Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sissy

Gemeinsam nähen im Oktober

Recommended Posts

Guten Morgen Ihr Lieben,

 

jetzt haben wir tatsächlich schon Oktober, wo ist nur das Jahr geblieben?

 

Ich hoffe, Ihr habt weiterhin Lust, gemeinsam mit mir zu nähen. Wie immer, darf hier jeder mitmachen und alles darf genäht werden. Ich freue mich auf Euch. :hug:

 

Da es jetzt stark auf Weihnachten zu geht, werden vielleicht schon die ersten Geschenke genäht?

 

Ich brauche erstmal ein paar Anziehsachen, aber Weihnachtsgeschenke habe ich auch schon auf dem Schirm. Ich brauche auch noch ein paar Kleinigkeiten für den Adventskalender für meine Mutter, habe aber so gar keine Ideen. Für Vorschläge wäre ich echt dankbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen und danke fürs Eröffnen! :hug:

 

@Crowley

 

Fein, dass dein Freund alles gut überstanden hat :)

Bei mir und meinen Katzen ist es in der Tag wie bei dir: wenn ich mit mir so ein Geschiss hätte, wäre ich auch öfter beim Arzt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen Mädels,

 

ich bin wieder zurück.:) Es hat lange gedauert aber das brauchte ich auch, und es hat sich auch was getan bei mir, ich habe nämlich einen Minijob angenommen um wieder in ein geregeltes normales Leben zurück zu finden.

 

Ist gar nicht so einfach aber wie ihr wisst gebe ich nicht so leicht auf.

 

Hmm, was gibt es noch neues? Ah ja ich hab vor kurzem einen Neuzugang hier stehen, eine Old Lady eine Veritas 8014/1-3 :D . Dafür brauche ich zwar einen neuen Riemen um den Motor anzutreiben aber das ist nicht so schlimm. Ich habe endlich auch ein Eisenschwein :p.

 

Habe eine h sooo vermisst und hoffe wirklich das ich noch immer bei euch willkommen bin?!?:o

 

Habt einen schönen Tag und fühlt euch gedrückt :hug:

 

 

Bis dann,

 

Saskia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

@ cupcake_betty: Willkommen zurück, immer genug Stoff unter der Nadel und genug Zeit zum Nähen trotz Job! Dann lesen wir ja demnächst wieder mehr von Dir.

 

Bei mir soll es mit Kindersachen weitergehen, aber zuerst muß ich an den vorgesehenen Schnitten basteln. Und andere Dinge stehen auch noch an.

 

Allen viel Erfolg mit ihren Nähplänen und auch sonst alles Gute!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

 

ich versuche mich mal diesen Monat wieder einzureihen.

 

@Näh-Elflein: Dein Mantel ist der Hammer

 

@cupcake_betty: Saskia, schön, das du wieder da bist. Ich hoffe, wir lesen jetzt wieder ab und an mal von dir. Seid ihr mittlerweile ins Haus eingezogen?

 

@all: Es sind auch ansonsten so tolle Sachen entstanden.

 

Ich war gestern fast den ganzen Tag in meinem Nähzimmer und habe Schnittmuster vorbereitet und auch zugeschnitten.

1. Mantel Hamburg von Pech und Schwefel

2. Rock Romo von Farbenmix

Share this post


Link to post
Share on other sites

@cupcake_betty

 

willkommen zurück :hug:

 

 

@MoMArt

 

Danke! Er hat mich auch mehr Nerven gekostet als alle Nähprojekte vorher - was nicht an mir lag, sondern am schlechten Schnitt. Wenn ich alle Teile so verwendet hätte, wie sie waren, wäre daraus nie etwas Tragbares entstanden :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ich würde mich gern anschließen, auch wenn ich nicht regelmäßig nähen kann.

Im Moment sitze ich an dieser Kimonojacke aus diesen Stoffen:

550657759_SoffeKimono.jpg.535422ca4bf2465820139971a91c3989.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Crowley: hoffe, dein Freund ist weiter auf dem Weg der Besserung?!

 

Nähelflein: deinen Mantel wollte ich auch noch bewundern. Sieht extrem aufwändig aus. Gibt es auch ein Tragefoto? Das wäre sehr interessant :).

