Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

schnucki 49

Anfängerin braucht Hilfe für den 1. BH selfmade

Recommended Posts

Hallo an alle,

ich bin hier weil ich von diesem Forum begeistert bin. Ich spucke nun schon eine Woche hier rum und belese mich fleißig. Ich dachte das wird meinen Fragenwald lichten, aber nix da. Hab nun noch mehr Fragen, aber immer eins nach dem anderen.

Ich trage Kauf- BH von Dacapo in 85 H (muss allerdings im Rücken/ Verschluss) kürzen) weil ich die Körbchen Größe brauche. Wenn ich mich vermesse, lese ich 81 UB und über der Brust 104

Nun sind die mir auch zu klein!!! Ich dreh bald durch :traenen:

Nun hab ich mir gedacht, ich näh mir meine BHs selber. Ich hab zwar noch nie einen BH genäht, versteh nix von den vielen Abkürzungen die ich hier ab und an lese, aber ich bin ganz zuversichtlich es mit eurer Hilfe zu schaffen.

Also, nun bitte ich euch ganz lieb mir bei meinem Projekt BH zu helfen.

Ich habe mir ganz voreilig das Schnittmuster Rebecca gekauft und komme nun doch ins Zweifeln… Ich habe hier irgendwo gelesen dass der nicht für größere Größen geeignet ist… Oder doch?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo schnucki, herzlich willkommen hier :hug:

Na klar, wird dir hier geholfen. Dazu mach doch einfach einen wip (work in progress) auf, da gucken gleich noch mehr leute rein, als nur in die dessous.

Und ja, der rebecca ist für deine größe nicht wirklich die richtige wahl. Ich trage irgendwas bei 70H und den rebecca habe ich nicht passend bekommen. Ich würde dir ja ebolis schnitt empfehlen, leider ist sie aber noch nicht fertig. Der soll für unsere größen dann perfekt sein (ich warte schon sehnsüchtig drauf). Ansonsten sieh dich mal bei merckwerdigh um oder bei danglez. Vielleicht passen dir die ja.

Viel erfolg jedenfalls beim entdecken der DNS (dessousnähsucht) :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gabi die erste, danke...

Aber ich bin nicht nur im BH nähen Anfängerin...

Wo mach ich den WIP auf?:confused:

Nun war ich im Netz unterwegs Schnittmuster anschauen. Aber mennö, welche Größe hab ich denn nu? Ich hab 85 h beim Kauf BH, der mir ja zu klein ist...

Weil ich den ja im Rücken kürze und das Cup zu klein ist... ?

Habe hier gelernt: UB 1 runter und Cup 2 höher. Dann bin ich bei 80 J ???:ohnmacht:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz so ist es nicht. Die industriegrößen haben selten etwas mit den schnittmustergrößen gemeinsam. Du guckst einfach beim jeweiligen schnittmusteranbieter nach der größentabelle. Da landest du ca bei 80F.

Und hier gehst du oben über die 'community' - forumsübersicht - nähspezialitäten (da bist du ja jetzt auch schon drüber gegangen) und über den dessous (als erstes in dem teil) steht schritt für schritt - entstehungsprozesse. Da eröffnest du deinen fred und schon kann es losgehen.

Keine panik, das wird schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo an alle,

ich bin hier weil ich von diesem Forum begeistert bin. Ich spucke nun schon eine Woche hier rum und belese mich fleißig. Ich dachte das wird meinen Fragenwald lichten, aber nix da. Hab nun noch mehr Fragen, aber immer eins nach dem anderen.

Ich trage Kauf- BH von Dacapo in 85 H (muss allerdings im Rücken/ Verschluss) kürzen) weil ich die Körbchen Größe brauche. Wenn ich mich vermesse, lese ich 81 UB und über der Brust 104

Nun sind die mir auch zu klein!!! Ich dreh bald durch:schnief:

Nun hab ich mir gedacht, ich näh mir meine BHs selber. Ich hab zwar noch nie einen BH genäht, versteh nix von den vielen Abkürzungen die ich hier ab und an lese, aber ich bin ganz zuversichtlich es mit eurer Hilfe zu schaffen.

Also, nun bitte ich euch ganz lieb mir bei meinem Projekt BH zu helfen.

Ich habe mir ganz voreilig das Schnittmuster Rebecca gekauft und komme nun doch ins Zweifeln… Ich habe hier irgendwo gelesen dass der nicht für größere Größen geeignet ist… Oder doch?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt, der ist für größere Cups suboptimal, weil die erbarmungslos auseinanderfallen. Das Unterbrustband und die Anleitung sind aber gut. Du hast also dein Geld durchaus gut inverstiert.

Als Cup-Schnitt empfehle ich Danglez und PinUpGirls.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank ebolie, also ich hab geschaut und mir gefällt der "Dahlia" und das Größenfeld... Ich würde jetzt das nehmen. " 80F-100F, 75G-95G, 70H-90H, 65I-85I "

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum denn 2mal den gleichen Thread??? :confused:

 

Edit: Ich habe die beiden Threads einmal gemeldet. Vielleicht kann die noch einer der Moderatoren/Admins zusammen legen.

Edited by mickymaus123

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, an den Dahlia dachte ich auch. Und an den Shelley von PUG.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab jetzt den Dahlia bestellt, sieht "kräftig" aus, muss ja auch was tragen ;)

Soll in 2-3 Werktagen bei mir sein... dann meld ich mich auf diesem Kanal wieder und dann können wir ja los legen. Meine Güte, ich freu mich schon sehr und bin auch nicht mehr so unsicher, weil ich mich hier als hilfesuchende Anfängerin echt gut aufgehoben fühle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beide Threads im Dessous-Forum zusammengelegt.

