Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
FranziskaLinkerhand

Erfahrungen mit Leipziger Nähmaschinenhändlern [war: Juki HZL-80HP-B? Toyota Oekaki?]

Recommended Posts

Den ultimativen Tip "fuer unsere Umgebung" habe ich leider auch nicht.:nix:

 

Deine begrenzten zeitlichen Moeglichkeiten machen es nicht einfacher :)

 

Meine Erfahrungen mal zusammengefasst (wie konkret darf hier ich werden?):

 

- Stoffekontor G.-Schumann-Str. - Bernina, Bernette, Juki - da allerdings nur die hoeherpreisigen im Laden. Meine Maschine habe ich da gekauft, war aber gut informiert durchs Internet, sonst haette ich die Beratung etwas sparsam gefunden, wollte unbedingt vor Ort kaufen.Sonnabends nicht so lange geoeffnet.

 

- Strick- und Naehcafe Karl-Liebknecht-Str.- hatten mal Janome, die Internetpraesenz ist momentan irgendwie gerade nicht aussagekraeftig, ob es ueberhaupt noch Maschinen gibt.Die Oeffnungszeiten sind leider auch nicht passend, die Bewertungen sehr gemischt.

 

- Naehzentrum Zschochersche Str. -Pfaff,Husqvarna - sehr nette Beratung, Probenaehen problemlos gestattet, Pfaff war leider nicht meins - Samstags z.Z.geschlossen.

 

- Stoffgalerie Gewandgaesschen - Brother ,wurde freundlich beraten, es hat mit Brother nicht gefunkt, Sa bis 19Uhr offen

 

Falls ich in LE nichts gefunden haette, waere ich nach Halle zu Wardetzki in die Rannische Str. gefahren, Werkstatt und Verkauf ,hat Pfaff,Husqvarna,Juki,Elna.Kann aber nicht sagen, was davon im Laden steht. Die Bewertungen sind positiv, auf der Website steht "samstags nach Absprache".

 

Was die Werkstatt in Leipzig betrifft, ich vermute, wer gemeint ist (gibt ja nur zwei ;), aber wenn du eine Maschine online kaufst mit Garantie drauf, wird er dich dann nicht an den Haendler verweisen ?

 

Hoffe es hilft etwas weiter...

Liebe Grüße

Edited by FranziskaLinkerhand

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier darf ausgeschrieben werden...

(Ich brauch's zwar nicht, Leipzig ist für mich doch etwas zu weit für'nen Einkaufsbummel, aber trotzdem...)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Den ultimativen Tip "fuer unsere Umgebung" habe ich leider auch nicht.:nix:

 

Deine begrenzten zeitlichen Moeglichkeiten machen es nicht einfacher :)

 

ich weiß, Zeit ist bei mir Mangelware aktuell. Aber in etwa 2 Jahren ist da sStudium vorbei, dann ist Dobby ein freier Elf.

 

Meine Erfahrungen mal zusammengefasst (wie konkret darf hier ich werden?):

 

Vielen Dank für Deine Mühe!!! Schön jemanden aus der Gegend zu lesen :-)

 

- Stoffekontor G.-Schumann-Str. - Bernina, Bernette, Juki - da allerdings nur die hoeherpreisigen im Laden. Meine Maschine habe ich da gekauft, war aber gut informiert durchs Internet, sonst haette ich die Beratung etwas sparsam gefunden, wollte unbedingt vor Ort kaufen.Sonnabends nicht so lange geoeffnet.

Welche ist es bei dir geworden?

 

- Strick- und Naehcafe Karl-Liebknecht-Str.- hatten mal Janome, die Internetpraesenz ist momentan irgendwie gerade nicht aussagekraeftig, ob es ueberhaupt noch Maschinen gibt.Die Oeffnungszeiten sind leider auch nicht passend, die Bewertungen sehr gemischt.

Den hab ich auch gerfunden, es sprachen am Ende zu viele Argumente dagegen.

