Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Lalleweer

Werkel Wochenende 14.-16. Sep.

Recommended Posts

Lisa, da warst du ja fleißig, auch wenn du nicht zum liesel gekommen bist, das muss eh warten, bis sich die lahmen Arme erholt haben. Deinem Mann drücke ich die Daumen mit dem Motor, so Geschichten kenne ich hier auch.

 

Andrea und MickyG euch beiden Gute Besserung, das hört sich bei euch Beiden nicht gut an:hug:

 

Der Hockerüberzug ist ja genial schön geworden:D Die Kuchen sehen lecker aus, Zwetschge steht hier auch schon länger auf der Liste, befürchte nur, bis ich dazu komme gibt es keine Zwetschgen mehr:(

 

Hier ist auch einiges gegangen heute. 3 Waschmaschinen Wäsche, schön in der Sonne getrocknet. Eine von 3 Kisten fertig für den Second-Hand-Laden... hab ich schon gesagt, dass ich bügeln hasse? Motorradteile sind geschliffen, gebrochene Plastikteile geklebt und in Füller gesetzt, da geht es morgen mit erneutem schleifen weiter. Da gibt es dann auch Bilder. Für den Bolero hab ich die Maschenprobe fertig, fürs Anschlagen fehlt mir die entsprechende Nadel:mad: wo auch immer die abgeblieben ist, ich sollte wenigstens 2 haben. Stricke ich gleich am Schal weiter, zum Nähzimmer aufräumen hab ich keine Lust mehr.

 

Bis später,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend,

 

ich hab auch gewerkelt, bin nur nicht zum Schreiben gekommen. Dehalb nur ein paar Bemerkungen zu Dingen, die mir besonders aufgefallen sind:

 

- Der Hocker ist oberklasse!

 

- Jetzt an Adventskalendern zu arbeiten - Respekt!

 

- Boot putzen - super!

 

Ich habe mich heute ausführlich mit Kuchenbacken beschäftigt - folgendes Rezept (allerdings etwas abgespeckt, d.h. ohne Boden, und vereinfacht: Apfel-Ksekuchen von Wyrwaa | Chefkoch.de

 

Außerdem habe ich heute das Vorderteil meines Kreispullovers angefangen: Ravelry: Cille pattern by Lene Holme Samsøe (allerdings die Version mit normaler Halsblende). Ich bin gespannt, wie das nachher aussieht!

 

Und jetzt ist die Luft 'raus ...

 

Ach so: MickyG, das ist ja blöd - aber für Prag sollte man wirklich fit sein. Tolle Stadt (wir waren im Mai da), aber stellenweise anstrengend (Steigungen). Hoffentlich könnt Ihr den Ausflug bald nachholen! Wir sind übrigens mit dem Zug gefahren; mit Auto wird es wahrscheinlich recht kompliziert. In der Innenstadt läßt sich eigentlich alles zu Fuß erreichen, und auch auf der Kleinseite sind wir per pedes unterwegs gewesen, dann allerdings zurück mit der Stanbdseilbahn und von da mit der Straßenbahn.

 

Gute Nacht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Renate, der Hocker ist der Hammer! Gefällt mir sehr gut, und in den Taschen verschwinden rickzuck noch ein paar Kleinigkeiten :D

 

Lieby, die Wolle passt so was von zu Dir! Schön Dich mal wieder zu lesen :hug: wie es sich anhört, seid Ihr immer noch am werkeln am Haus, Autos, Motorrädern :D

 

Eva-Maria, das Teil sieht seeeehr interessant aus. Ich bin sehr gespannt, wenn es fertig ist. Du zeigst uns doch Bilder, ja?

 

Och Lisa nö, ne? :hug: Ich hoffe, Ihr bekommt den Motor wieder in Gang!

