Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sign in to follow this  
Uli Radieserl

Bitte Hilfe für die Endausscheidung ;)

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich bin relativ neu hier und hab bis jetzt nur gelesen und versucht, mich umfassend zu informieren.

 

Leider bin ich jetzt an einem Punkt, wo ich selber nicht mehr weiter komme.

 

Ich war bis jetzt Gelegenheitsnäher (wenns unbedingt sein musste), bin aber plötzlich irgendwie infiziert und würde gern mehr machen, als mit meiner alten Discounter-Maschine möglich ist. Dazu gehört auch Kleidung aus Jersey, Sweat, oder mal ein sehr dünner Stoff wie Seide.

 

Ausserdem sollte die neue Maschine in der Lage sein, in einen dicken gestrickten Wollstoff (Islandjacke) einen Reißverschluss einzunähen - da krieg ich bei der jetzigen regelmäßig die Krise.

 

Grundsätzlich bin ich offen für computergesteuert (hab Kinder, daher wäre leise schon angenehm) oder "analog", wichtig ist mir eher eine solide Qualität als 200 Zierstiche und Schnickschnack.

 

Budget: 300 - max (mit Schmerzen) 500,- - aber lieber bissl mehr und dann glücklich als am falschen Ende gespart.

 

 

In der Endauswahl sind im Moment:

 

Brother Innovis 27

Elna Explore 220 - 340 oder eventuell auch Experience 520

Und, deswegen die ganze Fragerei:

 

Die Elna Star Edition, an die ich grad günstig neuwertig gebraucht käme.

 

Jetzt find ich über letztere fast nichts im Netz, obwohl die Beschreibung wirklich interessant klingt. Gibt es einen Grund, dass die so gar nicht verbreitet ist? Weiß das jemand?

 

Hat sie Nachteile aufgrund der geringeren Größe, die mir sehr entgegen käme?

 

Wäre sehr froh um eine kleine Entscheidungshilfe, auch in Bezug auf die anderen genannten!

 

Danke :)

PS: Ein Geschäft werd ich noch aufsuchen, aber meist haben die nicht genau die da, die man gern probiert hätte :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, willkommen hier...

 

Die Maschinen kenne ich nicht im Einzelnen, möchte aber bemerken:

Brother ist oft eher verspielt, vieleviele Zierstiche - Elna meistens eher die Basic-Variante, hat das Nötige, kann das Nötige, spielt nicht unnütz 'rum.

 

Du merkst schon, ich bin eher für Elna :)

 

Die Star Edition war wohl mal ein Sondermodell. Spricht aber nicht gegen das Modell. Elna macht gute Maschinen, aber in meinen Augen schlechtes Marketing. Alle Nase lang wird die Palette neu sortiert und neue Namen werden verteilt ... (Leute, versteht es doch mal: Wir nähen mit der Maschine und nicht mit dem schicken Namen!)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke dir, genau sowas hilft mir weiter - das spricht dann in meinen Augen auch für Elna :)

 

Vor allem haben wir einen Elna-Händler in der Nähe, mal sehen, ob ich es morgen dort hin schaffe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wichtig finde ich, dass Du die Maschine vorher mal probenähst. Vor allem, wenn die gebraucht gekauft werden soll (am besten noch über Kleinanzeigen oder ähnliche Scherze)....

 

Zu den Maschinen selbst kann ich nichts sagen, die kenne ich nicht. Außerdem musst Du für Dich selbst die Entscheidung treffen. Ich kann Dir nicht sagen: Kauf die oder die - und Du wirst am Ende damit nicht glücklich....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, auch über Kleinanzeigen darf man bei dem ein oder anderen Probe nähen und die Vorbesitzer bieten manchmal sogar an eine kleine Einführung zu machen. Zugegebener Maßen sind die meisten Anzeigen aber einfach nur der größte Mist und extrem mit Vorsicht zu genießen.. Gerade dann wenn man sich wenig auskennt.

 

Außerdem: wenn man nicht unbedingt in einem Ballungsgebiet wohnt und eine spezielle Nähmaschine sucht braucht man schon einen sehr sehr sehr langen Atem bis da mal was gutes auftaucht. Und dann muss man extrem schnell sein weil die guten Anzeigen sind natürlich auch immer sofort weg.

 

Aber du solltest wirklich gucken, dass du die Machine die das Rennen theoretisch macht die irgendwie vorher genauer ansehen und am besten ausprobieren kannst!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Anmerkungen!

 

Ich hätte die auf jeden Fall mal ausprobiert bei der Verkäuferin - hab aber mittlerweile beschlossen, lieber vom Gebrauchtkauf die Finger zu lassen, so lang ich mich nicht auskenne.

 

Ich werd bei nächster Gelegenheit in einen Laden fahren und mich vernünftig beraten lassen.

 

Habs mittlerweile auf die Elna 520 und die 240 eingegrenzt und muss jetzt nur noch rauskriegen, ob ich lieber die mechanische oder die computergesteuerte will :D Werd einen Laden suchen, wo ich genau die beiden vergleichen kann, ich bin im Raum München, da gibts genug :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
hast du den redaktionsbericht zur elna 520 gelesen? klick

 

Ja, den hatte ich gestern Nacht noch gelesen und mir jetzt kurzerhand eine bei Nähwelt flach bestellt (nach eingehender telefonischer Beratung) :D

 

Die gibt's wohl eigentlich so nicht mehr bzw. sie wird durch eine Sonderedition abgelöst, die mir rein optisch nicht so gut gefällt, daher dachte ich, mit 30-Tage-Rückgabe und für 450,- kann ich eigentlich nicht so viel falsch machen :)

 

Ich bin schon seeehr gespannt drauf! Werde berichten!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe seit 7 Jahren die 5200 (Vorgängermodell) und bin restlos zufrieden.

 

 

Ui, das freut mich zu hören!

 

Ich kau mir auch schon langsam die Fingernägel runter :D Kanns kaum erwarten :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, kleines Update:

 

Sie ist daaaa und sie ist ganz wunderbar :)

 

Ich hab gestern alle Stoffe vernäht, die mir unter die Finger gekommen sind, so was Feines! An die Computersteuerung muss ich mich noch bissl gewöhnen.

 

Dass man Stiche und Stichbreite ect. mit Tasten einstellt, statt mit Drehrad und v.a. nach dem Ausschalten alles wieder "Auf Anfang" ist, find ich noch nicht so optimal. Aber allein der Luxus, die Nadel nach oben oder unten stellen zu können - unbezahlbar :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Rückmeldung. Es ist immer interessant zu lesen, was am Ende dabei rausgekommen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, dann herzlichen Glückwunsch!

 

Da hast Du wohl DeinMaschinchen gefunden! Viel Spaß!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke für die Rückmeldung. Es ist immer interessant zu lesen, was am Ende dabei rausgekommen ist.

 

Gerne, muss ja meine Begeisterung auch irgendwo lassen :D

 

 

Danke Paula, ich werd dann mal Stoff kaufen gehen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.