Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Paula38

Weiter geht‘s ..... auch im Juni brauchen wir neue Dessous!

Empfohlene Beiträge

Hallöle,

 

nachdem wir erfolgreich im Februar, März, April und Mai Dessous genäht haben, müssten die Schubladen voll sein.

 

Bei mir nicht. Es fehlt noch der Bella in dunkelblau (erster Laminat Versuch) und ein Laminat BH in hell... und irgendwie ist mir in den letzten Monaten das Leben dazwischengekommen. Und wenn es nicht flutscht, lässt man es liegen, und schon hat man lauter UFOs.

 

Dahe hoffe ich auf weitere Mitmacherinnen auch im Juni!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ja höchste begeister, dass ich meine Bella gleich trennen darf. Passform könnte tragbar sein, aber irgendwie ist der Rahmen aus Spitze zu schmal für das UBB und das Bügelband:(.1B438ED4-0C98-4ED8-8F88-7EE69A730B7C.jpg.834f5aff4e63332d3370e51937a692df.jpg

 

Da habe ich wohl beim zuschneiden und/oder markieren nicht aufgepasst.

 

Und das dann auch noch in dunkelblau :rolleyes:...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh jeee.. das fällt unter Strafarbeit.:hug:

Würde es denn reichen, wenn das Bügelband komplett auf dem Unterbrustgummi liegt?

Etwas überlappen tun die beiden ja eh immer. (Und vorne ist auch nix mit Nachgiebigkeit nötig - das kommt hinten....)

 

Und: Danke!

Damit hat sich das Problem gelöst, ob ich die beiden Milchkaffee-UFOs noch im Mai landen lasse.

Nein, meine Wäscheschublade ist noch nicht wohlgefüllt. Aber gefüllter als vor 4 Wochen.

Da kommt also garantiert noch was...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Paula, ich will Dir nichts unterstellen - könnte es trotzdem sein, dass Du die Unterkante des Schnittteils entlang der Unterkante angelegt hast anstatt bei den Vertiefungen (LoPol's, wie Beverly sie nennt)?

 

Auch, wenn man das korrekt anlegt, kann das Spitzenteil schnell zu schmal werden. Für das Rahmenteil lege ich deshalb gern etwas höher an, um etwas Reserve nach unten zu haben. Vielleicht auch eine Variante für Dich?

 

Viele Grüße, haniah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Paula, trennen am BH ist echt blöd, da hast du wohl die NZ vergessen, oder? Zeichnest Du dir die NZ nicht im Schnitt mit an?

 

Grundsätzlich ist die Stelle da unten beim Bella wirklich sehr schmal, finde ich.

 

Siru, das BB liegt da immer ziemlich komplett auf dem UBG. Bei breitem UBG muß ich immer einen Teil wegschnippeln.

 

Haniah, wie meinst Du das? Machst Du das Rahmenteil grundsätzlich breiter oder schnippelst Du da anschließend wieder was weg?

 

Meine Wäscheschublade ist noch lange nicht voll, da ich ja alles neue BHs brauche. Ich habe hier in meinem Nähzimmer eine Tasche mit zusammengestellten Sets stehen, die ich nach und nach verarbeiten werde. Als nächstes ist Türkis dran, wollte ich eigentlich schon längst zugeschnitten haben, aber leider brauche ich auch andere Sachen und muß zwischendurch mit den Dessous immer wieder pausieren.

 

Außerdem rätsle ich immer noch, wie man den BP beim Bella verschiebt. Die herkömmliche Methode hat nicht funktioniert. Für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Haniah, das wird es wohl sein...habe ich auch schon gedacht. Und wenn ich das schnitteil drauflege, verstärkt sich der Verdacht.

 

Jaja, aus Schaden wird man kluch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Haniah, wie meinst Du das? Machst Du das Rahmenteil grundsätzlich breiter oder schnippelst Du da anschließend wieder was weg?

 

Normalerweise wird die Unterkante des Rahmenschnittteils ja genau an den Vertiefungen der Spitze (den LoPol's - lowest point of lace) angelegt. Die Bogenkanten reichen damit später über das BB und das UB-Gummi.

 

Das ist aber manchmal trotzdem etwas knapp, vor allem, wenn man beim Einsetzen des BB nicht ganz akkurat näht und den Stoff soweit wie möglich auseinanderhält. Dann wird es unten an der Spitze noch knapper.

 

Deshalb lege ich beim Bella die Unterkante des Schnittteils vom Rahmen etwas oberhalb der LoPol's an, so dass ich unten etwas mehr Raum gewinne. Da muss auch nichts mehr abgeschnitten werden, nur die die Spitze reicht weiter runter unterhalb der Cups und verdeckt besser das UB-Gummi.

 

Und wenn ich das schnitteil drauflege, verstärkt sich der Verdacht.

 

Ach wie doof ist das denn...aber Spitze verschnitten hat sicher schon fast jeder von uns. Ich habe es jedenfalls getan - mehr als einmal :rolleyes:

 

Viele Grüße, haniah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Haniah, das werde ich beim nächsten BH ausprobieren.

