Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Cocos

Pfaff 1221E an-aus schalter

Recommended Posts

Meine Pfaff 1222E hat ihre an-aus schalter leider zerbrochen.:(

Ist eine Adresse bekannt wo man solche Teilen noch bestellen kann? :confused:

Edited by Cocos
Modellnummer ist 1222E

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich gehe davon aus, dass das untere Teil = der eigentliche Schalter nicht mehr schaltet,;)

wenn es dagegen nur die rote Abdeckkappe ist, wirds schwierig, neu gibts diese nicht mehr...:confused::confused::confused:

das hier + Versandkosten ist der günstigste :D

Ersatzteile-Onlineshop | Schalter PFAFF 1221 , 1222 | online kaufen

bei den meisten anderen kosten diese über € 12,00 + Versandkosten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die sind beide kaputt, also danke.

Vielleicht kann ich selbst die Knopfabdeckung basteln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann ist es doch viel einfacher, einen kleinen Wippschalter dort rein zu setzen -evtl. mit Heisskleber ringsrum, einsenken, abkühlen lassen und die Reste ringum weg zu schneiden-

diese kleinen gibts AFAIR nur 1-polig, :confused:

das würde nicht mehr der Originalelektrik entsprechen und ist sicherheits- und haftungstechnisch nicht zulässig :rolleyes::(

deswegen

= die Aussparung etwas vergrössern bzw. anzupassen und einen Snap-On-Wippschalter einklicken; damit wäre sogar ein -im Einschaltzustand beleuchteter- 2-poliger möglich;

wird ein grösserer Schalter verwendet, gibts davon günstige 2-polige mit Kontrolleuchte für rund € 5,00 :cool:

zur Not hätte ich für lau auch noch einen übrig...:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meine Pfaff 1222E hat ihre an-aus schalter leider zerbrochen.:(

Ist eine Adresse bekannt wo man solche Teilen noch bestellen kann? :confused:

 

Sehe ich Online ($16.50 On/Off Switch for Pfaff Sewing Machine Models 1221 1222 1222E 1222SE).

 

Die Lampe brennt noch ? Wenn nicht kann man mit Pfaff 1221 und 1222 etwas ausprobieren,ob es mit der 1222E geht weiss ich nicht,ich habe keine 1222E. Erst den Stecker aus der Steckdose in der Wand ziehen ! ;)

 

Nimm eine lange Spitzzange,die in das Loch passt,drehe Metall Teil eine 1/4 Umdrehung. Dann ist der Schalter eingeschaltet. 1221 Lampe brennt,die Nähmaschine arbeitet sehr gut,wenn der Stecker wieder in der Steckdose ist. Dann kann man so nähen,wenn man möchte,bis man einen neuen Schalter hat.

 

Ich habe (mehr als) eine 8-Steckdose Überspannungsschutz Steckdosenleiste,die stelle ich aus wenn ich nicht mehr nähe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

drehe Metall Teil eine 1/4 Umdrehung = einmal später versehentlich dort reinfassen... BUMM:p

an diesem Teilkann die volle Netzspannung anliegen -je nachdem, wie herum der Netzstecker eingesteckt wurde... also eine Art "Russisches Roulette" ,die Chance ist 1:1...

nur zu, wenns etwas riskant werden soll:mad::mad::mad:

DAS IST GEFÄHRLICH UND VERBOTEN, vor allem auch dann, wenn Fremde oder Kinder Zugang haben!!!:mad::mad::mad:

Ungefährlich ist es dagegen, wenn ein neuer Schalter drin ist und dieser durch Drücken des Knopfs betätigt wird -weil dieser Knopf isoliert ist...-

Variante C = Neuen Schalter rein und auf "Ein" geschaltet lassen(danach Öffnung zukleben), bei Nichtgebrauch Netzstecker ziehen(ist sowieso die sicherste Methode, auch bei intakter Kappe):)

Edited by jettaweg

Share this post


Link to post
Share on other sites
drehe Metall Teil eine 1/4 Umdrehung = einmal später versehentlich dort reinfassen... BUMM:p

an diesem Teilkann die volle Netzspannung anliegen -je nachdem, wie herum der Netzstecker eingesteckt wurde... also eine Art "Russisches Roulette" ,die Chance ist 1:1...

nur zu, wenns etwas riskant werden soll:mad::mad::mad:

