Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Allysonn

Schnitt gesucht: Kleid, Empire, große Größe

Empfohlene Beiträge

Hallo, liebe Freunde der nadelnden Zunft. Im Oktember heiratet meine Schwester und ich hab mir ein ganz bestimmtes Kleidungsstück für mich eingebildet.

 

Vom Schnitt her ein Kleid, allerdings "nur" in Tunika-Länge (also etwas länger als halber Oberschenkel) im Empire-Stil, Lagen-look.

Optisch am nächsten kommt der Sache ein Kleid, was im Film "Stolz und Vorurteil" gezeigt wird, die Figur "Caroline Bingley" trägt dort in einer Szene ein weißes Kleid mit einem apfelgrünen Drüber-Dingsie... Bildlink fürs "Oberteil" des Kleides

 

Meine Version wäre etwa die untenstehende. Also: Unterkleid lang-weitärmelig, Oberkleid mitr Flügelchen-Ärmeln, der "Schalkragen wäre schick aber kein Muss. Das eigentlich wirkliche Problem iust: Ich bin ... sagen wir, überproportioniert und bräuchte ein Schnittmuster in MXXL (Monster Extra-Large) :o

 

Wonach müsste ich gockeln, damit ich fündig werde?

 

Danke!

 

Dat Büld (Rechte bei mir (und Linke auch))

KleidCrissie.JPG.54b08667c5a6fe76ccd2d79a97f93336.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

 

Vom Schnitt her ein Kleid, allerdings "nur" in Tunika-Länge (also etwas länger als halber Oberschenkel) im Empire-Stil, Lagen-look.

Optisch am nächsten kommt der Sache ein Kleid, was im Film "Stolz und Vorurteil" gezeigt wird, die Figur "Caroline Bingley" trägt dort in einer Szene ein weißes Kleid mit einem apfelgrünen Drüber-Dingsie...

 

Was ist für dich eine große Größe?

MC7092 (McCalls)

B6226 (Butterick)

bearbeitet von CosimaZ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willst Du das unbedingt als "ein" Kleidungsstücke, oder dürfte es ein auch eine "Tunika mit Weste" werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Willst Du das unbedingt als "ein" Kleidungsstücke, oder dürfte es ein auch eine "Tunika mit Weste" werden?

 

Das geht auch... :D

 

Danke @Cosima, ich schau mal nach den beiden.

 

MXXL bedeutet bei mir 54/56... :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)

Hmm, die "üblichen" Anbieter (Burda, Simplicity, McCalls, Butterick) bieten zwar solche Schnittmuster an, aber leider nicht bis in diesen Größenbereich.

 

Mir fällt noch Neheleniapatterns ein: https://neheleniapatterns.com/product-category/schnittmuster/regency/damen-regency/

Sind aber historische Schnittmuster, auf Englisch und eher teuer. Dafür gehen die bis Größe 62 oder so.

 

Alternativ: Mögliche Grundlagen zum Umbauen:

Jurk | Knipmode

JURK | Knipmode

(falls du die Knipmode/Fashion Style nicht kennst: Die Knipmode-Schnittmuster kriegt man entweder in der entsprechenden Ausgabe der Zeitschrift oder als PDF/Papierschnitt, aber auf Niederländisch. Die Fashion Style ist die deutsche Ausgabe.

bearbeitet von Giftzwergin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallihallo!

 

Nehelenia war ein wunderbarer Stichpunkt... Bin grade am schwelgen! Danke Giftzwergin :hug:

 

Danke Euch allen fürs Gedankenmachen. Ich halt Euch auf dem Laufenden...:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleine Korrektur: Die Knip mode Juli 2016 ist auch die fashion style Juli 2016.

 

Aber die knip 7/16 wird Mitte Juni erschienen sein, die fs kam Ende Juli in die Läden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Richtigstellung, SiRu! Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil :D

 

Viel Spaß beim Schwelgen, Allysonn :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
(bearbeitet)
Was ist für dich eine große Größe?

MC7092 (McCalls)

B6226 (Butterick)

 

MC7092 gibt es bis zur Größe 24, was einer dt. 52 entsprechen würde.

 

Hab nochwas gefunden, vielleicht für andere Projekte. (Schnittmuster bis Größe 60)

bearbeitet von CosimaZ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Allysonn,

 

ich wußte doch, dass ich erst vor einigen Wochen auf der Suche nach einem Bolero Schnittmuster ein Kleid mit "Überrock/Mantel" gesehen hatte....

Es entspricht zwar nicht ganz Deinen Vorstellungen in Design und Größe aber eventuell könnte es als Grundlage /Inspiration dienen.

Leider ist das Modell auf der Burda Homepage nicht mehr zu finden, deshalb dieser Link

https://burdastyle.ru/vikroyki/platya/plate-burda-2008-12-136-b/

 

Viele Grüße

Alisia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ergänzung: Die Zahlen in der url dürften die Ausgabe und Modellnummer bezeichnen.

 

Du suchst also die Ausgabe Dezember, 12/2008, und das Modell darin ist die 136b.

 

Du könntest direkt bei Burda anfragen, ob sie diese Ausgabe noch zu verkaufen haben, ansonsten bei ebay gucken. (Der Markt hier im Forum funktioniert derzeit leider nicht.) Auch einige Stadtbibliotheken haben die Burda.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.