 

Sissy: gut, dass du hier aufschließt :D! Ich war noch im September... Und Weihnachten?wir Großen schenken uns seit Jahren nix mehr, das entspannt ungemein :p. Nur die Kinder bekommen etwas. Da ist meiner im bequemen Alter, meist wünscht er sich Geld für ein größeres Technikteil. Aber das versprochene Sweatshirt, für das er sich selber den Stoff ausgesucht hat, wäre vielleicht was :confused:. Mal sehen. Adventskalender: Pralinchen, Reisegrößen Kosmetik etc., Blumensamen für den nächsten Frühling, Teebeutel? Leider bin ich bei so etwas nicht sehr kreativ.

 

Cupcake Betty: ich kenne dich nicht, aber du mich auch nicht :D. Hab mich hier vor ein paar Monaten dazugemogelt. Willkommen zurück. Liest sich, als hättest du ne schwere Zeit gehabt. Umso besser, wenn es jetzt aufwärts geht!

 

Tiffany: dann herzlich Willkommen und viel Erfolg mit deinem Werk!

 

Ich hatte euch ja erzählt, dass das letzte Probeshirt endlich einigermaßen saß :klatsch1:. Gestern bin ich an den echten Stoff gegangen und das erste ist fast fertig. Nur noch die Armbündchen und Fäden vernähen und bügeln....dann kann ich an das nächste gehen. Aus naheliegenden Gründen bin. Ich spontan auf die Langarmversion umgestiegen :D.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr Lieben,

gestern Abend hatte ich schonmal geschrieben, dann war die Seite nicht mehr gültig da zu lange keine Eingabe mehr erfolgte. Durch Erfahrung geprägt- hatte hatte ich meinen Text sicherheitshalber ja kopiert mit Strg+C und als ich ihn einfügen wollte, bekam ich irgendeinen alten Text aus dem Zwischenspeicher. :mad: Vermutlich die Tasten mal wieder nicht ordentlich gedrückt Danach hatte ich keine Lust mehr.

Aaaalso, was mir noch einfällt:

Näh-Elflein,

auf den Mantel bist Du zu Recht stolz. Ist toll geworden. Tragefoto wäre interessant. Wat ne Arbeit....boah...

Crowley,

fein, dass Dein Freund die Sache so halbwegs überstanden hat.

Marieken,

das wird ja mit den Shirts.

Sissy,

mir fällt da leider auch nicht so viel zum Schenken ein. Gutschein für einen Besuch bei einer Kosmetikerin?

 

Stoffmarkt am Sonntag ging leider nicht:(

Ende Oktober ist der nächste in Hamburg....vielleicht krieg ich's ja dann hin.

Da die Sonne am Sonntag so schön schien, wollte ich mir im Freiburger Kornspeicher mal die Holz-Bildhauerin Ragna Reusch bei der Arbeit ansehen. Die schnitzt so fröhliche Figuren.

Ragna Reusch Offene Werkräume

Das Ganze fand draußen statt und durch Erfahrung weiß ich, dass es dann keine Parkplätze in der Nähe gibt.

Da ich auch nur mit einer Hand radeln kann, bin ich mit dem Rad gefahren und habe mir das Ganze gemütlich auf dem Rad sitzend angeschaut.

Die Idee war wohl doch nicht ganz so gut - der Daumen tut jetzt noch mehr weh. Der nächste Termin beim Orthopäden ist erst in einer Woche...argh....

Stoffe habe ich ja noch, sie müssen nur vernäht werden....

Einen schönen Abend wünscht

Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da beginnt der neue Monat für mich mit dem alten Vorsatz, mich mal wieder öfter hier blicken zu lassen... :o Insbesondere angesichts der alten Bekannten, die sich wieder eingefunden haben:

 

Betty, schöööööön, mal wieder von Dir zu hören - wir haben Dich auch vermisst! :hug: Und auch wenn die Steigung noch nicht nach Mount Everest klingt, scheint es doch langsam bergauf zu gehen bei Dir. :)

 

MoMart, ebenfalls welcome back! :hug: Auf Deinen Softshellmantel bin ich gespannt, da ich den Schnitt auch mal in Erwägung gezogen hatte.

