Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Chero

Werkel-WE 16.6.-17.6.18

Recommended Posts

DAS hört sich doch gleich viel besser an als gerade eben noch.

 

Webband ist eingenäht, jetzt kann die Jacke in den Schrank.

 

1928912941_Sttze_Knopfleiste.jpg.34dbe7e0daee8caf7be453dad95d937c.jpg

 

Jetzt geht es den Kirschen an den Kragen... ähhh an den Kern. Sicherheitsnadel ist schon raus gesucht.

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieby schön ist Deine Jacke geworden :)

 

Och Allysonn, ich kann Doch soooo gut verstehen :hug::hug::hug:

 

Ich bin jetzt fertig mit Yoga, Essen köchelt ein bisschen vor sich hin. Bis es fertig ist stöber ich hier noch ein bisschen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was gibt es denn leckeres, Andrea?

 

Die Kirschen sind ohne Steine im Gefrierschrank, ging überraschend gut - bei den meisten:rolleyes:

 

Nun geh ich in mich, bzw. schau mich mal um und werde mich dem nächsten Probjekt zuwenden. Muss ich ja ausnutzen, wenn mal ein Tag drinnen angesagt ist.

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Ergebnis meines Werkel- Wochenendes.

Ca. 2 kg weiße Johannisbeeren warten noch darauf geputzt zu werden, die Wandern dann aber in die TK- Truhe.

Aus den roten Johannisbeeren ist Marmelade, Likör und Aufgesetzter entstanden, in der Mitte weiße Johannisbeeren: Marmelade, Likör, Balsamico- Essig, aus Nachbars Kirschen ist "nur" Marmelade entstanden.

Die Kirschen habe ich mit einem scharfen Messer und dem Daumennagel entsteint, den Tipp mit der Sicherheitsnadel müßig mir merken.

Vergesst Limocelli, wesentlich leckerer ist Likör aus weißen Johannisbeeren mit Wodka, da werde ich morgen nochmal einen kochen.

Allysonn, das kenne ich nur zu gut, meine Eltern hüten Haus, Hund und Katze, wenn wir in Urlaub fahren, danach finde ich gar nichts mehr wieder ( meine Küchenmaschiene, die immer auf der Arbeitsplatte steht, habe ich im Keller in einem Schrank mit Weihnachtsdeko gefunden.....etc.)

Ansonsten sind hier wieder schöne Projekte entstanden.

Werde jetzt nochmal alles in Ruhe lesen.

15292566248711310348315.jpg.a6ae88d3e8617f67de0700a913f733b0.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Reiche Ernte, Rehleins, das sieht alles sehr lecker aus. Die roten Johannisbeeren müssen hier auch noch vom Strauch, ein paar davon gab es heute morgen im Müsli. Die weißen sind etwas später dran, bei nur einem Strauch reicht das auch nur fürs Müsli.

 

Hier ist das nächste UFO gelandet. Der Körper ist schon was länger fertig, am 1. Mai konnte ich einen farblich passenden Sweat erstehen. Die Ärmel waren ja schnell zugeschnitten, nur die Applikationen haben gedauert. Heute mussten nur noch die Brustabnäher verlängert werden... eigentlich wollte ich das ganze Teil noch mal auseinander nehmen und enger machen.... aber im Winter mit noch nem Langarmshirt drunter sollte es gehen - außer ich nehm noch was ab:rolleyes: Aber dann muss ich auch den 1. Versuch aus dem Schnitt auseinander nehmen... ein Strickstoff aus Kerkrade, aber schon ein paar Jahre alt.

 

picture.php?albumid=617&pictureid=78640

 

Mist, mir fällt gerade ein, den Beleg muss ich noch an der Schulternaht festnähen... also gleich fertig:rolleyes:

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieby, Dein Shirt ist ja sehr farbenfroh, genau richtig, um gegen den Novemberblues anzukämpfen.

