Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Recommended Posts

Hallo Community,

 

kennt ihr interessante Blogger*innen (Text/Video)?

 

 

 

VG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne interssante Blogs - aber nicht die Blogger selbst...

 

Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo SusGot,

 

kannst du uns bitte Mal den Zusammenhang zwischen deiner Frage und dem Kategoriethema "Nähbücher" erklären? :confused:

 

Dann können wir dir vermutlich besser helfen.

 

Im Moment ist mir nicht so klar, was du möchtest?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nowak & Co.,

 

ich finde mich hier im Forum wirklich nicht so gut zu recht und eventuell gibt es auch bereits irgendwo einen anderen Thread dazu.

 

Dass es wohl von Bloggern im Netz wimmelt brauch mir keiner sagen und ist auch keine konkrete Antwort die ich mir erhofft habe. Mir geht es hier um Empfehlungen von Bloggern die natürlich über das Thema schneidern bloggen.

 

Ich befasse mich neu mit dem Thema und würde mich freuen über Antworten von Hobbyschneider*innen, die im Dschungel des Bloggens bereits kompetente Blogger gefunden haben.

 

VG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun ja, gerade WEIL das ein großes Forum ist, ist es wichtig, zu gucken, ob die Kategorie stimmt.

 

Vor allem weil dann schlichtweg nicht die Leute, deinen Frage lesen, die die vielleicht eine Antwort geben können. Sondern andere, die dir vermutlich eine Menge Nähbücher empfehlen könnten. Die du aber scheinbar gar nicht suchst?

 

Es sei denn, du hättest jetzt Blogs gesucht, in denen vorrangig Nähbücher vorgestellt werden. Aber das scheint nicht der Fall zu sein. :confused:

 

Ich verschiebe dich mal ein eine sinnvollere Kategorie, in der Hoffnung daß du dann auch Anworten bekommst.

 

Beim nächsten Mal schaust du dir vielleicht die Kategorie selber an und überlegst, ob sie das wieder gibt, was du suchst. Und wenn nicht... ist diese Kategorie auf alle Fälle schon mal falsch. ;) :hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo SusGot,

 

ich fühlte mich von Deinem ersten Post auch nicht angesprochen, denn im Grunde genommen hast Du nur eine ja/nein-Frage gestellt (ich hatte nicht auf die Kategorie geachtet) ;)

 

Durch die nähere Erläuterung wird klarer, was Du möchtest. Deshalb werfe ich gern stichelbeere in den Ring: https://stichelbeere.wordpress.com/ Informativ, gut erklärt, ordentliche Arbeit beim Nähen, klare Sprache, keine Verniedlichungen. Sowas mag ich :).

 

Viele Grüße, haniah

Share this post


Link to post
Share on other sites

@SusGot

 

Was genau erhoffst Du Dir denn von so einem Blogger?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jup, was suchst du da? Reicht Augenfutter oder lieber konkrete Anleitungen? Für Frauen, wenn ja, welche Größe/Gewichtsklasse? Auch für Kinder oder nicht? Nur Kleidung oder auch Deko? Es gibt soooo viele Nähblogs:

blog nähen - Google-Suche

da ist es echt schwer, eine konkrete Empfehlung zu geben... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könntest du deine Frage etwas konkreter stellen?

Es gibt Nähblogs zu:

"dieses *süße* Kleidchen nähte ich für mein Mädchen"

adäquat natürlich für den kleinen männlichen *Racker*

Mittelalterkleidung historisch korrekt

weniger korrekt

ein Kleid wie Sissi es trug

Anime-Kleidung

Damenkleidung für jedwedes Alter und Figur >für junge schlanke findet man mehr,

als für "ältere Semester in einer Problemgröße"

 

Also stell einfach mal eine Frage mit Inhalt und du wirst Antworten erhalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

For Women

 

Hier bloggt eine Engländerin, Blog und Gratis-Schnitte vorhanden ...

Aber auch Kauf-Schnitte, drum weiß ich nicht, ob das hier überhaupt erlaubt ist.

 

HANDMADE Kultur - DIY-Portal und Magazin für Selbermacher

 

Hmmm ... möchtest du wirklich vorgekostete/"zensierte" Seiten? Kann man selbst auch mal gucken. :rolleyes:

 

Ja Donner, jetzt habe ich es noch verwechselt ...

Hier ist die Engländerin:

designer inspired Sew Different

Sind aber auch käufliche Schnitte dabei.

Edited by laquelle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich frage mich vor allem, was es da geben mag, was wir hier nicht haben?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Nowak & Co.,

 

ich finde mich hier im Forum wirklich nicht so gut zu recht und eventuell gibt es auch bereits irgendwo einen anderen Thread dazu.