 

Ja, Spitze verschnippeln kann ich auch gut. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich bin ja höchste begeister, dass ich meine Bella gleich trennen darf. Passform könnte tragbar sein, aber irgendwie ist der Rahmen aus Spitze zu schmal für das UBB und das Bügelband:
Kannst du noch ein bisschen von der Nahtzugabe am Cupausstich rausholen, also die Spitze mit weniger NZG an die Cups nähen? Dann könntest du das Teil weiterverwenden.

Deine Zierlitze ist übrigens auch an meinem letzten Modell.

 

Ja, Spitze verschnippeln kann ich auch gut. :rolleyes:

Ich auch. Und ich kann sie auch falsch annähen.

Habe ich gestern geschafft. Und erst nach dem Absteppen beim zurückschneiden gemerkt :eek:. Die Rettung hat aber geklappt.

Und nachdem der erste Versuch von Isa-Bella (Bella mit UBB von Isabell) solala war, zwar tragbar, aber ich habe doch schon besser sitzendes fabriziert, möchte ich sagen, das isses :D.

 

297135390_Isa-Bella(1).jpg.383b7bec9436b57fd2062e328c730239.jpg

 

Vorbehaltlich waschen und mindestens einen halben Tag probetragen.

Die Spitze über dem Mittelteil sollte eigentlich noch bis über das Gummi heruntergehen, aber mir ist dasselbe passiert wie Paula: UBB zu niedrig bzw das Gummi war etwas breiter als sonst. Ich konnte es retten, indem ich nur die halbe NZG genutzt habe.

Ja und dann, wie gesagt, die Obercups falschrum eingenäht. Und in der Spitze musste ich das Garn wirklich suchen. Selber schuld.

Ich habe mir ja mal ein paar Punkte aufgeschrieben, die ich vor dem Zuschneiden überprüfen sollte - den Zettel auch ab und zu zu lesen wäre vermutlich hilfreich :rolleyes:.

912355671_Isa-Bella(2).jpg.57f174dba98b8d4624928e77adbbe996.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heidrun, wow, der ist wunderschön. Ich drücke die Daumen, daß er jetzt perfekt sitzt. Hattest Du den letzten auch ohne Laminat genäht?

 

Ich beneide Dich ja sehr, daß Du "mal eben nach nebenan" zum Dessouskurs kannst, wann immer Du möchtest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heidrun

Ich beneide Dich ja sehr, daß Du "mal eben nach nebenan" zum Dessouskurs kannst, wann immer Du möchtest.

 

Ich auch ... meine Wäscheschubladen sind nämlich noch gar nicht voll. Aber am nöchsten Wochenende geht es los - da ist mein Wochenendkurs in Weilerswist :):)

 

Lalei: liest Du eigentlich noch mit? Treffen wir uns am Freitag im Geschäft? Ich habe vor, so gegen 16.00 Uhr dort zu sein.

 

Macht zufällig noch jemand von Euch mit?

 

LG

 

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@sikibo

Schöööön!

 

Ja, linke Seite der Spitze nach außen... :banghead:

oder sorgfältig gegengleich zugeschnitten - aber wenn man das Schnitteil nicht nur über 1 Achse kippt, sondern über 2, dann gibt das eben 2 identische Teile... gut, wenn der Rest dann noch für ein weiteres Teil reicht. Wenn auch nicht mehr exakt gegengleich.:fetch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heidrun, wow, der ist wunderschön. Ich drücke die Daumen, daß er jetzt perfekt sitzt. Hattest Du den letzten auch ohne Laminat genäht?
Ja, nur mit undehnbarem Tüll und Spitze, nicht bis wenig dehnbar. Das habe ich mir bei Alex/sunshine06 abgeguckt und probiert - praktisch, das wir in der selben Größe nähen :D.

Das ist luftig und trotzdem stabil. Und die Teilungsnähte sind weniger dick als bei Powernet.

wann immer Du möchtest.
Ein Patz muss schon frei sein :clown:.

 

... da ist mein Wochenendkurs in Weilerswist ...

Macht zufällig noch jemand von Euch mit?

Mitmachen nicht, aber ich wink mal rüber ;). Und ich wünsche euch ganz viel Spaß.

 

Ja, linke Seite der Spitze nach außen... :banghead:

oder sorgfältig gegengleich zugeschnitten - aber wenn man das Schnitteil nicht nur über 1 Achse kippt, sondern über 2, dann gibt das eben 2 identische Teile... gut, wenn der Rest dann noch für ein weiteres Teil reicht. Wenn auch nicht mehr exakt gegengleich.:fetch:

Ich habe noch eine Variante: Bei einem Obercup zeigt die rechte Seite der Spitze nach innen, beim anderen schon richtig nach außen, dafür dann aber die Mittelteilseite zur Achsel. Und ich habe mindestens fünfmal geprüft.

Für gegengleiches Zuschneiden nehme ich das ertse Teil als Schnittmuster. Rechts auf rechts legen klappt dann meistens noch :cool:.

 

Danke für euer Lob.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Paula38 Hat es mit dem Auftrennen geklappt? Dunkle Farben zu trennen ist wirklich fies.

