Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

slashcutter

Wie kann ich ein Shirt so ähnlich drapiert nähen?

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

Ich bastle gerade an einer Yogakombination für mich und dieses Teil habe ich mir kürzlich gekauft. Es ist sehr praktisch da hinten etwas länger und über dem Bäuchen etwas drapiert. Ausserdem eng genug das es mir beim Schulterstand nicht übers Gesicht fällt:D

Wie könnte ich so etwas ähnliches nähen, was muss ich beachten?

Ich dachte ich zeichne bzw. Versuche es;) die einzelnen Teile nach.... kennt jemand einen Schnitt der relativ schmal und lang ist und ein drappiertes Teil beinhaltet?

Herzliche Grüße aus dem Schwarzwald Christiane

1028151154_2018-02-0513_28_18.jpg.d8ba2d927029d5cf6ca2f92a03f806b8.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Christian hast du inzwischen das Shirt nachgenäht ?

 

Ich habe gestern so etwas in der Art konstruiert :cool:

 

IMG_3380.jpg.8d2c0e99ce2f7751bfe1d509481381ca.jpg

 

 

Es ist noch nicht fertig, Seitennähte sind derzeit nur geheftet und somit fehlen auch die Säume und der Halsausschnitt :rolleyes:

 

 

lg

Ariane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christian hast du inzwischen das Shirt nachgenäht ?

 

Ich habe gestern so etwas in der Art konstruiert :cool:

 

[ATTACH]240800[/ATTACH]

 

 

Es ist noch nicht fertig, Seitennähte sind derzeit nur geheftet und somit fehlen auch die Säume und der Halsausschnitt :rolleyes:

 

 

lg

Ariane

 

Liebe Ariane :hug:

Nein noch nicht genäht:rolleyes:

Es wäre nett wenn Du mir deine Konstruktion zeigen würdest:)

LG Christiane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau mal Christiane: Schnittquelle hat HIER eine Anleitung wie sie ihr Knotenshirt nähen, das Deinem sehr ähnlich ist. Vllt kannst Du damit was anfangen.

 

Ariane der Stoff kommt mir sehr bekannt vor :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schau mal Christiane: Schnittquelle hat HIER eine Anleitung wie sie ihr Knotenshirt nähen, das Deinem sehr ähnlich ist. Vllt kannst Du damit was anfangen.

 

Ariane der Stoff kommt mir sehr bekannt vor :lol:

 

Andrea der Knoten bei Schnittquelle ist anders ;) Bei Christanes Kaufshirt kann man sehr gut sehen wo die Nähte laufen, ich habe den Knoten genauso gemacht, nur gehen meine angesetzten Knotenteile nicht auf beiden Seiten steil nach oben sondern nur auf einer Seite.

Ja, denn Stoff hattest du als Kleid vernäht :D ich habe den Stoff quer verarbeitet da mein Stück breiter als lang war und ich durch die angeschnittenen Ärmel beide Teile untereinanderlegen musste :rolleyes:

 

Liebe Ariane :hug:

Nein noch nicht genäht:rolleyes:

Es wäre nett wenn Du mir deine Konstruktion zeigen würdest:)

LG Christiane

 

Na klar zeig ich es :)

 

Die Basis ist ein Shirtschnitt nach belieben, er sollte an der Hüfte anliegen.

Das obere, große Teil zeigt die neue Unterkante des Vorderteils.

Dann die zwei Teile für den Knoten, mein Knoten sitzt nicht in der Mitte, sondern leicht versetzt.

Die oebre Kante der Knotenteile (immer nur bis zur halben Breite) sollten von der Form her der obigen Unterkante des Vorderteil entsprechen da sie dort angenäht werden.

 

IMG_3382.jpg.41ef5e76987032192f189b5e08bb2c05.jpg

 

Das eine Knotenteil wird nun gebogen :rolleyes: also rechtes Ende (3 Uhr) wird auf 9 Uhr gedreht und die Kanten werden aneinandergenäht, aber bitte ein Loch lassen :cool: denn dort muss nun erst das andere Knotenteil durchgezogen werden ehe man die Naht näht.

 

IMG_3383.jpg.b2163fd743d3ac59aa9876c17b5ae446.jpg

 

IMG_3384.jpg.453ef189f882e4348d1709de9f3ed2cc.jpg

 

 

Nun die obere Kante an das Vorderteil nähen, den Saum mache ich zum Schluß wenn Vorder und Rücenteil zusammengenäht sind. Ich denke das müsste gehen wenn ich beim Knoten beginne, einmal rundum und beim Knoten wieder ende :rolleyes:

 

 

IMG_3385.jpg.9a7c259b6206486b23e28e85f9492f08.jpg

 

versteht man mein Kauderwelsch :o

 

lg

Ariane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier noch meine Vorgehensweise wie ich die Schnitteile erstelle:

 

Das Blatt Papier soll das komplette Vorderteil darstellen :D

 

Nun zeichne ich mir ein wo der Knoten sein soll und wo ich die Schnittlinien des angesetzten Knotenteils haben mochte:)

 

IMG_3386.jpg.a66dba43476e322a8ccdce3c977900ae.jpg

 

dann durchschneiden

 

IMG_3387.jpg.3ea61b69b40aa18f8b48b5f799a47fe1.jpg

 

Jedes der Teile braucht noch eine Mitteillinie, diese muss mittig am Knotenpunkt beginnen.

durchschneiden

Nun das untere durchgeschnittene Teil an der Stelle, wo der Knoten sein wird, an des obere Teil kleben. Hab ich jetzt auf den Fotos nicht angeklebt, in meinem gestrigen Post sieht man aber lange Schnitteile und somit versteht man wohl was ich meine.

Sicherheitshalber habe ich beim Stoffzuschnitt rechts und links an den Seitennähten etwas zugegeben da die Knotenverschlingung "Strecke wegnimmt" und erst nachdem ih mein Knotenteil an das obere Vorderteil genäht hatte, habe ich die Seitennähte wieder korrigiert.

 

IMG_3389.jpg.5c5a6acf727c12a0f6dedd313ac5fc22.jpg

 

IMG_3390.jpg.b3fe8aded80140c37d7e5f30e31f544b.jpg

 

Nun wie gestern beschrieben das Knotenteil zusammennähen, aber das Loch zum durchziehen lassen und das zweite Knotenteil erst zusammennähen wenn es durch das Loch gezogen ist.

 

lg

Ariane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

In der Burda 2 / 2018 war doch auch so ein Shirt?

schau mal die Nummer 129 an?

Liebe Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.