 

Sissy, danke fürs Aufschließen und Einladen. :hug: Für den Adventskalender fallen mir noch Badepralinen ein, Glückskekse aus Filz mit persönlichen Sprüchen, Kräutersalz/Aromazucker, gebrannte Mandeln (alles selbstgemacht) oder (gekauft) witzige Keksformen. Ist natürlich immer schwierig, wenn man den Beschenkten gar nicht kennt. :o

 

Näh-Elflein, ich stimme auch für ein Tragefoto des Mantels! :D

 

EvaMaria, selbst bei Kinderschnitten legst Du noch vorher Hand an? Einfach mal einfach ist nichts für Dich, oder? ;)

 

Tiffany, willkommen in der Runde. :)

 

Marieken, endlich ist aus der sad story mit den Shirts eine Erfolgsgeschichte geworden - weiter so! :super:

 

Maruscha, wie ätzend, wenn man für ein bisschen Zuviel gleich gestraft wird... :( Ich drücke die Daumen (no pun intended), dass Deiner sich ganz schnell wieder erholt! :hug: Die Skulpturen finde ich übrigens auch klasse!

 

Ich habe wieder eine Menge genäht in den letzten Wochen, hatte nur irgendwie nicht so viel Lust davon zu berichten... :o Was ich Euch allerdings schon ewig schulde, glaube ich, ist meine Softshelljacke (die Farbempfindlichen bitte wieder die Sonnenbrille aufsetzen :cool:):

IMG_9617.jpg.e96ca7a94450811bd97c549dbb65e0a6.jpg

Damit übersieht mich niemand auch bei schlimmstem Schmuddelwetter! :D Schnitt ist die Kajoschka_b von bPatterns, ein absoluter Liebling von mir. Hier eine Nummer größer als sonst, weil ursprünglich für Sweat gedacht.

 

Aktuellste Erzeugnisse sind zwei Jeanshosen nach dem Schnitt Morgan von ClosetCasePatterns - das ist der Boyfriend-Stil aus nichtdehnbarem Denim mit Knopfleiste. Anleitung und Passform auch hier wieder super - nur war ich blöderweise zu feige, einfach dieselbe Größe zuzuschneiden, die ich bei der Ginger brauche. Deshalb ist die erste jetzt eine Nummer zu groß. :rolleyes: Mit Gürtel aber trotzdem gut zu tragen, weil der Schnitt ja eher lässig gedacht ist. Foto folgt.

 

Morgen (ich habe frei) heißt es für mich dann wieder Babysachen nähen, weil heute Nacht mein Patenkind geschlüpft ist! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cupkake_Betty, MoMart

habe ich eben vergessen - welcome back

Tiffany,

willkommen in der Runde

Nähmatode,

Dich wird man bei dem größten Schmuddelwetter nicht übersehen! Wenn etwas weniger rosarote Töne drin wären, könnte das eine gute Fahrradjacke für mich abgeben. Nur vermutlich zu kalt für den Herbst.

Eva-Maria,

für Kindersachen gibt's aber kein Probemodell,oder:cool:?

LG Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch was vergessen:

Nähmatode,

auf die Morgan Boyfriend bin ich gespannt.Hast Du - wie empfohlen - Jeans ohne Stretch genommen?

Der Schnitt liegt auch hier und wartet auf Verarbeitung. Wie so manches...

LG Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mädels, irgendwie ist Monatsanfang aber Schreibetag, was?!

 

MoMArt, dich habe ich auch vergessen, unbekannterweise zu grüßen.

 

Nähmatode: was bist du doch für eine sprudelnde Quelle an Erzeugnissen, Wahnsinn :rolleyes:! Die Softshelljacke kann wirklich keiner übersehen :D, gut gelungen.

 

Maruscha: das tut mir leid mit dem Daumen :(. Drücke weiter die Daumen (hahaha, das ergab sich jetzt so :o) für Besserung!

 

Crowley: du warst ein weiteres Stichwort für Besserung. Gehts deinem Freund gut?

