Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Ranny

Schuhe für rot-weißes Brautkleid

Recommended Posts

Hallo,

ich habe ein rot-weißes Brautkleid. Ich rätsel was ich da für Brautschuhe nehmen könnte. Denn die Korsage ist rot und der Rock weiß. Weiße Brautschuhe gibt es überall, aber im Kontrast würden rote gut passen. Ich hab aber noch keine in dem rot gefunden. Was würdet ihr machen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

So weit ich weiß, gibt es Färbereien, die Dir Stoffshuhe (z.b. Satin) in Deiner Wunschfarbe einfärben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich hatte seinerzeit im Brautmodenladen weiße Pumps aus Satinstoff gekauft (die hatten meine Übergröße). Mir wurde gleich angeboten, dass die gefärbt werden könnten, wenn eine kleine Stoffprobe mitgegeben würde. Das hab ich dann nach der Hochzeit machen lassen (über das Brautgeschäft).

 

Vielleicht wäre dass eine Möglichkeit auch für dich, nur sofort? Evtl. gibt das heute auch über Internet. (WirD sonst wohl auch im Tanzssport- und im Theaterbereich genutzt.)

 

Brautkleid mit rot finde ich toll. Dsmals (1999) hätte ich auch gern ein rotes gehabt, aber nicht gefunden. Gab es, aber selten. Dafür hab ich dann ein rotes (kurzes) Kleid zum Standesamt getragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich frage aus purer Neugier - Hochzeitsbräuche sind mir reichlich fremd :D

Wodurch zeichnen sich denn Brautschuhe aus - kann man da keine "normalen" roten Schuhe nehmen?

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oft sind die Schuhe aus Stoff, passend zum Kleid.

 

Muss aber nicht. Ich hatte normale weiße Pumps. Da die (für Pumps) relativ bequem waren , habe ich mir die gleichen später noch mal in schwarz gekauft.

 

Ich würde einfach nach einem roten Schuh schauen, der vom Farbton und vom Stil gut passt, bequem (!) ist. Man muss lange drauf laufen und im besten Fall die ganze Nacht drauf tanzen können!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwer hier (war es vielleicht Sew?) hat sich auch mal Schuhe lackiert oder lackieren lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Brautschuhe zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht für längeres Tragen gedacht sind - meine konnte ich nach der Hochzeit postwendend entsorgen; die hatten ein paar Meter feuchte Wiese (für die Fotos; im Oktober mit Nieselregen) nicht ausgehalten. Die waren auch extra in der Farbe des Kleids eingefärbt worden. :rolleyes:

 

Falls ich nochmal heiraten sollte, was hoffentlich nicht der Fall sein wird, würde ich persönlich mir diese Ausgabe sparen und auf andere Schuhe zurück greifen (normale, oder Tanzschuhe, die sind ja auch sehr schick). :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

*gg* Ich hatte für die Kirche einen normalen relativ flachen (ca 3cm) Spangenpumps (29 DM, kurz vor der Hochzeit spontan gekauft, weil er besser passte, als der deutlich teurere dafür vorgesehene Schuh. Der aber von Peter Kaiser war und mir noch zehn Jahre oder so im Büro- und so Leben gute Dienste leistete) und für den Abend dann tatsächlich Standard-Tanzschuhe mit 5cm Absatz. Die flachen Schuhe sah man eh so gut wie nicht und zum Tanzen war es gut, daß der Absatz etwas höher war und somit der Saum etwas weiter vom Boden weg.

 

Mein Kleid war allerdings lanweiliges gebrochenes weiß, da mußte ich nichts einfärben lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Brautschuhe zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht für längeres Tragen gedacht sind - meine konnte ich nach der Hochzeit postwendend entsorgen; die hatten ein paar Meter feuchte Wiese (für die Fotos; im Oktober mit Nieselregen) nicht ausgehalten. Die waren auch extra in der Farbe des Kleids eingefärbt worden. :rolleyes:

 

Falls ich nochmal heiraten sollte, was hoffentlich nicht der Fall sein wird, würde ich persönlich mir diese Ausgabe sparen und auf andere Schuhe zurück greifen (normale, oder Tanzschuhe, die sind ja auch sehr schick). :o

 

Tanzschuhe und eine nasse Wiese, egal ob mit oder ohne Nieselregen, sind aber auch eine sehr schlechte Kombination.

