Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Fjola

Schnittanpassung zu viel Stoff unter der Brust

Recommended Posts

Frohe Ostern Euch allen!

 

Ich bräuchte mal wieder Hilfe bei einer Schnittanpassung. Ich habe mir ein Schnittmuster (Gina von Tinalisa) angepasst und habe jetzt zu viel Stoff unter der Brust. Hier erstmal die Fotos:

 

32268394ia.jpg

 

32268395ct.jpg

 

32268396su.jpg

 

32268397pg.jpg

 

Ich habe im Schulter-/Brustbereich eine 42 gewählt, an der Taille eine 40 und an der Hüfte dann eine 38. Zusätzlich habe ich eine FBA nach Methode in der Anleitung für das SM durchgeführt und den Brustpunkt 2 cm nach unten versetzt. Hier ein Bild von meinem finalen Schnitteil und der FBA-Methode:

 

32268398ik.jpg

 

32268376om.jpg

 

An den Schultern und über der Brust sitzt es gut, ich denke, dort brauche ich die eingefügte Weite, allerdings ist der Bereich unter der Brust jetzt ziemlich üppig mit Stoff ausgestattet. Gibt es eine Möglichkeit den überschüssigen Stoff im Bereich unter der Brust noch zu reduzieren, entweder noch bei diesem Teil (Seitennähte sind nur geheftet) oder am Schnitt für das nächste? Ansonsten gefällt mir der Schnitt und sitzt am Rücken und von vorne aus meiner Sicht ziemlich gut. Ich würde nur noch ordentlich kürzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

verschwindet der überschüssige Stoff, wenn Du die Seitennähte enger "hälst" , also noch mehr taillierst ?

 

Hast Du schon mal eine FBA gemacht ?

Ich dachte immer, die macht man dann, wenn man für die Brust mehr Stoff braucht als an den Schultern - so im Prinzip jedenfalls.

D.h. Du bräuchtest sie vielleicht gar nicht sondern müsstest unter der Brust auf die kleineren Größen gradieren.

Edited by darot

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann es sein, dass das Shirt an der Hüft knapp ist und aufstippt?

Was passiert, wenn du die Seitennähte trennst und die Beule weg streichst?

 

Für ein nächstes würde ich den Abnäher drehen, so dass er statt waagrecht von schräg unten kommt.

Ich kenne das als französischen Abnäher oder gebogen als french curve.

Bsp: Für Stichelbeere: Französischer Abnäher MICHOU

 

In wie weit man das jetzt noch machen kann, weiß ich nicht.

 

Viel Erfolg

Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites
... Zusätzlich habe ich eine FBA nach Methode in der Anleitung für das SM durchgeführt und den Brustpunkt 2 cm nach unten versetzt. ...

-Ist diese Änderung nicht überflüssig? Ich habe den Eindruck, dass es durchhängt, was in der Länge zugegeben wurde.

-Probieren: in dem Bereich, wo es zugegeben wurde -wieder wegnehmen (mit den Stecknadel der Stoff befestigen).

-... und, wenn der Abnäher nicht ausgeschnitten ist -hätte ich die VT-Änderung zurück getan zu neuen Anprobe. !ohne abzuschneiden

Edited by lealeni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die Antworten! Die 42 obenrum ist auch meinem Schwimmerkreuz ohne Schwimmen geschuldet, die Schultern brauchen den Platz. Allerdings reicht das laut Maßtabelle immer noch nicht für die Brust, deshalb die zusätzliche FBA. Ich habe auch den Eindruck, dass die Weite über dem Brustpunkt gut ist, aber die Länge könnte tatsächlich ein Problem sein. Vielleicht also für das nächste Teil keine FBA sondern an der Seitennaht etwas dazu geben? Alternativ könnte ich auch obenrum eine 44 nehmen, ich bin mir nur nicht sicher, ob das an der Schulter nicht doch zuviel des guten ist. Ich wusste nicht, wie ich bei einem Raglanschnitt die Schulterweite bestimme. Ich werde Mal beim jetzigen Teil versuchen, die Seitennähte angezogen abzustecken, vielleicht liegt es ja auch an der Hüfte. Enger in der Taille wird wahrscheinlich zu eng werden, aber ich schaue mal. Der Abnäher ist nicht ausgeschnitten, da ginge theoretisch auch noch was nur da ist mir nicht ganz klar, wie das praktisch umzusetzen wäre.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die FBA fügt mehr Länge und mehr Weite hinzu; dass dabei das Teil insgesamt breiter wird, ist unvermeidlich. Palmer/Pletsch empfehlen in ihrem Klassiker „Fit for real people“, die Mehrweite z.B. mit Längsabnähern unterhalb der Brust wegzunehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre als Großbusenbesitzerin auch mein erster Gedanke. Bei deutlichem Vorbau können zwei Brust-Taillen-Abnäher nötig werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wollte doch nochmal kurz Rückmeldung zur Lösung des Problems geben. Ich hatte noch versucht, durch Abstecken die Passform "konventionell" zu verbessern, das war aber alles nicht so wirklich das Wahre. Also habe ich frei nach dem Motte "It's not a bug it's a feature" den überschüssigen Stoff unter der Brust gerafft und mit einem Stück Snappapp fixiert :D. Ist zwar nicht ganz das, was ich ursprünglich vor Augen hatte, aber jetzt gefällt es mir auch so ganz gut. Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, wie ich den zweiten Versuch am besten angehe, denn beim nächsten Mal soll es dann auch noch Notfallplan passen :cool:.

IMG_20180405_130101.jpg.3f1619d7dcfe39fe70f4f9f69c00bae2.jpg

IMG_20180405_130023.jpg.7a97624bba2451d3984d5f85235112b4.jpg

Edited by Fjola

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sieht gut aus!

 

Und das nächste würde ich mit dem französischen Abnäher versuchen.

 

Viel Erfolg

Rita

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, daß die Bilder über einen externen Anbieter eingebunden sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schade, daß die Bilder über einen externen Anbieter eingebunden sind.

 

Ich hatte kurz nach einer Anleitung zum Bilder hier direkt hochladen gesucht, aber bei PC und Internet oder so ähnlich war nichts oben gepinnt, da bin ich den für bekannten Weg gegangen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hatte kurz nach einer Anleitung zum Bilder hier direkt hochladen gesucht, aber bei PC und Internet oder so ähnlich war nichts oben gepinnt, da bin ich den für bekannten Weg gegangen.

 

Von verschiedenen Nutzern an verschiedenen Stellen bereits erklärt: über die Büroklammer einbinden.

hs24bilder.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, habe das gleich Mal in meinem letzten Beitrag geändert. Wie bekomme ich die Bilder denn an eine bestimmte Stelle im Beitrag also nicht nur angehängt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den Cursor dahin stellen, wo das Bild hin soll und dann Klick auf die Büroklammer und das Foto auswählen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.