Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Ms Deko

Altertümchen gefunden - Hilfe bei Identifikation

Recommended Posts

Hallo zusammen :)

 

Eine Freundin von mir hat dieses schicke Altertümchen (So ein toller Name! :D) aus dem Garten ihres Nachbarn gerettet. Jetzt steht es bei ihr zur Deko im Wohnzimmer, aber sie würde gern auch probieren darauf zu nähen. Bisher hat sie noch überhaupt keine Erfahrung mit dem Nähen und hat mich gebeten mir das mal anzugucken.

Jetzt kenne ich mich so leider garnicht mit alten Nähmaschinen aus, aber ich hab ihr erzählt, dass ich da ein gaanz tolles Nähforum mit vielen tollen Menschen kenne, die ihr vielleicht ein bisschen weiterhelfen können! :rolleyes:

 

Das erste Problem besteht schon darin, dass wir nichtmal herausfinden konnten um was für eine Marke und Modell es sich handelt (Das einzige was wir gefunden haben ist diese nicht mehr allzu gut lesbare Nummer, vermutlich 80061) um nach einer Betriebsanleitung zu forschen. Allein das Fadeneinfädeln hat uns schon vor eine nicht zu bewältigende Aufgabe gestellt :o Außerdem befürchte ich, dass der "Spannriemen" zum Fußantrieb mittlerweile soo sehr ausgeleiert ist, dass Nähen momentan eh nicht möglich wäre.

 

Wie habt ihr das mit euren alten Schätzchen gemacht? Habt ihr die selbst repariert/restauriert, oder gibt es Adressen wo man sowas besser hingeben sollte? Wir können beide auch null einschätzen, ob das bei dieser Maschine überhaupt noch machbar wäre oder sich das "lohnt".

 

Anbei noch ein paar Fotos, leider nur mit dem Handy aufgenommen.

 

Ich bedanke mich schonmal ganz herzlich für eure Hilfe! :hug:

 

Liebe Grüße, Ms Deko

20181013_135408.jpg.09c97501606cd05fbe7422d215778de6.jpg

20181013_135337.jpg.c3e13554f6d08779dbf21f3794d3cd79.jpg

20181013_135403.jpg.388b68b159aee2339235a680b4630f0a.jpg

20181013_135346.jpg.d709eedc2c4a0508e30fb8831c65f1cd.jpg

20181013_135358.jpg.39109acfba0123b0eead98a74bc5bf9e.jpg

20181013_135419.jpg.8d23ed28aca806d84f36686be05ace2d.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

moin,

 

die Maschine ist in die Familie der Bogenschwingschiffnähmaschinen einzuordnen.

So eine hab ich von Junker & Ruh. Zum Nähen muß ich daran noch einiges tun.

 

 

Gruß Covernaht

Edited by Covernaht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

es handelt gewöhnliche Schwingschiff- oder Bogenschiff-Nähmaschine, wie sie von imho hunderten Firmen gebaut wurden.

Eine eindeutige Zuordnung zu einem bestimmten Hersteller wird daher schwer, wenn es - wie offensichtlich bei dieser Maschine - keine Logos, Plaketten etc. gibt.

 

Eine allgemeine Anleitung findest du hier.

 

Exemplarisch kannst du dir mal den Film über die Kayser L anschauen, die entspricht deiner Maschine in wesentlichen Teilen.

 

Eine Reparatur ist meist nicht notwendig. Im Allgemeinen reicht es aus, wenn man die Maschine mit Petroleum einmal durchspült und dann alle Ölstellen mit je einem Tropfen Feinmechanikeröl/Nähmaschinenöl schmiert.

 

Gruß

Detlef

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super, vielen Dank!

 

Da waren wir mit unserem Faden-Einfädel-Versuch doch tatsächlich garnicht so weit von der Wahrheit entfernt :D Ich bin gespannt, ob am Ende alles funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.