Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Scherzkeks

Der Juni - Sonniges bei den Zuckerpuppen

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

 

ich eröffne mal den Juni. :)

 

Seid Ihr Alle bei den Unwettern der letzten Tage ohne Schlimmeres davon gekommen?

Hier war am Dienstag in der Innenstadt teils ziemlich Land unter - teils standen die Strassen knietief unter Wasser, Gullis würden zu Fontänen - da gibt es teils heftige Fotos und Videos im Netz zu.

Wir liegen hier eine ganze Ecke höher, hier ist nix Wildes passiert.

 

Bisschen habe ich was genäht, an einem Ärmel versuche ich gerade eine Passform-Anpassung des Schnittes, wir werden sehen... :rolleyes:

 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! :hug:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr Lieben,

 

wir sind zur Zeit in Eitorf im Familienurlaub. Meine Brüder haben unserem Vater einen gemeinsamen Urlaub geschenkt. Da eine liebe Freundin sich um meine Oma kümmert können auch wir dabei sein. Allerdings ist das Wetter gerade nicht so schön, es regnet und mir kleinen Kindern ist das nicht so prall auf dem Campingplatz.mein Mann und ich sind aber in einer Ferienwohnung, so dass wir immer noch einen Rückzugsort haben.

 

Ich habe gesehen, dass hier ein Fabrikverkauf von Schoeller und Austermann Wolle ist. Da werde ich wohl mal vorbeischauen müssen.

 

Liebe Grüße

 

Nicole

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke liebe Silvia für´s eröffnen!

 

Bei uns hat es zwar vorgestern auch heftig gewittert, aber es ist nix schlimmeres passiert.

Wenn es hagelt, krieg ich immer Angst, da wir vor ca. 25 Jahren mal so einen heftigen Hagel hatten, dass an keinem Baum und Strauch mehr ein Blatt hing - der ganze Garten sah aus wie im Winter! Das war im Juli oder August, gab also keine Ernte. Außerdem zieren unsere Fassade immer noch etliche kleine Löcher :mad:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch von mir danke für´s Eröffnen.

 

seit drei Tagen gibt es hier auch dauernd Unwetter mit Starkregen und Sturm.

 

Ich habe eher Angst vor dem Sturm, wir hatten schon mal heftigen Sturmschaden. Aber bis jetzt ist dieses Jahr alles gut gegangen.:D

 

Und zu viel Wasser ist auch nicht prickelnd, weil wir haben eine elektrische Abwasserpumpe, die dann an die Grenzen ihrer Kapazität kommt. Ist zwar noch nie ein Schaden entstanden weil sie wohl sehr frühzeitig Alarm meldet aber das Hochwassersignal (Hupe) ist beängstigend und man weiss ja nie, wann es endlich aufhört zu regnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Juni- Eröffnung :)

 

Ganz untätig war ich die letzten Tage nicht ;) - klick

 

die große Hitzewelle der letzten Woche schient vorrübergehend Pause zu machen - grad recht - ich möcht heut einen Rosenbogen für den Balkon zusammenschrauben und montieren - die gepflanzten Clematis brauchen Auslauf :p

 

dann ist endlich die für heute geplante rote Chiffonbluse am Näplan - der Urlaub rückt näher ggg

 

Habt ein schönes WE :winke:

Edited by Topcat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

 

scheinen ja Alle "gut" bei dem Unwetter weggekommen zu sein. :hug:

 

Christa, hinter Deinem Link finde ich leider auch nichts...

 

Habe heute ein Sport-T-Shirt aus vielen Poly-Tierchen fertig genäht - Stoff gut abgelagert (13/14 Jahre?). Zuschneiden liess es sich ja gut, nähen und stecken war eine rutschige Angelegenheit.

Aber für den Zweck ist es ok. Den Ärmel habe ich versucht etwas anzupassen (Grundschnitt aus dem Jersey-Buch), aber ich glaube die Armkugel ist immer noch etwas zu steil. Das Tragen wird es zeigen.

 

Und etwas Neues zugeschnitten, Kombi aus einer Amelie (farbenmix) und meinem Grundschnitt für Shirts. Zwei in der Art habe ich letztes Jahr schon genäht, mag ich gerne wenn's sehr warm ist.

Der Hauptstoff ist ein Jacquard-Jersey, hier in einem Laden vor Ort gekauft, letztens erst.

