Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Nera

Oberteil teilweise im Bund ?

Recommended Posts

:hug:

Du bist nicht alleine...

 

Da setz ich mich doch dazu....:hug:

 

vielleicht waren wir damals schon unglaublich modisch und der Zeit einfach voraus?:silly:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als junge Frau hatte ich es mal eilig und versehentlich den Rock meines Kleides im Schlüpper eingezwickt.

Aber hinten:o

 

Welcher Rockträgerin ist das mit einem weiten Rock noch nie passiert? :rolleyes:

 

Aber das modische ist ja vorne und das Oberteil, das assoziiere ich damit jetzt nicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaub, ich trag im Moment fast jedes Oberteil vorne teilweise in der Hose und hinten draussen. Ich hab einen relativ langen Oberkörper mit hoher Hüfte, Ganz reingesteckt macht so einen riesen hintern, den ich nicht hab und meine Blusen sind meistens recht locker geschnitten, dann ist das auch zu viel Gebausche um die Körpermitte. Komplett draussen lassen sieht auch schlumpi-lumpi aus und lässt, auf jeden Fall bei mir, die Konturen komplett verschwinden. Mein absoluter Traumschnitt wäre ja tatsächlich der hier https://voguepatterns.mccall.com/v1501. Ein Kleid mit half tuck. Irgendwann bekomm ich den Schnitt in die Finger!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe nämlich so gut wie keine Taille, aber dafür keine breite Hüfte und gerade, einigermaßen herzeigbare lange Beine. Und mehr als den B—Cup. Lange Oberteile, die obenrum passen, sehen bei mir leicht „schwanger“ ( mit ü 50 eher unpassend) aus. Zu kurz/eng betont den Taillenspeck.

 

...willkommen im Club...ich bin 1,76m...und der Großteil meiner 90kg hängen ab Taille aufwärts....kein Popo in der Hose...aaaber einen sehr dominanten Bauch und Körbchengröße D. Ich stecke Blusen auch sehr gerne mal vorne etwas in die Hose. Der Stoff darf aber nicht zu schlabbeerig sein..also besonders bei T-shirts muss es der Stoff schon hergeben, dass er sich nicht passgenau um den Bauch legt :D und dieser dann hübsch verkleidet etwas über die Gürtelschnalle "hängt"

 

LG

Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich trag das auch sehr gerne.

Enge Hose, Bluse/Hemd hinten über den Po hängend und vorne eine Vorderteilhälfte in den Bund gesteckt.

Alles hineingesteckt ist mir zu brav, alles heraußen zu unförmig.

Ist das Mode jetzt? Ich mag es schon länger (äh seit sich meine Taille vertschüsst hat :o )fühl mich sehr wohl damit.

 

Samba

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habs jetzt noch nicht so getragen, aber es soll lässig aussehen und teilweise noch ein bisschen die Figur umspielen, aber damit es nicht zu kastig oder sackig aussieht, betont und zeigt man die Taille indem das Oberteil vorn in den Bund gesteckt wird.

lG Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mein absoluter Traumschnitt wäre ja tatsächlich der hier https://voguepatterns.mccall.com/v1501. Ein Kleid mit half tuck. Irgendwann bekomm ich den Schnitt in die Finger!

 

Sehr interessanter Schnitt! :)

Dass du die Vogue-Schnitte auch bei Händlern in Deutschland bekommst/bestellen kannst, weißt du? :)

 

Wobei Vogue jetzt wohl auch vergriffene Schnitte zum Download anbietet, also hat es vielleicht keine Eile; aber ich weiß nicht, ob die das für alle alten Schnitte anbieten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sehr interessanter Schnitt! :)

Dass du die Vogue-Schnitte auch bei Händlern in Deutschland bekommst/bestellen kannst, weißt du? :)

 

Wobei Vogue jetzt wohl auch vergriffene Schnitte zum Download anbietet, also hat es vielleicht keine Eile; aber ich weiß nicht, ob die das für alle alten Schnitte anbieten.

 

Ja, ich glaub Karstadt hat meistens Vogueschnitte da. Aber auch für deutsche Händler, vor allem kleinere Onlineshops, muss ich immer meine deutsche "Gastadresse" nutzen. Bin ja hier im Unterversorgten Süden der kleinen Alpenrepublik nebenan... Für mich war es ja schon Grund zum Feiern, dass stoffundstil jetzt endlich auch nach Österreich liefert...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das auch schon mal gemacht, aber so richtig gefallen hat es mir nicht. Wie gesagt, es sieht am bestn mit weichfließenden Oberteilen aus. Der Vorteil ist wirklich, daß man keine Löchlein im Shirt hat. Denn genau da wo die Gürtelschnalle ist, habe ich schon mal ganz kleine Löcher. Das ärgert mich, weil es ja jeder sieht.:rolleyes:( oder auch nicht:D)

 

Aber was mich etwas nervt, ist das Gummiband in vielen Shirts und Blusen. Man bekommt ja kaum noch Oberteile ohne Gummibandabschluss. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aber was mich etwas nervt, ist das Gummiband in vielen Shirts und Blusen. Man bekommt ja kaum noch Oberteile ohne Gummibandabschluss. :rolleyes:

Echt?

Aber zum Glück sind wir ja in der Lage, den Gummi zu entfernen :D oder gleich das ganze Teil selbst zu nähen.

Wenn ich mal ein Kleidungsstück kaufe, ändere ich ganz oft irgendwas daran,

und wenn es nur andere Knöpfe sind.

Grüsse, Lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.