Ist das Fahradkörbchen für Deine Einkäufe oder Deine Katze:D

Du scheinst antizyklisch zu arbeiten, die Strickjacke darf auch noch auf den Einsatz warten.

Anne, das mit dem Chambray ist ärgerlich. Kannst Du beim Zuschneiden den Stoff nicht so legen, dass der Stoffbruch rechts und links außen ist und sich die Webkanten in der Mitte auf dem ausgeblichenen Streifen liegt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Körper ist schon was länger fertig, am 1. Mai konnte ich einen farblich passenden Sweat erstehen.
Irgendwie kam mir der bekannt vor, Lieby :D Schön, dass es fertig ist :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

*grins* Die Strickjacke hatte ich die letzten Tage schon 2x an. Morgens ist es oft noch ziemlich frisch und heute war es den ganzen Tag kalt (für Sommer) max. 17° und usselig. Tuppes würde sich nur am Boden in das Körbchen legen... ist z.B. für die Strickjacke, wenn es aufm Rückweg zu warm wird. Da können eh nur leichte Sachen rein, die Gewichtsverteilung ist bei dem Rad eh schon recht ungünstig.

 

Das Sweatshirt werde ich bestimmt auch im Sommer anhaben, Abends sitzen wir oft draußen und da braucht man dann doch was dickeres mit langen Ärmeln.

 

Für heute mach ich hier Schluss, die Luft ist jetzt erst mal raus.

 

Liebe Grüße,

 

Lieby

Share this post


Link to post
Share on other sites
Anne, das mit dem Chambray ist ärgerlich. Kannst Du beim Zuschneiden den Stoff nicht so legen, dass der Stoffbruch rechts und links außen ist und sich die Webkanten in der Mitte auf dem ausgeblichenen Streifen liegt?

 

Es sieht so aus, als wäre ich nochmal mit dem Schrecken davon gekommen. Man sieht es glaube ich nur, wenn man es weiß.

Das mit dem Stoffbruch muss ich probieren. Bei Zuschnitt Größe 52 reicht die halbe Stoffbreite je nach Schnitt manchmal nicht aus :o

 

Ich habe heute nachmittag nur noch auf dem Balkon gesessen und Schnitte gestöbert. Bei zwei Röcken, 2 Oberteilen und einem Kleid steht die Zuordnung Schnitt - Stoff schon fest. Für zweimal Stoff muss ich mich noch entscheiden. Da hab ich Schnittauswahl. Nur für zwei Stoffe hab ich keinen Plan :confused: Ich weiß, dass es richtige Sommerkleider werden sollen (jeweils Viskosejersey), aber ich habe keine Vorstellung, was genau es werden soll...... :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr seid ja richtig fleißig gewesen - sooo lecker!

 

Mit den Bildern, das wird heute nix mehr. Dabei bin ich mit der Hundedecke ganz gut voran gekommen. Tja, Elke und Technik :nix:

 

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

 

LG Elke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, ihr habt ja richtig gut was geschafft! :super:

 

Ich habe gefühlt 100 Stunden (tatsächlich waren es wohl so 4-6 Std.) mit meiner Cover gekämpft. Aber irgendwann hat es dann doch geklappt, und ich habe das Shirt fertig bekommen. (Eine Änderung für einen lieben Menschen, der mich sonst nie um etwas bittet; daher habe ich es gern getan.) Das Shirt ist schon wieder abgeliefert (und paßt, yeah! :D ); Foto hab ich vergessen. :o War aber auch völlig unspektakulär: einfaches, ärmelloses Top etwas schmaler und kürzer machen.

 

Zudem hab ich endlich meine zweite Socke fertiggestrickt; da fehlte nur noch die Spitze. Damit ist das Paar auch fertig. *check*

Und die erste Babysocke meines Lebens habe ich auch fertig. Nr. 2 steht kurz vor der Vollendung. Im September werde ich das erste Mal Tante. *freu* :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.