Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Näh-Elflein

Gemeinsam nähen im September!

Empfohlene Beiträge

Ich starte mal hier in den neuen Monat :)

Zwei Leseknochen kann ich vorweisen, werden in zwei Wochen verschenkt!

Foto2923.jpg.566e21639a0fad0363c4e371e2e0e3ec.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

Schon wieder ein Monat rum? Wo bleibt nur die Zeit?

 

Näh-Elflein Danke fürs Starten. Die Leseknochen finde ich prima.

 

 

Ich war heute in Oberhausen auf dem Stoffmarkt. Den Stoffmarkt hat sich mein Freund dieses Mal selber eingebrockt. :p

 

Ich hatte mir zwar den Stoffmarkt im Kalender eingetragen, aber irgendwie die Erinnerung übersehen oder vielleicht habe ich auch gar keine bekommen. Hätte mein Freund mich nicht dran erinnert, dass heute Stoffmarkt ist, wäre mir das wohl durchgegangen. Da heute so schönes Wetter war, war der Besuch des Stoffmarktes Pflichtprogramm. :D

 

Die hatten sehr viele schöne gemusterte Sweatshirtstoffe, aber irgendwie war ich nicht wirklich inspiriert, was ich daraus nähen könnte. Letztendlich habe ich mich für einen gemusterten und einen Unifarbenden entschieden. Daraus soll mein erstes Sweatshirt entstehen.

 

Außerdem fanden noch folgende Stoffe den Weg in meinen Einkaufsbeutel:

- ein Uni-Melange Jersey, der zu dem Sweatshirtstoff passt

- zwei brombeerfarbende Jersey mit Muster

- ein brombeerfarbender Jersey mit kleinen Punkten

 

Aus den Brombeerstoffen will ich T-Shirts mit langen Arm für die Übergangszeit nähen. Dann teste ich erst mal, wie mir das tragetechnisch mit Shirts mit Arm gefällt und ob ich überhaupt genug Gelegenheiten finde, um die zu tragen.

 

Nach dem Stoffmarktbesuch habe ich meine Pläne umgeworfen und nicht mit den Slips weitergemacht. Ich wollte endlich den Leinenstogff besticken, um ein Probe-Geschirrtuch nähen zu können. Das Besticken hat sehr gut geklappt.

 

Morgen will ich noch Stoff für zwei passend Topflappen besticken.

bearbeitet von Crowley

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich trage ja auch nur Shirt und Jacke (Feinstrick, Nicky) und finde inzwischen auch Shirts mit 3/4 Arm ganz gut für drunter. Longsleeves eher, wenn ich draußen bin, Stoffmarkt oä.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen zusammen,

 

schöne Leseknochen Näh-Elflein!

 

Crowley, die Stoofmarkttermine darfst gerne hier erinnern, damit ich auch endlich mal auf einen gehe, wir sind ja aus der gleichen Ecke. Und auf deine brombeerfarbenen Sachen freue ich mich schon, ich liebe Diese Farbe :rolleyes:.

 

Ähnlich wie Sikibo trage ich im Herbst, Winter, Frühjahr auch gerne Lagenlook mit Langarmshirts.

 

Bei mir gibt es unverhofft Erfolge zu berichten. Habe am Freitagnachmittag erst erfahren, dass mein Overlockkurs für Samstag doch zustande kommt und ein T-Shirt genäht wird. Bei meiner Figur total klar, dass ich mit einem nicht angepassten Schnitt keine Schnitte auf Erfolg habe :(. Hab dann abends erst überlegt, nochmal eine Schnittanpassung zu machen, dann aber nach der Anleitung von Fadenspiele ein passendes Shirt kopiert und bis 23 Uhr probegenäht und passt :freu:. Also passt ziemlich gut. Das Shirt ist auch gestern fast fertig geworden und ich hoffe, ich kann heute Abend auch mal ein fertiges Produkt in eure Mitte stellen. Davor leider noch einiges an Arbeit hier und um den Sohnemann muss ich mich auch mal kümmern, der ist diese Woche wegen der ganzen Überstunden und der Beerdigung viel zu viel nebenbei gelaufen.