 

- Naehzentrum Zschochersche Str. -Pfaff,Husqvarna - sehr nette Beratung, Probenaehen problemlos gestattet, Pfaff war leider nicht meins - Samstags z.Z.geschlossen.

Da ich Husqvarna, Pfaff und Singer für mich ausgeschlossen hab kam der Händler auch nichgt in die nähere Auswahl ;( Tut mir schon fast Leid, wie wählerisch ich bin. Aber wenn's Bauchgefühl nicht stimmt...

 

- Stoffgalerie Gewandgaesschen - Brother ,wurde freundlich beraten, es hat mit Brother nicht gefunkt, Sa bis 19Uhr offen

 

Da war ich tatsächlich!

Auf einer Brother habe ich mal bei einer Freundin kurz angenäht, war mir aber irgendwie nichts. Sie hatten noch Bernina da, die waren aber jenseits meiner Vorstellungen :) Irgendwann vllt mal.

 

Falls ich in LE nichts gefunden haette, waere ich nach Halle zu Wardetzki in die Rannische Str. gefahren, Werkstatt und Verkauf ,hat Pfaff,Husqvarna,Juki,Elna.Kann aber nicht sagen, was davon im Laden steht. Die Bewertungen sind positiv, auf der Website steht "samstags nach Absprache".

Da lohnt sich eventuell mal eine Anfrage :)

Dankeschön! Halle ist ja quasi um's Eck.

 

Was die Werkstatt in Leipzig betrifft, ich vermute, wer gemeint ist (gibt ja nur zwei ;), aber wenn du eine Maschine online kaufst mit Garantie drauf, wird er dich dann nicht an den Haendler verweisen ?

Das ist möglich, obliegt ja aber dem Kunden ob er die Garantie verfallen lässt oder nicht. :)

 

Ich meinte übrigens die naehtechnik leipzig (so heißt auch deren Webseite), zumindest was Reparaturen angeht.

 

Hoffe es hilft etwas weiter...

Liebe Grüße

 

Ja sehr, dankeschön!

:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der große Stoff-und Maschinen Händler in Leipzig hat z.B. samstags von 9.30 bis 13.30 und gerne nach Vereinbarung! Und ist sehr gut sortiert und sehr freundlich Da müßte es doch mal gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls du Erfahrungen in Halle sammelst, bitte gern mit uns teilen, das könnte für die Leipziger eine gute Alternative im mittleren Preissegment sein.

 

Bei mir ist es schließlich eine Bernina 350PE geworden. Die hatte ich eigentlich weder preislich noch optisch auf dem Schirm (war meist ohne den Anschiebetisch abgebildet und sah dadurch irgendwie komisch aus), aber ich habe gemerkt, dass mir Horizontalgreifer und liegende Spulenkapsel so gar nicht zusagen, und CB-Greifer und Computernähmaschine gibt es in Kombination nur bei Bernina, soweit ich es gefunden habe. Von der mechanischen B. wurde mir abgeraten.

 

Viel Spaß bei der Suche und herzliche Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der große Stoff-und Maschinen Händler in Leipzig hat z.B. samstags von 9.30 bis 13.30 und gerne nach Vereinbarung! Und ist sehr gut sortiert und sehr freundlich Da müßte es doch mal gehen.

 

Sehr freundlich wohl und bei Stoffen und Zubehör wirklich hervorragend sortiert, aber je nach Mitarbeiterin unterschiedlich kompetent in der Maschinenberatung und vorwiegend ins obere Preissegment orientiert, z.B. keine mittel- oder gar niedrigpreisige Jukis vor Ort. Diese Erfahrung hat eine Nähkursteilnehmerin auch gerade ganz aktuell gemacht und war deshalb mittelprächtig zufrieden. Bei der Frage nach Probenähen (in dem Fall Ovi)wurde mir als bekannter Kundin dies zugebilligt, falls ich mich danach für eine ihrer Maschinen entscheiden würde. Fand ich so naja :rolleyes:

Da würde ich mich zu sehr unter Druck gesetzt fühlen, wenn extra wegen mir jemand seine Öffnungszeiten verlängert...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.