Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Lieschen.Müller

Kunstfell mit der Overlock - Füßchendruck und Diffetentialuntertransport

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben, ich verzweifle grad an meinen Nähversuchen. Ich nähe einen Overall aus Kunstfell - also richtig lange Nähte und mir verrutscht die Stofflagen gegene i ander. Hat irgendjemand Erfahrung, wie ich Füßchendruck und Differentialtransport am besten du stelle? Ich habe in Netz die unterschiedlichen Anleitungen gelesen aber es will einfach nicht klappen. Gleich und hoffnungsvolle Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast Du es mal mit einem Reihfaden probiert? Ist wohl unpopulär, aber wirksam::D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Je nach Flutschigkeit des Kunstfells: 2 Reihen Heftlinien oder schräg heften.

Fußdruck und Differenzial alleine werden das wohl nicht richten...

 

(Samt, Kord - alles was Flor hat, macht sich gerne selbständig. Und Stecknadeln sind an der Ovi keine wirklich überzeugende Lösung.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was spricht dagegen, die Lagen einzeln mit der Ovi zu versäubern, und dann mit der normalen Maschine zusammen zu nähen?? Ist der Stoff denn sehr elastisch?

 

Wenn ich solch schwieriges Material mit der Ovi nähen wollen würde, dann würde ich auf jeden Fall von Hand vorab heften.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für eure Antworten.

Da es irre viel zu nähen ist, hatte ich gehofft um's Heften rum zu kommen. Meine Pfaff "normalo" schafft das Kunstfell nicht im Elastikstich. Ist schon ein älteres, rein mechanisches Modell und ich liebe sie trotzdem :) Das Material ist nur etwas elastisch, etwa wie ein weicher Walkloden - das will ich aber auf jeden Fall erhalten und nicht durch einen nicht elastischen Stich einschränken. Der Overall muss viel Bewegung mitmachen können.

Ich werde es mal mit diagonalen Heftstichen probieren oder dem größten Zickzack-Stich als Heftstich den die Pfaff hergibt. Das müsste sie schaffen.

Vielen Dank nochmal, jetzt geht's an die Maschinchen :)

Allen einen schönen Sonntag

LG Angie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.