 

Und wenn ich dann meine ganzen geplanten Shirts fertig habe, schau ich mir bei Crowley die schönsten Hoodyinspirationen ab :D.

 

Euch einen schönen Sonntag! Genießt das Wetter!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch :)

 

Momentan komme ich nicht wirklich viel zum Nähen, hab mehr mit meinem wichtigsten Hobby zu tun: World of Warcraft :D

 

Zudem musste ich mit meiner kleinen Schwarzen zum Tierarzt, da ihr Auge gar nicht gut aussah. Sie ist so gut wie nie krank, aber die Augen scheinen eine Schwachstelle zu sein - dafür hat sie sehr gute Zähne für ihr Alter (12). Jetzt bekommt sie dreimal täglich 2 verschiedene Augensalben und dazu noch ein Schmerzmittel. Ich habe für die Katze echt mehr Medikamente als für mich :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen,

 

endlich melde ich mich auch nochmal bei euch. Gelesen habe ich den August immer mal mit, den Juli muss ich noch dringend nachlesen. Aber das "andere" Leben kommt leider immer wieder dazwischen. (Garten, Baustelle, Job, kranke Schwiegermutter) ...

 

Ihr habt in der Zwischenzeit so viele tolle Sachen genäht, ein Rundumlob an euch alle. :hug::hug:

 

Nähtechnisch ist nicht viel passiert, ich war allerdings bei dem Nähcafe in Langenfeld und habe sehr nette "Mitstreiter" in Natura kennen gelernt. Da habe ich dann ein Probemodell der japanischen Knotentasche genäht. Foto folgt.

 

Und ich habe schon die Hälfte der Dinge zugeschnitten, die ich für den diesjährigen Adventskalender benötige. Immerhin etwas. :o Jetzt gelich noch ein bisschen Haushalt, dann evt. nochmal Garten. Mein Mann möchte heute mit der Steuererklärung (für 2017 :mad:) anfangen und blockiert dann meinen Nähplatz.

 

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende und freue mich darauf jetzt wieder öfter bei euch zu sein. :hug:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Crowley, die Stoofmarkttermine darfst gerne hier erinnern, damit ich auch endlich mal auf einen gehe, wir sind ja aus der gleichen Ecke.

 

Schau mal hier. Vielleicht ist was für dich in deiner Nähe dabei:

 

https://www.stoffmarktholland.de/termine/

Anstehende Veranstaltungen Deutsch-Holländischer Stoffmarkt

https://www.stoffencircus.de/events/

 

 

Hab dann abends erst überlegt, nochmal eine Schnittanpassung zu machen, dann aber nach der Anleitung von Fadenspiele ein passendes Shirt kopiert und bis 23 Uhr probegenäht und passt :freu:. Also passt ziemlich gut.

 

Super! :super:

 

Und wenn ich dann meine ganzen geplanten Shirts fertig habe, schau ich mir bei Crowley die schönsten Hoodyinspirationen ab :D.

 

Hoodies? Die können nicht von mir sein. Ich mag keine Kapuzen.

 

Danke euch :)

 

Momentan komme ich nicht wirklich viel zum Nähen, hab mehr mit meinem wichtigsten Hobby zu tun: World of Warcraft :D

 

Mein Freund hat seit gestern eine neue Xbox und ein neues Spiel. Der ist auch schwer beschäftigt. ;)

 

Und ich habe schon die Hälfte der Dinge zugeschnitten, die ich für den diesjährigen Adventskalender benötige.

 

Das ist doch schon mal die halbe Miete. :)

 

Ich trage ja auch nur Shirt und Jacke (Feinstrick, Nicky) und finde inzwischen auch Shirts mit 3/4 Arm ganz gut für drunter. Longsleeves eher, wenn ich draußen bin, Stoffmarkt oä.