 

sikibo Dein BH ist sehr schick geworden.

 

 

Ich hoffe, dass ich diesen Monat auch wieder etwas zeigen kann. Derzeit sind meine Nähpläne noch wenig kontret. Da ich aber erst letzte Woche 4 T-Shirtschnitte kopiert habe, werde ich wohl erst mal mit T-Shirts weitermachen. Aber vielleicht schiebe ich zumindest ein buntes Wäscheset zwischendurch ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorbehaltlich waschen und mindestens einen halben Tag probetragen.

Ich kann vermelden: Passt, wackelt (kaum) und hat Luft (kann auf dem engsten Häkchen geschlossen werden, also notfalls Verschluss nochmal ab und 1 cm kürzen. Aber muss nicht, das mittlere ist bequem) :D.

Ich habe aus den Resten noch einen zugeschnitten, das ging nur ganz klassisch mit Spitze im Obercup und der Rest aus Mikrofaser. Aber bevor da wieder was rumliegt.....

Ein Slip geht dann auch noch aus dem Material.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin zusammen ,

Nach den so gut passenden „CkassicBra“ hab ich den „Shelley“ zugeschnitten . Einen Cup auch schon zusammengenäht, könnte was werden.

Hobbyschneiderin 24 - Forum

Auf Empfehlung in der Dessous Gruppe auf Facebook habe ich mal 38F genommen.

Wenn er nicht passt kann ich ihn immernoch an meine Nichte verschenken .

Wegen meines frisch operierten Fußes wird’s aber nur langsam weitergehen.

 

Gruß von der Ostsee

Ute

F1FA5CC5-6DFD-4CFF-81FB-FB85E03E5550.jpg.10e94425d59a80c1671e25f8c89991b9.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ute,

ich bin gespannt ob der Shelley wirklich runder im Cup ist. Beverly empfiehlt ja nicht dehnbares Material wie das Duoplex.Hmmm..möglicherweise sollte ich den Classic Bra mal in leicht stretchig ausprobieren? Ich beobachte das Fortschreiten Deines Werkes weiterhin gespannt :).

Einen wunderschönen Nachmittag wünscht

Maruscha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ute,

ich bin gespannt ob der Shelley wirklich runder im Cup ist. Beverly empfiehlt ja nicht dehnbares Material wie das Duoplex.Hmmm..möglicherweise sollte ich den Classic Bra mal in leicht stretchig ausprobieren? Ich beobachte das Fortschreiten Deines Werkes weiterhin gespannt :).

Einen wunderschönen Nachmittag wünscht

Maruscha

Im Duoplex ist auch eine minimale Dehnung , ich verarbeite das gern , es trägt wenigstens was ( doppelt verarbeitet ) .

Ich hab hier auch noch zwei oder drei Set aus dehnbarerem Material , aber das trägt meine Last nicht so ohne stabilem innenleben. Ist mir noch nicht gelungen so unterschiedliche Dehnungen perfekt zusammen zu fügen . Das Dehnbare muss ja etwas gedehnt auf das weniger dehnbare damit es nachher sauber übereinander liegt.

Lg Ute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So - melde mich zurück vom Sewy-Wochendkurs (zusammen mit Lalei :))

 

War ein rundherum schönes Wochenende: nette Leute, ein paar gute Tips entgegen der Anleitung, gute Einkaufsmöglichkeit 😀, ein uriges Dorf“hotel“, super Wetter, schöne Abende, gut sitzender BH. Was will man mehr? Obwohl ich festgestellt habe, dass ich alleine zu Hause schneller und ordentlicher nähen kann....

 

Schönen Abend

 

Susanne

DF730C3E-9036-4437-96D9-5D1B5E1E7869.jpg.a9af764c39b539c27f159ac1d60f5ad9.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schön ist dein BH.

SObwohl ich festgestellt habe, dass ich alleine zu Hause schneller und ordentlicher nähen kann....

Tja, im Kurs ist halt immer Ablenkung. Man guckt zuviel bei den anderen. Aber Spaß macht es allemal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find ihn auch schick.

 

Und bin tatsächlich selbst auch weiter gekommen. Habe den Rahmen neu zugeschnitten, zusammengesetzt und auch die Cups schon eingenäht. Bin ja mal auf den ersten Bella gespannt. Vielleicht bekomme ich ihn morgen Abend fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber Spaß macht es allemal.

 

Das stimmt auf alle Fälle ... war wirklich ein schönes Wochenende

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, der Kurs und das ganze Drumherum hat viel Spaß gemacht.

 

Tragefoto am lebenden Objekt habe ich nicht, aber immerhin auf dem Tisch fotografiert.

 

Mit den seitlichen "Bäckchen " bin ich noch nicht völlig glücklich, aber 20 Kilo Abnahme und eher weiches Bindegewebe sind eine Herausforderung.

 

Es handelt sich um einen Rebecca in 80 D.

 

Viele Grüße

Claudia

20180610_214519.jpg.877fef3494b5d5ad44483d85d5b4af65.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöööön!

beide...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.