Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

ArianeM

Jerseyreste - was so alles daraus entstehen kann

Recommended Posts

Geht es Euch nicht auch so :confused: die Restekiste quilt über :rolleyes:

Gerne würde ich mit Euch gemeinsam hier die Reste abbauen und Ideen sammeln und zeigen :)

 

Es soll also kein Alleingang von mir werden ;) alle sind eingeladen mitzumachen :)

 

Bei mir haben sich sehr viele Jerseyreste angesammelt :o aus denen ich ein Kleidchen / Tunika nähen möchte :)

 

IMG_3316.jpg.ae4911f35609b3406f4e43dd6dc4e1a2.jpg

 

Ich häng mal was auf die Püppi :rolleyes: ja so könnt ich anfangen :rolleyes:

 

IMG_3317.jpg.6f8f760df25104e9ed771f3b3bfa1475.jpg

 

und so könnt das nächste Stück drankommen :rolleyes:

 

[ATTACH]238661[/ATTACH]

 

 

ich bin dann mal nähen

 

Ariane

IMG_3320.jpg.67df118f776e63f91534fc589b057581.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

Reste habe ich nicht so viele . Aber schaue gerne bei Dir rein. Die 1. Kombi gefällt mir sehr gut. Man erhält immer tolle Tipps .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Ich finde deine Farbkombination wirklich sehr schön und schau gerne zu. :)

Liebe Grüeß!

Share this post


Link to post
Share on other sites

oh, schon Zuschauer :) das ist ja wunderbar :)

 

Und wo sind die Mitmacher :nix:

 

na dann zeig ich mal wie weit ich bin

 

IMG_3321.jpg.9cbf545903a1aed95bec0b51a5e0c4e7.jpg

 

auf den Fadenlauf nehme ich so gar keine Rücksicht :cool: es sind alles Jerseys mit Elasthan. Baumwole und Viscose, ich bin so frei und mix das :D

 

Unten habe ich momentan noch keinen richtigen Abschluss, der ergibt sich aber noch.

Dann mach ich mich jetzt mal ans Rückenteil :)

 

lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde die Farben für Kleidchen ein bisschen trist. Kinder dürfen doch Farben tragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achso? Für Erwachsene ist die Stoffkombi natürlich in Ordnung.

 

(Bei "Kleidchen" denke ich an ein Kind. Erwachsene Frau trägt Kleid.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wieso Kind? Ich dachte, das ist für die Schreiberin selber?

Gruß von Karin

 

Das ist auch für die Schreiberin, von einem Kind steht da nichts.

 

Ich verbrate meine Jerseyreste meistens für Slips. Diese schneide ich meistens schon zu, wenn ich das Shirt fertig habe und der Rest noch dafür reicht. So habe ich weniger eine Restekiste, dafür aber eine Kiste mit zugeschnittenen Slips. :lol:

 

Einige Reste sammle ich auch für spätere Patchworkshirts, aber wenn ich dann mal schaue, passen von den Farben her nicht so viele zusammen, daß es für ein Shirt reichen würde.

 

Ansonsten will ich auch immer mal Socken aus den Jerseyresten nähen, aber irgendwie fehlt mir dafür die Zeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Achso? Für Erwachsene ist die Stoffkombi natürlich in Ordnung.

 

(Bei "Kleidchen" denke ich an ein Kind. Erwachsene Frau trägt Kleid.)

 

Oh sorry :o da habe ich mich tatsächlich sehr schlecht ausgedrückt :o

 

Es ist für mich :) Größe 42 / 44

 

Das ist auch für die Schreiberin, von einem Kind steht da nichts.

 

Ich verbrate meine Jerseyreste meistens für Slips. Diese schneide ich meistens schon zu, wenn ich das Shirt fertig habe und der Rest noch dafür reicht. So habe ich weniger eine Restekiste, dafür aber eine Kiste mit zugeschnittenen Slips. :lol:

 

Einige Reste sammle ich auch für spätere Patchworkshirts, aber wenn ich dann mal schaue, passen von den Farben her nicht so viele zusammen, daß es für ein Shirt reichen würde.

 

Ansonsten will ich auch immer mal Socken aus den Jerseyresten nähen, aber irgendwie fehlt mir dafür die Zeit.

 

Slips nähe ich auch immer wieder, Socken habe ich auch schon versucht aber da stören mich massiv die Nähte :rolleyes:

Das mit den passenden Farben ist tatsächlich so eine Sache, darum nehme ich bei nicht gängigen Farben die Reste vorzugsweise für Slips und die gängigen Farben habe ich gesammelt. Das ist bei mir grau und blau :)

 

wir könnten ja auch Reste tauschen damit es farblich passt :kratzen:

 

Das Rückenteil ist fast fertig

 

IMG_3322.jpg.38c1f7d7abc8d26e4d8795f34e87b562.jpg

 

Zwei Ärmel habe ich auch schon zugeschnitten, wobei das jetzt erst mal kurze Ärmel sind :rolleyes: ich habe noch vor, diese zu verlängern :)

 

lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites
Liebe Ariane:hug:

Schön mal wieder von Dir zu lesen:)

Ich schaue gespannt zu was du schönes nähst:).

LG Christiane

 

Ich dachte etwas ähnliches als ich es las: Ariane is back.