 

Liebe Grüsse

Silvia

IMG_20180602_201121.jpg.6b1c8276053264c949ae4a5bfa7e8b9f.jpg

IMG_20180602_190614.jpg.2f80e05df5f6b43ca9e72b4d98db7b8a.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

jetzt sollte der link funktionieren ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

jetzt sollte der link funktionieren ;)

 

Silvia - trotz dem vielen Blau (die Phase hab ich hinter mir ggg) - das Stöffchen wär auch bei mir eingezogen

:super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Christa, ja funktioniert! Schauen interessant aus, deine Röckchen!

 

Silvia, dein "Sportshirt-Stoff" schaut aber ganz aktuell aus, schöne Farben!

 

 

Und Kirsten, ich drück die Daumen, dass ihr kein Hochwasser bekommt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen ihr Lieben

 

ich hol mal Pedis Antwort rüber :)

 

meine rote Chiffonbluse war leider ein TfT - ich hab noch immer einen Kontruktionsfehler drinnen gehabt - trennen ist leider bei dem dünn gewebten Stoff keine Option........ ich hab nur eine falsch genähte Falte aufgetrennt und Mühe gehabt das in der Faltentiefe verschwinden zu lassen, obwohl keine Fäden gezogen oder ein Loch geschnitten.....

 

Ich husch heut nochmal beim Müller vorbei in der Hoffnung nochwas zu erwischen, weil das Rot so schön war und im Ton genau zur Liv passt. Ich könnt mir sogar die Zeit freischaufeln bis zum Urlaub nochmal zu nähen ;)

 

Habt einen schönen Wochenteiler :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben,

 

brrr, hier ist es ganz schön abgekühlt - aber besser als dieses Drückende die Tage davor, das gab bei mir unschöne Kopfschmerzen und Kreislaufprobleme.

 

Christa, Deine Röckchen sehen nett aus!

Und klingen sehr bequem. :)

Hast Du noch passenden roten Ersatz bekommen?

Chiffon nähe ich nicht freiwillig - das verzeiht wirklich nix...

 

Pedi ist im Garten abgetaucht. :D

Könntest Du schon was ernten?

 

Mein Sport-Shirt tut seinen Dienst, und passt soweit auch.

Die Ärmel sind immer noch nicht optimal, werde versuchen da noch etwas an der Armkugel anzupassen.

Bisschen was fertig genäht habe ich auch:

eine Lady Leana von mialuna, mit Variante Kräuslung, aus Viscose-Jersey. War etwas nervig zu nähen, da rutschig, aber das Ergebnis ist schön. "Ordentlich" hinlegen zum Fotografieren lässt es sich leider auch nicht.

Dann noch eine Kombi aus Amelie (farbenmix) und meines Grundschnittes, aus Jacquard-Jersey mit Ringel-Bündchen. Der Stoff fasst sich sehr schön an.

 

Liebe Grüsse

Silvia

IMG_20180605_135045.jpg.a78c159228d652277247b530ffd1a493.jpg

IMG_20180605_135510.jpg.94988c3c0fe1d944f8fe976e60bb266d.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

schönen Abend :)

 

nette Shirts sind bei dir wieder geschlüpft :super:

 

Hast Du noch passenden roten Ersatz bekommen?

 

ja ich hab, das Ergebnis ist noch nicht optimal aber tragbar - und für den, der das Original nicht kennt - DAS GEHÖRT SO :p - immerhin ist der Saum wesentlich schöner als bei der abgekupferten Bluse...das tu ich mir nurmehr in einem Anfall absolutem Wahnsinns an ;) - höchstens aus einem anderen Stoff der sich nicht so sch.... verarbeiten läßt

 

Ich hab Chiffon nochmal in quietschorange... da werd ich ein einfaches, nicht zu weites Hängerchen draus nähen, paßt bestimmt auch gut zu dem schwarzen Rock........... hab noch einen Rest schwarzen dünnen, schwer fallenden Jersey heimgetragen der unbedingt mitwollte :lol:

 

Fotos von Beidem gibts noch vor dem Urlaub, versprochen

Edited by Topcat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu,

ich melde mich mal wieder zurück!

Wow, wart ihr alle fleißig, da kann ich nicht mithalten. Also, fleißig war ich schon, nur anders.