 

In 3/4 Arm fühle ich mich unwohl.

 

Ich dachte, dass die Langarmshirts eine gute Idee für die Zeit sind, wenn es mit Kurzarm kühl an den Armen wird und für eine Sweatjacke zum Drüberziehen (zumindest in Gebäuden) noch zu warm.

 

Wenn es richtig kühl wird trage ich Kurzarmshirt und darüber eine Sweatjacke.

 

Für diesen Winter will ich mir auch mal ein paar Sweatshirts nähen. Die kann ich dann auf der Arbeit zumindest an den Tagen tragen, an denen ich nicht im Labor arbeite. An Labortagen sind die unpraktisch, denn unter dem Kittel reicht ein T-Shirt (mit mehr wird es mir zu warm) und dann müsste ich das Sweatshirt immer üner dem Kopf aus- und anziehen. Das finde ich nervig.

 

Mein Sticktag ist für heute beendet. Ich habe zweimal Leinen (Topflappen) und einmal Waffelpique (Geschirrtuch) bestickt. Als Nächstes fasste ich die Ränder mit einem Binding aus Baumwoll-Webware ein.

 

Vor dem Sticken habe ich etwas am PC rumgetrödelt. Ich wollte Mako Satin Bettwäsche bestellen. Zuerst habe ich nichts gefunden, was mir gefiel und nachher habe ich so viele Schöne entdeckt, dass ich große Probleme hatte mich zu entscheiden. Letztendlich sind es zwei Garnituren geworden, einmal kräftig grün mit grau (passend zu meinen Tapeten) und grau mit hellbraun und weiß (passend zu meinen Schränken, dem Boden und der grauen Tapete).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich melde mich auch zurück :) - Ende August hab ich ich es nicht mehr geschafft, zu kommentieren und zu loben, die Tage nach dem Kurzurlaub waren megavoll gepackt. Jetzt wird's hoffentlich wieder etwas ruhiger...

 

MickyG, schööön, Dich wieder zu "sehen"! :hug: Um das Nähtreffen beneide ich Dich ja, ich würd auch so gern mal in einer netten Runde nähen... Aber das ist halt der Preis, wenn man in der absoluten Provinz wohnt. :rolleyes:

Und tröste dich: Mit dem Adventskalender bin ich auch noch nicht weiter als Du...;)

 

Näh-Elflein, danke fürs Eröffnen. Das mit den Tiermedikamenten kommt mir bekannt vor - unser Dicker hatte in seinem letzten Jahr vier verschiedene täglich einzugebende Tabletten. Zum Glück war er verrückt auf Leberwurst! :D Toitoitoi für die Augen Deiner Schwarzen! :hug:

 

Marieken, das ist ja großartig! Nach dem Shirtfrust endlich ein - und offenbar auch noch schnelles - Erfolgserlebnis!! :klatsch1: Das Shirt wirst Du sicher SEHR stolz tragen.

 

Sikibo, 3/4-Ärmel finde ich auch toll - mit oder ohne was drüber. Es nervt nur, wenn die Ärmel zu weit sind und sich dann unter einer drüber gezogenen Jacke hochwurschteln. Fällt mir leider nie schon beim Nähen ein, immer erst beim Anziehen. :rolleyes:

 

Crowley , auf Deine Brombeer-Shirts bin ich auch schon gespannt, wie Marieken mag ich die Farbe auch total. :)

 

Ich habe heute nichts Genähtes zu zeigen, sondern sozusagen das Gegenteil:

IMG_2982.jpg.d77937370a868c9384fc0eabbbf3d9c8.jpg

...bisschen eskaliert beim Aussortieren gestern! :p Drei blaue Müllsäcke voller Stoffreste haben das Nähzimmer verlassen, einer für den Kindergarten, zwei für den Container. Boah, war das befreiend! Und plötzlich haben auch alle verbleibenden Stoffe wieder ins Stoffregal gepasst - jetzt herrscht wieder Ordnung, und ich sehe alle Stoffe auf einen Blick. So macht das Nähen doch gleich wieder mehr Spaß. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Crowley, danke sehr für die Links zum Stoffmarkt! Und Danke für das Mitfreuen! Und ja, okay, ich schaue bei deinen Sweatshirts ab :D. Wenn die so toll werden wie deine Shirts, dann wird das einfach nur inspirierend :rolleyes:.

