Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Amalthea*

Bahnenrock handgenäht nach Alabama Chanin

Recommended Posts

Inspiriert durch Craftsy und meinem neuen Buch „The Geometry of Handsewing“ von Natalie Chanin, möchte ich mir einen Jersey-Bahnenrock nach diesen Techniken von Alabama Chanin nähen - per Hand. Wird wahrscheinlich Ewigkeiten dauern, aber vlt. hat ja wer Lust mit zuzusehen :D

 

6399E054-DD47-4C09-9F41-62E7095A84FB.jpg.6f44582176a405f7eb252a2a13b1400f.jpg

 

Das Buch fand ich zumindest sehr inspirierend, Stoffmalfarbe liegt bereit , Jersey auch, allerdings habe ich noch einiges an Projekten im Kopf und muss auch noch überlegen wie ich an das Projekt rangehe.

 

Also - wer Lust hat auf ein langes Projekt zum Zuschauen - ich stelle Kaffee, Tee und Eistee bereit ;) Vlt. hat auch schon wer von euch ein solches Projekt gearbeitet und Tipps dazu? Gerne her damit :)

 

LG Christiane

 

P.S. Ich werde aber nicht jeden einzelnen Schritt erklären damit hier keine Bedrängnis wegen dem Craftsykurs entsteht ;) Ich selber habe den Kurs nicht, ihn aber während eines WE mal testen dürfen und daher auch Schnitt und Vorlagen. Es wird also nicht 1:1 sein und vor allem möchte ich das Buch mit testen ;)

Edited by Amalthea*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin dabei. Ich habe einen Ihrer Craftsykurse, Stoff, Schnitt, schablone und Bücher zuhause, aber noch immer keine Lust auf dieses Langzeitprojekt.

Bin gespannt, wie lange Du daran arbeiten wirst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da schaue ich gern zu. Habe durch Craftsy Unlimited die Kurse gesehen und mir auch das Buch gekauft, auch wenn ich kein so aufwändiges Projekt machen möchte. Ich denke eher daran, ab und an mal solche Elemente einzubauen.

Das einzige, was mir persönlich nicht so gefällt, sind ihre Projekte mit den Knoten auf der Außenseite.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Ina

Mich juckt es aber wahrscheinlich wird es nach einer Weile anstrengend :D

Ich bin ja kein Fussbalfan :D Ich hoffe so zu beginnen, dass ich wenn mein Mann Fuba schaut ich per Hand nähe :D

 

@fabric

Die Knoten auf der Außenseite fand ich auch befremdlich nach einer Weile aber auch ganz interessant. Im Buch ist auch die Idee für einen Schal. Auch eine spannende Sache! Oder mit den Techniken selber Stoff zu gestalten mit dem Sticken per Hand.

 

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Christiane,

 

ich kenne diese Technik nicht und kann es mir für mich persönlich auch nicht so wirklich vorstellen. Also das Habenwollen....:D

 

Da ich aber von Natur aus wissbegierig (nicht zu verwechseln mit neugierig:D) bin, werde ich das bei Dir garantiert interessiert verfolgen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

:o Ich gebs zu: Ich versteh grad nit richtig. Geht es ums Handnähen (also zwei Stöffles miteinander verbinden)? Oder doch eher ums Sticken (Muster auf einen Stoff aufbringen)?

 

Aber, wenn ichs recht bedenke: Ich guck eh! :)

 

 

*noch ne Schale Keks hinstell und den kleinen Kühlwürfel randvoll mit Eis reinroller*

Ferdsch! Kannst losmachen! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin dabei Christiane:hug: :)

Ich gabe den Kurs auch hier liegen und schon viele Ideen aber ich bin zeitlich noch nicht bereit zu einem Langzeitprojekt.

Ich freue mich schon auf deine Umsetzung :)

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verlinke euch mal die Alabama Chanin Seite:

 

https://alabamachanin.com

 

Bei Alabama Chanin wird alles per Hand genäht (gerne Jersey) und mit bestimmten Techniken appliziert und bestickt. Mein Buch ist sozusagen die Sammlung aller möglichen Handnähte die es so gibt um zu verzieren. Alabama Chanin arbeitet meist mit mehreren Stofflagen welche mit besonderen Sticheb verbunden sind um ausgeschnittene oder applizierte z.B. Blumen, Kreise o.ä.

 

Ein eher besonderer Look.

 

Also alles per Hand genäht und bestickt - sozusagen stellt man dabei seinen eigenen Stoff mit Muster her.

 

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich setzte mich mal dazu, ich habe die Technik schon mal probiert, dann aber entschieden...ist mir zu langwierig....finde es aber toll, wenn bin ganz gespannt, wie du es umsetzen wirst, Christiane.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, wenn der Grund-Style ist, mit Jersey und mehreren Lagen zu arbeiten, ist es wohl eher Winter-Mode, die entsteht, oder? Sommerlich luftig ist das wohl kaum.

 

Aber die Technik schaut intressant aus. Auch wenn ich mich frage, ob diese geschnittenen Löchles nicht bei der ersten Wäsche (oder der zweiten) franseln wie Hund... :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen ihr alle und Danke für die Motivation :hug:

 

@Allyson

Ich glaube es kommt etwas auf das eigene Empfinden an. Einen Jeansrock trägt Frau ja auch im Sommer ;) Die Technik ist sowohl doppelte Jerseylage als auch einfache und darauf Jersey appliziert. Von der Dicke her eher wie ein Romanit denke ich dann am Ende was für mich okay ist als Rock. Dazu Top / T-Shirt / Blüschen und meine Leggings / Strumpfhosen für über die Kompressionsstrümpfe (bin Wärme bei 30 Grad also gewöhnt) und das klappt denke ich. Als T-Shirt wäre mir die Technik wohl auch zu warm... Aber wenn ich damit fertig werde Berichte ich vom Wärmegefühl soweit es dann noch Sommer ist :o

 

LG Christiane

 

Edit: Dieser Used Look soll wohl dann auch gewollt sein :D

Edited by Amalthea*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Jersey franzelt ja nix.