In der Woche Toskana haben wir uns sehr gut erholt und auch in die Region verliebt. So sehr, dass wir im kommenden Herbst zum Klettern hinfahren wollen. Da ist s hoffentlich nicht so überfüllt und abgespeckt wie in Arco...

Kaum wieder zu Hause waren wir 3 Nächte bei meinem Vater in Norden, den habe ich zuletzt Silvester gesehen. Erschreckend, was so ein halbes Jahr in dem Alter machen kann. Ich muss öfter hin, hilft alles nix.

Nach einer Nacht zu Hause ging es dann wieder in die Toskana - allerdings hat mir hier wohl eher mein "Status" an unserer Schule dazu verholfen. Als Sonderpädagogin bin ich oft doppelt besetzt und kann so besser ausgeplant werden - außerdem habe ich eine Rettungsbefähigung, was natürlich bei einem Pool neben dem Haus praktisch ist, so musste da nicht ein Kollege alleine aufpassen. Na ja, Urlaub war das nicht wirklich. Dafür war nach zwei Stunden die erste Kniescheibe raus und die Kollegin mit dem Schüler im Krankenhaus.

Das Haus war ganz nett aber was älter, und der Bus konnte nur einen langen Weg vom Hügel runter nehmen und war dann natürlich mitten in der Pampa und musste wieder ewig zurück zur Autobahn fahren....

Immerhin sind wir alle wieder hier, keiner musste früher zurück und ich habe eine Menge Fotos geschossen.

Gestern war dann Nähtag und ich habe eine Tasche genäht, die sowohl als Schultertasche denn auch als Rucksack getragen werden kann.

IMG_5094.jpg.ef54e8daf880f3f3c925a8cc05d0ecc9.jpg

IMG_5096.jpg.322c6884e0200e67cbc78ee0e8cb4af1.jpg

IMG_5095.jpg.67e21ba6c4c1d86784da2243614315ea.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallöchen Ihr Lieben.

 

Ich komme momentan einfach nicht an die Nähmaschine. Im Garten ist immer was zu kruscheln. Für die Hunde habe ich einen kleinen Parcours aufgebaut, an dem wir öfter trainieren.

Geerntet wird eigentlich täglich frischer Salat, Gurken, Radieschen, Kräuter, Wirsingkohl, Kohlrabi, Zucchini, Mangold, Markerbsen und hoffentlich auch bald die ersten Tomaten. Ich bin schon so hibbelig. Meine Tomatenpflanzen hängen voller Früchte. Die ersten Melonen sind auch schon zu erkennen und meine Kürbis-Pflanzen explodieren. Es macht einfach riesigen Spaß in den Garten zu gehen. Nur der Kohlweißling steht echt nicht auf meiner Freundesliste.

 

Heute Vormittag muss ich erstmal mit meinem Jerry in die Tierklinik. Ich hoffe zwar, dass es "nur" normale Alterserscheinungen sind bin mir aber einfach nicht sicher. Er hat extrem stark abgebaut. Ist ein richtiges Klappergestell geworden und hechelt mitunter schon sehr arg obwohl es die letzten Tage ja nicht so sehr warm war.

 

Ich wünsche allen einen wundervollen Tag

1382982760_IMG_20180614_111431_1(1).jpg.a1c9f561b3a510591c78b64ea3b08e3d.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen liebe Zuckerpuppen.

 

Gestern Nachmittag kam noch der Anruf der Tierklinik. Die Blutuntersuchung hat ergeben, dass die Leberwerte meines Jerrys deutlich erhöht sind. Heute Mittag wird dann ein Ultraschall gemacht um zu schauen, was die Ursache sein könnte. Evtl. hängt es mit der Cortisonbehandlung gegen seine Autoimmunkrankheit zusammen.

Zur Ablenkung habe ich mich dann doch endlich mal wieder in mein Nähzimmer verkrochen. Ich brauch unbedingt mal wieder ein paar neue Schlübbies. Der erste Rebecca ist auch schon fast fertig geworden. Da heute Vormittag nur elendiges Warten auf den Termin ansteht werde ich gleich weiter machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh je - hoffentlich ist es nichts Schlimmes - alles Gute für das arme Tierchen. :hug:

Und Dir starke Nerven... :hug:

 

Liebe Grüsse

Silvia

Share this post


Link to post
Share on other sites

ach je, pedi :hug:

alles Gute für den armen Kerl. Da ist es ja gut, daß du dich mit Nähen etwas ablenken kannst.

