Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

andrea59

Garnrollenaufbewahrung

Recommended Posts

Ich habe mir lange Zeit gelassen um eine Aufbewahrung für meine Garnrollen und Spulen zu finden. Sie sollten unbedingt irgendwo drin sein, wegen verstauben, ausbleichen und spröde werden.

Jetzt habe ich mir beim Schweden einen Schubladenschrank gekauft, in den ich Lochplatten gelegt habe und Holzstäbchen rein geklopft habe. Somit sind die Spulen auf den GArnrollen und ich muss nicht immer suchen.

 

LG Andrea

IMG_20180101_134813.jpg.6f19775dffb15825dce8451f3ffa5739.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das schaut super aus - sehr übersichtlich und aufgeräumt.

 

(Das Foto oder ein ähnliches habe ich gestern in einer Facebookgruppe gesehen.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schöne Idee, muss ich mir merken, will auch noch zum Schweden wegen einem Schubladenschränkchen. Für die Menge an Garnrollen, die sich mittlerweile angesammelt haben, hatte ich noch keine übersichtliche Lösung, jetzt schon:D Danke:hug:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Crowley: ja richtig :D

 

@Rehleins: ist die Alex Kommode klein. Anleitung kann ich dir auch geben.

 

LG Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Andrea,

 

den Schrank habe ich mir für die Garnaufbewahrung auch gekauft. Deine Idee gefällt mir daher total. Etwas ähnliches hatte ich auch überlegt, aber noch nicht umgesetzt. Mit den Lochplatten finde ich super, da kann man ja glatt umbauen und anpassen, da ich unterschiedliche Garnrollen habe.

 

Hast Du die Lochplatten aus dem Baumarkt? wie groß hast Du die zugeschnitten? welchen Durchmesser haben die Holzstäbe?

 

Dann würde ich das nachbauen wollen - wenn Du das Abgucken erlaubst!:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja gerne, ich habe es selbst von Jemand anderem bekommen.

 

Also: Alex Kommode klein vom Schweden,( für die 3 hohen Schubladen), Lochplatten vom Baumarkt zugeschnitten auf 29x 52 cm( Platten sind 3mm dick), Holzstäbe( Baumarkt)sind 1m lang in 10 cm Stücke gesägt und abgeschliffen, in jedes 2. Loch eingehämmert. Dass es stabiler wird, 2 Lochplatten aufeinander, oder eine und die Stäbe reinkleben.

Ich habe 1000m Rollen Gütermann Mara 120iger und große Bernina Spulen. Für Konen ist es eher ungeignet, weil man zu viel Platz verschenkt. Die kann man aber in die hohen Laden vom Alex stellen.

 

LG Andrea

IMG_20171230_171737-klein.jpg.db5f6790b7739db539f5eaae099d5f4a.jpg

IMG_20171231_105003-klein.jpg.d7f0f165f8939676d3290f393edd4ea9.jpg

IMG_20171231_113020-klein.jpg.56cdfd2034d0a3700c3fbf53152cd14b.jpg

IMG_20171231_113308-klein.jpg.2586fbf0b9e3eaa28af5f3db22bfc820.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab vielen Dank.

 

Dann werde ich wohl heute oder morgen zum Baumarkt fahren....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und ich seh erstmal zu, dass ich mal zum Schweden komme, und dann zum Baumarkt. Dann ist mein Vater beschäftigt, wenn er im Februar zu Besuch kommt:D

Vielen Dank für die Anleitung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super, danke für die Anleitung! :)

 

Genau den Schrank habe ich auch; in einer der hohen Schubladen bewahre ich die Konen auf; aber ohne Stäbchen. Da die unterschiedlich breit sind, bin ich damit flexibler, und die Schublade ist ohnehin so voll, dass da nichts umfallen kann... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir ging es ja in erster Linie um Spulen mit Garnrollen. Ich habe ja schon ein paar und auch änliche Farben. Und wenn die dann getrennt liegen such ich mir jedesmal einen Wolf:rolleyes:

 

Gerne, bin ja froh auch mal einen Tip geben zu können und nicht immer nur zu fragen:D

 

LG Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Erst mal: geniale Idee das mit der Lochplatte!

Lustig dass ich den Thread gerade heute als "frisch" sehe, heute ist meine amazon Lieferung mit Garnrollenhalter gekommen. Ist aus Holz, 60 Plätze, die 1000er Nähgarn und auch die 500er Stickgarn (diese unförmigen was auf einer Seite breiter sind) passen bei mir gut drauf. Ich bin ehrlich begeistert.

Hatte mit einem Kumpel geredet ob er mir aus Holz so eine Lösung bauen könnte die man aufstellen und hängen kann aber er hat mir versichert die Materialkosten wären höher als die Kosten für ein fertig bestelltes. Flach auflegen hatte ich bis jetzt (Styrofoam-Platte mit Zahnstochern drinnen) aber ich war auf der Suche nach einer platzsparenderen Lösung. :)

Liebe Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na toll, die gibt es fertig zu kaufen :cool:. Und ich habe die Löcher mühsam einzeln gebohrt :rolleyes:.

Dafür habe ich aber fertige Holzdübel genommen für die Garnrollen. Die sind allerdings nicht so lang, dass noch eine Spule draufpasst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gute Idee. Für einen Rollschrank habe ich keinen Platz mehr. Ich werde mal versuchen, die Lochplatten in stabile Kartons (Kartonhöhe genau Garnrollengröße) zu legen. Müste doch auch gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schön gemacht.:super:

 

Alex ist wirklich vielseitig, bei meinen beiden Töchtern ist als Stütze für einen u-förmigen Schreibtisch,bzw. als Kosmetiktisch im Einsatz.