 

Bei mir wars heute doch nix mit dem Fertigstellen des T-Shirts. Hatte die Ärmelbündchen schon zugenäht, als ich SCHON WIEDER diesen kleinen Igel auf der Terasse entdeckte. Im Hellen. Also eingesammelt, Katzenfutter, Wasser, Kiste und dann ab ins Internet wegen Hilfe. Ergebnis: zu wenig Gewicht zum Überleben draußen, er braucht ne Pflegestelle. Gegockelt, wild telefoniert, jetzt hat der kleine Kerl aber ein neues Zuhause und darf leben :hug:. Meine Männer haben ihn gerade abgeben und gönnen sich jetzt noch ein Abendessen beim örtlichen Grill :D. Der war so süß. Und so hungrig :rolleyes:. Armes Kerlchen. Das zweite Bild ist ein bisschen eingepackt für den Transport zur Pflegestelle.

 

Rest dann morgen oder so!

BE04E625-0EA3-4CC3-8A62-C2FFAF9CC0BB.jpg.a0d0e560af5eb59b94f79167225658ee.jpg

BBDE0F80-7E06-4B84-ACA6-88284B24359A.jpg.d7e6e347ea5b837bae7b20445db82188.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für eure lieben Kommentare!

 

Meinem Freund geht es gut. Nach heutiger Aussage wird er morgen aus dem Krankenhaus entlassen. Er muss danach nur noch zum Verbandwechseln hin bzw. zum Hausarzt.

 

Sorry, dass ich nichts zu euren Beiträgen schreibe. Auch wenn alles sich alles sehr positiv entwickelt hat, bin ich gerade so ein bisschen aus der Spur und nicht gut aufnahmefähig.

Edited by Crowley

Share this post


Link to post
Share on other sites

N'abend Mädels,

 

oh ihr seid so Zucker:bussi: ja es war/ist eine schwierige Zeit aber mit Hilfe geht es nun doch in ie richtige Richtung auch wenn ich selber oft zu ungeduldig bin und mich damit immer wieder Mal zwei Schritte nach hinten katapultiere anstatt einen Schritt nach vorn zu gehen, aber gut so ist das halt.

 

Mit nähen ist immer noch nix da durch die ganze gesundheits Geschichte alles anders gekommen ist und auch mit dem Haus nicht alles so gekommen ist wie erhofft, man man man es gab so einige Überraschungen :rolleyes::mad:

 

Aber um zurück in ein normales gefällt mir Leben zu finden gehört das Nähcafé mit euch Ladys dazu. Ich hab mich jetzt genug von der Außenwelt abgeschottet.

 

Also ich gucke hier zwar reinund quassel mit euch oder verteile großzügig Lob an euch fleißige Bienen aber ob und wann ich Mal was zeigen kann weiß ich nicht noch nicht.

 

Danke an der Neuen und von mir auch ein liebes Hallo ;)

 

@Nähmatode: Boah, der Mantel kreischt nur so :D aber passt zu dir. Was machen die Bienen und hast du nicht auch Fellnäschen?

 

Puuh, ich bin eben von der Arbeit nach Hause gekommen und total platt also Schmöker ich noch was durchs Forum und geh dann schlummern.

 

Habt einen schönen Rest Abend und passt gut auf euch auf :hug::hug:

 

Gut's Nächtle

Saskia

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Tiffany-Wee Herzlich willkommen und viel Spaß im Nähcafé!

 

@Nähmatode Wie immer sehr geiler Stoff und tolle Arbeit ;)

 

@Marieken Was für ein niedliches Tierchen <3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mensch Bettylein, schön, daß es Dir endlich besser geht. Ich habe so oft an Dich gedacht, habe Dich aber bewußt in Ruhe gelassen. :hug:

 

Natürlich ist es ok, wenn Du nur quasselst und (noch) nicht nähst. Heißt ja schließlich "Nähcafe". :D

 

Wie geht es den Fellnasen und was ist denn jetzt mit dem Haus? Konntet Ihr es bewohnbar machen oder seid Ihr jetzt doch in eine Wohnung gezogen? Hat Dein Mann inzwischen auch einen Job gefunden?

 

Ach, ich habe so viele Fragen, aber ich bin natürlich nicht böse, wenn Du nicht alle beantworten möchtest. :hug:

 

Nähmatode, der Mantel knallt und er paßt zu Dir. Ich mag so knallige Farben auch sehr gerne. Allerdings nehme ich bei Jacken und Mänteln immer dezente Farben, weil ich die ja nicht schließe. Das sieht dann blöd aus, wenn man ein farbenfrohes Shirt und eine farbenfrohe Jacke zusammen trägt. :o

 

Crowley, so etwas schlaucht. :hug:

 

Marieken, ja Monatsanfang sind alle sehr schreibfreudig und Monatsende schreibfaul, ich weiß auch nicht, woran das liegt.