 

Carlista, ist noch was von dem Zwetschgenkuchen übrig? Der passt gut zu meinem Tee jetzt :)

 

Schnittteile von Marisol sind angezeichnet, kleine Teepause und dann zuschneiden :) Wenn die Anleitung okay, ist, dann sollte das nicht so schwierig werden. Nur die Sache mit der Blende verstehe ich momentan noch nicht. Das mag sich aber geben, wenn ich im Prozess an der Stelle bin :D

 

Gruß an Anne und ihren Mann, der heute den Marathon läuft und sich anschließend zu Schokokuchen einladen lassen darf :D

 

Frohes Werkeln :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Hocker ist echt super!!! Der könnte hier auch rein passen!!! die Taschen finde ich auch praktisch....

 

Gestern hat mich meine Mama auf Trapp gehalten - aber heute kommt das Bild von der Decke. Leider habe ich irgendwann die Nahtzugabe verloren und ein paar Spitzen sind verschollen. Eigentlich ist es nur ein Bezug. Lässt sich leichter waschen und kann auch wärmer/kühler sein. Je nach Innenleben. Das mache ich heute.

 

Den Namen hat meine Mama geschrieben und ich habe ihn gestickt. Fand ich eine hübsche Idee - die Urgroßmutter schreibt den Namen.

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

 

Elke

1865535266_fertigedecketheo001.jpg.eeca986636e397fded70bb180720fc7f.jpg

Edited by Indianernessel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

ich hatte heute vormittag "frei" und konnte werkeln, während mein Mann einen Chorauftritt hatte. Das, was ich mir mit dem Etikett "mindestens" vorgenommen hatte, habe ich dann auch geschafft. Ich mache gerade die letzten Tests mit einem Hemdblusenschnitt, der schon mal gepaßt hat ... bis ein Rundrücken deutlich wurde. Inzwischen habe ich daraus verschiedene Optionen entwickelt: RT mit Schulterabnäher, RT mit Passe, VT mit Abnäher, VT mit Passe.

 

Ein Testshirt mit Passe vorn und hinten hatte ich schon mal gemacht; jetzt soll es eine Bluse mit Vorderpasse und RT mit Abnäher sein. Da ich keine Lust auf eine lange Knopfleiste hatte, habe ich die Passe geteilt und blöderweise die Knopfleiste schon mal festgesteppt. Knopflöcher sind auch schon genäht (mit der Maschine). Ob die so bleiben, weiß ich noch nicht; vielleicht nähe ich sie auch mit der Hand nach.

 

Heute habe ich mich an den Kragen gemacht, wobei eine ganze Weile mit materialsparendem Zuschneiden draufgegangen ist. Da die Knopfleiste schon fest ist, mußte ich an der VM einen Einschnitt machen und die äußere Stofflage dort nachträglich mit Einlage sichern (die innere war schon). Jetzt ist der Unterkragen angenäht und der Rest zum Handnähen gesteckt!

 

An "Werkelei" liegt heute nur noch die Fortsetzung des Pullovervorderteils an. Den kniffligen Anfang - da rutschen immer die Nadeln raus - habe ich gestern abend gemacht und bin schon bei der kürzesten Rundnadel angekommen.

 

Euch allen viel Spaß und Erfolg beim weiteren Werkeln!

 

BTW: Kann man eigentlich bei einem Kleidungsstück Vorder- und Rückenpasse machen oder sieht das blöd aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

@Andrea ich schick Dir viertuell ein Stück rüber.

Ich beschäftige mein Empty Nest Syndrom, indem ich koche und backe und nähe, als wäre mein Sohn noch da und dann muss ich fast alles einfrieren.

Meine ToDo Liste fürs Wochenende ist erledigt.

Pflaumenmus ist fertig

RAS Hose auch.

 

Noch frohes Schaffen

LG

Carlista

Share this post


Link to post
Share on other sites

:o <- völlig ferdsch

 

Güldet das auch als Werkl: Ich hab zwei Stoffblüten genäht und dazu ne Anleitung geschrieben... ich bin völlig aus der Übung! Fix und müde! :o

 

Ich geh jetzt betten. Morgen früh weckert mein Klingel... :(

 

Viel Spaß noch beim Sonntag-Abend-Gewerkel!