 

Nähmatode: deine Mitfreude ist sehr aufbauend, herzlichen Dank! Das kann ich nach dem Frust echt gut gebrauchen ;). Und Aufräumen musste ich auch mal. Siehste ja gleich :D.

 

Heute war es sehr dicht hier. Irgendwie gab ein Aufräumen das Andere. Neben dem üblichen Haushaltskram und Kochen war mein noch nicht fertiggestelltes anteiliges Nähzimmer ( es beherbergt auch den Kleiderschrank sowie ein Gästebett/- sofa und einen Fernseher) so durcheinander, dass ich wirklich mal anfangen musste, aufzuräumen. Meine Stoffe sind jetzt immerhin zu 2/3 sortiert. Der Kleinkram muss dringend folgen. Bis ich meinen Nähzimmeranteil neu ausstatten kann werden sicher noch ein paar Monate vergehen. Aber das ging hier echt auf keine Kuhhaut mehr :hammer:. Und wie das so ist mussten zig andere Dinge einen neuen Platz finden. Angefangen von dem Medikamentenschrank über Bürobedarf bis hin zur Fusselrolle :hammer:. Und das wird noch eine Weile so weitergehen...bis das mal so alles ok ist.

 

Zwischendrin war ich mit eine Runde Fahhradfahren mit Einkehr. Das schöne Wetter noch mitnehmen :).

 

Und ganz zum Schluss dann endlich Nähen. Es ist nicht mein Lieblingsstoff. Eigentlich stehe ich null auf Punkte. Aber es war die Farbe, die ich so mochte und zum testen beim Overlockkurs deshalb genau richtig. Foto ist noch in ungebügeltem Zustand und es passt mir echt mit der Schnittkopie zu 90 Prozent. Das hätte ich nichts erwartet. Also kommen jetzt die restlichen Stoffe dran. Oben rechts ist mein Lieblingsstoffreservoir :ja:.

 

Jetzt kann es losgehen mit den Shirts. nähkrönchen ist gerichtet :D.

C6BB1BD4-CE02-4217-8028-3130B09C8356.jpg.65fd7f5e2efe61c5f91832fcce37c029.jpg

ABF8D1C8-5D61-4EF5-8D6B-7765EA7D7079.jpg.c59bca6d35b0f2b83ff0ef0817861170.jpg

178C026F-D5AA-4FE4-8378-8260AB97484A.jpg.6091668221c3d24e4d6e832f59f4c2ce.jpg

77A072CE-D6CC-4CDB-B0F7-6F070FCA929E.jpg.2518e65c6b116b31649da04536f1bf27.jpg

768A0F82-BF52-4D72-8ECF-083F9016C498.jpg.49fd77a3568a30d9ad8b39ba116011d0.jpg

C6455D39-458E-43D3-8348-D76FD4A19501.jpg.0bd13fd64dfc683b245eddef582b76ea.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich mal ganz viel Zeit habe, kümmere ich mich um die Ausrichtung der Fotos :o, sorry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Boah, was für ein aufgeräumtes Nähzimmer.

Kicher..bei mir steht eher das Nähzimmer kopf- nicht die Bilder.

So, nu habe ich mir ein neues Notebook zugelegt. Jetzt komme ich aus dem Installieren nicht mehr raus. Umpf..zum Nähen kommt man da eher nicht.

Aber dafür wart ihr ja fleissig für mich mit ;).Witzig,

mein neuer Sweatshirtstoff ist auch dunkelrot bis pflaumenfarben. Leider gab'vom Wintersweat nur noch einen knappen Meter und vom gleich aussehenden Sommersweat auch nur 60cm. Mal schauen was sich daraus basteln lässt.