 

Zu den Weihnachtsgeschenken, wir haben es auch schon mal ohne versucht, aber mangels Kindern ist Weihnachten dann irgendwie wie ein normaler Tag. Also haben wir uns entschieden, doch wieder was zu schenken, muß ja nicht wer weiß was sein, es geht eher um das Auspacken. ;)

 

Maruscha, die Figuren gefallen mir auch sehr gut. Ich würde mir gerne mal ansehen, wie man so etwas mit einer Kettensäge schafft.

 

MoMArt, schön, daß Du auch mal wieder dabei bist.

 

Tiffany, willkommen in unserer Runde. Ich meine, Du warst schon mal vor längerer Zeit dabei, oder? Viel Erfolg mit Deiner Jacke, bin auf das Ergebnis gespannt.

 

Und natürlich ist es keine Pflicht, jede Woche ein paar Sachen zu nähen. Jeder näht so, wie er kann und möchte. Hier im Nähcafe geht es darum, uns gegenseitig zu motivieren, Schnitte zu besprechen und was sich sonst noch so beim Nähen ergibt und auch mal sein Herz auszuschütten. Halt wie bei einem realen Nähkränzchen und jeder so wie er mag.

 

Ich habe leider auch nicht so viel geschafft, wie ich eigentlich wollte. Die beiden Shirts für meine Mutter habe ich fertig und gestern noch ein Schlafshirt zugeschnitten. Zum Sticken bin ich noch gar nicht gekommen.

 

Ach, jetzt habe ich doch glatt den Igel vergessen. Ich liebe Igel und habe vor Jahren auch schon mal einen gerettet. Und zweimal ist schon ein Igel unter meinem Fenster in das Kellerloch gefallen. Zum Glück machen die ordentlich Theater, um gerettet zu werden.

Edited by Sissy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin aus dem Norden!

 

Wetter grau, regen und kühl = ungemütlich.

 

Ich tauche auch wieder aus der "Sommer/Garten und krankheitsbedingten" Versenkung auf. Schreibtisch ist wieder freigeschaufelt und ich freue mich drauf endlich wieder meine Nähma anwerfen zu können. Es besteht dringender Bedarf an Hosen und wärmeren OT. Und einige Ufos müssen auch ganz dringend landen.

 

Ich habe aber immer mal reingeluschert was ihr so tolles produziert habt.

@Sissy - die Kabelbinder sind ja genial! Ich stopfe meine Kabel im Moment noch in alte Klopapierrollen. Nicht so schön. Was für ein Stoffmaterial hast du genommen - Kunstleder??

 

@Maru

ich hoffe das dein Daumen bald wieder fitter ist.

 

 

Obwohl ich ja "eigendlich" genug Stoff habe, haben mich die Photos von ??? mit den rosa/lila-farbenen Stoffen echt angefixt, diesen Herbst doch mal nach Hamburg-Harburg zu fahren - wenn das Wetter mitspielt.

 

Vor kurzem die letzten Kartoffeln ausgegraben und war ganz erstaunt, das in ca. 8 cm Tiefe unter dem Kartoffelkraut die Erde immer noch ganz trocken war!!! Wahnsinn!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Sissy - die Kabelbinder sind ja genial! Ich stopfe meine Kabel im Moment noch in alte Klopapierrollen. Nicht so schön. Was für ein Stoffmaterial hast du genommen - Kunstleder??

 

Ja, Kunstleder und für innen dünnen Filz.

 

Obwohl ich ja "eigendlich" genug Stoff habe, haben mich die Photos von ??? mit den rosa/lila-farbenen Stoffen echt angefixt, diesen Herbst doch mal nach Hamburg-Harburg zu fahren - wenn das Wetter mitspielt.

 

Ich drücke die Daumen, daß das Wetter mitspielt und hoffe, wir bekommen dann Deine Beute zu sehen.