DAS IST GEFÄHRLICH UND VERBOTEN, vor allem auch dann, wenn Fremde oder Kinder Zugang haben!!!:mad::mad::mad:

Ungefährlich ist es dagegen, wenn ein neuer Schalter drin ist und dieser durch Drücken des Knopfs betätigt wird -weil dieser Knopf isoliert ist...-

Variante C = Neuen Schalter rein und auf "Ein" geschaltet lassen(danach Öffnung zukleben), bei Nichtgebrauch Netzstecker ziehen(ist sowieso die sicherste Methode, auch bei intakter Kappe):)

 

In 1221 kann keiner reinfassen. Der alte Schalter ist wieder drin,die rote Abdeckung auch,die ist nicht kaputt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meine Pfaff 1222E hat ihre an-aus schalter leider zerbrochen.:(

Ist eine Adresse bekannt wo man solche Teilen noch bestellen kann? :confused:

Suche Online E/A Schalter Pfaff 1221 1222 1222E, dann findest du auch E/A Schalter in Euro. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
In 1221 kann keiner reinfassen. Der alte Schalter ist wieder drin,die rote Abdeckung auch,die ist nicht kaputt.

was denn nun, ich denke, der Schalter von "cocos" Maschine ist defekt und die Abdeckung ebenfalls ?:rolleyes:

da scheint ein Mißverständnis vorzuliegen...:confused:

meintest du obiges bei deiner Maschine ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
was denn nun, ich denke, der Schalter von "cocos" Maschine ist defekt und die Abdeckung ebenfalls ?:rolleyes:

da scheint ein Mißverständnis vorzuliegen...:confused:

meintest du obiges bei deiner Maschine ?

 

Ja,meine 1973 Pfaff 1221. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

sd15.gif

 

der neue schalter kostet die stolze summe von 7 Euros und 50 Cent

 

da kommt möglicherweise noch was für Porto dazu ...

 

der ist doppelpolig, damit der Elektronik nix passiert

 

die Kabelschuhe in der Box haben nummern, da kann man nix verwechseln

 

entschuldigt bitte, ich kann nun blos noch den kopf schütteln

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das untere Teil, der eigentliche Schalter, schaltet nicht mehr, aber ist in EIN position abgehauen. Einen Wippschalter mit Kontrolleuchte gibt es in die Elektra Steckdose für Pfaff und extra Lampe. Selbstverstandlich schalte ich alles aus, wenn die Arbeit fertig ist.

 

Auch wenn ich der eigentliche Schalter aus weisen Plastic habe, gibt es noch ein Loch in der Pfaff. Vielleicht soll ich das Loch abdecken und so lassen bis ich beiden Teilen neu habe.

 

Auch der Einfadler ist kaputt. Mit kaputte Einfadlerhaken habe ich es damals schon gekauft. Neue originale Einfadler Haken habe ich noch nicht gefunden.

 

Meine Pfaff will nur nach vorne gehen. Vielleicht hilft etwas Öl.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Hast du mal ein Foto von deinem Einfädler?

Weil für die Pfaff 260 gibts die zb. noch neu zu kaufen :) Vl. kann man da ein bissi umbauen auf einen dens noch gibt?

Liebe Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Pfaff 1222E habe ich nie mit original Einfädlerhaken gekannt.

Forherige Besitzer haben etwas gebastelt das nicht functioniert.

 

Original PFAFF Einfädlerhaken sollen gleich sein für folgende Modelle:

 

PFAFF 260, 262, 360, 362,

 

PFAFF 12er Baureihe (also auch 1222E)

 

PFAFF 1050, 1051, 1071, 1150, 1151, 1171

 

PFAFF 6120, 6122 - 6232, 6250, 6270

 

PFAFF creative 1467 , 1471 , 1472, 1473 ,1473 CD, 1475 CD

 

PFAFF select 1540 , 1546 , 1548

 

PFAFF 7510 , 7530 , 7550 , 7560 , 7562 , 7570

 

PFAFF select 4.0-4.2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das untere Teil, der eigentliche Schalter, schaltet nicht mehr, aber ist in EIN position abgehauen. Einen Wippschalter mit Kontrolleuchte gibt es in die Elektra Steckdose für Pfaff und extra Lampe. Selbstverstandlich schalte ich alles aus, wenn die Arbeit fertig ist.

 

Auch wenn ich der eigentliche Schalter aus weisen Plastic habe, gibt es noch ein Loch in der Pfaff. Vielleicht soll ich das Loch abdecken und so lassen bis ich beiden Teilen neu habe.

