Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Marlena Sommer

Burda Schnittmuster Hose 6938 welche Größe?

Recommended Posts

Hallo,

 

ich möchte mir nach dem Schnittmuster Burda 6938 eine Hose mit langen Beinen nähen aus einem leichten Viskose-Jersey.

 

Jetzt bin ich sehr unsicher welche Größe ich zuschneiden soll. Ich habe mal gehört, Burda Schnittmuster würden sehr klein ausfallen.

 

Bei einer fertig gekauften Hose dieser Machart würde ich Größ 40 oder 42 anprobieren.

Aber wenn der Burda Schnitt sehr klein ausfällt, ist mir 40 oder 42 wahrscheinlich zu eng.

 

Hat jemand Erfahrung mit dem Schnittmuster?

 

Oder wie kann ich sonst feststellen welche Größe die richtige Größe für mich ist?

 

Liebe Grüße

Marlena

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Marlena,

 

bei dem Schnitt müsste eine Maßtabelle dabei sein, bei der man anhand der eigenen Körpermaße die passende Burdagröße ermitteln kann, nach der solltest Du Dich richten. Im Falle einer Hose ist die Hüftweite sehr wichtig.

 

 

 

Viele Grüße,

Anke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am besten auch das Schnittmuster selbst ausmessen, dabei berücksichtigen, dass zu den eigenen Körpermaßen noch eine Bequemlichkeitszugabe kommt, also nicht Körpermaß = Maß, das das Schnittmuster haben muss, damit es passt. ;)

 

Denn aus der Maßtabelle geht nur hervor, was Burda als Körpermaß zugrunde gelegt hat, was noch nichts darüber aussagt, ob es den eigenen Vorstellungen von der Weite/Enge entspricht (nicht einmal, dass es damit bei entsprechenden Maßen sitzt wie auf einem eventuell vorhandenen Modellfoto...).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es soll eine Jerseyhose werden. Dann hat das Schnittmuster (so es für dehnbare Stoffe gedacht ist) wahrscheinlich keine Bequemlichkeitszugabe.

 

Daher könnte sich das Ausmessen des Musters schwierig gestalten.

 

Die Körpermaße sind dann eher geeignet zur Größenauswahl.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay, ich gebe zu, ich habe mir nicht die Mühe gemacht, erst das Schnittmuster zu recherchieren bzw. habe den Materialhinweis überlesen.

 

Aber bei Jersey-Schnitten kommt es nach meiner persönlichen Erfahrung (die natürlich genauso falsch sein kann wie mein Tipp, das Schnittmuster auszumessen) erheblich auf das verwendete Material an, so dass sich aus dem Material bereits Unterschiede von mindestens einer Konfektionsgröße ergeben können.

 

Aber, wie gesagt, nur meine Erfahrung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wäre wirklich hilfreich, wenn das Schnittmuster verlinkt würde.;)

 

Gummizughose und Bermudas und Shorts F/S 2014 #6938 Schnittmuster | Mode zum Selbernähen im burda style Onlineshop.

 

Die Stoffempfehlung für diesen Schnitt ist "Leichte Sommerstoffe, Viskose, leichte Baumwollstoffe.

 

Das Ausmessen des Schnittmusters hat den Vorteil, dass man eine ungefähre Vorstellung der vorgesehenen Weite bekommt.

 

Wie Gundel schon schreibt - bei Jerseys gibt es ja unendliche Materialunterschiede von sehr dehnbar (in alle Richtungen) bis kaum dehnbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

ich möchte mir nach dem Schnittmuster Burda 6938 eine Hose mit langen Beinen nähen aus einem leichten Viskose-Jersey.

 

Der Schnitt ist für Viskose und leichte Baumwollstoffe gedacht, das sind Webstoffe. Nähst du den Schnitt nun aus Jersey, kann die Passform deutlich vom Original abweichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

lieben Danke für die hilfreichen Antworten!

 

Ich habe in der Maßtabelle nachgeschaut und die nach der Hüftweite passenden Größe aus dem Schnittmuster ausgeschnitten, zur Sicherheit habe ich zusätzlich auch noch eine fertige passenden Hose vermessen.

 

Es hat geklappt, die Hose ist gelungen!

 

Liebe Grüße

Marlena

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es hat geklappt, die Hose ist gelungen!
Zeigen! Wir lieben Fotos :D

 

Im Ernst, könntest Du ein Bild zeigen und vllt kurz erzählen welchen Stoff Du verwendet hast. Das war jetzt irgendwie noch offen. Danke Dir :hug: Irgendwie lernen wir ja immer alle voneinander, ne?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.