Zunächst mal habe ich meine Hilfen etwas ausgetrickst. Sie werfen mir die gewaschenen Sachen ja meist nur halbwegs gerade auf die Leine. Daher habe ich die Stoffe jeweils an den festen Kanten aufeinandergenäht (lockere Fadenspannung Stichlänge5) Meine alte Pfaff kann 6mm Länge aber da hatte ich keine Lust, die auch noch aufzubauen. Vielleicht sind die Stoffe hinterher etwas weniger verzogen.

So, nu muss ich noch schnell was essen und dann ins Bett.

Eine gute Nacht wünscht

Maruscha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist nicht mein Lieblingsstoff. Eigentlich stehe ich null auf Punkte. .

 

Ich finde den Stoff total schön!

 

So, nu habe ich mir ein neues Notebook zugelegt.

 

Viel Spaß mit dem neuen Notebook.

 

Bei meinem PC ist ja neulich die Festplatte kaput gegangen. Im Nachhinein bin ich echt froh, dass sie "abgeraucht" ist. Meine Neue ist viel schneller. :D

 

Daher habe ich die Stoffe jeweils an den festen Kanten aufeinandergenäht (lockere Fadenspannung Stichlänge5)

 

Ich nähe den Stoff vor dem Waschen immer an drei Kanten zusammen. Mittlerweile nehme ich die Overlock dafür. Irgendwie geht es bei mir schneller als mit der Nähmaschine. Nach dem Waschen bzw. bevor ich den Stoff zuschneide, schneide ich die Overlocknaht ab. Auftrennen war mir schon bei der Nähmaschinennaht zu aufwändig und habe auch dort abgeschnitten.

 

 

 

Gestern habe ich bei einem Geschirrtuch den Rand mit einem Binding eingefasst. Aus Faulheit habe ich beide Mal mit der Maschine genäht (sonst nähe ich das Binding auf der Rückseite von Hand an). Das zweite Festnähen hat besser geklappt, als erwartet. Nun an zwei den Ecken musste ich von Hand nachbessern. Da muss ich noch rauskriegen, wie das besser funktioniert (vielleicht mit wasserlöslichen Faden vorfixieren).

 

An den Topflappen ist das Binding auch schonb mit einer Naht fixiert. Hier werde ich die Rückseite von Hand annähen.

 

Auch mal wieder schön Webware zu nähen nach der ganzen Jerseynäherei. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Boah, was für ein aufgeräumtes Nähzimmer.

 

Jetzt geht es ja auch. Nur noch die Schubladen. Sämtliches Handwerkszeug fliegt ohne Sinn und Verstand irgendwo rum. Das mache ich aber auch bald.

 

 

So, nu habe ich mir ein neues Notebook zugelegt.

 

Da ist man erst einmal beschäftigt, nicht wahr. Computer sind was feines. Aber nur solange sie nicht mucken oder eingerichtet werden müssen :rolleyes:.

 

Ich finde den Stoff total schön!

 

Ich musste ihn auch kaufen OBWOHL er Punkte hat :D. Die Farben sind einfach total schön.

 

 

Ich nähe den Stoff vor dem Waschen immer an drei Kanten zusammen.

 

Dass ihr beide vor dem Waschen noch den Stoff zusammenbackest, macht mir Angst :o. Ich werf den immer nur einfach in die Maschine und dann in den Trockner. Macht ihr das, damit sich nix verzieht?

 

Gestern habe ich bei einem Geschirrtuch den Rand mit einem Binding eingefasst.

 

Da bin ich schon sehr gespannt drauf! Irgendwann im Winter werde ich meine Stickeinheit bestimmt auch in Betrieb nehmen und bei dir ist immer so viel schönes abzugucken :D!

 

Hab jetzt nochmal mit Zitieren daneben gegriffen, aber kommt Zeit kommt was besseres bei rum.

