unbedingt nachgeben :D Alabama Chanin Technik heißt der Floh!

 

@Sissy[/color] ooooooh wie süß ist das denn?! Mit schwarzen Katzen, wäre auch perfekt für mich :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ebenso ist die Preislage bei Bodies und Co. Eigentlich muss ich dann wirklich nach D (aber so wirklich Lust habe ich nicht dazu). Daher versuche ich erstmal selbst zu nähen und wenn dann am Ende nicht alles da ist wird der Rest dazu gekauft.

In Sachen Bodies kann ich dir nur dringend den Regenbogenbody von Schnabelina ans Herz legen. Bei meinen beiden passte der perfekt und nachdem ich den Bogen raus hatte, habe ich einen Body mit amerikanischem Ausschnitt in 30 Minuten genäht. Bei denen finde ich auch, dass es sich in Bezug auf das Preis-Leistungsverhältnis gelohnt hat, weil die einfach gut gehalten haben. Bei den letzten habe ich sogar am Ende noch den Bodyteil abgeschnitten und T-Shirts draus gemacht, als wir mit dem Thema Windeln durch waren.

 

Einfache Kinderhosen und Pullover bzw. -Shirts lassen sich ebenfalls nach Schnabelina-Mustern wunderbar und unkompliziert herstellen JaWePu-Schnitt bzw. die Hose zum Bodykleid, gibts inzwischen auch in einer Jungsversion, bei Bedarf).

 

Dazu ein Stramplerschnitt (in einer Ottobre war mal ein schöner mit Füßchen, könnte ich ggf. sogar abgeben, glaube ich) und ein Schlafsackschnitt und du bist für die erste Zeit perfekt ausgestattet.

 

Aber nicht zu viel in Größe 50 bzw. 56 nähen, da sind die zu schnell raus. Meine beiden haben überhaupt erst mit 62 angefangen. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich find die auch total süß. War übrigens ein Freebie von kreativekiwiembroidery, man muß sich aber anmelden.

 

Lass dich knutschen:powerknutscher: vielen dank, hab mich angemeldet und natürlich sofort gesammelt. Den gewünschten Tisch kann ich wohl auch haben, hurra!!! :freu::freu:::freu::freu::freu:

 

Whoohoo.

 

Die Katze könnte auch meine Mimi sein :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.