Das hält mindestens die Chromleder-Sohle nicht durch, je nach Obermaterial auch das nicht.

 

 

 

Unter einem weißen Rock würde ich auch weiße Schuhe bevorzugen.

Wäre der Rock rot, würde ich für rote Schuhe in exakt dem Ton des Kleides plädieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fände rote Schuhe zum Kleid tatsächlich ziemlich cool... Aber nur dann, wenn es exakt der selbe Farbton wie im Kleid ist... Ansonsten weiße Schuhe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich fände rote Schuhe zum Kleid tatsächlich ziemlich cool... Aber nur dann, wenn es exakt der selbe Farbton wie im Kleid ist... Ansonsten weiße Schuhe.

 

Dem schließe ich mich an:)

 

Ich hatte damals übrigens ganz normale Lederpumps mit wenig Absatz in weiß, die waren hübsch und bequem, und zum Tanzen waren die auch prima (wir haben viel Standard getanzt). Nach der Hochzeit habe ich die Schuhe mit einem Produkt aus dem Schuhgeschäft dunkelblau eingefärbt, die habe ich noch lange getragen. Vorher hatte ich die schon einige Zeit in der Wohnung eingetragen, um sicher zu sein, daß wir zusammen passen.

Es geht nichts über einen Schuh, den man an so einem Tag nicht spürt und der einen nicht durch schmerzende Füße ablenkt!:D

 

LG Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sichtbar rote Schuhe unter einem weißen Rock würden die Blicke des Betrachters ständig nach unten ziehen. Ich wäre deshalb für weiß. Der Sinn eines Hochzeitsschuh's erschliesst sich mir nicht. Ich will aber auch nicht alles verstehen müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nochmal.... Der Gedanke an rote Schuhe zum Kleid lässt mich ja nicht los.

Ich stell mir die roten Schuhe extrem cool als besonderes Accessoire für die Hochzeitsfotos vor...

 

Leider hatte Ranny uns nicht verraten, ob die Schuhe unter dem Kleid überhaupt zu sehen sein werden...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Sinn eines Hochzeitsschuh's erschliesst sich mir nicht. Ich will aber auch nicht alles verstehen müssen.

 

:confused:

Welcher Sinn?

Schuhe die man zur Hochzeit trägt, sind mE automatisch "Hochzeitsschuhe":D

 

und man bezahlte sie früher mit Kupfergeld, ob das heutzutage noch ein Geschäft mit sich machen lässt, bezweifle ich.;)

 

Meine Hochzeitsschuhe waren Kobaltblau und ich habe sie noch nach der Heirat, lange getragen.

Meine Farben waren Creme und Kobaltblau (Standesamtliche Hochzeit).

:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde einfach mal die Schuhgeschäfte in der Umgebung abklappern und alle (roten) Schuhe probieren, die in Frage kommen. Ich weiß, dass kann ein schwieriges Unterfangen werden. Ich hatte damals ein elfenbein-farbenes Brautkleid und es gab überall nur reinweiße Schuhe. Die Schuhe im Brautgeschäft waren mir leider alle zu schmal, da hätte es schon passende gegeben. Ich hatte dann Glück und hab ein paar Gabor-Schuhe im creme/elfenbein gefunden. Die haben perfekt gepasst. Ich hatte aber im Brautauto noch ein paar Ersatzschuhe (ebenfalls cremeweiß) liegen. Die waren schon eingelaufen. Aber meine "Brautschuhe" hatte ich schlussendlich den ganzen Tag an. :D

 

Ich find übrigens rote Schuhe auch echt cool. Meine Schwägerin hatte - wie ich - ein elfenbein farbenes Kleid und dazu rote Pumps mit Glitzer drauf an. Fast so wie die roten Schuhe von Doherthy aus dem "Zauberer von Oz".

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich nochmal.... Der Gedanke an rote Schuhe zum Kleid lässt mich ja nicht los.

Ich stell mir die roten Schuhe extrem cool als besonderes Accessoire für die Hochzeitsfotos vor...

 

Leider hatte Ranny uns nicht verraten, ob die Schuhe unter dem Kleid überhaupt zu sehen sein werden...

 

Das dachte ich mir eben auch, das es bestimmt cool aussehen würde. Deshalb ja meine Frage.

