Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
*Garnhexe*

T-Shirt mit elastischem Bund

Recommended Posts

N'abend zusammen,

 

jetzt bei den sommerlichen Temperaturen möchte ich mir T-Shirt's selber nähen,

die einen elastischen Bundabschluß haben.

 

Kennt Ihr Schnittmuster nach meinen Vorstellungen?

Die, die ich gefunden habe sind mir noch zu kompliziert und schwierig.

 

Noch einen schönen Abend:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst im Prinzip bei jedem etwas weiteren Shirt unten einen Gummi in den Bund nähen.

 

Und wenn es dir doch nicht gefällt... trennst du es wieder raus und versuchst einen anderen Schnitt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Marion:hug:

 

Ziehe ich einen Gummi ein, oder Nähe ich ihn gleich mit dem Bund zusammen.

 

Dazu bräuchte ich doch einen Schnitt, der salopp fällt.

Auf Taille klappt nicht mehr nach dem Kortison :(

 

Gibt es kostenlose Schnitte wo ich mich, falls es nicht klappen sollte, total ärgern müsste.

Brauchen nur ganz einfache sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

das kimono Tee? das haben manche sogar verlängert als Kleid, das müsste also weit genug sein

 

LG Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites
das kimono Tee? das haben manche sogar verlängert als Kleid, das müsste also weit genug sein

LG Rita

 

Danke Rita, hab ich gefunden und sieht super aus.

Gibt es die Anleitung auch in Deutsch?:rolleyes:

 

hast du hier schon mal durchgeschaut?

liebe Grüße

Lehrling

Wühle mich gerade durch ... Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ziehe ich einen Gummi ein, oder Nähe ich ihn gleich mit dem Bund zusammen.

 

Das kann man machen wie man will.... mejne gekauften haben, soweit ich das erkennen kann, alle einen eingezogenen Gummi.

 

Dazu bräuchte ich doch einen Schnitt, der salopp fällt.

Auf Taille klappt nicht mehr nach dem Kortison :(

 

Auf Taille sind diese Schnitte alle nicht, es sei denn, du stellst dir gerade was völlig anderes vor als ich. Die blusen ja alle mehr oder weniger, das geht nur, wenn er weit genug ist.

 

Schnitt müßte ich auch nur mit Forensuche oder google suchen. Das bekommst du selber hin.

 

(Ich benutze aus Gründen der Zeitersparnis lieber Kaufschnitte. Da habe ich inzwischen rausgefunden, welche Hersteller bei mir mir nur wenig 'Änderung funktionieren, den Lernprozess fange ich sicher nicht für jeden Gratsschnitt von vorne an...)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gibt es die Anleitung auch in Deutsch?:rolleyes:

 

 

Hier ein

- das führt zum Schnitt und zur deutschen Anleitung ;) ->

eingeblendetes Bild anklicken

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke - Danke - Danke - Ihr seid so lieb:hug:

 

Genau so stelle ich mir das Shirt vor, nur noch ein bischen länger und mit Gummizug.

 

Schaue mir in Ruhe das Video an und lese die Anleitung.

 

Passender Stoff wird die Tage gekauft.

 

Das wird schon klappen und falls es gut gelungen ist stelle ich es selbstverständlich hier vor.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Kimonotee ist aber schon auf Taillie und fällt auch schmaler aus.

 

Das Shirt Odette ist da wesentlich weiter geschnitten

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab nochwas für dich gefunden

 

Ebook TOP LANIA Gr. XS-XXL bei makerist (link darf ich nicht einstellen und bei der Designerin hab ich das Shirt nicht gefunden auf der Homepage)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Christa, werde ich mir bestellen ... hat gerade einen guten Preis :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Rita, schon ausgedruckt und geschnitten :hug:

 

Jetzt hab ich die Qual der Wahl, mit welchem Shirt ich starte.

 

Herzlichen Dank für Eure Hilfe !

Share this post


Link to post
Share on other sites

gestern schrieb noch jemand bei facebook, dass Odette ihr zu eng sei und viiiiel zu kurz. Also nicht Kaufgröße umd los, sondern messen und wenn du kaum Taille hast auch mal diese nachmessen.

 

Aber eigentlich sieht man viele sehr schöne Odettes

 

LG Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau Rita, das habe ich schon am Schnittmuster ausschneiden gesehen.

 

Deshalb nicht meine NormGröße genommen, sondern 2 Größen dazu gerechnet.

Auch die Länge geht bei mir nur bis zur Taille ... hier muß ich auch verlängern.

 

Enger kann ich immer nähen, aber Anflicken sieht nicht gut aus.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.