Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Paula38

Wer werkelt mit am 10. und 11.03.?

Recommended Posts

Moin.

 

Allen Kranken wünsche ich rasche Genesung! :hug:

 

Ich werkel quasi "außer Konkurrenz" im Hintergrund mit; da ich meistens am Wochenende nicht dazu komme.

Aber ich kann berichten: ein weiteres Quadrat der Langzeit-Decke ist fertig geworden. Und meine zweite Halbpatentsocke - bis auf das Vernähen der Fäden - ebenfalls. Foto folgt noch, wahrscheinlich im Wollabbauthread, weil es dort m.E. am besten hinpaßt. Tragebericht kommt dann auch noch.

 

Am Freitag habe ich aber noch eine Probe-Sukie zugeschnitten. Für die Ärmel habe ich einen gerade so ausreichenden Jerseyrest gefunden; und natürlich ist mir beim zweiten Ärmel - trotz zigmal nachkontrollieren - der befürchtete Fehler passiert, daß ich (fast) zwei identische Ärmel gehabt hätte. Zwar ist mir das noch vor dem Zuschnitt aufgefallen, aber leider erst, nachdem ich schon alles (mit Filzstift, ist ja ein Probeshirt :banghead: ) markiert hatte. Jetzt hoffe ich, daß die Angabe auf der Verpackung stimmt, und die Filzer wirklich wasserlöslich und auswaschbar sind. Wenn nicht, hab ich ein echtes Unikat hier, sozusagen ein Designermodell.... :silly:

Mal sehen, wann ich zum Nähen komme. Im Moment bin ich mal wieder mit dem Leben beschäftigt, das bekanntlich einfach passiert, während man eifrig andere Pläne macht. :rolleyes:

 

 

 

Da ich mit allen Materialien immer sehr sparsam umgehe, fällt das mir oft auf die Füße. Das Papier zu schmal geschnitten, so dass der Vorderteilschnitt nicht drauf passt.

 

Ich bin also nicht die einzige, die so ist - und anschließend mit den selbstgeschaffenen Problemen umgehen muß... :o :rolleyes: :hug:

 

Denn man toi toi toi für deinen Grundschnitt!! :)

 

 

 

Heut habe ich mich mit Kuschelkragenkonstruktion beschäftigt.

"haniah" hatte dieses ja in einem Nähthread hier kurz beschrieben, also wie sie diese überlappenden Riesenkragen mit Kordelzug aus einer Kapuze bei einem Lynn-Hoodie gemacht hat.

Ich hab für einen Burda-Kinderhoodieschnitt, den ich meiner Tochter schon zweimal ohne Hoodie genäht habe, ähnliches vor. Das Pulliunterteil ist schon fertig, vllt heute oder morgen dann der Kragen.

Meine Überlegungen bisher seht Ihr untem im Bild.

 

LG, Carola

 

Das sieht echt interessant aus. :super: Danke, daß du uns an deinen Überlegungen teilhaben läßt!!

 

Ich hätte jetzt angenommen, daß man einfach einen langen, geraden Stoffstreifen nimmt, an den Ecken abrundet - und das ganze dann überlappend annäht. Könnte das auch funktionieren? Oder bin ich da hoffnungslos naiv? :confused: :o

Edited by running_inch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es ein gerader Stoffstreifen ist, hängt der ziemlich runter und ist dann als Kragen auch recht weit. In meiner Galerie habe ich es bei einem Shirt versucht, wobei der Streifen nicht besonders breit/hoch war..

Aber wie geschrieben, ich hab diese Kragenkonstruktion entsprechend den Beschreibungen von "haniah" ( Katja) versucht umzusetzen, die sich in einem gemeinsamen Thread mit "sunshine" und "sikibo" und anderen im Januar oder so schon mit diesem Konstruktionsproblem beschäftigt hat.

Jetzt könnte ich ja einen Link dazu setzen, aber das gelingt mir hier auf dem Tablet nicht so gut....:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn es ein gerader Stoffstreifen ist, hängt der ziemlich runter und ist dann als Kragen auch recht weit. In meiner Galerie habe ich es bei einem Shirt versucht, wobei der Streifen nicht besonders breit/hoch war..

Aber wie geschrieben, ich hab diese Kragenkonstruktion entsprechend den Beschreibungen von "haniah" ( Katja) versucht umzusetzen, die sich in einem gemeinsamen Thread mit "sunshine" und "sikibo" und anderen im Januar oder so schon mit diesem Konstruktionsproblem beschäftigt hat.

