Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Stoffmaus

Kimono-tee aus Viscosejersey?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich möchte mir das Kimonotee nähen. Jetzt habe ich noch einen Viscosejersey in meinem Fundus.

Eignet sich V-Jersey für diesen Schnitt ? Muss ich ein oder zwei Größen kleiner zuschneiden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Iris,

 

meine Kimono-Tees sind alle aus Viskosejersey und ich habe M genommen (glaube ich), was auch meiner Kaufgröße entsprechen würde. Ich hatte auch mal versuchsweise eins in S aus einem Poly-Jersey, aber das war schon *räusper* eng :rolleyes:

 

Viele Grüße, haniah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Iris,

 

auch meine KimonoTees sind alle aus Viskosejersey.

Die Größe habe ich entsprechend der Masstabelle gewählt.

 

Warum möchtest Du denn 1-2 Größen kleiner zuschneiden?:confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bevorzuge für den Schnitt auch Viscosejersey. Ich habe das Shirt mal aus normalem BW-Jersey genäht (T-Shirt-Jersey), da stehen die Ärmelchen extrem ab und fallen überhaupt nicht schön.

 

Die Größe habe ich nach der Maßtabelle gewählt. Ich wüsste nicht, weshalb Du für deinen Stoff kleiner zuschneiden solltest...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde dass der Schnitt eher kleiner ausfällt. Deshalb empfehle ich erst mal passendes Shirt aufs Schnittmuster zu legen und zu schauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, VJ ist etwas weichfallender und dehnbarer als BW-Jersey. Nicht, daß es sackig wird.

 

Ich habe mich mal vermessen und habe folgende Maße: Brustweite 103

Taille 95 Hüfte 109.

Da ich zwischen L und XL bei der BW liege, würde ich Größe L nehmen.

 

Was meint Ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abschneiden ist einfacher als dranschneiden.....;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast Du den Schnitt mal ausgemessen?

 

Ich befürchte nämlich, dass das zu eng werden könnte, wenn Du keine "Wurstpelle" möchtest. Du hast ja sicherlich gesehen, dass es hier eine "negativ ease at the bust" hat.

Zudem ist das Taillenmaß bei XL mit 90cm angegeben, vorausgesetzt Du hast die alte Version des Kimono Tees.

Bei der neuen Version sind die Maße deutlich anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Habe letztes Jahr auch kimono Tees aus VJ und BW genäht. VJ fällt einfach besser. Habe das zum Kleid verlängert, BW ist am Ärmel einfach zu störrisch

LG Marion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wusste gar nicht, daß es eine alte und neue Version gibt. Ich habe mein SM vor 2 Wochen ausgedruckt und es steht 2014 drauf.

 

Bei meinem Taillenmaß von 95 müsste ich lt. Tabelle 2 XL nehmen, dann passt die Brust und Hüftweite aber nicht ( zu groß)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die abstehenden Ärmel und (die eigentlich so konstruierte) negative ease an der Brust mit BW Jersey (da wird's dann nämlich eng) kann ich bestätigen. Hab das Viskose damals überlesen und mich ziemlich gewundert warum nur alle den schönen Fall loben.. Wo bei mir alles nur absteht. Stoffempfehlungen haben ihren Sinn. Klar kann man etwas anderes nehmen, aber eventuell auch mit anderem Ergebnis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich wusste gar nicht, daß es eine alte und neue Version gibt. Ich habe mein SM vor 2 Wochen ausgedruckt und es steht 2014 drauf.

 

Bei meinem Taillenmaß von 95 müsste ich lt. Tabelle 2 XL nehmen, dann passt die Brust und Hüftweite aber nicht ( zu groß)

 

Ich würde XL nehmen und die Taille am Schnittmuster vorher vermessen - evtl.an dieser Stelle auf die nächste Größe übergehen, an der Hüfte wieder zurück zu XL.

 

Ich finde gerade im Bauchbereich sieht ein "zu eng" besonders ungünstig aus.

 

LG Ulrike

 

(Die auch zu viel Bauch im Vergleich zu Hüfte /oberweite hat)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich wusste gar nicht, daß es eine alte und neue Version gibt. Ich habe mein SM vor 2 Wochen ausgedruckt und es steht 2014 drauf.

 

Bei meinem Taillenmaß von 95 müsste ich lt. Tabelle 2 XL nehmen, dann passt die Brust und Hüftweite aber nicht ( zu groß)

 

Das neue Muster ist auch noch nicht so alt. Eine, anderthalb Wochen vielleicht...

Wenn Du den Newsletter noch bekommst, müsstest Du eigentlich eine E-Mail mit dem Link zum neuen Schnitt bekommen haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie sieht denn das Shirt in der neuen Version aus? Ich hab eine pdf mit einem grauen Shirt im Titelblatt und eins mit einem blauen Shirt im Titel, gibt es noch ein neueres?

 

 

liebe Grüße

Lehrling

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die neuere Version zeigt ein graues Shirt. Dazu gibt es jetzt eine schöne Nähanleitung. Inwieweit die SM voneinander abweichen habe ich noch nicht kontrolliert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

dankeschön, da ich sowieso gerade eins nähen will druck ich dann mal die neue Version aus und vergleiche.

 

also, ich hab verglichen: oben ist der Schnitt gleich geblieben, an der Seite wird es allmählich weiter, an der Saumlinie ist es 2,5 cm weiter als in der alten Version, die ich 2012 abgesoeichert hatte.

 

liebe Grüße

Lehrling

bearbeitet von Lehrling

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

Aha. Dann stimmt aber irgendwas (Schnitt oder Beschreibung) beim alten, blauen grundlegend nicht. Da steht "loose fit over the waist and hip".

Das Hüftmaß (Körper) ist bei Gr. S mit 96 cm angegeben. Der Schnitt ist an der Unterkante gemessen 43cm x 2, also 86 cm weit. 10 Zentimeter weniger als Körpermaß. Da muss sich ein Stoff schon gut dehnen können.

An der Brust ist es ziemlich genau so weit, da steht in der Maßtabelle aber 88 cm. Passt schon besser.

Also lieber den Schnitt nochmal runterladen und drucken.

 

PS: Lehrling, in Summe oder pro Viertel? Pro Viertel würde ja passen.

bearbeitet von sikibo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ups, vergessen :o : pro Viertel 2,5 cm.

 

für mich war das so total klar, als ich den Schnitt vor mir liegen hatte - ich hab völlig vergessen daß ihr das nicht sehen konntet :o

 

liebe Grüße

Lehrling

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.