 

Versuche mich gleich mal auf das nächste Shirt zu schmeißen. Der gestrige Tag hat wieder gezeigt, dass ich abends zu nix mehr zu gebrauchen bin. Also erst Nähen und dann Haushalt. Aber jetzt erstmal Kind an die Hausaufgaben bekommen ;)!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leseknochen erinnern mich immer daran, dass ich das auch schon lange probieren will...😁😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Marieken

 

Ja, ich nähe den Stoff (Jersey, Bündchen und Sweatshirtstoff) zusammen, damit er sich beim Waschen nicht oder zumindest deutlich weniger verzieht und die Ränder sich nicht so aufrollen.

 

In den Trockner kommen meine Stoff nicht, weder vor noch nach dem Nähen. Ich trockne auf dem Wäscheständer.

 

 

Bei Webware wasche ich meine Patchworkstoff nicht vor. Allerdings habe ich den Leinenstoff und das Waffeepique, aus dem ich Geschirrtücher nähen will, gewaschen. Hier habe ich die Ränder zusammengenäht, damit sie nicht ausfransen.

 

 

Bevor ich Fotos von den Geschirrtücher machen kann, müssen sie erst noch eine Runde in der Waschmaschine drehen, damit Schneiderkreide und Folienreste verschwinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

heute habe ich schon fast etwas zum Vorzeigen: eine weitgehend fertige Enkelhose. Es fehlt noch fir bestickte Tasche mit BAGGER!, aber die Stickmaschine holen wir erst morgen von der Wellnesskur. Einen Fehler hat die Werkstatt nicht gefunden - dort hat sich das gute Stück ordentlich benommen. Hoffen wir, daß es zuhause auch wieder problemlos funktioniert! Aber eine Inspektion/Reinigung sollte sie nach ca. 15 Jahren doch bekommen.

 

Irgendwie bin ich jetzt schrecklich schlapp, zwar seit halb fünf wach, aber auch nach einer Stunde Bettruhe noch ... hoffentlich gibt sich das wieder.

 

Jedenfalls wünsche ich Euch einen schönen und erfolgreichen Abend!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darf ich hier mal kurz rumfluchen …

Bin nach Frankreich ins Ferienhaus gefahren und habe ein paar Nähsachen mtgenommen, angefangene Arbeiten, Nähmaschine etc … ausser … das Kistchen in dem ich meine Klipse, leere Unterfadenspulen und die ganen Nähmaschinennadeln bereitgelegt hatte … :banghead:

 

Hatte zu Hause noch kurz Gurtband genäht und dazu die 90 oder gar 100er Nadel eigesetzt, und das ist jetzt die einzige verfügbare Nadel … und damit habe ich jetzt meinen Probe BH mit 120er Faden fertig nähren dürfen und logischerweise viele Fehlstiche produziert a030.gif

Naja, bei einem Probeteil notgedrungen tolerierbar, der nächste Laden, der was Ordentliches führen könnte, ist eine halbe Autostunde entfernt.

 

Das Gute: Ich glaube, der BH passt jetzt, dazu dann aber später im passenden Thread mehr ;) :super:

 

Danke … und weitermachen :D;)

 

Grüessli Gabi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun war ich auch mal wieder produktiv.

Jetzt habe ich es mal gewagt ein knallrotes Set, das ich schon ein paar Jahre auf Halde habe zu verschaffen. Aber so richtig wohl werde ich mich nicht darin fühlen. :o Nerven hat es mich auch gekostet, der Trenner war dabei ein guter Kumpel:p

173935455_SetFeuerrot.jpg.86e86648913c99373cdaf19e032d89c5.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ich bewundere ja immer Eure Spitzenwerke....bisher habe ich immer nur "Unterhosen" genäht...jetzt möchte ich mein Spektrum ausweiten. Wie näht man denn die Spitzen auf die Slips,einfach auflegen und mit ZZ annähen?