Jetzt könnte ich ja einen Link dazu setzen, aber das gelingt mir hier auf dem Tablet nicht so gut....:D

 

Danke für die schnelle Antwort! :super:

Das Argument leuchtet mir ein. (Schade, es wäre deutlich einfacher gewesen mit dem simplen Stoffstreifen... :rolleyes: :o ). Aber ich möchte es, wenn, ja auch vernünftig haben. Also etwas mehr Arbeit investieren. :o

 

Den angegebenen Link kann ich mir selbst raussuchen, das mußt du nicht auch noch für mich machen. :hug:

 

Edit: Mal schauen, ob es klappt: Link

Edited by running_inch
Link eingefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Running inch und all die anderen, die es interessiert.... hier ist der Link zur Kuschelkragendiskussion

flocke1972,haniah,Junipau,sikibo,sunshine06 und Zippel01 machen Uwyh - Seite 15 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

 

Geheftet von links sieht der Kragen jetzt so aus.

Meine Tochter muss ihn nur noch mal überziehen, damit ich den Sitz evtl korrigieren kann.

Vllt muss ich den Kragen unten in der Naht an den überlappenden Ecken noch ein bischen runterziehen in Richtung Schulter, damit er weniger wie ein Zylinder, sondern eher wie ein Kegel nach oben schmaler wird.

20180311_145607.jpg.c6ccf6be30b852bb6718e970a4cef93f.jpg

Edited by Nähbert
Foto vergessen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nähbert: Danke! :hug: - Und *lach*: unsere beiden Posts haben sich überschnitten. ;) :D Ich hab den Link nämlich nachträglich noch eingefügt. :o

 

 

Und für mich selbst als Gedächtnisstütze noch einen Link zu einem Einzelbeitrag: Klick

Edited by running_inch
Link eingefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites

running inch, ja witzig:D

Und tatsächlich hab ich mir eben "Lady Tasja"s Kuschelkragen mal angeschaut.

Der ist an der Oberkante ähnlich, aber unten hat er weniger "Kurven".

Er ist auch "kegelförmiger".

Spannend!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön gemacht!

 

Meine Hose ist fertig!, Und gut genug :D Jetzt muss ich mich erst mal ablegen. Seit heute morgen hab ich Rücken. Autsch!

Share this post


Link to post
Share on other sites
running inch, ja witzig:D

Und tatsächlich hab ich mir eben "Lady Tasja"s Kuschelkragen mal angeschaut.

Der ist an der Oberkante ähnlich, aber unten hat er weniger "Kurven".

Er ist auch "kegelförmiger".

Spannend!

 

Den näh ich grade. Der ist unten weniger kurvig, weil der Ausschnitt flacher ist. Das empfinden ich als nicht ganz so bequem und werde das für meine Tochter tiefer machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin dabei, die Kragenecken weiter nach unten zu ziehen und beim Overlocken von Kragen und Rumpfteil den dann überstehenden Stoff aus Rundung und Kragenspitze wegzusäbeln.

Aber Du hast Recht, vllt liegt die Rundung auch an meinem etwas tieferen Ausschnitt. Muss mal die beiden Schnitte vergleichen, bevor der Pulli endgültig "unters Messer" kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hej,

 

dieses Wochenende war ich nicht sehr produktiv. Ich habe ein paar zugeschnittene Sachen um fehlende Teile ergänzt und vor allem aufgeräumt. Das Chaos hat mich so gestört, dass ich die Ufo einfach schweben ließ. Sie werden ein andermal landen.

 

Schöne Sachen habe ich gesehen! Ich wünsche euch einen schönen Abend.

 

Tamsin

Share this post


Link to post
Share on other sites

So. Feierabend und Zeit, für die Bilanz:

 

Sweatshirt repariert - 👍

Hosen gekürzt -👍

 

BH geändert:🤨 fertig, aber nicht tragbar

 

Sweatshirt für Tochter: Schnitt kopiert, Stoff gekauft, gewaschen, zugeschnitten und geheftet. Anprobe: 😕:ohnmacht: oben zu weit, das ganze Teil zu lang.

 

8AABE6A3-1BF6-4485-93B3-50D4458E445E.jpg.60cbcf27b0863d144683273619ff6970.jpggetrennt, Änderungen angezeichnet. Jetzt habe ich bis Donntag Zeit, was zu basteln. Oder neuen Stoff und komplett neu? Mal überlegen.

 

Schnitt für Softshellparka kopiert und Stoff gekauft.

 

Ich glaube, keine schlechte Quote....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Paula, wächst die Tochter noch? Dann einfach warten...