Vermutlich gibt es hier die meiste Unterstützung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, da bin ich wieder. Nun ist endlich mein Schnittmuster DAHLIA angekommen. Ich habe es ja in 75i bestellt, Stoffe und die anderen Zutaten hab ich inzwischen auch. Bügel hab ich keine gekauft, ich hab die von den BHs genommen welche mir nicht mehr passen. Ich würde jetzt gern loslegen. Hat jemand Zeit mich dabei zu unterstützen?

Ich werde nun mal ganz nach Anleitung nähen um zu sehen wie er passt, vielleich bedarf es ja keiner Änderung... Das wäre ein Traum...

Bis dahin, ich melde mich mich zurück wenn ich nicht klar komme oder fertig bin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Schnucki,

Daumendrück für Dein erstes BH-Projekt. Das wird schon. :)

Wenn Du Fragen zu den Anleitungen hast, schau Dir unbedingt die Sewy-Anleitungen an. Die BHs werden alle nach einem ähnlichen Prinzig genäht, daher hilft Dir jede Anleitung ein bisschen. Der wichtigste Schritt ist getan: ANFANGEN.

Hilfe und Tipps gibt's hier immer.

Liebe Grüße

Maruscha

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bügel hab ich keine gekauft, ich hab die von den BHs genommen welche mir nicht mehr passen.

 

Die Bügel passen aber? :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Bügel passen aber? :confused:

Passen? Ja ich denke schon. Oder? Warte, ich halt sie mal an und mach ein Foto...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach du Himmel, ich wußte eben nicht ob ich lachen oder weinen sollte... Fotos von den Mädels? Na das war eine Herausforderung! Nun hab ich es geschafft, ich hoffe das ihr die Bügel sehen könnt, denn ich musste sie suchen :lachen::lachen::lachen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

und dann markierst du im Text die Stelle wo das Foto hinsoll, gehst dann oben auf die Büroklammer und klickst jedes Foto einzeln an oder >alle einfügen<. Danach mit der Vorschau ansehen ob du das so magst, danach auf Antworten klicken - ich vergeß das öfter mal und suche dann wo mein Beitrag bleibt :rolleyes:

 

liebe Grüße

Lehrling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab die Fotos gelöscht, ich wollte keinesfalls anstößig auffallen...:frieden:

Ich sag mal so: die Bügel passen um meine Brust.

Edited by schnucki 49

Share this post


Link to post
Share on other sites
So, ich hab es geschafft. Ich hab auch noch größere und kleinere Bügel.

 

Bei der Bügelprobe sollte man einen BH tragen und dann den Bügel unter den BH an die Brust heran schieben. So ist das schwierig zu beurteilen.

 

Könntest du das letzte Foto etwas kaschieren oder vorne etwas zurechtschneiden. Nicht das noch jemand an pro.nographisches denkt.

 

Wie hast du deine Maße ermittelt. Über einem gut sitzenden BH oder ohne?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war gestern ja schon fleißig. Ich weiß, dass ich das Rückenteil noch dem Verschluß anpassen muss.

Aber irgendwie ist da gewaltig was schief gelaufen. Er ist schief, und so richtig hebt er die "Mädels" nicht an.

Jetzt warte ich auf eure Hilfe.

Vorab schon mal, vielen Dank.

1127838304_vorn1.jpg.ea79b993505c76e1b653b66fee515cb0.jpg

seite2.jpg.aa58f94d3c372c9965df17340d9d1c9e.jpg

seite1.jpg.6a8599299477428426cf05e6664a28b5.jpg

hinten.jpg.3dd51d5d4d7470221fc6afb0bfc238b8.jpg

gebeugt.jpg.b2d9f395fe4730cac5fd766ff72c8d94.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mhm also ich würde sagen zu kleine Cups. Die Brücke soll ja zwischen den Brüsten auf dem Brustbein anliegen. Aber warte mal die Rückmeldungen derer ab, die mehr in der Richtung anpassen :hug: Schöner Stoff und schön genäht :hug: Nicht aufgeben :hug:

 

LG Christiane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Cups sind gründlich zu klein. Und wenn du sauber gearbeitet hast, d. h. wirklich beide Cups gleich groß sind, sind deine Brüste unterschiedlich groß. Das ist bei vielen Frauen so, man orientiert sich dann erst mal an der größeren Brust und passt dann in einem 2. Schritt das Cup für die kleinere an.

 

Welche Größe hast du denn genäht?

 

LG

gundi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe 75i genäht und ja, meine rechte B. ist größer.

Ich habe 81/ 104 mit relativ gut sitzenden BH gemessen. Ich habe diese Größe genäht um überhaupt erstmal eine Vorstellung zu bekommen.

Ich möchte nochmal erwähnen das dies mein 1. Versuch ist und ich hier gelesen hab dass der 1. wohl selten passt. Zumindest bei Cups über D... Und ich übe und lerne ja mit jedem BH den ich nähe. Ich hab ja auch noch das Schnittmuster REBECCA liegen, vielleicht sollte ich den mal probieren. Der Schnitt kommt dem den ich sonst gekauft hab sehr nah. Ich mach mal ein Foto vom letzten Kauf BH in 85 H ( Verschluß ist schon gekürzt) Und ja ich weiß der ist zu klein. Es gab aber nichts passenderes....

Deshalb wollte ich ja den Versuch wagen und mir einen selber nähen.

Ich bin echt verzweifelt...

1853027161_dacapoorangevorne.jpg.dd059f938682a69ef604a549570f2737.jpg

832085911_dacapoorangeseite.jpg.376f11cf4cad5c263abdb125797bc25b.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.