 

Allysonn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fix und alle wieder drin, immerhin Essen bestellt, wir wollten eigentlich essen gehen sind aber beide so was von platt. Ohne Pause geschliffen, damit wir im Warmen noch den Lack drauf bekommen, hat geklappt, nur warum müssen sich hunderttausend kleine Fliegen auf die frische Farbe setzten? Die Zwei Größten Teile müssen noch mal geschliffen werden:( Aber die kleinen sind toll geworden, vor allem hab ich endlich die richtige Farbe:freu: die passt dann zu meinem Auto und an das geht es dann als nächstes - auch erst mal schleifen:rolleyes:

 

Mal sehen ob ich noch am Schal weiter komme, viel ist es nicht mehr, jetzt mach ich mich aber erst mal sauber, Hände waschen reicht nicht:p

 

Bis nachher,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen :hug:

 

Ich bin begeistert von euren Werken:hug:

Der tolle Bezug gefällt mir sehr gut, könntest du mir bitte sagen wie der technisch gemacht wird?

 

Abgenähte Ecken wie ein Spannbettbezug? Unten mit Gummizug?

 

Ich habe heute auch gewerkelt aber nur in der Küche...Pfirsiche eingekocht.

Kuchen und Pizzaring gebacken und Pfirsichmarmelade gekocht.

Bedient euch vom Kuchen:hug:

Jetzt ist der Besuch weg und mein junger afrikanischer Nähfreund holt die letzten Pfirsiche vom Baum:hug:

 

Herzliche Grüße aus dem Schwarzwald Christiane

20180916_101032.jpg.efe14f047c936e2a4632e72f00fe9fc6.jpg

20180916_122152.jpg.eee5f1b1d72491d51508980c23ba1b78.jpg

20180916_104506.jpg.15c7b23f30f1c72925583a3f9a3bace3.jpg

20180916_122203.jpg.a7816a56ec0f304797ae6798752e9884.jpg

1209236507_2018-09-1620_07_32.jpg.5c6eb09d115d681e9c15b8cc220c9df5.jpg

300848316_2018-09-1620_07_52.jpg.e34393f9e7539417722a70d1d5ef9d6e.jpg

882758908_2018-09-1620_08_10.jpg.0394ff3f48e5061d3ac657402dbf4763.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

wow, so viel Küchengewerkel :D

sieht alles sehr verfürerisch aus

 

Genau, die Ecken sind einfach abgenäht. Unten habe ich einen Streifen Futterstoff angenäht, damit das mit den Jeans nicht so dick ist.

Und dann Gummi rein. Hat super geklappt :cool:

 

WP_20180916_20_15_24_Pro.jpg.cc513c7a8f42dbbeec1a5d9344849785.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute Morgen habe ich 2 Sorten Burger-Brötchen gebacken und noch so einiges für die Feier vorbereitet. Dann eine schöne Feier mit netten Leuten verbracht. Nun sind alle wieder weg und Haus und Küche aufgeräumt.

 

Jetzt kann ich noch etwas an meinem Wandbehang weiterwerkeln. Mal schauen wie weit ich komme.

 

@Deimeline: Der Bezug sieht toll aus, mir gefallen die Tasche auch gut. Und er Kuchen sieht sehr lecker aus.

 

@Indiandernessel: das ist ja ein hübscher Bezug geworden, die Ideen vom Schriftzug der Uroma finde ich total schön.

 

@Eva-Maria: ich bin immer wieder beeindruckt wie akribisch Du Deine Blusen nähst, das finde ich ganz toll.

 

@Lieby: das mit den kleinen Fliegen ist ja doof, trotzdem Glückwunsch zum erfolgreichen abschleifen. Das ist ja so gar keine Arbeit für mich.

 

@Christiane: das sieht schon wieder sooo lecker aus, wie gut das ich gerade satt bin:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin heute beim Tatort eingepennt - zum Glück hatte ich schon vorher mein Strickzeug beiseitegelegt.