Webstoffe wären da 'ne andere Hausnummer.

 

(Ich hab im Hinterkopf so eine leise Erinnerung, das vor Jaaaaahren mal jemand hier sowas schon mal gezeigt hatte? An einem grauen(?) Kleid? Lilo? Lieselotte? *grübel*)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun ja, bin auf jeden Fall gespannt wie ne Flitzpiepe... :D

 

 

Die Optik ist (wenn man nochn bissel mehr "buntet") zumindest schon mal sehr Ally-style!:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh toll ich bin ja auch begeisterter Handnäher und stehe total auf Ziernähte - bin mal gespannt was du so zauberst =)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Allyson

Mhm es wird eher in Richtung Naturtöne gehen ;) Aber ich bin auch gespannt!

 

@Miss Parlic

Ich bin auch gespannt, empfinde per Hand nähen aber sehr entspannend.

 

@Birgit

Oh was ein toller Link! Habe schon drin gestöbert und was für super schöne Sachen da gesammelt worden sind :hug:

 

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bei Jersey franzelt ja nix.

Webstoffe wären da 'ne andere Hausnummer.

 

(Ich hab im Hinterkopf so eine leise Erinnerung, das vor Jaaaaahren mal jemand hier sowas schon mal gezeigt hatte? An einem grauen(?) Kleid? Lilo? Lieselotte? *grübel*)

 

Genau:) das ist mir gestern Abend auch noch eingefallen. Und ich glaube Martina von Machwerk hat auch mal einiges im Urlaub in dieser Technik gearbeitet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sieht hübsch aus, was ich mir da gerade bei Frau Chanin angeschaut habe - da gucke ich Dir auch gerne zu!

 

Ich würde wohl eher mit einem Schal anfangen, da kann man auch wieder aufhören und sagen, "das soll so sein";) - das angebotene Modell sieht schön aus (wenn auch ziemlich überteuert für eine Materialpackung...).

Wäre noch eine Idee für die Trigemareste, die hier noch so herumfliegen.:rolleyes: Danke für die Idee - auch wenn ich mir erst einmal anschaue, wie Du so weiter kommst, bevor ich auch nur irgendetwas aus dem Schrank hole:hug:

 

LG Junipau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Christiane, ich bin auch gespannt, was du da entstehen lassen wirst! Das wird wieder ein tolles Unikat wie auch schon deine Jeansjacke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach Rock und Top brauche ich noch Kleider - aber ich werde mal zwischendurch zuschneiden damit es mal los geht. Soll ja ein Projekt für abends werden oder Vlt auch für draussen auf der Dachterrasse da ja ohne Nähma :D

 

Lieben Dank - ich hoffe sehr es wird was!

 

So einen Schal stelle ich mir damit super schön vor 😍

 

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da werde ich auch zuschauen, das hört sich interessant an.

Viel Erfolg.

Liebe Grüße

Uschi

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ihr Lieben,

 

ich starte meinen Test mit der Technik erstmal mit einem Top. Einfach um in das Handnähen zu kommen. Dazu nehme ich meine Lieblingsdesignerin und ein kostenloses SM von ihr.

 

Von der lieben Ina/Quälgeist habe ich jetzt das geniale Alabama Chanin Buch wo alles super gut drin steht Ich bin so schwer verliebt! Da komme ich meiner Idee mit handgenähen Dessous auch ein Stück näher 😁👍🏻

 

Aber erstmal Technik und was einfaches. Schnitt ist das Lago Top von Itch to Stitch. Handgenäht wird alles. Dekoration überlege ich mir jetzt welche Technik ich als erstes teste. Im Buch von Ina sind für den Ausschnitt zwei sehr interessante. Rüschen und auch glatt nur mit Stickerei und glatt mit Stickerei und Rüschen in Kombi. Wenn ich es schlau anstelle, kann ich mir ja sogar ein Set machen also Top und Rock passend zusammen :)

 

Also ich gehe mal den Schnitt kleben, Stoffe raussuchen und überlege mir Deko was ich testen möchte. Dazu wird aber erstmal gezeichnet. Wie bei meiner Jacke funktioniert einfach drauflos nicht...

 

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles aufgezeichnet, Stoffe rausgesucht, es kann losgehen :D

 

Ich habe mich zu Beginn für die eher einfach aussehenden Techniken entschieden ;)

 

Die wären:

 

Halsausschnitt mit gefalteter Rüsche

Gefaltete Jersestreifen mit Perlen appliziert in der Mitte

Cretanstreifen an Halsausschnitt und Armausschnitten.

Zugeschnitten ist die größere Größe, was ich später aber noch angleichen kann.

 

Farben:

Rüsche und Top dunkelrot

Ausschnitte und Streifen rosa

Nähgarn farblich abgestimmt in beige und Raupe

 

6C0CA51A-18DA-4676-8621-5DBF451A563D.jpg.f44a0e88cfc823984202a6234678aee6.jpg

 

LG Christiane

Edited by Amalthea*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.