Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

schnittmonsterkiki

Digitalisieren..

Recommended Posts

Hallo miteinander,

 

kann mir jemand, selbstverständlich gegen Bezahlung, ein Vereinswappen als Stickdatei digitalisieren.

 

Ich selber habe zwar Embird, aber nicht das Digitalisierungstool, weil ich es bisher noch nicht brauchte.

 

Und wegen einmal möchte ich es auch nicht unbedingt kaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich melde mich morgen per PN.

 

Vielleicht wäre ein Foto hier im Thread sinnvoller, damit alle direkt sehen um was es geht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier das Bild. Es soll ein Geschenk werden. Ist das überhaupt realisierbar oder zu kompliziert/aufwändig.

 

Wenn´s nicht geht, würde ich das Bild wieder entfernen, nicht das es von der zu Beschenkenden noch entdeckt wird:D

 

Edit: Bild entfernt, bevor es noch entdeckt wird :)

Edited by schnittmonsterkiki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das heisst es wird nur einmal gebraucht? Als Aufnäher wahrscheinlich.

Das bedarf allerdings der Genehmigung des Vereins!

Die haben ja schon mal für diese Datei bezahlt .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt auch drauf an, wie gross das sein soll, denn da sind viele Details drin, und vor allen Dingen die Schrift könnte schwierig werden, wenn das Logo nicht sehr gross sein soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gib halt mal ein Mass an, wie breit, wie hoch? Bevor sich da jemand dran macht und hinterher kannst Du es nicht sticken, weil die Stiche zu kurz werden. Ca. 1 mm sollte die kürzeste Stichlänge schon sein

Share this post


Link to post
Share on other sites

also wenn das 10 cm hoch sein soll, wird es 6,5 cm breit.

 

Die untere Schrift, die etwas dickere, würde evtl. gerade noch gehen, aber die obere dünne auf keinen Fall. Ausserdem würde ich es, wenn schon, als Applikation machen, d.h. den grünen Untergrund mit Stoff oder Filz, nicht ausgestickt.

 

Aber - wie gesagt - icih würde erst mal die obere Schrift testen lassen, also einen Buchstaben zur Probe in der Grösse sticken, wie die Maschine mit klarkommt.

 

Hinterländerin hat ja Mailkontakt mit Dir, denke ich. Und wegen der Genehmigung des Vereins: Ich denke, wenn es privat als Geschenk benutzt wird und Du kein Geld dafür bekommst, darf man das auch ohne Genehmigung. Man darf ja sogar irgendwelche Jacken oder Taschen mit Label kopieren für sich selbst.

Edited by nalpon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schrift muss ja nicht unbedingt mit Satinstichen gemacht werden.

3 Fach Naht/Laufstich ginge ja auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht m.E. total hässlich aus. Aber sie kann es ja probieren.

 

Deshalb sag ich ja, vorher einen oder zwei Buchstaben oder ein Wort ausprobieren. Bevor das in einer Enttäuschung endet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
also wenn das 10 cm hoch sein soll, wird es 6,5 cm breit.

 

Die untere Schrift, die etwas dickere, würde evtl. gerade noch gehen, aber die obere dünne auf keinen Fall. Ausserdem würde ich es, wenn schon, als Applikation machen, d.h. den grünen Untergrund mit Stoff oder Filz, nicht ausgestickt.

 

Aber - wie gesagt - icih würde erst mal die obere Schrift testen lassen, also einen Buchstaben zur Probe in der Grösse sticken, wie die Maschine mit klarkommt.

 

Hinterländerin hat ja Mailkontakt mit Dir, denke ich. Und wegen der Genehmigung des Vereins: Ich denke, wenn es privat als Geschenk benutzt wird und Du kein Geld dafür bekommst, darf man das auch ohne Genehmigung. Man darf ja sogar irgendwelche Jacken oder Taschen mit Label kopieren für sich selbst.

 

Die Idee mit dem Apli ginge evtl. auch. Obwohl, voll gestickt wäre es schöner. Aber wenn es nicht geht.:nix:

 

Ach Ja, wenn’s 12 cm wird, ist auch ok.:D

 

Und ist wirklich einmalig privat und die Beschenkte ist Vorsitzende des Vereins. Sollte also kein Problem geben.;)

Edited by schnittmonsterkiki

Share this post


Link to post
Share on other sites

also mit grünem Filz würde ich das sehr schön finden, das sieht gleichmässiger aus, als voll ausgestickt wenn dann die Schrift noch relativ fein ist . . . das geht bei Filz besser, der ist stabiler unten drunter.

 

so würde ich es jedenfalls machen. Aber ist ja alles Geschmackssache.

:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wäre ein schön gleichmässiger Hintergrund, der würde dann so aussehen wie in der Vorlage. :):):)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab gerade mal auf der Seite des Schützenvereins gestöbert und da wird doch genau so etwas wie du suchst abgebildet.Kannst Du Dich nicht mit dem Verein in Verbindung setzen und nach einem Aufnäher fragen. Meistens kann man die doch kaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hab gerade mal auf der Seite des Schützenvereins gestöbert und da wird doch genau so etwas wie du suchst abgebildet.Kannst Du Dich nicht mit dem Verein in Verbindung setzen und nach einem Aufnäher fragen. Meistens kann man die doch kaufen.

 

Das Logo, das auf der Homepage abgebildet ist, muss ja auch schonmal von irgendwem gestickt worden sein. Haben die Schützen eine Art Tracht, wo das aufgebracht ist?

 

Es müsste also eine Datei schon existieren. Wenn Du das so hinbiegen kannst, dass der Vorsitzende nix mitbekommt, könntest Du mal den Gewandmeister oder so fragen, ob der Dir helfen kann. Vielleicht kann man das a) wirklich kaufen oder b) er könnte Dir den Namen der Stickerei verraten, die die Logos hergestellt hat.

 

Nur für das eine Mal fürchte ich, wirst Du (und diejenige die das für Dich digitalisiert) zu viel Aufwand hineinstecken....

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Nur für das eine Mal fürchte ich, wirst Du (und diejenige die das für Dich digitalisiert) zu viel Aufwand hineinstecken....

 

Ja das ist viel Arbeit und wird nicht billig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nur für das eine Mal fürchte ich, wirst Du (und diejenige die das für Dich digitalisiert) zu viel Aufwand hineinstecken....

Ja das ist viel Arbeit und wird nicht billig.

Das sehe ich genauso. Gestern habe ich probeweise das Logo gespeichert und auf 12 cm Höhe zugeschnitten. Die oberen Buchstaben werden dabei knapp 5 mm hoch. Es ist machbar, aber man muss schon für das Logo einige Stunden Arbeit investieren, um ein sauberes Ergebnis zu bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

Filz auf eine Schürze applizieren ist spätestens bei der Wäsche ärgerlich.

Geeignet ist dieses als Applikation (schon durch den Rand)mit einem feinem passenden Stoff als Hintergrund. Dies lässt die Schrift eher wirken und es sieht professionell aus.

Als Höhe wäre 135 - 140 mm für eine Schürze perfekt. Sonst wirkt das zu mickrig. Wenn die Labels des Vereins kleiner sind, sieht das auf der Schürze nix aus, wenn noch ein Name dabei soll.

Und die Stickerei wird für eine Einzelanfertigung keine grössere Stickdatei erstellen die sie weitergibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.