 

@Christiane: Der Pizzaring interessirt mich - ich kann zwar das eine und andere erkennen, aber wie funktioniert das Ganze?

 

Gute Nacht!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich bin heute beim Tatort eingepennt - zum Glück hatte ich schon vorher mein Strickzeug beiseitegelegt.

 

@Christiane: Der Pizzaring interessirt mich - ich kann zwar das eine und andere erkennen, aber wie funktioniert das Ganze?

 

Gute Nacht!

 

Gerne:hug:

 

Einfach einen Kreis auswellen, der Rand etwas dicker lassen, dann die Füllung (Pizzazutaten, Käse und etwas Tomatensosse mischen...uch gabe Paprika, Zwiebel und Champignons etwas angedünstet und Schafskäse, Mais, Oliven und Kräuter dazu gemischt) mit dem Löffel am Rand aufbringen, den Rand etwas nach oben ziehen und zusammdndrücken damit fir Füllung nivhz rausläuft. Das innere des Kreises mit einem Pizzaroller oder Teigräder in 8 Tortenstücke schneiden und diese auf den Rand klappen.

Fertig:)

LG

Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites
wow, so viel Küchengewerkel :D

sieht alles sehr verfürerisch aus

 

Genau, die Ecken sind einfach abgenäht. Unten habe ich einen Streifen Futterstoff angenäht, damit das mit den Jeans nicht so dick ist.

Und dann Gummi rein. Hat super geklappt :cool:

 

[ATTACH]246455[/ATTACH]

 

Danke Renate :hug: das werde ich mit meinem Hocker probieren:)

LG

Christiane

1212294442_2018-09-1622_44_17.jpg.60512a7741d49c4ba72e0a3c7e0949dc.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten morgen,

 

nun habe ich alles nachgelesen und bewundert und soviel Leckeres gesehen,

 

da habe ich bestimmt ein Kilo mehr auf den Hüften.

 

Lieby Fliegen sind ja sooooo gemein.

 

Der Hocker ist klasse.

 

Ich habe meine 3 Bezüge und ca 15 Lieseln geschafft, das viele putzen war nicht so gut

 

nun habe ich wieder Hals- und Gliederweh.

 

Das Werkeln am Motor war auch nicht erfolgreich.

 

Anne war das Wochenende wie geplant gelaufen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Christiane, Deine Bilder haben mich gerade zur Pfirsichmarmelade inspiriert. Allerdings bin ich die nächsten beiden WoE unterwegs. Danach würde ich das gerne mal angehen.

 

Gestern Nachmittag habe ich auf einmal das Gefühl gehabt: Jetzt geht es aufwärts :D Nase nast zwar immer noch, aber die Bronchien sind nicht mehr so schlimm.

 

Meine Bluse habe ich gestern zusammengetackert, aber da gefällt mir so einiges noch nicht. Schultern zu breit, Hüfte muss was raus?, VT zu weit? Das muss ich mir anschauen, wenn der Kopf wieder richtig funktioniert. Dafür habe ich mich gestern an die Ferse einer Socke gemacht, nur um diese 2x wieder aufzutrennen. Der Kopf war gestern noch ganz schön matschig :silly: Jetzt hab ich es aber glaube ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr!

 

Mein Wochenende war anstrengender als gedacht - nicht nur für meinen Mann :D

 

Seinen Erfolg sieht man an dem, was ich gestern mal schnell gewerkelt hab (siehe anhang)

 

Für mich hab ich nur die Vorderteile einer Hose zugeschnitten. Streifen - da war recht shcnell die Luft raus. Ich mag so ein Mustergefriemel nicht. Mal sehen, wann es damit weitergeht.

 

Den Hocker find ich auch :spitze: die anderen Sachen muss ich noch genauer anschauen.

20180917_100723.jpg.49f612c04031ec85ffcfe1e7907791e4.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.