Der Rock geht nicht ganz bis zum Boden. Ansonsten könnte ich auch normale Schuhe nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

ich hatte seinerzeit im Brautmodenladen weiße Pumps aus Satinstoff gekauft (die hatten meine Übergröße). Mir wurde gleich angeboten, dass die gefärbt werden könnten, wenn eine kleine Stoffprobe mitgegeben würde. Das hab ich dann nach der Hochzeit machen lassen (über das Brautgeschäft).

 

Vielleicht wäre dass eine Möglichkeit auch für dich, nur sofort? Evtl. gibt das heute auch über Internet. (WirD sonst wohl auch im Tanzssport- und im Theaterbereich genutzt.)

 

Brautkleid mit rot finde ich toll. Dsmals (1999) hätte ich auch gern ein rotes gehabt, aber nicht gefunden. Gab es, aber selten. Dafür hab ich dann ein rotes (kurzes) Kleid zum Standesamt getragen.

 

Genau der Tipp hat mir gefehlt. Hab nen Hersteller gefunden, dessen Schuhe man einfärben kann, vielen Dank! Hab auf *link gelöscht* noch ne riesen Auswahl von denen gefunden, da suche ich mir jetzt einen raus und wenn sie passen lasse ich sie färben.

Edited by nowak
Keine Werbung. Danke. Die Moderation.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich würde einfach mal die Schuhgeschäfte in der Umgebung abklappern und alle (roten) Schuhe probieren, die in Frage kommen. Ich weiß, dass kann ein schwieriges Unterfangen werden. Ich hatte damals ein elfenbein-farbenes Brautkleid und es gab überall nur reinweiße Schuhe. Die Schuhe im Brautgeschäft waren mir leider alle zu schmal, da hätte es schon passende gegeben. Ich hatte dann Glück und hab ein paar Gabor-Schuhe im creme/elfenbein gefunden. Die haben perfekt gepasst. Ich hatte aber im Brautauto noch ein paar Ersatzschuhe (ebenfalls cremeweiß) liegen. Die waren schon eingelaufen. Aber meine "Brautschuhe" hatte ich schlussendlich den ganzen Tag an. :D

 

Ich find übrigens rote Schuhe auch echt cool. Meine Schwägerin hatte - wie ich - ein elfenbein farbenes Kleid und dazu rote Pumps mit Glitzer drauf an. Fast so wie die roten Schuhe von Doherthy aus dem "Zauberer von Oz".

 

Schuhgeschäfte hab ich auch schon abgeklappert, mit wenig erfolg. Die waren alle nicht so das Wahre von der Farbe her.

Da ich noch Zeit habe werde ich sie zu Hause in ruhe einlaufen, so das ich sie an der Hochzeit hoffentlich nicht merke :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur mal so als Hinweis:

Die Schuhe vom Rainbow-Club sind die "normalen" Brautschuhe, die es in den meisten Brautläden gibt. Ich würde also dort nochmal fragen, ob du dir da welche aussuchten kannst, die dann gefärbt bestellt werden.

 

Ich hatte ein Brautkleid in creme-dunkelgrün. Das Brautgeschäft hatte für die farbigen Kleider, die angeboten wurden - und das waren nicht wenige - jeweils die passenden Schuhe dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Brautkleid hatte ich beim türkischen Schneider machen lassen; die Schuhe in einem anderen Laden gekauft. Ich habe eine Stoffprobe mitgegeben und die wurden dann genau passend eingefärbt. :)

 

und man bezahlte sie früher mit Kupfergeld, ob das heutzutage noch ein Geschäft mit sich machen lässt, bezweifle ich.;)

 

Zumindest vor elf Jahren, bei meiner Hochzeit, haben das noch einige traditonelle Geschäfte angeboten. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das glaube ich auch nicht, das ein Laden mehrere Hundert oder Tausend Centstücke annimmt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
:

 

und man bezahlte sie früher mit Kupfergeld, ob das heutzutage noch ein Geschäft mit sich machen lässt, bezweifle ich.;)

 

 

Hallo zusammen,

 

nach einer EU-Verordnung aus dem Jahr 2017 sind die Geschäfte jetzt verpflichtet höchstens 50 Münzen anzunehmen. Wenn jemand da kulant ist, nimmt dann wahrschenlich mehr an, kommt auf den Verkäufer drauf an.

 

Und wie weit bist du mit deinen Schuhen????

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.