Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Linguini

Reißverschluss mitten in den Stoff rein

Recommended Posts

Hallo zusammen!

 

Wieder ein Nähprojekt das ein wenig, also für mich, komplexer wird. Eine Sprayhood (Schutz am Boot gegen Wind und Spray (dünens Wasser) von vorn). Ist eigentlich nur ein Stück Schaumstoff der in Airtex Stoff eingenhäht wird. Auf der unteren Seite soll aber mittenrein ein Reßverschluß der es ermöglicht den Schaumstoff rauszunehmen. RV ist einen Meter lang.

 

Mach ich da einfach einen Ausschnitt von einem Meter und der Breite der RV Zähne? Muss ich die Ränder hier umnähen? Der Stoff ist ja eher planenartig?

 

Ein wundervolles Wochenende!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Ja, so würde ich es auch lösen. Dann vl. noch mit einer Blende abdecken. Umnähen würde ich nichts.

Du kannst aber auch 2 Stücke nehmen die sich genau dort wo der RV hinkommt treffen? Also zuerst den RV einnähen an beide Stücke und dann rechts und links vom RV eine Naht laufen haben bis zum Rand.

Liebe Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du ein Material hast, das auch unter Belastung nicht ausfranst, kannst du einfach einen Ausschnitt machen.

 

Andernfalls müßte man den Ausschnitt erst noch mit einem anderen Stoff verstürzen, um sichere Kanten zu bekommen.

 

Das Stoffstück mit Naht für den Reißverschluss zu arbeiten ist aber auch keine schlechte Idee. Vor allem, falls der Reißverschluss irgendwie verdeckt sein soll. (Ich habe jetzt keine Ahnung, ob das an der Stelle nötig oder sinnvoll ist. Ist jetzt nicht so mein Thema... :o )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hola!

 

Nein, Abdecken ist nicht notwendig. Ich schneid dann mal ein laaaaaanges Rechteck ....... Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich hab mal angezeichnet und ausgeschnitten und den Reißverschluss mal so eingelegt wie es nachher genäht sein soll. Der RV wird fast nie genutzt, dient eigentlich nur dem linksrum nähen und den sehr unflexiblen Schaumstoff einzusetzen.

 

DSC00149.jpg

 

DSC00153.jpg

 

DSC00158.jpg

 

DSC00157.jpg

 

Bin echt gespannt ob ich das genäht bekomme *bammel*

 

Viele Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit welchem Nähgarn planst Du das Projekt zu nähen? Du solltest welches mit hoher UV-Resistenz nehmen. Unsere Großsegelpersenning ist jetzt fünf Jahre alt und die Nähte geben langsam den Geist auf - ist vom Segelmacher :rolleyes:.

 

PS: Bin einfach mal neugierig - Wofür soll denn der Schaumstoff in die Sprayhood?

Edited by Gypsy-Sun

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde jetzt als nächstes die Nahtzugabe umklappen und auf dem Rvband festkleben, ein Klebestift reicht dafür. Gut trocknen lassen vor dem Nähen !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mit welchem Nähgarn planst Du das Projekt zu nähen? Du solltest welches mit hoher UV-Resistenz nehmen. Unsere Großsegelpersenning ist jetzt fünf Jahre alt und die Nähte geben langsam den Geist auf - ist vom Segelmacher :rolleyes:.

 

PS: Bin einfach mal neugierig - Wofür soll denn der Schaumstoff in die Sprayhood?

 

Habe UV resistentes Garn dafür. Die Sprayhood wird quasi fest, der ein wenig flexible Schaum (Plastazote) wird gebogen und per Klett über dem Niedergang angebracht. Ich brauch normalerweise keine Sprayhood auf unserem Heimatrevier (Binnen). Lediglich wenn wir ans Salzwasser trailern. Da ist die Schaumstofflösung am wenigsten komplex und bei nichtgebrauch kann man dann im Cockpit drauf liegen :-).

 

Hier eine Planskizze.....

 

Skizze-3.jpg

 

@Kaethchen: Danke, das ist ein guter Tipp!

Edited by Linguini

Share this post


Link to post
Share on other sites

Normalerweise macht man die Einschnitte an den Ecken jeweils diagonal.... Du willst ja eigentlich auch die kurze Seite von Deinem schmalen Rechteck umklappen können - und da nicht einfach die unversäuberte Schnittkante haben, die zwar kurz ist - aber eben doch aufdröseln kann.....

 

Da das Kind da jetzt schon in den Brunnen gefallen ist - würde ich diese Kante zumindest mit Stoffkleber sichern.

 

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habs aus dem Brunnen geholt und das eine Teil nochmal ausgeschnitten. Diesmal streng nach eurer Anleitung :-) Aber zum Nähen ist mir das einfach zu warm *puuuuuh*

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, das Vorhaben hat den Pilotstatus erreicht. Ist sicher nicht 100%ig aber wenns tut was es soll (Regen, Wind abhalten), dann hat es sich schon gelohnt.

 

Ein paar Bilder...

 

Der RV

 

859C3661-963E-492D-A97C-D6F2BFC7F858.jpeg

 

Das fertige Projekt....

 

DSC00165.jpg

 

DSC00167.jpg

 

Demnächst wird es am Boot befestigt...... dann mal sehen ob es taugt.

 

Viele Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sieht doch sehr gut aus. Ist prima geworden. Ich drück die Daumen, dass es am Schiff funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.