 

Vor kurzem die letzten Kartoffeln ausgegraben und war ganz erstaunt, das in ca. 8 cm Tiefe unter dem Kartoffelkraut die Erde immer noch ganz trocken war!!! Wahnsinn!

 

Wenn es bei Dir so geregnet hat, wie bei mir, kann ich mir das sehr gut vorstellen. Hier kam immer nur ein bisschen Regen runter und oft nur Nieselregen, das reicht kaum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werfe auch ein Hallo in die Runde :)

 

Vor allem allen Kranken gute Besserung. OPs und so braucht wirklich keiner, und dann noch im Urlaub :mad:

Maruscha, ich hoffe, deiner Hand geht es bald besser … wenn man schon so sehr auf die Hände angewiesen ist, wie du … alles Gute!

MoMart, wie geht es deinem Mann mit dem Auge?

 

Saskia, das tönt nach einer schweren Zeit … weiterhin alles Gute :super:

 

Mangels Produktivität habe ich hier auch nicht viel zu zeigen. Zur Zeit arbeite ich an einem Morgenmantel, an dem ich gefühlt mind. jede 2. Naht wieder auftrenne:rolleyes: Ist halt für ein Geschenk, und da möchte man es eben möglichst perfekt haben. Jetzt muss ich nur noch eine aufgesetzte Tasche wieder abtrennen und schöner annähen und 2 Gurtschlaufen annähen, dann habe ich das Ding geschafft :D

 

 

Gruess Gabi

Share this post


Link to post
Share on other sites

MoMart, wie geht es deinem Mann mit dem Auge?

 

Hallo Gabi,

 

danke der Nachfrage. Soweit ganz gut, alles liegt an, aber er muss immer noch auf der rechten Seite liegen und weiss auch so langsam nicht mehr, was er auf Netflix, Prime, Youtube und Co. noch alles schauen soll.

Aber es wird, das ist die Hauptsache.

 

 

Gestern habe ich nichts mehr geschafft, bin abends häufig einfach platt.

Vielleicht heute Abend noch, ansonsten geht es bei mir morgen weiter.

So ein zusätzlicher freier Tag ist doch echt toll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nähmatode, die Jacke ist toll, auf jeden Fall verkehrssicher! Bei Softshell bin mir nie so sicher, einerseits mag ich den Stoff an sich, andererseits frage ich mich, ob man da nicht schnell ins Schwitzen kommt?

Marieken, süßer Igel, schön dass ihr ihm helfen konntet. Ich habe das Gefühl, die werden immer seltener (obwohl ich bei uns ganz hinten im Garten sogar mal ein Paar entdeckt habe :))

Sissy, dass du das noch weißt :cool: Ist sehr lange her. Durch Kinder und Job mit originellen Arbeitszeiten bin ich oft so mit Terminen zu, dass das Nähen leider dran glauben muss. Im Moment geht es aber ganz gut.

Die Kimonojacke ist zusammengesetzt, das Futter ist drin und die Karos passen wundersamerweise aufeinander. Fehlen noch eine große Bügelsession und der Saum :rolleyes: Irgendwie breche ich mir bei Jackensäumen immer einen ab.

Für danach habe ich überlegt, schon mal mit Weihnachtsgeschenken anzufangen, damit im Dezember alles entspannter ist:D. Leider fasse ich diesen guten Vorsatz jeden Oktober. Und wusele in der Woche vor Weihnachten hektisch durch die Gegend, weil's beim Vorsatz geblieben ist:lachen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe, Crowleys Freund ist gut daheim gelandet! :hug:

 

Tiffany: Bin gespannt auf deine Jacke. Karo habe ich noch nie verarbeitet. Wirst aber noch an anderen dämlichen Fragen von mir merken, dass ich voll die Anfängerschnecke bin :p.

 

MoMart: gut, dass das Auge deines Mannes besser geworden ist!

 

Chima: ein Bademantel ist doch auch was:confused:! Ich brauche auch einen und du darfst ihn mir auch gerne schenken :p.

 

Sissy: ja, Weihnachten ohne Kinder UND ohne Geschenke ist dann doof. Dann doch lieber was schenken ;).

 

Wir bekommen gleich Besuch zum Grillen (die Idee ist vor ein paar Wochen entstanden, da saßen wir alle zusammen in der schönsten Sonne :D),aber ich hab’s geschafft, mein Shirt zu beenden. Muss nur noch gebügelt werden. Und es passt :ja:.