Nach meinem letzten Fabrikverkauf sind die Lager gut aufgefüllt, ich habe schöne cremefarbene Stoffe und Spitzen bekommen...

Ich glaube aber, ich muß bald etwas verkaufen oder tauschen....Rüschengummis für Strumpfbänder brauche ich nun wirklich nicht...

Ich wünsche Euch einen schönen Tag...genießt den langen Sommer...ich stricke schon Pullover und Socken, der nächste Winter kommt bestimmt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)
Wie näht man denn die Spitzen auf die Slips,einfach auflegen und mit ZZ annähen?

 

Ja, genau so mache ich es. Ich nähe die Spitze mit einem kleinen ZZ auf der Spitze nah zur Spitzenkante auf dem Stoff fest.

 

Ich bin immer wieder erstaunt, dass man den ZZ-Stich auf der Spitze gar nicht sieht, wenn man eine passende Farbe nimmt.

 

Nun war ich auch mal wieder produktiv.

Jetzt habe ich es mal gewagt ein knallrotes Set, das ich schon ein paar Jahre auf Halde habe zu verschaffen.

 

Wow! Sehr schick.

bearbeitet von Crowley

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr Lieben,

 

ich melde mich auch mal kurz, bin momentan im totalen Stickwahn und ansonsten beansprucht mich das Leben 1.0.

 

Chima, wie ärgerlich, so etwas könnte mir auch passieren. :hug:

 

Pralinchen, das ist so ein schönes Set, wäre schade, wenn Du es kaum tragen würdest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prallinchen, Mut zur Farbe, wäre doch Schade, das nicht zu tragen 😃

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yippy! Freitag feiere ich Überstunden ab und habe frei - also erst mal ausschlafen, frühstücken und danach geht es ins Nähzimmer. :D

 

Somit ist für mich morgen Freitag. :p

 

 

Gestern habe ich das Binding auf der Rückseite von Hand an die Topflappen genäht. Heute kommt die Saumeinfassung an das Waffelpique-Geschirrtuch. Ich hoffe, dass ich beim Festnähen dieses Mal die Ecken auf der Rückseite besser erwische.

 

Danach geht es in die Waschmaschine und anschließend kommt der Leinen bzw. Waffelpique Geschirrtuch Praxistest. Je nach Ergebnis kaufe ich danach weiteren Stoff oder lasse es bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieben Dank für euer Lob,

Es gefällt mir ja auch, aber das bei so etwas bei einem Großli,;) klar werde ich es tragen.

 

Crowley

Da hast du ja ein verlängertes Wochenende. Kann man gut planen.

Zeigst du uns dann mal das Geschirrtuch mit Waffelpique. Bin da neugierig.

 

Sissy

bist schon an Weihnachtsgeschenken am Sticken? Muss auch noch ran, aber erst gehe ich in Urlaub und in dieser Zeit werde ich meine Maschine mal zum Kundendienst geben, nach 5 Jahren wird es mal Zeit.

 

LG

Prallinchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sissy

bist schon an Weihnachtsgeschenken am Sticken? Muss auch noch ran, aber erst gehe ich in Urlaub und in dieser Zeit werde ich meine Maschine mal zum Kundendienst geben, nach 5 Jahren wird es mal Zeit.

 

LG

Prallinchen

 

Nein, allerdings habe ich die Säckchen für den Adventskalender fertig. Ansonsten habe ich Stoff für ein Shirt bestickt, für eine Bekannte eine Babydecke mit Namen und Geburtsdatum bestickt und eine herbstliche Deko für meinen Couchtisch. Dazu habe ich zwei herbstliche ITH-Mug Rugs gestickt (eigentlich vier, aber die ersten beiden gefallen mir nicht so) und ganz viele Blätter aus Organza, das sieht so hübsch aus. Ich weiß, Ihr wollt Fotos, kommen bald. ;)

Und dann sind noch ganz viele Sachen in meinem Kopf, die unbedingt raus müssen. :D

 

Crowley, viel Spaß am Freitag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.