Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Eva-Maria

Anpassung Rundrücken zu stark?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich bin seit einiger Zeit dabei, mir den ultimativen Hemdblusenschnitt zu basteln, nachdem sich vor etwa vier Jahren meine Figur verändert hat. Die x-te Testbluse ist jetzt endlich fertig:

 

https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/attachment.php?attachmentid=246700&d=1537965702

 

Von vorn sieht sie ja gut aus, finde ich, jedenfalls wenn man von den schon wieder vorhandenen Knicken (vom Tragen) absieht. Der Brustabnäher verschwindet in der Passennaht. Aus Faulheit (nein, natürlich aus Zeitgründen:D) habe ich nicht durchgehend geknöpft, sondern nur in der Passe einen Knopfverschluß gearbeitet.

 

Im Rücken habe ich eine Rundrückenänderung vorgenommen - inzwischen leider nötig. Ich bin damit aber nicht wirklich glücklich. Anscheinend habe ich es mit der Zugabe zu gut gemeint, oder wie kommt sonst diese merkwürdige "Tüte" am Schulterabnäher zustande? Der Abnäher endet übrigens genau da, wo ich den waagerechten Schnitt gemacht habe, und wenn ich statt Abnäher eine Passenlösung wähle, fällt es nicht so auf - meine ich mich wenigstens zu erinnern.

 

 

Mein Plan ist bis jetzt, die Änderung zurückzudrehen und auf den halben Betrag zu reduzieren. Langsam fängt die Bastelei aber an zu nerven. Zum Glück sieht man den Fehler ja nicht, wenn ich wie fast immer einen Pullunder oder eine Weste drüberziehe ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich von Rock- und Brustabnähern ausgehe, dann würde ich sagen, der Abnäher ist schlicht zu breit und zu kurz.

 

Versuch doch mal ihn etwas länger zu machen. Ich würde mit 1cm anfangen und mich langsam rantasten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast übertrieben Eva Maria. Du hast zuviel Buckel" hinein gelegt. Dein Rücken ist zu lang geworden und der Abnäher wahrscheinlich zu groß. Bißchen kurviger den Abnäher ausnähen hilft hier als schnelle Änderung. Nächste Mal nimm nur die Hälfte des Betrags und mach den Rücken 1 cm schmaler

lg

heidi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ungefähr hatte ich mir das gedacht - danke Heidi, Deine Ratschläge sind einfach gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.