Ansonsten: Taschen wieder abmachen, zur Hüfte hin enger werden, damit der Tascheneingriff verschwindet oder Tascheneingriff durch ein Farbfeld ersetzen (z.B. seitlich ein Dreieck einsetzen in den Oberstoff) und Bündchen weiter oben ansetzen.

Seitennaht und Ärmelnaht so 0,8 bis 1 cm enger nähen.

 

Ansonsten tolle Bilanz. Ich grübele immer noch an meinem Halsausschnitt... aber hab keine Lust mehr die Maschine anzuwerfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Paula, wächst die Tochter noch?
mit 20 und knapp 1,80 m hoffe ich mal nicht :p

 

Ansonsten: Taschen wieder abmachen, zur Hüfte hin enger werden,

Geht nicht, da der Popo die präsenteste Stelle ist, da geht nicht enger...

 

Ich hatte vorausschauend nach den genommenen Maßen im Bereich der Raglannaht Länge zugegeben und zwischen Armausschnitt und Taille auch. Und an der Taille auf die übernächste Größe runter.

 

Ich habe noch einen Rest, ich werde trennen, die Passe neu zuschneiden (ist oben schon alles mit der Ovi zusammen genäht) und Länge aus Vorder- und Rückenteil rausnehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Paula, Ich nehme nicht an, Du nähst vor dem Aufstehen:D

 

Guck mal hier auf dem Bild, das hab ich gemacht, weil beim aktuellen Kuschelkragenpulliprojekt unten am Vorderteil Stoff fehlte:

Ich hab so dreieckige Einsätze "reingeflickt".

Ich könnte mir vorstellen, wenn Du das gegengleich an VT und RT machst, weil Du den Tascheneingriff entfernen musstest, sieht das ganz interessant aus.

Es sei denn, Du hast noch von dem dunkelgrauen Stoff. Bei mir war's aus der Not geboren, weil ich wirklich nur noch Zuschnittreste einer ehemaligen Nickihose hatte, die ich vor 4 Jahren für meine Tochter genäht hatte.

Der Kragen ist korrigiert, aber der Heftfaden so straff gezogen, dass ich ihn zum Anprobieren nicht über den Kopf gezogen bekam:mad:.

20180312_072920(1).jpg.f3fbc5735059b37ac7fb90ec021636aa.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das könnte für den Notfall eine Idee sein. Ich will aber versuchen, das anders zu retten.

 

Da ich den Stoff erst am Samstag gekauft habe, und heute sowieso noch in die Stadt fahre, kaufe ich noch Stoff nach.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nähbert: Ich finde, das ist keine Notfallösung, sondern ein schickes Designelement! :super: :) Darf ich mir die Idee auch mopsen? Ich hätte da nämlich eventuell noch einen passenden Kandidaten in der Ecke liegen... :o

 

Paula: *die Daumen drück* :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

ich habe auch mitgenäht, aber nicht geschrieben. Der PC lenkt micb immer total ab, da ist es besser ihn zu ignorieren. :D

 

Ihr habt tolle Sachen gewerkelt und einiges geschafft. Mein Soll habe ich fast erfüllt: ich habe vier Hosen repariert, das zweite Osterwichtelgeschenk zugeschnitten und teilweise genäht, ein Kreativpaket Osterhasen von der vorvorletzten Creativa angefangen und noch einige Osterhasen (die ich schon einmal genäht hatte) zugeschnitten und teilweise genäht. Zeigen kann ich leider nichts, das Wichtelgeschenk ist erst für Ostern gedacht und der Rest ist ja nicht fertig. Aber ich bin dran. :D

 

Bis bald.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, ich geb die Kuschelkragenexperimente auf. Es besteht sicher noch Verbesserungspotenzial, aber der Kragen liegt schön an und würgt scheinbar auch nicht.

Hier sind Bilder der ersten Anprobe, noch mit Heftfäden und ohne Ovinaht.

Töchterlein fand's öde und hat ständig Grimassen geschnitten.

20180312_194454-1.jpg.cb38dc4a26cc1faab05203f3ee049ff9.jpg

20180312_194255-1.jpg.ea59c7404ffe6379a2a49ce514724707.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

MickyG: Das ist doch ein gutes Pensum gewesen! :super: Wir freuen uns schon auf die Fotos, die du uns dann später zeigen wirst. :)

 

Nähbert: Das sieht klasse aus! :super:

Zu den töchterlichen Grimassen: Das ist wohl auch ein wenig dem Alter geschuldet, nehme ich an? Du kannst ja die Fotos aufbewahren und sie irgendwann für die Hochzeitszeitung oder den 18. Geburtstag oder so verwenden. Da freut sich sich dann ganz bestimmt riesig drüber! :D:D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.