VG

 

Im Anfang mag das etwas verwirrend sein, aber wenn man sich hier einmal in Ruhe durchliest, dürfte vieles einfach sein.;)

 

 

 

 

 

Dass es wohl von Bloggern im Netz wimmelt brauch mir keiner sagen und ist auch keine konkrete Antwort die ich mir erhofft habe.

 

VG

 

Dann solltest Du auch eine konkrete Frage stellen.

Die Frage kennt ihr..... kann man ja wohl nur mit Ja oder Nein beantworten.:rolleyes:

 

Zudem stellt sich mir die Frage, WAS Du speziell wissen möchtest. Du gibst ja als Beruf Schneiderin an und da gehe ich natürlich davon aus, dass ein gewisses Grundwissen vorhanden ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich echt schätze - davon kann ich gar nicht genug bekommen - sind Galerien mit verschiedenen Versionen desselben Schnittes, sowas habe ich vom Sorbetto-Shirt schon gesehen (Pinterest, denke ich zumindest). Wenn man Glück hat, findet man auch Bilder samt Beschreibungen über Stoff oder sonstiges auf der Burda-Seite.

Das ist ein Kraut-und-Rüben-Thread geworden, das hat man davon, wenn man nicht genau beschreibt, in welche Richtung das Ganze soll. :rolleyes:

Edited by laquelle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Schlimme an den Blogs ist, dass man sich da so schön im Internet verlaufen kann und vor lauter Lesen in den Blogs, denen die Blogautorin folgt, dann das Nähen vergisst:D

Ich bin eine Bücher- und Zeitschriftenblätterin, kann Dir keine Blogtipps geben.

Ich finde viele Blogs eher langweilig, Nähmamis, die Jersey vernähen mit x Fotos ihrer lieben Kleinen im neuesten Outfit... aber das mag ein Vorurteil sein.

Kommt ja auch drauf an, was Du gerne nähen können willst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich geh jetzt mal von Damenoberbekleidung aus

 

sewinggallaxy

immi mayer nähblog

lady petite

machwerk

 

wenn du damit die suchmaschine fütterst bekommst du mal einen Einblick auch deren blogrolls bieten viel gutes

 

jeder beurteilt einen blog nach anderen Gesichtspunkten

 

PS mir war schon klar worauf deine Frage abzielte

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das Schlimme an den Blogs ist, dass man sich da so schön im Internet verlaufen kann und vor lauter Lesen in den Blogs, denen die Blogautorin folgt, dann das Nähen vergisst:D

Ich bin eine Bücher- und Zeitschriftenblätterin, kann Dir keine Blogtipps geben.

Ich finde viele Blogs eher langweilig, Nähmamis, die Jersey vernähen mit x Fotos ihrer lieben Kleinen im neuesten Outfit... aber das mag ein Vorurteil sein.

Kommt ja auch drauf an, was Du gerne nähen können willst.

 

 

Da sind wir einer Meinung. Die meisten deutschen Blogs sind für mich total uninteressant, weil nur schreiend bunte Jerseystöffchen für Kinderbekleidung und irgendwelche Utensilos vernäht werden.

 

Die Fragestellerin sollte ihre Frage präzisieren. Kleiner Tip: Man kann sich das auch super selbst ergoogeln liebe Schneiderin. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Joah und dann gibt es noch die Gruppe wie mich die lieber auf Insta ist :o Blogs lese ich wenn überhaupt wenn ich einen Schnitt Google und die # auf Insta zu wenige Beispiele haben. Oder wenn ich mal eine längere Kritik lesen möchte. Ich bevorzuge hier Nähblogs die sich mit Frauenkleidung befassen (auf Insta). Wenn zu viel Kinderkleidung dabei ist schreckt mich das auch ab. Gerne englischsprachige die einmal durch die Bank weg auch Indiedesigner nicht nur aus D zeigen. Für ausführlichere Kritiken habe ich auch schon überlegt mal wieder einen Blog zu starten aber ob sich das lohnt? Meist bin ich hier oder vergleiche auf Google und Insta die Nähbeispiele. :D Einige Facebookgruppen sind auch interessant :D

 

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites
Für ausführlichere Kritiken habe ich auch schon überlegt mal wieder einen Blog zu starten aber ob sich das lohnt?

Für Schnittbeurteilungen gefällt mir das englischsprachige patternreview am besten - da steht eine Datenbank dahinter, man kann vernünftig suchen, die Sache ist strukturiert und laberfrei :D

Grüsse, Lea

Edited by lea

Share this post


Link to post
Share on other sites

@lea

Ja die liebe ich auch! Ich muss mich nur mal anmelden damit ich auch alles lesen darf. Könnte ich eigentlich mal machen und etwas Content dort hinzufügen. :D

 

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.