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

2 neue Rebecca Slips bereichern nun meinen Kleiderschrank.

 

Der Ultraschall ist zum Glück absolut positiv ausgefallen. Leber, Niere, Milz und co sehen absolut perfekt aus. Die starke Abnahme und die Werte der Leber stammen somit lediglich von der Cortisonbehandlung. Bleibt uns nun zu hoffen, dass er die nächste Cortison-Spritze nicht so zeitnah benötigt. Damit sich die Leber erholen kann.

IMG_20180621_112920.jpg.5a12c2bb0f9d626b3b3b63b8fe21ad1b.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

@Kikekatze: deine Tasche / dein Rucksack gefällt mir sehr gut! Echt schick geworden das Teil!

 

@Pedi: Dein Garten wäre das Paradies für meine Schäferhündin. :) Aber sie würde nach 2 Wochen ausschauen wie ein Regenfass weil sie den ganzen Tag zeigen würde was sie nicht schon wie toll kann und dann dafür Kekse schnorren weil ja so brav. :D

Liebe Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen liebe Zuckerpuppen.

Der Garten hat nun Zwangspause. Es regnet hier. Ich muss auch sagen endlich. Es hat hier in den letzten Wochen kaum geregnet und die Natur sieht hier entsprechend vertrocknet aus. Und ich habe somit Zeit gleich wieder nach oben in mein Nähzimmer zu verschwinden. Habe gestern noch einen BH angefangen. Die Cups sind schon fertig genäht. Es wird noch eine weitere Rebecca aber diesmal mit Laminat. Bin schon gespannt ob sie ebenso gut sitzt.

 

Vorher möchte ich aber noch ein paar Käsekuchen-Muffins backen. Ist ein neues Rezept. Hoffe sie schmecken auch

 

Ach Carni, meine Hunde sind rank und schlank trotz diverser Kekse :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

schöne Grüße aus dem wunderschönen Kärnten

 

tolle Tasche Pedi und Alles Gute dem Wautz weiterhin :hug:

 

Bad Kleinkirchheim sieht uns sicher wieder :)

 

Wetter gut erwischt - so um die 20/25°, Sonne mit ein bisschen Wolken, gestern Nachmittag Gewitter im Hochgebirge - sehr beeindruckend, heute regnets, aber es geht auch schon wieder heim

 

Vorgestern einen Ausflug zum Dom von Gurk gemacht, hat sich gelohnt, leider keine Führung - zuwenig Leute beisammen.

 

Ich pack den Rest zusammen und mach das Auto reisefertig, habt einen wunderschönen Freitag :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Christa, die Tasche ist wirklich wunderschön aber leider nicht von mir:D:D

 

Ich zeige schon mal den Zwischenstand von meiner Rebecca:

IMG_20180622_102602.jpg.432ff292166f8e584f2526ec2be612a8.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen liebe Zuckerpuppen

 

Vorgestern habe ich erstmal mein Nähzimmer auf Hochglanz gebracht. Das hatte es mal wieder dringend nötig. Die Maschinen haben dabei auch mal wieder vollste Aufmerksamkeit bekommen. Und weil man an einem sauberen Arbeitsplatz viel besser arbeiten kann habe ich mir endlich den Schnitt für die Gipsy Bluse von Tinalisa vorgenommen. Diese Kleberei der Schnitte ist doch immer wieder total nervig. zum Glück muss man es ja nur einmal machen. Den Stoff habe ich dann auch gleich mal zugeschnitten und die ersten Nähte sind auch schon gemacht. Mal schauen wie weit ich heute noch komme.

Vorerst steht aber noch der Großeinkauf an. Ich will auch noch mal schauen ob ich einen Einkochautomat bekommen kann. Ich habe so extrem viele Tomaten an meinen Pflanzen, da will ich mir für den Winter Tomatensoße einkochen. Vielleicht auch noch ein paar Gläser Gemüsesuppe. Alles wie zu Oma´s Zeiten.:D

 

Meinem Jerry geht es scheinbar besser. Er hat auch schon wieder ein klein wenig zugenommen.

 

Ich wünsche schon mal allen Zuckerpuppen ein wunderschönes Wochenende.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.