 

Euch allen einen schönen Feiertag und den Kranken gute Besserung!

 

PS: ich bitte um besondere Beachtung, dass ich mich mit Nowaks Tutorial zum richtigen Einstellen von Bildern beschäftigt und endlich keine Fotos mehr auf dem Kopf stehend habe :D!

6FB11D09-6EEC-49AB-A67E-2C881FD653CA.jpg.62cafa3927d7d779c1da79641002eda8.jpg

72897385-5A56-4416-847B-C58392414E79.jpg.524bb644207fc0437c584f8b1c8e4f34.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Freund ist aus dem Krankenhaus raus. :D

Ich hoffe, dass jetzt wieder Normalität Einzug hält. Er muss noch zumindest diese Woche jeden Tag zum Verbandwechseln. Was dann nächste Woche ist, werden wir noch sehen.

 

Unsere Saunapläne fallen jetzt auf jeden Fall flach und lange Laufstrecken gehen auch nicht. D.h. der Rest des Urlaubs wird wohl sehr ruhig und hauptsächlich Zuhause verbracht werden.

 

Heute früh habe ich den Urlaub genutzt, um mit dem Wagen zur Jahresinspektion zu fahren. Wenn ich arbeiten muss, ist das zeitlich immer deutlich schwieriger als im Urlaub. Die Inspektion an sich war okay. Es wurden aber am Motor an zwei unterschiedlichen Stellen Ölundichtigkeiten festgestellt, die behoben werden müssen, wenn ich nicht Gefahr laufen will, dass der Motor Schaden nimmt. Das wird 2100 € kosten. Dieses Jahr ist echt das Jahr der defekten Dinge.

 

Wir hatten schon vor einiger Zeit festgestellt, das der Wagen Öl verbraucht. Zu dem Zeitpunkt war aber noch nichts am Motor feststellbar.

 

Da ich den Wagen noch ein paar Jahre (wenn es geht mindestens 4) fahren will und auf den Wagen angewiesen bin, muss ich in den sauren Apfel beißen und die Reparatur durchführen lassen.

 

 

Und nun noch was Positives: 5 von den letzten 6 Slips sind fertig und den Letzten nähe ich gleich fertig. :D

Jetzt mag ich erst Mal keine Slips mehr sehen. :p

 

Mein Stoff für die Softshelljacke ist heute angekommen, d.h. es wird Zeit den Schnitt abzuzeichnen.

 

Den Grünton von dem Stoff finde ich in Natura nicht so richtig prickelnd, aber wie sagte mein Freund "Vielleicht passt die erste Jacke eh nicht so gut oder sie passt und du nähst dir einfach noch eine andere." Da kann ich nur sagen, Recht hat er. ;)

 

 

Die Idee war wohl doch nicht ganz so gut - der Daumen tut jetzt noch mehr weh. Der nächste Termin beim Orthopäden ist erst in einer Woche

 

Ich wünsche dir gute Besserung für Hand und Daumen!

 

 

as ich Euch allerdings schon ewig schulde, glaube ich, ist meine Softshelljacke (die Farbempfindlichen bitte wieder die Sonnenbrille aufsetzen :cool:):

 

Wow, die Jacke knallt. :D

Das ist genau die richtige Jacke für trübes Herbstwetter.

 

Hatte die Ärmelbündchen schon zugenäht, als ich SCHON WIEDER diesen kleinen Igel auf der Terasse entdeckte.

 

Prima, dass du den Igel entdeckt und für ihn eine Pflegestelle gefunden hast.

 

Wir haben auch immer mal wieder im Herbst oder Frühjahr Igel im Garten. Bisher waren es aber keine so kleinen. Ich habe den Igel dann aber trotzdem ein paar Tage Katzennassfutter hingestellt und irgendwann habe ich die Igel dann nicht mehr gesehen.

 

...,aber ich hab’s geschafft, mein Shirt zu beenden. Muss nur noch gebügelt werden. Und es passt :ja:.

 

Super, dass es mit dem Shirt geklappt hat. Der Stoff gefällt mir sehr gut.

Edited by Crowley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.