Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Recommended Posts

Mir rutschen bei einer Arbeits-Latzhose immer die Träger bei den Schultern runter.

Um dies zu verhindern, gibt es so Plastikteile, die am Rücken die Träger zusammenhalten.

Ich dachte, diese Teile heisen Hosenträgerkreuz, aber Google findet so was nicht.

 

Aus diesem Grund frage ich bei den Näherprofis nach wie die Teile richtig heisen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie sehen diese Plastikteile denn aus?

Möglicherweise kann man die auch gar nicht einzeln kaufen.

Kannst Du da nicht eine andere kreative Lösung finden - z.B. Träger im Rücken kreuzen oder Träger an einer Stelle aufeinandernähen?

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab unter "Hosenträger Dreieck" einige Dingsies geguhgel-funden, die Deiner Beschreibung entsprechen...

 

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

bei eBay mit : Rückenteil für Hosenträger suchen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rückenteil für Hosenträger

Danke, das war die Lösung, ich habe gerade mehrere Stücke bestellt.

 

Da musst Du aber die Träger auch einfädeln können. Sind die an einer Seite offen und dünn genug?
Kein Problem, die kann man ausfädeln. Edited by Mathias1000

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.