Meine Garnrollen hängen dafür an der Wand.

 

Wenn man zu kurze Dübel hat, kann man erst die Spule aufstecken und dann erst die Garnrolle, dann passt das auch.

So habe ich beides zusammen an meinem Wandhalter untergebracht.

 

LG Tina

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man zu kurze Dübel hat, kann man erst die Spule aufstecken und dann erst die Garnrolle, dann passt das auch.

Ja, ich habe aber nicht so viele Spulen ;) und "Spieße" dafür im Nähtisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Pfalzvilla bekommt man die Einlegebretter übrigens auch vorkonfektioniert für Alex.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir war wichtig, dass sie nicht offen stehen/hängen.

 

Es gibt verschiedene Varianten sowas zu machen, oder eben auch zu kaufen;)

 

Wollte es für die Bastler unter uns zeigen( oder auch deren Männer :D )

 

LG Andrea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Alex habe ich auch meine Garnrollen. Die Brettchen habe ich selbst zugeschnitten, gebohrt und Holzstäbe eingeleimt. Meine vorhandenen Brettchen waren etwas klein, so dass ich 2 hintereinander gelegt habe und vorn noch etwas Platz übrig ist. Da bin ich jetzt froh drüber, denn die hinteren Spulen sieht man sehr schlecht, die Schubladen vom Alex gehen halt nicht so weit auf. Ich kann aber bei Bedarf den Krempel vorn kurz wegräumen und die Brettchen nach vorne ziehen.

 

LG

Inge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Foto geht momentan nicht.

 

Aber Beschreibung: Bei uns wird viel aufgehoben, "was man mal brauchen könnte". :D

Da waren dünne Sperrholzbrettchen dabei mit 22cm x irgendwas cm. Diese habe ich mit der Stichsäge auf die Schubladenbreite gekürzt - 29cm - und da liegen jetzt 2 hintereinander in der Schublade. Vorn ist noch Platz für 2 Kästchen von Ferrero-Roché. Die enthalten kleine Röllchen und ich kann sie bei Bedarf schnell wegräumen und die bestückten Garnplatten vorziehen oder sogar rausheben.

Die Lochverteilung habe ich an meinen Standardspulen ausgemessen und versetzt angeordnet und geschaut, dass auch am Rand genug Platz ist für dickere Garnrollen.

 

Gebohrt wird mit 5mm-Bohrer und Bohrständer. Meine Rundhölzer sind nicht so lang gesägt wie die Garnrollen hoch sind, weil ich die Unterfadenspulen extra aufbewahre. Je höher die Rundhölzer, desto schwieriger ist das Aufstecken bei den hinteren Garnrollen. Die Rundhölzer habe ich gesägt und mit dem Gummihammer eingeklopft und mit einem Tropfen Ponal gesichert. Holzdübel kann man im Prinzip auch nehmen, die sind aber an den Enden gerundet und müssen gut verklebt werden.

 

Ich habe sehr viele Unterfadenspulen, aber ich trenne da nur nach Garnqualität, nicht nach Farbe. Im Klartext: BW oder Elastikffaden von Alterfil ist extra an der Spule mit Edding markiert, wasserlöslicher Faden kommt nie auf die Spule und der Rest ist Allesnäher. Bei den unsensiblen Nähten verwende so in etwa passende Farben und brauche Reste auf.

 

Ich denke, du kannst es dir jetzt vorstellen.

 

LG

Inge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe auch den Alex für meine Garnrollen. Aber die Lochbretter mit Stäbchen habe ich nicht.

In den zwei unteren Schubladen bewahre ich meine großen Konen für Overlook auf. Und in den anderen habe ich meine normalen Farblich sortiert in Eisbehälter untergebracht. So habe ich, für mich einen besseren Überblick.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe auch das schmale Schubladenelement des schwedischen Möbelanbieters,

für meine Garnrollen (500 m Rolle) verwende ich die Plastikunterteilung eines alten Spielzeugadventskalenders, da passen in jedes Fach 4 Rollen aufrecht hinein, also alles schön übersichtlich ohne Aufwand.

Für Knöpfe usw. auch gut geeignet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die enthalten kleine Röllchen und ich kann sie bei Bedarf schnell wegräumen und die bestückten Garnplatten vorziehen oder sogar rausheben.

Gute Idee. Das ist tatsächlich ein Manko, ich habe hinten ca 10 cm ungenutzt, weil ich da nicht mehr drankomme. Und meine Platte habe ich so genau zusägen lassen, dass die Schrauben, die ein Herausfallen der Schublade gewährleisten, ein herausheben verhindern. Etwas kleiner wäre besser.

Gebohrt wird mit 5mm-Bohrer und Bohrständer. .... Je höher die Rundhölzer, desto schwieriger ist das Aufstecken bei den hinteren Garnrollen. Die Rundhölzer habe ich gesägt und mit dem Gummihammer eingeklopft und mit einem Tropfen Ponal gesichert. Holzdübel kann man im Prinzip auch nehmen, die sind aber an den Enden gerundet und müssen gut verklebt werden.
Ich habe "freihand" gebohrt und einige Dübel stehen etwas windschief :rolleyes:. Sie halten aber ohne Kleber, die Löcher sind genau passend.

 

attachment.php?attachmentid=203272&d=1432059502

 

Ich hatte mir eine Bohrschablone aus Papier gedruckt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So sieht es gefüllt aus:

 

1D83FECF-3FD0-4072-A612-484262739179.jpg.15621f22b5c369d37c746b1148cafb2a.jpg

 

Die leeren Dübel hinten sind nicht nutzbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.