 

Schön, daß Du wieder Zeit findest hier herein zu schauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Christiane :hug: du bist doch die Kreativität in Person :) und hast sicherlich gar keine Probleme mit der Resteverwertung denn dir fällt doch immer wieder etwas Neues ein :)

 

Ina der Schein trügt :D ich gebe nur mal ein kurzes Gastspiel :cool:

 

Mein Kleid :) ohne "chen" :D macht Fortschritte

Ich bin ja sehr planlos an die Sache rangegangen und somit habe ich nun von der einen Seite aus gesehen eine riesige Fläche des gleichen Stoffes

 

IMG_3333.jpg.ef98f26c25367bfae2396920c53f0b78.jpg

 

Nun ja, ist halt jetzt so :(

 

Die Arme machen Fortschritte, einer ist bereits fertig und nun wird es eng mit den Stoffstücken :rolleyes:

 

IMG_3332.jpg.a14d851b6c4cbd5cb880ec4bc428967a.jpg

 

lg

Ariane

IMG_3329.jpg.c63b31eec0d98b8d9bfa3c03962ebbdc.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du könntest seitlich eine hellere Paspel einsetzen. Das würde die Fläche optisch trennen.

 

Viele Grüße

 

Nina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die seitliche "große" Fläche würde mich persönlich gar nicht stören, da dort 1.) eh der Ärmel hinkommt und das somit verdeckt und 2.) wenn an dieser Stelle jemand tatsächlich genau hingucken würde, würde mich das Gucken dann viel mehr stören als das Kleid selber :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

 

mir gefällt deine idee total gut und schaut super aus - ich glaube das versuche ich mit den rosa mädchen stoffresten demnächst auch mal

 

vielen dank, dass du uns an deinem designprozess teilhaben lässt

 

👍

 

hemera

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für Eure positiven Kommentare :hug:

 

Grundsätzlich wäre eine Paspel keine schlechte Idee, nur habe ich keine Lust eine Ovinaht aufzutrennen :rolleyes:

Inzwischen habe ich mich mit der großen, seitlichen, einheitlichen Fläche angefreundet. Es beruhigt die Vielfalt an unterschiedlichen Stoffen :D

 

Die Ärmel sind eingenäht, der Halsausschnitt ist eingefasst :)

 

IMG_3338.jpg.a567491d3bfa8230aca1c4e6e25ff8c0.jpg

 

Nun muss ich noch die Länge festlegen :rolleyes:

Auch bei der Armlänge bin ich mir noch nicht sicher, ob ich sie nur 3/4 lang machen soll :kratzen: wobei ich ja mal erst lang machen kann denn abschneiden geht immer :D

 

Hemera lässt du uns bitte an deiner rosa Resteverwertung teilhaben :hug:

 

lg

Ariane

IMG_3337.jpg.7c4b642c5c066188540d464b1edbdc39.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dankeschön für euer Lob :) mir gefällt's auch :)

 

Das Kleid ist fertig gesäumt und befindet sich nun in der Waschmaschine :cool:

Die Ärmel habe ich lang gelassen.

 

Ich möchte noch eine Resteverwertung angehen ;) ihr kennt doch sicherlich alle diesen Staubwedel mit dem Kunststoffgriff wo man die Tücher draufsteckt und dann so auseinanderzuppelt :rolleyes: Ich hatte irgendwann mal gesehen, dass jemand so Teile zum draufstecken aus Jersey genäht hat und fand das eine prima Idee denn die kann man waschen und dadurch sind sie wiederverwendbar.

 

Ich geh mal im Netz suchen damit ich Euch genauer zeigen kann was ich meine :rolleyes: und morgen oder übermorgen wird dann so ein Teil genäht :cool:

 

lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ariane, dass finde ich wieder wunderbar was Du geschafft hast! Einfach mal so. Toll!

 

Wegen der Staubwedel ... da musst Du mal ausprobieren, ob Jerseystoffe den Staub auch so aufnehmen. Wenn Du den Staub nur von einer Seite auf die andere schiebst ohne, dass er auf genommen wird, bringt das nicht so viel :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh Andrea, im Wahn der Jerseyresteverwertung habe ich nicht an die "Staubaufnahme" gedacht :o Danke für deinen Hinweis :hug:

 

Ich war mal auf Suche und habe folgende Anleitungen gefunden:

 

https://www.sewmuchado.com/2010/03/tutorial-reusable-swiffer-duster-cloths.html

 

https://www.filizity.com/diy/test-diy-swiffertucher

 

Einmal aus Fleece und einmal aus Flanell :) Fleece leuchtet mir ein, das lädt sich statisch auf und nimmt dann den Schmutz auf, aber Flanell :confused: das ist doch auch Baumwolle :confused:

 

o.K, hier im Fred wollen wir Jerseyreste verwerten, also muss der Wedel aus Jerseyresten genäht werden :D

 

Würdet ihr hier Baumwolljersey oder Viskosejersey nehmen ? Was nimmt den Staub besser auf ?

 

Eigentlich erst mal egal denn Reste sind genügend da :cool: ich werde einen aus Baumwolljersey nähen und einen aus Viskosejersey :cool: und dann wird es die Praxis zeigen was besser ist oder ob es gar nix taugt :rolleyes:

 

lg

Ariane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.