Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
lisasews

Hat jemand Erfahrung mit der »Carina R-evolution 2020«???

Recommended Posts

Hallo ALLE!

 

Meine geliebte Privileg pro Comfort hat ein Hinkebein (Spulenkapsel Greiferarm) und Rettung/Reparatur sind nicht in Sicht. Ich habe alles mögliche unternommen :'-(

 

Also steht Wohl oder Übel der Kauf einer neuen Nähmaschine bevor und ich wüsste gerne, ob jemand ein bisschen seine Erfahrung mit der Carina R-evolution« teilen möchte???

 

Laut Testberichten etc. scheint sie Preis/Leistung mäßig top zu sein und ehrlich gesagt überzeugt mich u.a. die Ausstattung und Ähnlichkeit zu meiner Pro Comfort und 10 Jahre Garantie ist auch nicht schlecht.

 

Oder möchte mir jemand vielleicht etwas ganz anderes vorschlagen?

 

Budget Grenze (leider) 500 Euro

 

LG Lisa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder möchte mir jemand vielleicht etwas ganz anderes vorschlagen?

 

Budget Grenze (leider) 500 Euro

LG Lisa

 

Vielleicht magst Du vorher noch kurz erzählen, was Du alles mit Deiner künftigen Maschine machen möchtest.

 

Was vernähst Du hauptsächlich für Stoffe?

Kleidung oder Accessoires (oder beides)?

Soll Jersey genäht werden können, oder eher feste Stoffe wie Kunstleder (oder beides)?

 

Welche Features soll die Maschine sonst noch haben (z. B. Fadenschere, Zierstiche, verstellbarer Fußdruck....)?

 

Hast Du außer der Carina schon andere Modelle angeschaut bzw. verglichen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

oh ja klar solche Angaben sind hilfreich!

 

Also ich nähe hauptsächlich Kleidung (für mich :D) und eher selten Taschen etc.

 

Material:

Am liebsten vernähe ich leichte Stoffe wie Viskose oder leichte Baumwollgemsiche oder auch mal einen dünnen Sommersweat. Trotzdem sollte auch mal etwas dickeres wie ein Steppstoff (gerade liegt ein hübscher senfgelber bereit) möglich sein.

Jersey mag ich erhlich gesagt nicht soooo gerne würde ich aber nicht ausschließen. Wohingegen Leder etc. mir nicht auf den Tisch kommt (vegan).

 

Funktionen:

  • Die automatische Knopflochnähfunktion möchte ich nie wieder missen!
  • Ein paar Zierstiche sind nicht verkehrt aber auch kein muss genauso wie Buchstaben
  • automatischer Fadenabschneider hatte ich zwar noch nie, klingt aber toll!
  • automatische Vernähfunktion

 

...andere Modelle

ursprünglich dachte ich an eine Singer oder Pfaff aber ich habe das Gefühl das die meisten Näher/-innen von der Qualität der neuen Modelle nicht so überzeugt sind

Share this post


Link to post
Share on other sites

Elna oder Janome.

Solide Maschinen, und das auch schon in Deinem Budget.

Ausreichend Schnickschnack, wenn man nicht der verspielte Typ ist (danach liest Du Dich nicht)

 

(brother liefert für das Geld enorm viel Schnickschnack, falls ich mich in Dir irren sollte. Hält aber möglicherweise nicht ganz so lange.

;):o Die kleine Innov'is hier hat keinen Schnickschnack, und ist nach 8 Jahren abgenudelt - näht aber noch hinreichend gut. )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Elna hat auch die Eintauschaktion, da darf man auch Maschinen mit Hinkebein bringen. :D

 

Dadurch wären in deinem Budget sowohl die mechanische Explore 340 als auch die Einstiegsklasse der elektronischen Maschinen, die Experience 520S.

 

Beide haben eine Knopflochautomatik, was komfortabel ist, vor allem bei Webstoffen hat man ja öfter Knopflöcher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lustig genau die beiden haben ich gerade verglichen!

 

...und die Eintauschmöglichkeit ist in der Tat ein Pluspunkt :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann hast du dein Nähprofil gut beschrieben, dass ich beim Gleichen rausgekommen bin. :D

 

Ab dem Punkt sucht man sich am besten einen Händler, bei dem man mal Probenähen kann und gucken, ob man sich an der mechanischen wohler fühlt oder an der elektronischen. Das ist halt anderes Nähgefühl.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe eine ältere, mechanische Carina. Anfangs als alleinige Maschine, später - nach Anschaffung der Juki - als Reisemaschine. Ich bin mit der Carina sehr zufrieden; sie näht zuverlässig und sauber alles, was ich ihr unters Nähfüßchen schiebe.

 

Nachteil ist halt, daß du sie immer einschicken mußt, wenn etwas ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ab dem Punkt sucht man sich am besten einen Händler

 

Die Reise ist so gut wie geplant!

Hier im Forum konnte ich noch einen sehr guten Erfahrungsbericht zur Elna eXperience 520 finden und bin nun schon so gut wie überzeugt! ... nur das Probenähen fehlt noch ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.