Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

nowak

Wettbewerb Textilkunst für alle: Goldene Nadel

Recommended Posts

Hach, Allysonn, mir fällt gerade deine Signatur auf - wie schön! Ich gehe auch stramm auf die 50 zu, aber für Hüpfburg, Schaukel und Seilrutsche werde ich hoffentlich auch nie zu alt Es gibt nichts besseres, um gute Laune zu kriegen! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, @Capricorna

 

Leider antworten "die da" nicht auf meine Mail. Wahrscheinlich zu viel zu tun.

 

Vielleicht könnt Ihr mir ja bei der Entscheidungsfindung helfen.

 

In Punkt 7 der Regeln steht:

 

Zitat

7. Bekanntheit der Werke

Die eingereichten Werke dürfen noch nicht auf einer überregionalen Veranstaltung, in einer Galerie oder bei einem Wettbewerb gezeigt worden sein. Die eingereichten Werke dürfen nicht nach einer Anleitung einer dritten Person gearbeitet worden sein. Inspirationsquellen und insbesondere Ergebnisse aus Kurs-/Workshopteilnahmen sind anzugeben. Quilts, die aus Materialpackungen oder ähnlichem entstanden sind, werden nicht zugelassen.

 

Mir gehts inhaltlich um den ersten Satz: Meint Ihr, der schließt ein WIP in einem Forum wie diesem hier ein? :classic_huh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Allysonn das glaube ich nicht. Veranstaltung ist es natürlich sowieso nicht, mit Galerie dürften die Ausstellungsräumlichkeiten meinen und nicht unsere Galerie und Wettbewerb wäre es ja auch nicht.

 

Insofern: mach mal mit, ich drücke die Daumen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, unser Forum ist überregional und bestimmt weit aus mehr besucht, als eine Galerie in Hinterposemuckel.

Meiner Meinung nach scheiden Werke, die hier zu sehen waren, definitiv aus. Nicht alleine schon deshalb wurde sicher der Termin verschoben. Wie viele aus Quiltforen u.ä. haben denn Werke, die sie noch nicht in ihren Foren gezeigt haben, in der Schublade liegen...die meisten Teilnehmer werden neu anfangen müssen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, wahrscheinlich hast Du recht, @jadyn

 

... *seufz* Ich kann doch nicht ohne großes Getöse nähen... :silly:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Allysonn, schön, daß Du mal wieder hier bist! :hug:

 

Ich würde die Veranstalter fragen. Die Ausschlußklausel klingt für mich mehr danach, daß der Quilt noch nicht einer Jury oder einem sonstigen Fachpublikum zur Bewertung vorgelegt werden durfte. Sprich, es sollte etwas wirklich Neues sein und kein zweiter Versuch.

Aber was die wirklich gemeint haben, können wohl nur die Veranstalter selbst sagen.

Ich drücke Dir die Daumen!

 

LG Junipau

Edited by Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, die antworten doch abba nich ... *wein, schnief schluchz*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Dann geh auf Nummer sicher.

Also kein WIP.

 

Oder nur so einer mit Apettithäppchen und Zwischenberichten ohne  sinnstiftende Bilder, aber ohne wirklich was zu zeigen.

(Ähm, nimm's nicht übel:o, aber so wie die meisten Deiner WIPs halt... Deine Form der Werk-Notizen.)

 

Und ganz wichtig: Kein Abschlußfoto vom fertigen Werk bevor es ausgestellt war. (Das schaffst Du locker...:classic_wink:)

Edited by SiRu

Share this post


Link to post
Share on other sites

:classic_huh: :o :D Du hast recht, mit Abschlußfotos haperts bei mir ziemlich oft... das sollte machbar sein. :classic_laugh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geht's denn um einen Quilt, den Du hier schon in der Öffentlichkeit genäht hast, oder um etwas Neues? Wenn neu, dann ist SiRus Weg der beste, wenn alt, hilft nur, den Veranstaltern weiter auf die Nerven zu gehen.

Wie ist das denn bei anderen Wettbewerben? Du hast so etwas doch schon mitgemacht, oder?

 

LG Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab bis jetzt nur in Gröbern "mitgemacht". Und da war es immer ein Extra-dafür-Quilt, weil ja das Pflichtstöffchen mit rein musste. Außerdem ist Gröbern nicht groß genug für "Etepetete" und es gibt außer der feierlichen Namensnennung keinen Preis.

 

Ich würde hier auch einen völlig neuen Quilt arbeiten. Von dem träum ich schon lange... und hier wäre "die Gelegenheit" dafür. :classic_unsure: Kompliziert das ist. Entscheiden ich mich nicht kann. (Doofe Grammatik mir auch nicht hilft! Yoda! Lern Deutsch! :classic_cool: )

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Allysonn:

Ja, wahrscheinlich hast Du recht, @jadyn

 

... *seufz* Ich kann doch nicht ohne großes Getöse nähen... :silly:

Wenn Du sowie so neu nähen willst, wo ist das Problem?....Anfangen kannst Du doch schon mal ohne Getöse....bis Du das Problem geklärt hast...Dann kannst du immer noch entscheiden, ob Du uns gleich überrascht.....oder mit einem Paukenschlag am Jahresende :ja:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.