 

Auch der Einfadler ist kaputt. Mit kaputte Einfadlerhaken habe ich es damals schon gekauft. Neue originale Einfadler Haken habe ich noch nicht gefunden.

 

Meine Pfaff will nur nach vorne gehen. Vielleicht hilft etwas Öl.

 

sd10.gif im Forum

 

sei bitte so lieb und häng mal ein Foto deiner Maschine als anhang , damit ich sehen kann wie die hebel eingestellt sind

 

hast du die bedienanleitung ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Anleitung habe ich als PDF.

 

Als ich die Pfaff 1222E für Hfl.5- auf dem Flohmarkt gekaufte hatte, nähte er überhaupt nicht. Nachdem ich ein Zahnrad gewechselt hatte, wollte er nur nach vorne nähen. Das habe ich eine weile getan.

 

Manche Stiche wollen nach Vorne und nach Hinten nähen, und das konnte er nicht. Ich hatte Angst damit mehr kaput zu machen und habe deshalb die maschine nicht langer benutzt.

 

Jetzt will ich nochmals versuchen die Maschine wieder in Ordnung zu machen.

 

Foto werde ich später machen. Zuerst die Batterie laden. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

sd15.gif

 

welches Zahnrad hast du denn gewechselt ?

 

hast du nach einer einbauanleitung gearbeitet ?

 

wir können dir gerne helfen

aber dazu brauchen wir Fotos,

Fotos

Fotos

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Fotodatei ist zu gross. Ich muss es bearbeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe 2 bilder angehangt, aber ich sehe die hier nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte damals keine Anleitung. Die Maschine kam nur mit ein Schreiben von Pfaff Niederlande. Pfaff stellte wegen manghafte Qualität eines Rats ein neues Rat zur verfügung. Die könnte mann umsonst bekommen bei Pfaffdealer. Da musste mann nur Arbeitslohn zahlen.

 

Der Pfaffdealer in der nähe hatte sein betrieb geschlossen, und wollte diese Arbeit nicht. Aber er sagte die Einbauarbeit hätte über 200 Hfl sein. Ohne die Arbeitskosten wäre es nicht möglich das neue Rat zu bekommen.

 

Die einzige andere Nähmaschinehandler sagte er sei kein Pfaffdealer und konnte das Rat nicht bestellen und nicht einbauen. Er lieferte aber ein ausgesclachtetes Rat aus eine andere kaputte Pfaff.

 

Das kaputte Rat könnte ich ziemlich einfach ausbauen ohne etwas Anderes aus die Maschine schlachten zu mussen. Das neue Zahnrad auf die Achse geschoben und Alles wieder zugeschraubt.

 

Wann ich probe nähte schien alles gut zu sein.

Aber spater war mich deutlich das die Maschine nur nach Vorne nähte.

PFAFF-RAT.jpg.91b2d1f1d50e87896a6881003fbbaeac.jpg

Pfaffrat.jpg.216ab49cbc8bfe7bdc6d487a3a9eb5f3.jpg

Edited by Cocos

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach Vorne nähte die Maschine recht gut, und mit IDT. Aber wenn ich bemerkte er konnte nicht nach Hinten nähen habe ich damit abgehauen.

 

Ich habe dann dass kleine Stück Metal gleich hinten Typnummer 1222E geölt:

1546172059_Metallhinten1222ETypnummer.jpg.bc39f0a930a39f4974ba6cdebb2d1572.jpg

Edited by Cocos

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dass bewegte nachher nicht so schwer, aberdie Maschine könnte noch immer nicht nach Hinten nähen.

 

Nachdem hat die Pfaff 1222E lange Zeit stillgestehen.

Metall.jpg.affc76907505f76443db37490c666b86.jpg

Edited by Cocos

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo!

Hast du mal ein Foto von deinem Einfädler?

Meine Pfaff 1222E hat keine original Einfädlerhaken.

Forherige Besitzer haben etwas gebastelt das nicht functioniert.

Sehe mal hier:

Einfadler.jpg.26a716a2dcda8b6e326e583c35fc3653.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich einfadel so wie es in die Anleitung beschrieben ist, kommt die Faden so wie hier:

Obenfaden.jpg.611df45046fb3d60f2b7141262032e50.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Kappe oben weggenommen:

1546340084_Fadenoben.jpg.817825fda0336fb1756c3c1d056b65f9.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.